BZ10, Druck pendelt bei Bezug

Diskutiere BZ10, Druck pendelt bei Bezug im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, bei meiner relativ neuen Bezzera BZ10 hat sich seit kurzem folgendes Verhalten eingestellt. Gegen das Blindsieb baut sich wie...

  1. #1 bohnenlosefrechheit, 10.10.2011
    bohnenlosefrechheit

    bohnenlosefrechheit Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei meiner relativ neuen Bezzera BZ10 hat sich seit kurzem folgendes Verhalten eingestellt. Gegen das Blindsieb baut sich wie gehabt ein Druck von 11 bar auf. Beim Bezug (2er Sieb, vergleichsweise feiner Mahlgrad) baut sich kurzzeitig ein Druck von ca. 10 bar auf, dann fällt er leicht und pendelt relativ stark um 8 - 9 bar. Die Pumpe macht hörbar mit, das Problem kann also nicht nur am Manometer liegen.

    Könnte sein, dass beim letzten Nachfüllen, der Schlauch etwas Luft angesaugt hat :oops:. Könnte das die Ursache sein? Wenn ja wie kann ich das Problem beheben?

    Vielen Dank und Grüße,
    BLF
     
  2. #2 Iskanda, 10.10.2011
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.235
    Zustimmungen:
    18.132
    AW: BZ10, Druck pendelt bei Bezug

    Das hört sich sehr nach Problem mit der Pumpe an, oder der Mahlgrad stimmt nicht.
    Wie alt ist die Maschine?
     
  3. #3 bohnenlosefrechheit, 10.10.2011
    bohnenlosefrechheit

    bohnenlosefrechheit Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: BZ10, Druck pendelt bei Bezug

    Die Maschine ist ca. zwei Monate alt.

    Ich hatte den Mahlgrad nach und nach feiner eingestellt, weil der Bezug zu schnell bzw. kurz war... Zu grob kann der Mahlgrad also eigentlich nicht eingestellt sein. Bei zu feinem Mahlgrad sollte doch eigentlich gar nichts passieren, genau wie gegen das Blindsieb, oder liege ich falsch?
     
  4. #4 Iskanda, 10.10.2011
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.235
    Zustimmungen:
    18.132
    AW: BZ10, Druck pendelt bei Bezug

    Stimmt. Dann tippe ich auf die Pumpe.
     
  5. #5 Iskanda, 10.10.2011
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.235
    Zustimmungen:
    18.132
    AW: BZ10, Druck pendelt bei Bezug

    Du kannst noch einen Test machen:
    läuft beim Bezug und/ oder beim Blindsiebbezug hinten Wasser aus dem Schlauch zurück in den Tank?
    Wenn nicht (bzw beim Blindsieb nur tröpfchenweise)-> ists die Pumpe-> sprich mit deinem Händler
     
  6. #6 zahnriemen, 10.10.2011
    zahnriemen

    zahnriemen Gast

    AW: BZ10, Druck pendelt bei Bezug

    Hi


    Ich tippe eher auf zu alte Bohnen in der Mühle/Tüte.
     
  7. #7 Iskanda, 10.10.2011
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.235
    Zustimmungen:
    18.132
    AW: BZ10, Druck pendelt bei Bezug

    Na mal sehen wer Recht hat :)
     
  8. xpress

    xpress Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: BZ10, Druck pendelt bei Bezug

    Hab ne Bezzi 07 und hab das Problem auch schon gehabt. Blindsieb gibt vollen Druck und beim Bezug fällt der Druck ab auf ca. 9 bar.

    Das mag am Kaffee liegen, auch hatte geholfen mal mit Fettlöser per Blindsieb ne Reinigung zu machen. Weiss nicht ob das was damit zu tun hat, aber scheinbar hat es geholfen.
     
  9. #9 bohnenlosefrechheit, 11.10.2011
    bohnenlosefrechheit

    bohnenlosefrechheit Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: BZ10, Druck pendelt bei Bezug

    Frische Bohnen sind heute gekommen, jetzt werd ich wohl noch ein, zwei Wochen warten müssen bis sie nicht mehr "zu frisch" sind. Bin gespannt!

    Die anderen Bohnen (Röstung von einem italienischen Café) waren in einer gelochten Tüte ohne Ventil. Ob die röstfrisch waren, oder schon eine Weile im Regal standen, kann ich natürlich auch nicht genau sagen...
     
  10. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.953
    Zustimmungen:
    549
    AW: BZ10, Druck pendelt bei Bezug

    Sie müssten ja unmittelbar vor dem Versand geröstet worden sein und selbst dann sind sie schon ein paar Tage alt.
    Ich glaube nicht, dass es an der Pumpe liegt, wenn die mit dem Blindsieb korrekt arbeitet. Wahrscheinlicher ist es die Bohne, die Kaffeemenge oder der Mahlgrad. Entweder eines der drei oder alle zusammen. Da musst du etwas experimentieren.
     
  11. #11 Uno22517, 11.10.2011
    Uno22517

    Uno22517 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    88
    AW: BZ10, Druck pendelt bei Bezug

    Aus meiner Sicht gibt es Grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

    1. Der Kaffee rauscht einfacht durch, weil der Puck nicht genug Widerstand bietet . Dann liegt es weder an der Pumpe noch an einem Ventil noch am Manometer. Das Problem wird entweder durch den Kaffee, den Barista :cool: oder die Mühle verursacht.

    2. Die Maschine kann aufgrund eines Problems mit der Pumpe oder einem Ventil nicht genug Druck aufbauen, sobald Wasser durch die Gruppe fliesst.

    Falls es nicht an der Maschine liegt, muss die Flussrate der Pumpenkennlinie entsprechen. Wie lange dauert es denn bei den 8-9 bärchen, bis die Tasse (30 ml) durchgelaufen ist?
     
  12. #12 bohnenlosefrechheit, 11.10.2011
    bohnenlosefrechheit

    bohnenlosefrechheit Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: BZ10, Druck pendelt bei Bezug

    Vielen Dank für die freundliche Hilfe!

    Habe die frischen Bohnen (Monsooned Malabar) eingefüllt, die ich früher schon mal hatte und mit denen ich auch gut zurecht kam. Zunächst war der Mahlgrad zu fein und es kam fast gar nichts mehr raus. Dann habe ich sukzessive gröber gestellt und als ich den richtigen Mahlgrad resp. Extrationszeit hatte, kam wieder das selbe "pumpen" (ca. 2 mal/Sek.).

    Der Kaffee war sauer. Vielleicht warte ich jetzt doch mal ne Woche bis die Gase aus der Bohne entwichen sind. Wenn es dann nicht klappt, schicke ich die Maschine ein...
     
  13. #13 bohnenlosefrechheit, 18.10.2011
    bohnenlosefrechheit

    bohnenlosefrechheit Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
Thema:

BZ10, Druck pendelt bei Bezug

Die Seite wird geladen...

BZ10, Druck pendelt bei Bezug - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ10, laute Pumpe, Druckschwankungen

    Bezzera BZ10, laute Pumpe, Druckschwankungen: Hallo, bei meiner BZ10 hat sich der Defektteufel eingeschlichen. Es fing damit an dass die Pumpe irgendwann gefühlt lauter und unruhiger lief als...
  2. Pumpendruck BZ10, immer auf Anschlag oder der Kaffee läuft zu schnell durch

    Pumpendruck BZ10, immer auf Anschlag oder der Kaffee läuft zu schnell durch: Hallo, ich habe an meiner BZ10 beim Kaffee Bezug immer einen Druck von fast 12Bar, was der Anschlag bei dieser Maschine ist. Mahle ich den Kaffee...
  3. Bezzera BZ10, Probleme beim Bezug

    Bezzera BZ10, Probleme beim Bezug: Hallo zusammen, Ich habe meine BZ10 vor 2 Jahren gebraucht gekauft. Letztes Jahr musste ich das 3 -Wege Ventil tauschen, danach hat alles wieder...
  4. [Erledigt] Bezzera BZ10, BJ 2017, gebraucht

    Bezzera BZ10, BJ 2017, gebraucht: Verkaufe eine BZ10, die bis vor wenigen Tagen noch einen super Job gemacht hat. Typische Gebrauchsspuren, aber voll funktionstüchtig. Gerät wurde...
  5. Bz10, Ventil am Kessel?

    Bz10, Ventil am Kessel?: Bei meiner Bz10 hat es oben am Kessel ein Ventil oder sowas ähnliches. Beim Aufheizen schiesst immer Wasser aus dem Ding raus (bis der kleine...