Brühgruppe - Rancilio / gaggia

Diskutiere Brühgruppe - Rancilio / gaggia im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich habe heute etwas benannt bekommen, was mich doch ein wenig irritiert. Gibt es Unterschiede in der Brühgruppe der einzelnen...

  1. #1 98-1042289417, 03.06.2003
    98-1042289417

    98-1042289417 Gast

    Hallo zusammen,

    ich habe heute etwas benannt bekommen, was mich doch ein wenig irritiert. Gibt es Unterschiede in der Brühgruppe der einzelnen Espressomachinen in Ihren Preisgruppen? D.h. bietet mir eine Maschine um die 400 - 500 € nicht die Brühgruppe wie es eine Handhebelmaschine oder eine Siebträgermaschine in der Preiskategorie von 1000 - 1500 € tut ???

    Gibt es da eine Differenzierung zwischen "original / nicht original" oder "gut und schlecht" ? Mich interessieren ins besondere dann die Maschinen von Rancilio oder Gaggia, da diese hier doch immer als sehr gute MAschinen benannt sowie doch auch von Euch empfohlen werden.



    Ach, da habe ich doch gleich noch mal eine weitere Frage, wo kann in Deutschland eine Rancilio bezogen werden bzw. wo kann ich mir eine solche Maschine einmal anschauen und in Funktion sehen ?


    Vielen Dank für Eure Infos schon mal an dieser Stelle :)


    Viele Grüße
    Stef
     
  2. #2 mmorkel, 03.06.2003
    mmorkel

    mmorkel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    618
    Zunächst mal: Ja, es gibt unterschiede zwischen verschiedenen Brühgruppen, bzw. Brühgruppen/Filterhalter-einheiten. Diese Unterschiede bestehen im Wesentlichen in der Form (Höhe/Durchmesser) und in der Fähigkeit, zu einer uniformen Brühtemperatur beizutragen.

    Form: Generell werden Brühgruppen mit dem kommerziellen Standardmass (58mm Durchmesser) solchen mit geringerem Durchmesser vorgezogen. In letzteren ist der Kaffeekuchen nicht so breit, dafür höher, was eine ungleichmässige Extraktion (ober vs. unten) ermöglicht. Solche kleineren Brühgruppen findet man bei div. Krups/Saeco etc. Billigmodellen, aber auch bei relativ hochpreisigen Solis (SL70 etc.), und bei diversen Handhebelmaschinen (z.B. Pavoni). Gaggia (Classic etc.) und Rancilio (Silvia) haben Brühgruppen mit professionellen Massen. In alt.coffee wurde beobachtet, dass die Silvia-Brühgruppe das Wasser besser über dem Kaffeekuchen verteilt als die entsprechenden Gaggia-Modelle, was zu einer gleichmässigeren Extraktion und somit zu einem besseren Kaffee führt. Zur Ehrenrettung der Gaggia-Modelle liesse sich anmerken, dass sie für ein paar Euro mit dem professionellen Edelstahl-verteiler mit Rundkanal aus den Profi-gaggias umgerüstet werden können...

    Temperaturgefüge: Eine gleichmässige Temperatur lässt sich auf zwei Arten erhalten: Entweder durch schiere Masse (sowohl G. als auch R. haben schwere Messing-Brühgruppen und schwere Filterhalter), oder (zusätzlich) durch eine aktive (Durchlauferhitzer-)Heizung in der Brühgruppe (E61). Billige Haushaltsmaschinen haben oft leichte Alu-Brühgruppen und leichte Alu-Filterhalter, die eine geringere Wärmekapazität haben. Dies kann zum Auskühlen des Filterhalters während des Füllens und zu Temperaturschwankungen i.d. Brühgruppe führen.

    Viele Grüsse,

    Markus
     
  3. Host

    Host Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="mmorkel"]...
    Zur Ehrenrettung der Gaggia-Modelle liesse sich anmerken, dass sie für ein paar Euro mit dem professionellen Edelstahl-verteiler mit Rundkanal aus den Profi-gaggias umgerüstet werden können...[/quote:post_uid0]
    Meinst Du mit Edelstahlverteiler das Teil, auf das das Duschsieb aufgeschraubt wird?
    Wie sieht das denn bei den Haushaltsgaggias aus?

    Grüße
    Horst
     
  4. #4 Luciano, 03.06.2003
    Luciano

    Luciano Gast

    [img:post_uid0]http://194.195.226.14/bilder/G.198%2Dthb.jpg[/img:post_uid0] Ja, das würde mich nun auch interessieren. Ich kenne diesen nur in Messing.
    L.
     
  5. #5 mmorkel, 03.06.2003
    mmorkel

    mmorkel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    618
    Der Verteiler in den Haushaltsgaggias (zumindest in meiner alten Classic) sieht aus wie der auf Lucianos Bild oben, nur leider nicht in Messing, sondern in Alu (Korrodiert fürchterlich, und wird durch die unebene Oberfläche sehr schnell dreckig).

    Hat mich damals gestört, und habe von einem Servicebetrieb in Berlin (Hr. Zielasny) einen Ersatz erworben, der (1) aus Edelstahl war, und (2) an der Oberseite einen Ringkanal hatte, mit 6 (oder warens 4?) kleineren Öffnungen, durch die das Wasser Richtung Duschsieb konnte (anstelle der 2 im Originalverteiler). Laut Herrn Zielasny ist das Teil in neueren gewerblichen Gaggias verbaut.

    Das Ergebnis war deutlich verbesserte Sauberkeit in der Gruppe und keine "Wurmlöcher" mehr (durch einen zu starken Wasserstrahl auf den Puck).

    Markus
     
  6. #6 Luciano, 03.06.2003
    Luciano

    Luciano Gast

    Was hat der denn in VA gekostet ??
    L.
     
  7. #7 98-1042289417, 03.06.2003
    98-1042289417

    98-1042289417 Gast

    Hey, danke erst einmal.

    Hilft mir doch ungemein und die aus dem Laden hatte anscheind keine Ahnung. Wenn die Rancilio und auch die Gaggia entsprechend eine Brühgruppe aus Messing haben und dem Standard folgen.

    Deine Beschreibung, das es sich um einen größeren Durchmesser handelt und nicht denen folgen, die in einer preisniedrigen Kostenklasse angehören. Somit sind diese Maschinen also vollständig derer in einem Espressoladen zu vergleichen. Und der Espresso (Kaffeekuchen) wird sehr gleichmäßig genutzt.

    Also vielen Dank erst einmal an dieser Stelle für die klasse Beschreibung / Erklärung von Dir Markus

    Viele Grüße
    Stef
     
  8. #8 ralf d., 03.06.2003
    ralf d.

    ralf d. Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    133
    moin,

    an balu: rancilios (zumindest die kleine silvia) gibt`s bei vielen online-händlern. anschauen & probieren kannst du sie u.a. in frankfurt bei heinze gastronomie service (069/447027). die haben ahnung, sind aber nicht die billigsten.

    gruß

    ralf
     
  9. #9 98-1042289417, 04.06.2003
    98-1042289417

    98-1042289417 Gast

    Danke ralf,

    hilft mir erst einmal weiter, ich wollte die Maschine ja auch erst mal im Original sehen und wenn möglich einen Espresso daraus probieren, um zu entscheiden, ob mir diese oder eine andere Maschine besser gefällt :)
     
  10. #10 bluesplayer, 05.06.2003
    bluesplayer

    bluesplayer Gast

    Hallo, Balu!

    Guck mal bei Caffe-Milano in Gelsenkirchen-Buer rein. Sehr nette Leute, auch ein tolles Cafe. Haben die Maschinchen in einer Ecke stehen.

    Aber nur, wenn du in der Nähe wohnst.

    Gruss vom Blues
     
Thema:

Brühgruppe - Rancilio / gaggia

Die Seite wird geladen...

Brühgruppe - Rancilio / gaggia - Ähnliche Themen

  1. Verbindungsrohr Brühgruppe Rancilio Z9

    Verbindungsrohr Brühgruppe Rancilio Z9: Wegen akuter Undichtigkeiten suche ich ein Verbindungsrohr (Boiler-Hebeleinheit) für die Hebelgruppe einer Z9. Ich brauch das von vor der Maschine...
  2. Rancilio Silvia kein Druck/Wasser aus Brühgruppe

    Rancilio Silvia kein Druck/Wasser aus Brühgruppe: Hallo KN, ich habe meine Silvia heute leider etwas grob behandelt und nun verweigert sie mir den Dienst. Nach dem Schäumen habe ich nicht sofort...
  3. Brühgruppenunterteil Rancilio Silvia

    Brühgruppenunterteil Rancilio Silvia: Hat jemand ein überflüssiges Brühgruppenunterteil für eine Rancilio Silvia im Bestand und möchte es verkaufen ?
  4. Rancilio S27 - kein Wasser aus Brühgruppe

    Rancilio S27 - kein Wasser aus Brühgruppe: Liebe Kaffee-netz Community, durch etwas Glück bin ich in den Besitz einer gut erhaltenen S27 gekommen. Nach der "Restauration" (viel Arbeit war...
  5. Rancilio Silvia Probleme bei Brühgruppe

    Rancilio Silvia Probleme bei Brühgruppe: Hallo Kaffee-Netz, bevor ich mir Ersatzteile bestelle, brauche ich mal eure Hilfe. Bei meiner Silvia kommt Wasser an dem Siebträger vorbei. Ist...