Bunafr - Heimröster mit Top Features?

Diskutiere Bunafr - Heimröster mit Top Features? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hi Roasties, habt ihr schon den bunafr auf indiegogo gesehen? Verspricht alle top Features und sieht auch noch ziemlich geschmeidig aus für einen...

  1. La_Ma

    La_Ma Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    7
    Hi Roasties,

    habt ihr schon den bunafr auf indiegogo gesehen?
    Verspricht alle top Features und sieht auch noch ziemlich geschmeidig aus für einen relativ schmalen Taler.
    Ich bin ziemlich am überlegen ob ich mir das gute Stück nicht bestellen soll. Was meint ihr dazu?
    Hier Mal etwas Infomaterial dazu:
    Cart - Bunafr
    Bunafr : World's 1st Smokeless Home Coffee Roaster

    Beste Grüße
     
  2. #2 Röstgrad, 03.02.2023
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    300
    Vom Prinzip her wie die Nano 7e, nur eben etwas
    günstiger.
    Aus den Informationen geht nicht hervor, inwieweit
    Du Modifikationen speichern und neu verwenden
    kannst. Ich bleibe mit meiner Kaufentscheidung
    bei der Nano, da zu dieser inzwischen genügend
    Erfahrungswerte vorliegen.
     
  3. La_Ma

    La_Ma Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    7
    Ich finde nicht, dass das von Prinzip her identische Röster sind. Anderes Röstverfahren, mehr Sensoren (wobei hier eine Auflistung der Sensoren bzw. Zu welchem Zweck sie dienen größtenteils fehlt), first crack detection, besserer workflow( eingebaute Waage, automatischer unload der Bohnen,...). Wenn du mit "vom Prinzip her gleiche Röster" meinst, dass beide eher Sample Roaster sind, dann hast du Recht ;)
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  4. #4 Cappu_Tom, 03.02.2023
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    8.656
    Zustimmungen:
    8.836
    Ein durchaus interessanter Ansatz. Ich bin schon neugierig, wie sich die Kombination aus Kontakt und Heißluft ("Hybrid") in dieser Form bewähren wird.
    Rein optisch macht das Ganze erstmal einen guten Eindruck, auch im Innenleben ist alles wesentliche Metall.
    Auch die Vorstellung des dahinter stehenden Teams ist Vertrauen erweckend.
    "Smokeless" ? Eine selbstbewusste Ansage bei einer max. Füllmenge von 225g.
    Bei den bisherigen Preisvorstellungen bin ich eher skeptisch, ist das Gerät doch mit ziemlich viel (nützlicher?) Elektronik ausgestattet:
    13+ Sensoren (welche?), First Crack Detection, RFID-Scanner (zur Kundenbindung?), Waage ...
    Da kommt ganz schön was zusammen.
    Win/Mac/Linux zur Röstverwaltung fände ich angenehmer als eine App, aber da habe ich keine klare Aussage gefunden.

    Man kann gespannt sein, seit Ikawa ist doch Bewegung in diesen Sektor gekommen.
    Beim Produktvergleich mit anderen Röstern fehlt interessanterweise der Nano 7 ?
     
    Röstgrad, Andreas 888 und cbr-ps gefällt das.
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    31.762
    Zustimmungen:
    39.881
    Das macht mich auch skeptisch, insbesondere unter dem Hintergrund der Subscription Angebote. Wenn das zu Einschränkungen in der Bohnenwahl führte, wäre das für mich ein absolutes Ausschlusskriterium.
     
    CremaChris und Röstgrad gefällt das.
  6. La_Ma

    La_Ma Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    7
    Laut advertising ist es nicht notwendig die Bohnen über den Hersteller zu beziehen. Bedeutet, dass man jede Rohbohne rösten kann.
     
  7. #7 Röstgrad, 04.02.2023
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    300
    Natürlich gibt's da 'ne Menge Unterschiede, das Gerät ist aber
    nun mal kein Trommelröster. Wie sich das in der Praxis darstellt,
    wird sich zeigen, vor allem in Bezug auf die Aufzeichnung der
    Röstungen und eine draus ableitbare Reproduzierbarkeit.
    Ich bin durchaus technikaffin, habe aber mit ausschließlicher
    Smartphoneanbindung meine Probleme. ;)
     
Thema:

Bunafr - Heimröster mit Top Features?

Die Seite wird geladen...

Bunafr - Heimröster mit Top Features? - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Standbodenbeutel mit Ventil für Heimröster

    Standbodenbeutel mit Ventil für Heimröster: Habe 75 Standbodenbeutel aus Kraftpapier mit Innenbeschichtung, Zippverschluß und Ventil abzugeben. Füllmenge 250g. Beutel lassen sich...
  2. Heimröster Fresh Roast SR800: Frage zu Einfuhr und Betrieb

    Heimröster Fresh Roast SR800: Frage zu Einfuhr und Betrieb: Hallo zusammen, ich habe ein Auge auf den Röster Fresh Roast SR800 geworfen (Fresh Roast SR800 | Home Roasting Supplies) möchte es gern...
  3. [Verkauft] Kaffeeröster Röstbiene Komplett Zyklon Datenlogger Heimröster

    Kaffeeröster Röstbiene Komplett Zyklon Datenlogger Heimröster: Hallo zusammen, zu verkaufen steht meine geliebte Röstbiene Der Röster kommt mit einem kompletten Aufrüstung: Gasbrenner (original, Lincar...
  4. [Verkauft] Gene Cafe CPR-101 Kaffeeröster Heimröster

    Gene Cafe CPR-101 Kaffeeröster Heimröster: Moin, seitdem ich vor 2 Jahren auf Hottop umgestiegen bin, steht der Gene als Ersatz auf dem Regal. Nun habe ich mich entschieden, mich von ihm...
  5. [Verkauft] Gene CBR-101A Heimröster Schweiz

    Gene CBR-101A Heimröster Schweiz: Aufgrund Umstiegs auf den Hottop verkaufe ich meinen treuen Gene, den ich vergangenes Jahr hier im Forum gekauft hatte. Ich habe ihn gut...