(Büro)Maschine für ESE PADS um die 150€

Diskutiere (Büro)Maschine für ESE PADS um die 150€ im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Suche eine (neue) Maschine für ESE Pads als Bürogehilfin für ca. 150€. Was kann man hier verwenden? PS: Ja, ich hab die Suche benutzt, aber...

  1. gravedigger

    gravedigger Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Suche eine (neue) Maschine für ESE Pads als Bürogehilfin für ca. 150€.
    Was kann man hier verwenden?

    PS:
    Ja, ich hab die Suche benutzt, aber nichts passendes gefunden.:cool:
     
  2. basstian

    basstian Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    98
    didiesse frog
     
  3. Barco

    Barco Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Die Delonghis haben ein Sieb für E.S.E.-Pads dabei.
     
    FG1961 gefällt das.
  4. FG1961

    FG1961 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    62
    Und gaaaanz wichtig! Frische E.S.E. Pads verwenden.
     
  5. Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    25
    Delonghi Dedica, hat ab Werk "Crema Siebe" und eins für E.S.E. Pads
    da kann man dann auch gemahlen kaufen wegen der Crema Siebe (Mahlgrad nicht so wichtig)
    könnte dann evtl. sogar besser schmecken, als mit Pads...

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  6. Rhazhel

    Rhazhel Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    16
    Eine echte ESE-Maschine hat definitiv Ihre Vorzüge zum Siebtäger mit ESE-Sieb. Meistens passen z.B. die Duschen nicht zu 100% mit der Pad-Form überein. Bei den ESE-Maschinen kann ausserdem der Stempeldruck angepasst werden und bei einigen Modellen auch mit den Sieben gespielt werden um die Durchlaufzeit zu justieren (z.B. LaPiccola).

    Meine Erfahrungen mit einer Delonghi EC860 und vorgemahlenen Pulver haben mich damals zur ESE-Maschine gebracht ;) Frische ESE-Pads waren in der LaPiccola einfach einen Tick besser als vorgemahlenes Pulver aus dem Crema-Sieb. Wobei das wie immer eine reine Geschmackssache ist.
     
  7. gravedigger

    gravedigger Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hab gestern hier nochmal gesucht und quergelesen.
    Die didiesse frog sieht optisch sehr billig aus und jetzt habe ich mir eine Piccola in Ebay gezogen.
    Mal sehen was da rauskommt.
     
  8. basstian

    basstian Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    98
    mit den richtigen, frischen Pads: Ganz vernünftiger Espresso.
     
  9. Quast

    Quast Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    aktuell haben wir im Büro eine Nespresso-Maschine, und ich suche eine alternative, weil ich einfach vom Nespresso weg will. Biologisch Abbaubare Kapseln mit Bio-Kaffee haben wir schon ausprobiert (Velibre), aber der Kaffee schmeckt nicht gut. Jetzt spiele ich mit den Gedanken, eine Delonghi EC685 zuzulegen. Dann würden wir erstmal von Nespresso-Kapseln auf Papier-E.S.E. Pads umsteigen, und vielleicht findet sich mal ein Sponsor für eine Mühle, dann können wir komplett umsteigen.

    Mich würde mal interessieren, wie denn die Erfahrungen zu dieser Maschine sind?
    Wie ist der E.S.E. Kaffee und wie der gemahlene?
    Was ist der unterschied zur EC680?

    Auf Amazon schneidet die Maschine ja sehr gut ab!!

    Grüße
    Sebastian.

    PS: Bitte jetzt keine offtopic Diskussion bzgl. Alu etc...
     
  10. Rhazhel

    Rhazhel Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    16
    Die Unterschiede werden ua. in den letzten Posts hier erläutert:

    ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger?

    Frisch gemahlener Kaffee hat mehr Potential als die ESE-Pads. Die Crema-Siebe sollte man dafür aber weglassen. Dafür ist ESE aber auch mit deutlich weniger Aufwand (Zubereitung und Reingung) verbunden. Sehr gute ESE-Pads sind definitiv lecker. Allerdings muss man solche erstmal finden und auch später immer wieder frisch (nicht zu alt) besorgen können.
     
  11. basstian

    basstian Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    98
    Also mit ner ESE Maschine und Necado Pads ist man für Büro finde ich schon sehr gut bedient. Die machen wenig Müll und sind so gut verpackt, dass die auch frisch genug bleiben, wenn man mit mehreren Leuten trinkt. Das ist auf jeden Fall besser als Nespresso und hat schon was von richtigem Espresso. Und es gibt keinen Streit darum wer die Kaffee Ecke im Büro sauber machen muss. Also klar ist das nicht auf dem Niveau wie aus dem Siebträger aber auf jeden Fall gut trinkbar und halt mit extrem wenig Aufwand verbunden. Ich würde allerdings zu einer reinen ESE Maschine greifen.
     
  12. Quast

    Quast Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also dann nicht zu der Delonghi 680... was mich wundert: bei Amazon sind die Kritiken dafür ziemlich gut, aber hier im Forum schaut's nicht so gut aus... was kannst du denn empfehlen?
     
  13. Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    25
    gut schneidet die EC 680/685 (unterschiedliche Baureihen)
    vor allem bei denen ab, die einen billigen SiebTräger für den Einstieg haben wollen...und dann mit Graef Sieben...

    mMn. nutzen die meisten Dedica (ec680/685) Besitzer die Padfunktion nicht wirklich...
    ich hab sie nie genutzt...und wenn dann hatte ich eine billige Mühle gekauft und die Crema Siebe genutzt (da ist die Mahlqualität nicht so wichtig) aber man hat immer mega frisch gemahlene gute Bohnen.
    schmeckt bestimmt noch besser als E.S.E. und man hat viel Auswahl was Qualitäts Bohnen angeht...
    (nur etwas mehr Aufwand wegen Mühle)



    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
Thema:

(Büro)Maschine für ESE PADS um die 150€

Die Seite wird geladen...

(Büro)Maschine für ESE PADS um die 150€ - Ähnliche Themen

  1. Welches Milchkännchen für Latte Art?

    Welches Milchkännchen für Latte Art?: Hi, da meine Latte Art Versuche bisher nicht von Erfolg gekrönt sind, will ich demnächst einen Latte Art Kurs machen. Mit meinem Tidaka Econo...
  2. Norwegischer Online Shop für Filter

    Norwegischer Online Shop für Filter: Als ich von third Wave Kaffee etc. Noch keine Ahnung hatte, bin ich vor drei Jahren in Oslo zum ersten Mal auf "anderst" geröstete Bohnen...
  3. Suche Mühlenmortor für Quickmill 825, 835

    Suche Mühlenmortor für Quickmill 825, 835: Hallo, hat jemand zufällig noch so einen Mühlenmotor rum fliegen, oder einen aus einer Schlachtmaschine? Bitte alles mal anbieten!
  4. Kaufberatung: Single Boiler/Einkreiser für Espressopuristen

    Kaufberatung: Single Boiler/Einkreiser für Espressopuristen: Hallo zusammen, Nach einigen anstrengenden und frustrierenden Jahren mit meiner Gaggia Classic mit OPV- und PID/Preinfusion-Mod ist es nun an der...
  5. [Erledigt] Siebträgerhalter | Tamperstation aus Holz mit Palisander furniert

    Siebträgerhalter | Tamperstation aus Holz mit Palisander furniert: Da ich meine Simona Brugnetti verkaufe (hier: [Verkaufe] - Brugnetti Simona (ähnlich Silvia) mit PID und echter Präinfusion ) biete ich nun auch...