Budapest, Wien, Thessaloniki

Diskutiere Budapest, Wien, Thessaloniki im Weltweit Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Da die meisten Angaben schon älter sind, erlaube ich mir die Frage: Ich werde heute für 8 Tage in diesen 3 Städten sein und ich mag kleine...

  1. #1 Epikur72, 23.04.2024
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    9
    Da die meisten Angaben schon älter sind, erlaube ich mir die Frage: Ich werde heute für 8 Tage in diesen 3 Städten sein und ich mag kleine Röstereien, die möglichst folgende Kriterien erfüllen:

    - dunkle Röstung
    - kein ChiChi, kein fancy Ladenkonzept, einfach nur guter Kaffee, in meinem Fall Espresso
    - ich finde, ein guter Röster hat meinethalben auch nen Kuchen, aber er ist Röster und kein Cafe

    Und so suche ich eben in jeder dieser Städte eine oder zwei Adressen. Insbesondere Thessaloniki reizt mich, da ich noch nie in Griechenland war und nur Gutes hörte.

    Danke für Tipps.
     
  2. andjo

    andjo Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    52
    Hallo,
    für Wien kann ich Dir folgende zwei Empfehlung geben.
    1. laStellaBianca
    Klassischer italienischer Feinkostladen mit top Espresso - und dass noch mitten in der Stadt, vis-a-vis der Oper (Ring Außenseite)
    Opernring 3-5/Top 15-16, 1010 Wien

    2. Marin Espressobar
    Schönbrunner Str. 14, 1050 Wien
    Etwas weiter außerhalb im 5. Bezirk.

    Ich wünsche eine schöne Zeit in Wien & dass der Espresso schmeckt ;-)
     
  3. #3 Epikur72, 23.04.2024
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    9
    Vielen Dank für den Tipp.

    ich meine Wien so gut wie meine Westentasche zu kennen, habe aber noch nie von diesen beiden gehört.

    im Gegenzug meine Empfehlungen:

    1: Schönberger Cafe in der Wiedner Landstr

    und wenn es um Maschinen und Espresso geht:

    2. wake up in der. landstraßer Hauptstr.
     
  4. #4 Maranello, 23.04.2024
    Maranello

    Maranello Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    75
    Warum dann die Frage? :D
    Ich würde die "European Coffee Trip" - App empfehlen, da sind praktisch alle Cafes und Röstereien (gibt hier ja reichlich) vertreten.
     
  5. #5 Epikur72, 23.04.2024
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    9
    Taxhuldigung, ich setze eben auf persönliche Empfehlungen. Und ich sage besser nicht, dass ich die App habe, weil ich dann wieder Schimpfe bekomme :)
     
  6. #6 Maranello, 23.04.2024
    Maranello

    Maranello Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    75
    Oh das empfindest du als Schimpfe? Okay :rolleyes:
    Dann hier ein Thread voller persönlicher Empfehlungen: Espresso in Wien, wo?
     
  7. #7 Epikur72, 23.04.2024
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    9
    Ich bin sehr sensibel.
    Und habe mir geirrt. Sie sind ein Feiner.

    danke!
     
    Maranello gefällt das.
  8. andjo

    andjo Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    52
    Den ersten kenne ich nicht - bei zweitem kaufe ich seit Jahren mein Gugliemo 5-Stelle ;-)

     
  9. #9 Epikur72, 23.04.2024
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    9
    …und Mario ist so ein Netter.

    schönberger hat Kaffee von Naber und vielen anderen (ich glaube) eher kleinen Röstereien aus Österreich und Italien. Man sitzt wunderbar, es ist klein und nachbarschaftlich. Und draußen steht der „Trester“ zum Mitnehmen für die Balkonkästen. Und Sie verkaufen Kaffeebohnen ummantelt mit Schokolade, besser als alle anderen, ich ich jemals aß.
     
  10. #10 Epikur72, 23.04.2024
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    9
    Aber kommen wir mal auf Budapest: jemand mit einer persönlichen Empfehlung: fliege in einer Std ab Nürnberg und habe 48 Stunden Zeit, die ich aber auch noch mit Pilates Reformer, Thai Massage und Essen georgischer und Balkan—Spezialitäten verbringe.

    Thessaloniki kenne ich gar nicht. Habe einmal in 1993 für 30 min zwischengelandet und bin dann mit dem Flieger weiter nach Athen, dort übernachtet, vom Taxifahrer reingelegt worden und am nächsten Tag nach Sydney bei Australien geflogen. Damals trank ich noch keinen Espresso, das kam erst 2001, als ich meine damalige Freundin in Wiesbaden kennen lernte, die einen Bekannten hatte mit einem kleinen Kaffee und der verkaufte Bazzar Maschinen. Es war so schwer, Espresso hinzukriegen.
    Heute, über 20 Jahre später, weiss ich: Die Mühle ist es! Sie macht den Espresso gut.

    jeder Mühlenkauf war ein Quantensprung, es ist jetzt die 3. Mühle, eine Eureka Arom 75. Diese Ruhe, diese Schnelligkeit, toll.
     
Thema:

Budapest, Wien, Thessaloniki

Die Seite wird geladen...

Budapest, Wien, Thessaloniki - Ähnliche Themen

  1. Florians Café Kult Tour in Wien- "Kommen's nach Wien, Sie werd'n schon seh'n!"

    Florians Café Kult Tour in Wien- "Kommen's nach Wien, Sie werd'n schon seh'n!": Wien - die Stadt mit der längsten Café Kultur im Okzident. Die zweite Belagerung des „goldenen Apfels“ Wien durch 200 000 Osmanen im Jahre 1683...
  2. Wien, verkosten vor dem Kauf

    Wien, verkosten vor dem Kauf: Hi Leute. Erstmal ein hallo an Euch alle. Ich stehe gerade am Anfang der Suche nach dem perfekten Espresso aus dem Siebträger. Derzeit habe ich...
  3. Espresso in Wien, wo?

    Espresso in Wien, wo?: Hallo Gemeinde, da ich mich Ende des Jahre ein paar Tage in Wien aufhalten werde, würde ich mich über Adressen freuen, wo ich meinen...