Brühtemperatur BZ 10 ändern

Diskutiere Brühtemperatur BZ 10 ändern im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe seit kurzem eine Bezzera BZ 10 und möchte gerne die Brühtemperatur erhöhen, da sie mir für meine bevorzugten Arabica Bohnen als...

  1. #1 Starwalker, 05.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2011
    Starwalker

    Starwalker Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    ich habe seit kurzem eine Bezzera BZ 10 und möchte gerne die Brühtemperatur erhöhen, da sie mir für meine bevorzugten Arabica Bohnen als zu niedrig erscheint (es kommt nicht das volle Aroma zur Geltung und der Kaffee schmeckt etwas "flach").

    Optimal für die Bohnen ist eine Brühtemperatur von 92°C (an einem Einkreiser mit PID). Die BZ 10 scheint werksseitig deutlich darunter zu liegen (nicht gemessen, sondern vom Kaffeegeschmack abgeleitet).

    Wenn ich über das Pressostat den Kesseldruck erhöhe, scheint dies aber irgendwie keine wirklich "schmeckbaren" Auswirkungen zu haben (ich habe mich gefragt, ob die Brühtemperatur auch wirklich gestiegen ist - wollte aber mit den Verstellungen auch nicht ans Maximum herangehen)? Ich habe bisher keine Erfahrung mit klassischen Zweikreisern und, wie gesagt, kein Messquiptment, aber vielleicht haben das ja andere User hier schon probiert und auch gemessen. Was wäre denn für eine Brühtemperatur von 92°C der benötigte Kesseldruck bzw. inwieweit lässt sich denn über das Pressostat die Kaffeebrühtemperatur auch wirklich beeinflussen?

    Wäre für Tipps dankbar.

    Viele Grüße

    Lars
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Das dauert natürlich etwas, bis sich die Erhöhung der Kesseltemperatur auf das Wasser im HX auswirkt. 15-20 Min. musst du da schon warten.
    Wenn du ein Digitaltemometer hast, kannst du es bei einem Leerbezug in den Wasserstrahl halten. Du bekommst zwar nicht die Brühtemperatur, aber du siehst die Differenz vor und nach der Pressoverstellung.
    Du musst es einfach ausprobieren. Ich würde in 0,1 bar-Schritten vorgehen und jeweils nach ca. 15 Min. messen, dann bekommst du zumindest einige Anhaltspunkte.
     
  3. Pengo

    Pengo Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    3
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Hier der Zusammenhang Quelle glaube ich Expobar:
    Bezieht sich auf die Verhältnisse im Kessel!

    [​IMG]



    gruss peter
     
  4. #4 Fritz KaDelle, 05.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2011
    Fritz KaDelle

    Fritz KaDelle Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Ich lese gerade mit und schaue auf die Messkurve:
    Die Kurve ist im oberen Bereich (1,1-1,2 bar) relativ flach, somit bringen Druckänderungen dort nur wenig Temp.änderung. Die BZ dürfte werksseitig auf 1,1 bar Kesseldruck eingestellt sein. Die Kurve geht aber nur bis 1,2 bar und dann ist nix mehr (evt, weil dann nix mehr geht an Änderung, weil Kurve parallel zur X Achse)

    Seh ich das richtig?

    Gruss

    FKD
     
  5. #5 Starwalker, 05.02.2011
    Starwalker

    Starwalker Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    7
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Ich habe das im ausgeschalteten Zustand gemacht und zwischen einer Änderung am Pressostat und dem nächsten Espresso sind mind. immer 30 Minuten vergangen.

    Ich habe die Möglichkeiten auch noch nicht ausgereizt (aktuell bin ich bei ca. 1,25 bar Kesseldruck), weil ich den Kesseldruck nicht auf Maximum bringen wollte.

    Den Tipp mit dem digitalen Thermometer werde ich mal ausprobieren.

    Ich habe den Verdacht, dass ich nachwievor einfach mit der Brühtemperatur zu niedrig liege (es schmeckt jedenfalls so). Weiß jemand bzw. hat es mal gemessen, welche Standardbrühtemperatur die BZ 10 ab Werk hat? Es sollte aber doch möglich sein, sie auf 92-94°C zu bringen, oder?

    Viele Grüße

    Lars
     
  6. #6 Fritz KaDelle, 05.02.2011
    Fritz KaDelle

    Fritz KaDelle Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Frag doch mal bei espresso-prego. Die reagieren schnell und haben ggf. eine
    gerätespezifische Messkurve, die bei Deiner Einstellung hilft.


    FKD
     
  7. #7 Starwalker, 05.02.2011
    Starwalker

    Starwalker Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    7
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Habe gerade das Stoll Video zur BZ 07 mit PID und Dosierautomatik gesehen. Danach scheint die Brühtemperatur (laut PID Anzeige) bei 93°C zu liegen, wenn der Kesseldruck bei 1,3 Bar liegt.

    Das würde mein Gefühl bestätigen, dass bei 1,1 - 1,2 Bar die Temperatur zu niedrig ist und bei 1,3 bin ich ja noch nicht angekommen. Es besteht also noch Hoffnung :).

    Viele Grüße

    Lars
     
  8. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    8
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    na ja... bei meine Bezzera liegt der Kessel druck bei 1,1 und nach ein ca. 50ml cooling flush habe ich ziemlich genau 93°C (BG) und 73°C in der Tasse.

    Cheers
     
  9. #9 Starwalker, 06.02.2011
    Starwalker

    Starwalker Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    7
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Hallo David,

    danke für die Info. Dann scheint es ja doch recht unterschiedlich zu sein.

    Kannst Du mir einen Tipp geben, wie man die Brühtemperatur mit einfachen Mitteln messen kann (alle anderen Parameter wie Brühdruck, Mahlgrad, Bezugszeit, Durchfluss, frische Bohnen, etc. sind stimmig, trotzdem schmeckt der Kaffee im Vergleich zu vorher (bei ca. 94°C Brühtemperatur) jedes Mal etwas zu "flach" ).

    Danke und viele Grüße

    Lars
     
  10. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    8
  11. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Ich habe ein sehr schnelles Digitalthermometer mit Messstab (damit kann man auch Fleischtemperatur im Inneren des Bratens messe). Dieses wärme ich kurz vor und halte es in den Wasserstrahl direkt am Duschsieb bei einem Leerbezug. Damit habe ich ziemlich genau die Wassertemperatur, die beim Eintritt des Wassers in den Puck vorhanden ist.
     
  12. #12 Starwalker, 07.02.2011
    Starwalker

    Starwalker Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    7
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Danke für die Tipps, ich werde es mal probieren.

    Viele Grüße

    Lars
     
  13. #13 Espresso Sicilia, 07.02.2011
    Espresso Sicilia

    Espresso Sicilia Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Hallo zusammen,

    ich lese nun schon lange hier im Kaffee-Netz mit. Seit kurzen habe ich mir eine BZ10 gegönnt.
    Die Temperatureinstellung über den Pressostat beschäftigt mich momentan auch.

    Gibt es da eine Möglichkeit an den Pressostat zu gelangen, ohne jedes Mal das komplette Gehäuse aufschrauben zu müssen ? evtl. kleiner Umbau ?

    Ich frage mich sowieso warum diese "Einstellmöglichkeit" nicht nach außen geführt wurde.


    Viele Grüße
    Lillo
     
  14. #14 Starwalker, 07.02.2011
    Starwalker

    Starwalker Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    7
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Ich habe es noch nicht probiert, aber vielleicht geht es mit einem Schraubenzieher auch von oben durch die Tassenablage, ohne die Maschine zu öffnen.

    Viele Grüße

    Lars
     
  15. #15 espresso-prego, 08.02.2011
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Klar geht es durch die Tassenablage. Zur Not muss man es sich passend machen.
    Bitte beachtet dass das streng genommen einen Eingriff in die Maschine und Gewährleistung darstellt.
     
  16. #16 espresso-prego, 08.02.2011
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Wurde sie ... und hat sogar einen eigenen Namen: BZ 07 PID :)
     
  17. #17 Espresso Sicilia, 08.02.2011
    Espresso Sicilia

    Espresso Sicilia Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Ich fände es gut wenn man diese Schraube über ein Stellrad von außen verstellen könnte. Ähnlich wie bei Mühlen die Mahlgradeinstellung. PID ist doch technisch anders aufgebaut und zudem teurer. Oder ?
    Kann man PID eigentlich bei der BZ10 nachrüsten?


    "passend machen" heißt dann eine zusätzliche Bohrung für den Schraubendreher ? oder wie meinst du das?
     
  18. #18 espresso-prego, 08.02.2011
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    PID ist anders und teurer und gibt es nicht für die BZ10.
     
  19. #19 espresso-prego, 08.02.2011
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    Schau mal mit einer Lampe durch die Löcher ob du den Pressostaten siehst. Kläre aber zuvor die Gewährleistungsfrage mit deinem Händler.
     
  20. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    8
    AW: Brühtemperatur BZ 10 ändern

    look hier!

    Cheers
     
Thema:

Brühtemperatur BZ 10 ändern

Die Seite wird geladen...

Brühtemperatur BZ 10 ändern - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] KN-Aktion -10% auf Alles!

    KN-Aktion -10% auf Alles!: Wir starten eine kleine Sommer-Aktion und geben euch -10% auf alle Artikel (ja, auch die Dale Harris Cups ;) ) aus unserem Sortiment, gültig ab...
  2. Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus

    Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus: Hallo Baristi, ich bin bereits heimlicher Mitleser seit einigen Monaten und möchte mich zu Beginn für dieses tolle Forum bedanken, das mir bei...
  3. BZ 10 Brühtemperatur (Verkalkung?)

    BZ 10 Brühtemperatur (Verkalkung?): Hallo liebes Forum! Erneut melde ich mich mit einem Problem an meiner neuen gebrauchten BZ10 von 2014. Eigentlich funktioniert alles prima. Bis...
  4. Astoria Gloria SAE 2 Gr - Brühtemperatur zu niedrig

    Astoria Gloria SAE 2 Gr - Brühtemperatur zu niedrig: Hallo Zusammen, wir haben uns eine zweigruppige Astoria Gloria geschossen, haben diese gereinigt die Gruppen entkalkt und soweit alle Drücke...
  5. Eurea Mignon (10 Monate alt) Mahlt plötzlich nicht mehr fein genug

    Eurea Mignon (10 Monate alt) Mahlt plötzlich nicht mehr fein genug: Hallo Leute, seit kurzem habe ich das Phänomen, dass meine Eureka Mignon scheinbar nicht mehr fein genug mahlt, um mit meiner Standard Dose...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden