BZ 99 heizt nicht auf.

Diskutiere BZ 99 heizt nicht auf. im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin liebes Forum, meine BZ99 heizt nicht mehr auf. Beim Einschalten höre ich das gewohnte klacken, die Lampen gehen an, dann klackt es wieder...

  1. #1 Giorgio, 25.01.2019
    Giorgio

    Giorgio Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin liebes Forum,


    meine BZ99 heizt nicht mehr auf. Beim Einschalten höre ich das gewohnte klacken, die Lampen gehen an, dann klackt es wieder und die orange und grüne Leuchte verlöschen wieder, nur das Licht unter dem Netzschalter bleibt an. Genau so als ob kein Wasser im Tank wäre oder das Unterbefüllungs-schutzkabel unterbrochen wäre.

    Bei einer optischen Inspektion konnte ich jedoch nirgendwo eine Unterbrechung feststellen, auch nicht bei den Massekabeln.


    Aussetzer dieser Art hatte die Bezzi auch schon ein paar mal in der Vergangenheit, aber nach erneutem ein und ausschalten war der Fehler immer behoben.


    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Vielen Dank im Voraus, Giorgio.
     
  2. mrksH

    mrksH Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    9
    Hi Giorgio, schau mal hier. Also wahrscheinlich Trafo oder Relais. In dem Thread findest du auch eine Anleitung, wie man es beheben kann - wenn man es selbst versuchen möchte. Es ist - wie dort beschrieben - kein Hexenwerk, und wenn als Alternative eh eine neue Blackbox gekauft werden muss, vielleicht einen Versuch wert. Leider gehen die Links zu den Bildern nicht mehr. Mir hat es beim auslöten sehr geholfen, kleine Keile o.ä. zu verwenden: Lötstelle aufweichen, mit dünnem Gegenstand (Schlitzschraubendreher) vorsichtig zwischen z.B. Trafo und Platine hebeln, Keil oder Stäbchen darunter schieben, andere Lötstelle vornehmen, usw...

    Aber vorher vielleicht doch noch mal alle Kontakte (lose oder Rost?) und die Füllstandssonde (verkalkt?) kontrollieren.

    Hoffe, das hilft.

    Gruß
    Markus
     
  3. #3 nacktKULTUR, 25.01.2019
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    Ich rate dringend zur Verwendung einer Entlötpumpe, oder wenigstens einer Lötsauglitze. Nur so kann man die Leiterbahnen und Kontaktbohrungen komplett vom Lötzinn befreien, um dann das neue Teil korrekt zum Löten zu platzieren. Das sind meine zwei Entlötpumpen (vor der Lötstation):

    [​IMG]

    nK
     
    furkist gefällt das.
  4. mrksH

    mrksH Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    9
    Ist auf jeden Fall besser wenn verfügbar, aber so manch einer hier ist vielleicht schon froh, überhaupt einen Lötkolben auftreiben zu können, nicht jeder ist da entsprechend ausgestattet oder vernetzt - und dann ist immer die Frage, mit welchem Anspruch und welcher Alternative man da ran geht. Wenn es zu aufwendig wird, stirbt das Projekt vielleicht. Hauptsache, es ist sicher, aber das muss ohnehin jeder selbst wissen, der seine Finger in die Elektronik (oder den Druckbereich) steckt, dann kann es m.E. auch mal nicht wie im Lehrbuch aussehen. Man kann auch ohne Löten Lieben, zumindest Kaffee...;) Und neu kaufen geht immer.
     
  5. #5 furkist, 25.01.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    588
    Zum Thema Entlöten: Habe gestern einen Trafo mit dieser Methode geschrottet. Der Trafo hatte ursprünglich vier Anschlüsse - nach dem "Enthebeln-Entlöten" nur noch drei, einer blieb in der Platine ....Gottseidank war es nur ein kleiner, billiger Trafo ....Daraufhin hab ich sofort Entlötlitze bestellt...
     
  6. mrksH

    mrksH Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    9
    Ja, man muss vorsichtig sein - und das gleiche ist mir auch einmal beim Auslöten passiert - dieser Trafo war ohnehin ziemlich zerbröselt. Aber der abgebrochene Kontakt ließ sich entfernen und dementsprechend der neue einsetzen. Ich habe es bisher dreimal erfolgreich durchgeführt. Mit gutem Werkzeug geht alles besser und es lohnt sich die Mühe, dies zu organisieren. Entlötlitze sollte jedenfalls am Start sein, hebeln kann da dennoch helfen.
     
  7. #7 nacktKULTUR, 26.01.2019
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    Nein, „hebeln“ wird man tunlichst unterlassen. Genau aus dem Grund, den @furkist beschrieben hat. Eine Entlötsaugpumpe kostet hier weniger als 5€.
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  8. #8 Giorgio, 31.01.2019
    Giorgio

    Giorgio Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die vielen Löt Tips. Werde ich berücksichtigen wenn es dazu kommt.
    Nachdem ich meine Bezzi mal auf gemacht habe und an allen Drähten gewackelt und den sitz der Stecker geprüft habe, heizt sie nun wieder. Wahrscheinlich war es tatsächlich nur ein Kontakt in der Tankwasserstand-schutzabschaltung.
     
Thema:

BZ 99 heizt nicht auf.

Die Seite wird geladen...

BZ 99 heizt nicht auf. - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ 10 Druckverlust

    Bezzera BZ 10 Druckverlust: Hallo zusammen, ich besitze seit knapp 3 Jahren eine Bezzera BZ10 und war bis heute eigentlich immer sehr zufrieden mit ihr. Seit kurzem jedoch...
  2. Eine BZ 10 und schleichend schlechter werdender Espresso

    Eine BZ 10 und schleichend schlechter werdender Espresso: Servus zusammen, ich habe seit ca. 4,5 Jahren eine BZ10 in Gebrauch. Ich bemerke schon seit ca. 2 Jahren schleichend, dass ich mich immer mehr...
  3. Rocket Giotto Premium heizt nicht Ordungsgemäß

    Rocket Giotto Premium heizt nicht Ordungsgemäß: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: wenn ich meine Giotto (Premium aus 2010) anschalte heizt diese entweder nur kurz, bis ca. 0,5 bar,...
  4. rocket cellini evoluzione v2 heizt nicht mehr

    rocket cellini evoluzione v2 heizt nicht mehr: hallo liebe experten, seid gestern heizt meine rocket leider nicht mehr. sie geht zwar an aber kurz nach einschalten hört man ein klicken hier:...
  5. Isomac Tea II / Heizt aber baut keinen Druck auf

    Isomac Tea II / Heizt aber baut keinen Druck auf: Hallo in die Runde, habe das Forum schon versucht gruendlich zu durchsuchen, habe jedoch nichts finden koennen zu meiner Problematik...zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden