Brühdruck Rocket

Diskutiere Brühdruck Rocket im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, nach häufigem Mitlesen habe ich heute eine Frage. Habe eine Rocket Giotto mit Vibrapumpe. Beim Druck komme ich gegen das...

  1. #1 @lexkoe, 06.12.2015
    @lexkoe

    @lexkoe Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    nach häufigem Mitlesen habe ich heute eine Frage.

    Habe eine Rocket Giotto mit Vibrapumpe. Beim Druck komme ich gegen das Blindsieb nur a um 7,9 bis 8 bar laut Manometer.

    Nun würde ich gerne den Brühdruck auf 9-9,5 bar erhöhen weiß aber einfach nicht wie?

    Einstellschraube dafür finde ich nicht.

    Wäre dankbar für eine Idiotensichere Anleitung.

    Danke Alex
     
  2. #2 schwarz, 06.12.2015
    schwarz

    schwarz Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
  3. #3 @lexkoe, 06.12.2015
    @lexkoe

    @lexkoe Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi schwarz,

    das ist doch das goldene im ersten Bild rechts unten.

    Wie soll ich da etwas einstellend?

    Danke Alex
     
  4. #4 schwarz, 06.12.2015
    schwarz

    schwarz Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
  5. #5 @lexkoe, 06.12.2015
    @lexkoe

    @lexkoe Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Am Sechskant hatte ich schon erfolglos gedreht? Da hab ich wohl was falsch gemacht...
     
  6. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    Du musst die Sechskantmutter mitsamt Schlauch abschrauben. Im Innern des Ventils gibt es vermutlich eine Schraube, die du mit einem Schraubendreher reindrehen kannst (vermutlich im Uhrzeigersinn) und damit die Feder des Ventils mehr vorspannst und damit indirekt den Brühdruck erhöhst. So geht es zumindest bei meinem ExpV, das allerdings etwas anders aussieht.
     
  7. #7 @lexkoe, 07.12.2015
    @lexkoe

    @lexkoe Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Leider nicht geklappt. :-(
    Im Inneren des Ventils ist nur die Feder und das Ventil. Komme da irgendwie nicht weiter.
     
  8. #8 st. k.aus, 07.12.2015
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    630
    posting #8
    http://www.kaffee-netz.de/threads/knattern-der-rocket-cellini.52146/
    sollte helfen

    du solltest dir links besser anschauen
    (aus diesem thread "Fragen zu Brühdruckeinstellung Rocket Cellini" posting #4)
    [​IMG]
     
  9. #9 @lexkoe, 08.12.2015
    @lexkoe

    @lexkoe Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen st. k. laus,

    Danke für die Info und Belehrung.

    Allerdings habe ich mir das Posting schon mehrfach genau angesehen.

    Was ist denn da genau die Lösung für mich - ich verstehs leider nicht. :- (

    Vielleicht kannst mir da konkret helfen?

    Danke vorab
    Alex
     
  10. #10 @lexkoe, 08.12.2015
    @lexkoe

    @lexkoe Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Habe noch folgendes gefunden:
    [​IMG]

    Wenn ich das Ventil im weißen Kreis nach innen drehe passiert nichts.

    Für was ist denn das Ventil im blauen Kreis? Ist das evtl. die Ursache?
     
  11. #11 st. k.aus, 08.12.2015
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    630
    war nicht als belehrung gedacht

    du mußt das OPV (expansionsventil) öffnen, siehe bild aus #8
    drinnen kannst du mit einem inbus (gaggia classic z.b.) oder schraubenzieher das ventil somit verstellen ->
    rein für mehr druck oder raus für weniger druck
    wie's so ähnlich in #6 von Ami beschrieben wird
    eine halbe umdrehung rein fürn anfang, damit "schaltet" das OPV bei einem höheren druck
    dann baust du alles wieder zusammen und schaust wie hoch der druck am manometer angezeigt wird

    dein bild funktioniert nicht, @lexkoe
    "You need permission
    Switch to an account with permission. Learn more
    You are signed in as ..."
     
  12. MrMo

    MrMo Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    56
  13. #13 @lexkoe, 08.12.2015
    @lexkoe

    @lexkoe Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke nochmal. Aber genau das hatte ich gemacht. Das Expansionsventil (goldfarben) habe ich aufgeschraubt. Da ist nur die Feder und das Ventil drin. Ich kann nur beim Zuschrauben mehr Druck auf die Feder ausüben - das bringt aber keinen Unterschied. Blöd mit dem Bild.

    Evtl. stell ich mich aber auch nur blöd an - wahrscheinlich. :)

    Muss mal gucken was ich noch mache.
     
  14. #14 @lexkoe, 08.12.2015
    @lexkoe

    @lexkoe Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    @MrMo - ja bin mir sicher:)
    Danke trotzdem.
     
  15. #15 st. k.aus, 08.12.2015
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    630
    ja, bin mir sicher
    mit dem pressostat regelst du den druck im kessel und indirekt die temperatur

    du zitierst ja selber
    "
    "... The machines come factory set to 1.0 bar, this is not high enough for proper brew temperature or steaming. ... ..."

    hat nichts mit dem brühdruck zu tun

    ok, @lexkoe also haben wir eh vom selben "gesprochen"
    dann weiß ich auch nicht
    wenn hier keiner weiß mehr wie man bei deiner maschine den brühdruck ändert dann ab zur kompetenten werkstatt/händler
     
  16. #16 st. k.aus, 08.12.2015
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    630
    also hier
    http://www.kaffee-netz.de/threads/fragen-zu-bruehdruckeinstellung-rocket-cellini.58037/#post-708763
    steht doch eh
    "...
    Das Expansionsventil ist dann wie hier http://up.picr.de/7719306rxg.jpg
    sichtbar. Zum Verstellen muss lediglich der kleinere Sechskant (knapp 13mm,
    ist zöllig) unter Festhalten des weißen Schlauchansatzes verstellt werden.
    1 Umdrehung entspricht ca. 1Bar. Rausdrehen - Druck fällt, Reindrehen - Druck steigt. ... ... ..."

    also der kleine sechskant wo direkt der weiße schlauchansatz (ganz im vordergrund)
    drin steckt/verschraubt ist
     
  17. #17 @lexkoe, 08.12.2015
    @lexkoe

    @lexkoe Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau - wenn ich das mache passiert nichts :-(
    Zwei Möglichkeiten - das Ventil ist defekt oder das kleine Schwarze reguliert auch noch.
    Danke auf jeden Fall:)
     
  18. #18 st. k.aus, 08.12.2015
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    630
    alles klar.
    ein neues OPV kann ja nicht soviel kosten
    :)
    "das kleine Schwarze" ... deine bezeichnung dafür ist gut :D

    gerne!
     
  19. #19 @lexkoe, 09.12.2015
    @lexkoe

    @lexkoe Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
  20. #20 @lexkoe, 10.12.2015
    @lexkoe

    @lexkoe Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt nochmal ein vernünftiges Bild besorgt. [​IMG]

    Wenn ich das Ventil 1 öffne (hier geschlossen) - kann ich am Expansionsventil (4) den Druck höher stellen.

    Mir ist jetzt aber nicht ganz klar, wozu das Ventil 1 ist und ob das geöffnet sein sollte?

    Evtl. weiß das einer von euch?

    Danke
    Alex
     
Thema:

Brühdruck Rocket

Die Seite wird geladen...

Brühdruck Rocket - Ähnliche Themen

  1. Rocket Cellini Evoluzione: Wasser tritt aus, verkalkt?

    Rocket Cellini Evoluzione: Wasser tritt aus, verkalkt?: Bei meiner Rocket Cellini Evoluzione kommt während des Extraktionsvorgangs aus dem Überlauf welcher direkt in den Auffangbehälter geht ein...
  2. Bezzera BZ 10 - Brühdruck baut sich nur noch langsam auf

    Bezzera BZ 10 - Brühdruck baut sich nur noch langsam auf: Hallo, bei meiner BZ 10 wurde wegen Druckschwankungen eine Wartung durchgeführt und eine neue Pumpe eingebaut. Dabei wurde das Expansionsventil...
  3. Rocket Appartamento - Dampf entflieht

    Rocket Appartamento - Dampf entflieht: Hallo Freunde, Ich habe eben beim Milchaufschäumeb festgestellt, dass oben an der Lanze (hinter dem Drehknopf) Luft entweicht und 1/2 Tröpfchen...
  4. [Maschinen] Suche Rocket Appartamento

    Suche Rocket Appartamento: Hallo, suche eine gut erhaltene Rocket Appartamento. Viele Grüße TS
  5. [Maschinen] Suche ECM Synchronika / Rocket R58

    Suche ECM Synchronika / Rocket R58: Hallo liebe Community, ich bin auf der Suche nach einer ECM Synchronika oder einer Rocket R58. Liebäugele schon seit einiger Zeit mit den beiden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden