Brühgruppen Reinigung einfach und genial

Diskutiere Brühgruppen Reinigung einfach und genial im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Bei meinem Besuch auf der World of Coffee in Budapest in der vergangenen Woche habe ich etwas tolles gesehen, was ich Euch unbedingt präsentieren...

?

Was haltet Ihr von dem Produkt

  1. super Erfindung, will ich auch haben

    9 Stimme(n)
    42,9%
  2. unnötiges Produkt und für mich nicht verwendbar

    12 Stimme(n)
    57,1%
  1. #1 Kettwiger Rösterei, 24.06.2017
    Kettwiger Rösterei

    Kettwiger Rösterei Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    41
    Bei meinem Besuch auf der World of Coffee in Budapest in der vergangenen Woche habe ich etwas tolles gesehen, was ich Euch unbedingt präsentieren will.
    Es geht um das Thema Brühgruppenreihnigung.
    Bisher habe ich dies immer mit einem Blindsieb und einer Brühgruppenbürste erledigt.
    Aber mit der Erfindung eines Schweizer Tüftlers ist ist die Reinigung effizienter und gründlicher geworden.
    Schaut Euch einfach mal die folgenden Bilder und Videos an, denn diese sprechen für sich.
    P.S. ich nutze dieses Tool auch seit der letzten Woche in meiner La Marzocco Linea und bin einfach nur beeindruckt.
    [​IMG]
    Instagram post by Joe & Jeremy • May 7, 2017 at 11:28pm UTC

    Video:


    Instagram post by Sahong Kim • Apr 12, 2017 at 1:28pm UTC


    Ich werde dieses Podukt in meinen Onlineshop aufnehmen, was haltet Ihr davon?
     
  2. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    1.134
  3. #3 Kaspar Hauser, 24.06.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    1.105
  4. #4 secheffe, 24.06.2017
    secheffe

    secheffe Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    22
    Hatte so ein Teil und habs wieder verkauft. So toll ist es leider bei Weitem nicht.
     
    Pertlwieser gefällt das.
  5. #5 coffee83, 24.06.2017
    coffee83

    coffee83 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    306
    Für die DC Brühgruppe bräuchte ich es.
     
  6. #6 frizzzcat, 24.06.2017
    frizzzcat

    frizzzcat Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2017
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    384
    Woran lags? Zu wenig "Reibwirkung"?
     
  7. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.772
    Zustimmungen:
    909
    45 sfr ist schon ne menge knette, aber gut sieht es schon aus
     
  8. #8 yoshi005, 24.06.2017
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    1.225
    Wie schon im Ursprungsthread geschrieben: Nutze das Tool täglich und bin immer noch begeistert.
     
    Germi gefällt das.
  9. Hoba68

    Hoba68 Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    392
    Ganz ohne Kaffeefettlöser kann ich mir das auf Dauer nicht vorstellen.
     
  10. #10 The Rolling Stone, 24.06.2017
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.606
    Das Rückspülen, den Kaffeefettlöser und auch das ab und an Abschrauben des Duschsiebes erspart die Espazzola nicht. Aber das Abwischen und Bürsten nach einem Bezug, das macht die Espazzola gut und ohne dass ich mir die Finger verbrenne.

    Und wenn der Herr Kettwiger öfter mal ins KN Netz schauen würde, hätte er sich manche Fahrt nach Budapest sparen können :D
     
  11. Hoba68

    Hoba68 Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    392
    Nach einem Bezug? Auf die Idee käme ich nicht.
     
  12. #12 domimü, 24.06.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.921
    Zustimmungen:
    3.024
    Wäre das nicht eher was für den gewerblichen Bereich oder kommt es darauf beim neuen Betreiber eh nicht mehr an?
     
    yoshi005 gefällt das.
  13. #13 frizzzcat, 24.06.2017
    frizzzcat

    frizzzcat Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2017
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    384
    Kommt drauf an- heute hing plötzlich nach einem bezug alles voll. DA hätte ich das Teil gern ausprobiert- bei der Lambro ist das supereng zwischen Bajonett und Dichtung. Allerdings gehts auch weit hoch- glaube das Silikonteil kommt da nicht mehr hin.
     
  14. flix

    flix Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    82
    Hast du schon ne Idee, wie es preislich aussehen wird? Im Prinzip finde ich es gut, wenn es auch einen Vertrieb in Deutschland gibt. LG Felix
     
  15. #15 frizzzcat, 25.06.2017
    frizzzcat

    frizzzcat Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2017
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    384
  16. #16 Cafe Export Colombia, 25.06.2017
    Cafe Export Colombia

    Cafe Export Colombia Gast

    Die Espazzola hat sogar den Weg bis nach Kolumbien gefunden. :)
     
  17. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    1.317
    Bin auch immer noch sehr angetan von dem Teil.
     
  18. MichiV

    MichiV Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    323
    Mh, nach jedem Kilo Bohnen löse ich die drei Imbusschrauben und die Schlitzschraube und reinige auch unter dem Sieb und die Dichtungen mit nem sauberen Schamm. Der Brühkopf wird halt komplett zerlegt. Dauert keine 10 Minuten. Kostet so kaum was und die Teile sehen noch nach einem Jahr aus wie neu.
     
  19. #19 frizzzcat, 25.06.2017
    frizzzcat

    frizzzcat Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2017
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    384
    Weiß nicht- DAS kommt mir schon viel vor. Spülst Du denn nicht jeden Tag die Brühgruppe durch? Bei 90 ° hat doch "Fett" keinen Bestand. Evtl. ist es ja wie beim Bier: am besten aus nicht frisch greinigten (Metallgeschmack...) Leitungen ;) Meine Bialetti jedenfalls lass ich braun werden, als Schutz vor Alukaff. Mich würd schon interessieren, IST die Gruppe denn tatsächlich dreckig?
     
  20. MichiV

    MichiV Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    323
    Na klar ist die dreckig. Das ist normal. Macht man das nicht regelmäßig, kann es sein, dass man die Schraube vom Duschsieb irgendwann gar nicht mehr lösen kann. Und ja, ich spüle immer nach Bezug durch. Aber unter dem Sieb und unter den Dichtungen, da sammelt es sich. Vor allem, macht man das regelmäßig, ist nichtmal Kaffeefettlöser nötig. Heiß Wasser und Lappen reicht. Aber Bilder sagen mehr als 1000Worte ;)
    vorher:
    [​IMG]
    nachher:
    [​IMG]
     
Thema:

Brühgruppen Reinigung einfach und genial

Die Seite wird geladen...

Brühgruppen Reinigung einfach und genial - Ähnliche Themen

  1. DC Mini Problem - kein Wasser mehr aus Brühgruppe

    DC Mini Problem - kein Wasser mehr aus Brühgruppe: Hallo, ich habe seit ein paar Jahren eine DC Mini und irgendwie jedes Jahr ein Problem. Die letzten 2 Jahre war 1x das Rückschlagventil zu und 1x...
  2. La Pavoni Europiccola tropft aus der Brühgruppe

    La Pavoni Europiccola tropft aus der Brühgruppe: Hallo, nach dem Warten und der Wiedermontage der Brühgruppe tropft es aus selbiger stetig heraus. Das Duschensieb ging sehr schwer heraus. Wie...
  3. Duschsieb Gastroback 42609 Advanced S / Sage Duo Temp entnehmen zur Reinigung

    Duschsieb Gastroback 42609 Advanced S / Sage Duo Temp entnehmen zur Reinigung: Hallo zusammen, ich würde gerne an meiner Gastroback 42609 Advanced S (baugleich mit Sage Duo Temp) das Duschsieb zur Reinigung entnehmen. Es hat...
  4. Olympia Club Brühgruppe reinigen

    Olympia Club Brühgruppe reinigen: Hallo zusammen, ich habe noch wenig Ahnung und Erfahrung mit Siebträgern. Die Olympia ist auch meine erste Maschine. Ich habe gelesen das man die...
  5. Regelmäßige Reinigung Baratza Virtuoso - Benötige Rat!

    Regelmäßige Reinigung Baratza Virtuoso - Benötige Rat!: Hallo, ich habe mittlerweile seit einiger Zeit eine Virtuoso. Reinigen tue ich diese gelegentlich, eigentlich immer wenn meine 350g Kaffee...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden