By-Pass Methode

Diskutiere By-Pass Methode im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hey, Habt ihr Erfahrungen damit gemacht? Gemeint ist, ein Konzentrat zu brühen, was danach mit Wasser gestreckt wird. Bspw. ein Aeropress Gebräu...

  1. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    156
    Hey,
    Habt ihr Erfahrungen damit gemacht? Gemeint ist, ein Konzentrat zu brühen, was danach mit Wasser gestreckt wird. Bspw. ein Aeropress Gebräu mit 100g Wasser zubereiten und danach erst mit weiteren 100g verlängern. Das ermöglicht es auch mehrere Tassen zuzubereiten. Die Frage ist, inwieweit es den Geschmack beeinflusst, da ja der Teil Wasser, der hinzu kommt, keinen Brühkontakt hatte? Ein bisschen habe ich schon experimentiert, aber nicht systematisch. Evtl kann jemand mehr dazu sagen, auch rein theoretisch zunächst mal. Ein Americano wird ja ähnlich zubereitet, hat aber dadurch ohnehin eine andere brew ratio. Wenn man aber nun einen Americano herstellt, indem man den Espresso einfach sehr lange laufen lässt, müsste es schon anders schmecken, als wenn man einen normalen Espresso macht und dann verlängert oder?
     
  2. #2 LOISL, 19.09.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.09.2019
    LOISL

    LOISL Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    "Wenn man aber nun einen Americano herstellt, indem man den Espresso einfach sehr lange laufen lässt, müsste es schon anders schmecken, als wenn man einen normalen Espresso macht und dann verlängert oder?"
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Warum probierst du das nicht aus?

    Also meine Frau trinkt diesen mit Wasser gestreckten Kaffee - wenn ich nicht mit trinke. Ich muss das nicht haben. Aber einen Espresso so lange laufen zu lassen bis es ein Americano wird ??

    Wie gesagt, ich verstehe die Frage nicht. Hast du keine Maschine ? Zwei Shots - mal so oder so - und du hast die Antwort auf der Zunge.
     
  3. #3 DaBougi, 20.09.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    2.268
    Dann ist es einfach kein Americano mehr.
    Was darüber hinaus erst mal nix heisst. Die Charakteristik ist einfach unterschiedlich
     
    NiTo gefällt das.
  4. #4 whereiscrumble, 20.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2019
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    869
    Funktioniert mit der AP wunderbar und es gibt da auch einige Varianten; u.a. das Kasuya Rezept mit 30g. Angaben und Kurzauswertung findest du ua im Kasuya Thread und im AP Thread.

    Kasuya:
    – Inverted
    AeroPress
    – 30 grams of beans (coarse grind)
    – 120 grams of water (at 81 degrees Celsius)
    – Stir for 10 seconds
    – Set the filter (paper) and set the AeroPress on the pourer
    – Wait 40 seconds
    – Press for 20 seconds
    – Add 110 grams of water (or whatever best fits your preference)


    Paulina Miczka:
    Put 35g of coffee into your AeroPress
    From 0:00 to 0:15, add 150g of water
    From 0:15 to 0:35, stir and keep stirring
    At 0:35, put filter cap (with pre-wet filter) in place
    At 1:05, flip the AeroPress and start pressing
    At 1:35, stop pressing. You should have now 90ml of the concentrated brew (4.5%TDS)
    Add 160g - 200g of hot water and enjoy!


    Total brew time - 1:35
     
    holmger und clucle gefällt das.
Thema:

By-Pass Methode

Die Seite wird geladen...

By-Pass Methode - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Made by Knock Aergrind - schwarz

    Made by Knock Aergrind - schwarz: Hallo zusammen, da ich mir (endlich) eine Comandante gegönnt habe, darf meine Aergrind nun gehen. Es handelt sich um die schwarze Variante mit...
  2. Feld47 von MBK für FrenchPress?

    Feld47 von MBK für FrenchPress?: Hallo!! Ich auf der Suche nach einer geeigneten handbetrieben Kaffeemühle für FrenchPress. Warum French Press? Ich mag den Kaffee einfach! Ich...
  3. Nur EINEN Wasserfilter für Espressomaschine und Side-by-Side Kühlschrank

    Nur EINEN Wasserfilter für Espressomaschine und Side-by-Side Kühlschrank: Hallo zusammen, wir bekommen demnächst eine neue Küche, und dann kann ich endlich meine Brewtus IV an das Festwassernetz anschließen. Angedacht...
  4. Erfahrungsaustausch zur CUPPING Methode und Sensorik

    Erfahrungsaustausch zur CUPPING Methode und Sensorik: Moin, eigentlich dachte ich, das es diesen Thread bereits gibt, aber fündig bin ich nicht geworden. :rolleyes: Auf Anregung von @whereiscrumble...
  5. Bezzera Duo Top DE standy-by abschalten

    Bezzera Duo Top DE standy-by abschalten: Hallo an alle, ich habe mir eine Bezzera Duo Top DE gekauft, mit der ich sehr zufrieden bin. Nur habe ich damit leider ein Problem. Sie schaltet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden