Bulletproof-Coffee am Morgen - ein Selbstversuch :-)

Diskutiere Bulletproof-Coffee am Morgen - ein Selbstversuch :-) im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Nachdem sogar in der FAZ ein Artikel über den Trend "Bulletproof-Coffee" (eigentlich ein dämlicher Name, oder?) erschienen war, wollte ich das mal...

  1. #1 Barista, 08.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2016
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.118
    Nachdem sogar in der FAZ ein Artikel über den Trend "Bulletproof-Coffee" (eigentlich ein dämlicher Name, oder?) erschienen war, wollte ich das mal selbst ausprobieren, da mir die Vorstellung von Kokosöl und Butter im Kaffee eigentlich eher Alpträume verursacht.
    Da ich morgens normalerweise nicht groß frühstücke und nur einen Kaffee (mit Milch und Zucker!) aus der Aeropress zu mir nehme, ist der Schritt zum Bulleproof-Cofee ja nicht so groß.
    Heute morgen habe ich es mal probiert und für den Mixvorgang den neuen Smoothie-Mixer der Göga missbraucht. Einfach einen schönen Aeropress-Kaffee gekocht und das zusammen mit jeweils einem Teelöffel Butter und Kokosöl im Mixer aufgeschlagen.
    Wie schmeckt es? Erstaunlicherweise nicht mal so übel, wie ich gedacht habe. Das Kokosaroma schmeckt man natürlich leicht durch, durch den Mixer (ist wichtig, alleine Verrühren dürfte nicht funktionieren) wird das aber eine homogene Geschichte.
    In manchen Rezepten werden Unmengen an Butter und Kokosöl zugegeben, ich denke, das kann man variieren und auch ein wenig dezenter betreiben.
    Als "Nicht-Frühstücker" ist der Kaffee ganz angenehm, da er natürlich schon einen sättigenden Effekt hat und man sich vielleicht die Fleichkäsesemmel um 9:30 Uhr spart.
    Ob man es braucht? Eher nicht und in den USA wird ja schon wieder versucht, eine ganze Ernährungsphilosophie darauf aufzubauen um das vermarkten zu können.
    Wenn einem das aber grundsätzlich halbwegs schmeckt, ist es sicher eine Möglichkeit, wenn man mal keine Zeit für ein Frühstück hat und trotzdem nicht mit leerem Magen los will. Mehr ist es aber auch nicht.
     
    langbein gefällt das.
  2. #2 plempel, 08.02.2016
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.514
    Zustimmungen:
    4.795
    Aber in der Zeit, in der das Zeug gemixt wird, könnte man sich doch ein Wurschtbrot schmieren...

    Trotzdem mutiger Selbstversuch. :)
     
  3. #3 Barista, 08.02.2016
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.118
    Stimmt auch wieder. Mir kommt es aber wenig entgegen, da ich morgens eh nicht gerne viel frühstücke.
    Wie gesagt, ich fand den Geschmack dann letztlich weitaus weniger fürchterlich, als ich es erwartet hatte. Wer diese Flavor-Geschichten mag, findet das wahrscheinlich gar nicht schlecht.
    Man findet das Fett auch nicht als Fettauge auf dem Kaffee, sondern es wird durch den Mixvorgang eine relativ homogene Flüssigkeit hergestellt.
     
  4. #4 Grosser, 08.02.2016
    Grosser

    Grosser Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    277
    Kaffee mit Butter? Ist das nicht das Getränk der Navy Seals oder irgend einer anderen Gruppe der Armee?
    Quasi um möglichst zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: Kaffee und Energie (kcal) bekommen.
     
  5. #5 Barista, 08.02.2016
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.118
    Das würde zumindest die Herkunft des Namens erklären!:p
     
Thema:

Bulletproof-Coffee am Morgen - ein Selbstversuch :-)

Die Seite wird geladen...

Bulletproof-Coffee am Morgen - ein Selbstversuch :-) - Ähnliche Themen

  1. Berlin Coffee Festival - Treffen der KNler/innen am 06.10.

    Berlin Coffee Festival - Treffen der KNler/innen am 06.10.: Die Kaffeenetzler/innen treffen sich am 06.10. um 12.00 Uhr vor dem Eingang der Markthalle Neun in der Pücklerstrasse. Wie im letzten Jahr wollen...
  2. Benson Coffee

    Benson Coffee: Moin, hat jemand schon mal bei Benjamin Pozsgai bestellt? Benson Coffee Wundere mich dass die Suche in Forum nichts zutage bringt, ist er doch...
  3. Erfahrungen mit coffee-espress.de?

    Erfahrungen mit coffee-espress.de?: Hallo Leute, hat von euch jemand Erfahrung mit coffee-espress.de Inh. Ingo Lobner aus Crailsheim? Ist wohl EspressoPool-Händler und Rocket...
  4. Nachfolger für Gaggia Coffee

    Nachfolger für Gaggia Coffee: Hallo Foristen, Nach über 21 Dienstjahren ist die Gaggia so am Ende, dass sich reparieren kaum mehr lohnt. Der Aluboiler war mir eh schon länger...
  5. Gaggia Classic Coffee - Restauration und Rostprobleme

    Gaggia Classic Coffee - Restauration und Rostprobleme: Hallo, jetzt da die ganz heißen Tage vorbei sind, widme ich mich meinem kleinen Gaggia-Projekt. Ich habe eine verchromte Gaggia CC aus dem Jahr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden