Brühkopfdichtung QuickMill

Diskutiere Brühkopfdichtung QuickMill im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich habe eine Quickmill 3000, die zwei Jahre lang keine Probleme mit der Dichtung hatte. Nach diesen zwei Jahren mußte ich sie zum ersten Mal...

  1. #1 revonnah, 13.02.2012
    revonnah

    revonnah Gast

    Ich habe eine Quickmill 3000, die zwei Jahre lang keine Probleme mit der Dichtung hatte. Nach diesen zwei Jahren mußte ich sie zum ersten Mal ersetzen. Nun ist die neue Dichtung nach knapp einem Monat wieder defekt. An einer Stelle ist sie wie eingeschnitten und daher undicht. Weiß jemand woran das liegen könnte?
     
  2. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.304
    AW: Brühkopfdichtung QuickMill

    Ein Foto waere ganz hilfreich.
     
  3. #3 badalucchino, 13.02.2012
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Brühkopfdichtung QuickMill

    Hier gab´s schon mal so einen Thread mit eingeschnittener QM-Dichtung. Da lag es am hochgebogenen Siebrand (altes Sieb in neuem Messing-Siebträger biegt mit der Zeit den Rand hoch). Übrigens: Foto wäre hilfreich!
     
  4. #4 revonnah, 13.02.2012
    revonnah

    revonnah Gast

    AW: Brühkopfdichtung QuickMill

    Leider bin ich kein erfahrener Nutzer dieses Forums und finde keine Möglichkeit, ein Foto in meinen Beitrag einzufügen. Die Forumregeln erlauben mir nicht, Anhänge hochzuladen. Sind damit auch Fotos gemeint?
     
  5. #5 badalucchino, 13.02.2012
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
  6. #6 revonnah, 13.02.2012
    revonnah

    revonnah Gast

    AW: Brühkopfdichtung QuickMill

    danke für den Hinweis, hier also nun hoffentlich auch das Foto:
    [​IMG]
     
  7. #7 revonnah, 13.02.2012
    revonnah

    revonnah Gast

    AW: Brühkopfdichtung QuickMill

    hatte das Bild versehentlich gelöscht, sorry

    [​IMG]
     
  8. #8 badalucchino, 14.02.2012
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Brühkopfdichtung QuickMill

    Mach mal ein Foto vom Siebträger mit eingelegtem Sieb, möglichst von der Seite, dann kann ich dir mehr sagen. ("Siebträger" ist das Ding mit dem Griff, wo unten der Espresso raus läuft.)
     
  9. #9 revonnah, 14.02.2012
    revonnah

    revonnah Gast

    AW: Brühkopfdichtung QuickMill

    hier gewünschte fotos

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    3.206
    AW: Brühkopfdichtung QuickMill

    Der Siebträger kommt mit der Dichtung gar nicht in Berührung. Es müsste schon eine Schramme an der Innenseite des Siebes sein um die Dichtung so zu zerstören. Und der Siebrand müsste extrem nach oben gebogen sein um die Dichtung zu erwischen.

    Bist du sicher, dass die Dichtung neu war? Ich finde, auf deinem Foto sieht es aus, als wär sie schon porös.

    Gruß k
     
  11. #11 badalucchino, 14.02.2012
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Brühkopfdichtung QuickMill

    So schnell (2 Monate) wird die nicht porös. Sieht aus, als wäre sie angeschnitten worden, vom Sieb kann das aber unmöglich kommen, da scheint alles korrekt zu sitzen.

    @revonnah:
    Teste mal, ob die Halteklammer, mit der das Sieb im Siebträger fixiert wird, über den inneren Rand des Siebes hinaus ragt. Falls ja, könnte das der Übeltäter sein.
    Da, wie herr k ganz richtig schreibt, der Dichtring von innen gegen das Sieb drückt: ist das Sieb dort glatt? Mal prüfen!
    Kann es sein, dass du einmal den Siebträger beim Einspannen stark verkantet hast? Die "Nasen" des Bajonetts sind sehr scharfkantig, da nur gestanzt.
     
  12. #12 revonnah, 14.02.2012
    revonnah

    revonnah Gast

    AW: Brühkopfdichtung QuickMill

    Die Dichtung sollte neu gewesen sein, ich hatte sie Anfang Januar bei espresso-perfetto gekauft, es sei denn sie war dort "überlagert", wovon ich mal nicht ausgehe.

    Danke für die Hinweise, ich werde das jetzt eingehend untersuchen. Verkantet habe ich meines Wissens den Siebträger nicht. Das ist mir vor sehr langer Zeit mal passiert und führte zu einer üblen Spritzerei, seitdem achte ich penibel darauf.
     
  13. #13 badalucchino, 14.02.2012
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Brühkopfdichtung QuickMill

    Dichtungen aus Silikongummi halten in der Espressomaschine bei normaler Pflege mehrere Jahre, in der Schublade vermutlich Jahrzehnte, also nix mit "überlagern". Auf dem Foto sieht das nach einer mechanischen Beschädigung aus; wie die zustande gekommen ist, kannst du nur selbst heraus finden.
     
  14. #14 revonnah, 18.02.2012
    revonnah

    revonnah Gast

    AW: Brühkopfdichtung QuickMill

    Habe alles gesäubert und Siebe sowie Siebträger mit sehr feinem Schleifpapier geglättet und werde die Dichtung beobachten und hoffe, daß es nun zu keinen weiteren "Schnittverletzungen" kommt. Vielen Dank für die Hilfe.
     
Thema:

Brühkopfdichtung QuickMill

Die Seite wird geladen...

Brühkopfdichtung QuickMill - Ähnliche Themen

  1. Brühkopfdichtung dahin? Quickmill Pegaso 03035

    Brühkopfdichtung dahin? Quickmill Pegaso 03035: Ich habe mir vor kurzem eine gebrauchte QM zugelegt, im Karton war ein Blindsieb dabei. Da dachte ich mir, okay spülen wir mal zurück. Allerdings...
  2. Quickmill 0625 Brühkopfdichtung und Duschsieb kompatibel zu 820?

    Quickmill 0625 Brühkopfdichtung und Duschsieb kompatibel zu 820?: Hallo, ich hoffe nal auf das Schwarmwissen der Kaffee Community, also: ich besitze eine 1983er Quickmill 0625R, die bei mir seit vielen Jahren...
  3. Quickmill 0835 undicht - auch nach Wechsel der Brühkopfdichtung

    Quickmill 0835 undicht - auch nach Wechsel der Brühkopfdichtung: Liebe Fachleute, ich wende mich ans Forum weil ich an meiner Quickmill 0835 „Acquaviva“ verzweifle. Es ist ein älteres Modell, die seit einigen...
  4. Quickmill pegaso brühkopfdichtung

    Quickmill pegaso brühkopfdichtung: Hallo Leute Ich hab heute zwei mal meine Küche unter Kaffee gesetzt :( die Suppe lief komplett den siebträger entlang,quasi in alle Richtungen......
  5. Quickmill 3004 Brühkopfdichtung defekt

    Quickmill 3004 Brühkopfdichtung defekt: [IMG][/IMG] Liebe Freunde des erlesenen Kaffeegenusses, eine Frage: Meine Brühkopfdichtung der Quickmill 3004 ist nach ca. 30 - 60...