BZ10 - Druck unstet, Wasser entrinnt auch bei Blindbezug

Diskutiere BZ10 - Druck unstet, Wasser entrinnt auch bei Blindbezug im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich habe vor wenigen Monaten zu meiner Hochzeit eine gebrauchte BZ10 (mit Kippschaltern, BJ 2011) bekommen und diese seitdem...

  1. #1 plselpbz10, 18.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2022
    plselpbz10

    plselpbz10 Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe vor wenigen Monaten zu meiner Hochzeit eine gebrauchte BZ10 (mit Kippschaltern, BJ 2011) bekommen und diese seitdem gerne genutzt.

    Ich war nun länger auf Geschäftsreise und meine Frau hat die Maschine weiter genutzt - nun ist es seit meiner Rückkehr so, dass der Druck sich bei Bezug langsam aufbaut und ab ca. 3 bar sehr schnell springt (Druckanzeige bewegt sich sehr schnell zwischen hohem und niedrigem Druck - schneller als das menschliche Auge erfassen kann..).

    Ich dachte, dass evtl. die Dichtungen hin sind und habe die Brühgruppe ausgebaut, gereinigt und die Dichtungen gewechselt. Nach Einspannen des Blindsiebes bleibt das Verhalten beim Druckaufbau aber gleich und auch bei gutem Einspannen in die neue DIchtung tritt Wasser neben dem Siebträger aus.

    Ich bin leider ratlos, wieso der Druck so springt. Eingesetzt war eine Bezzera Siebträgerdichtung konisch 72 x 56 9,3/6,3 mm 75sh 7493008, diese ist 1:1 so ersetzt worden. Könnte das ggf. die falsche gewesen sein - auch schon beim Erhalt der Maschine?

    Bitte um Hilfe!

    Edit: Wenn ich den Bezug im Blindsieb bei nebenherfließendem Wasser und springendem Druck stoppe, fließt ein Schwall Wasser aus dem Ablauf vorne in das Auffangbecken.
     
  2. #2 Gandalph, 18.11.2022
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    13.630
    Zustimmungen:
    14.415
    Das springende Manometer könnte vom Expansionsventil kommen. Das könnte man zerlegen und prüfen, und evtl. dünn fetten, mit lebensmittelechtem Silikonfett. Dann mal weiter schauen.
    Es ist ein Kombiventil mit integriertem Rückschlagventil - das am besten auch gleich überholen. - Teilezeichnung!

    Hast du die Siebträgerdichtung auch richtig rum eingelegt - Schrift nach oben ? Es wäre eigentlich schon die richtige Dichtung für das Baujahr deiner Maschine. Ansonsten würde ich einmal die neue Dichtung probieren - in runder O-Ring Form. Der ist 8,1 mm dick, passt auch in die älteren Maschinen, und wird von vielen als besser angesehen.

    Dass Wasser als Schwall in die Schale austritt, ist normal, wenn du rückspülst.

    lg ...
     
Thema:

BZ10 - Druck unstet, Wasser entrinnt auch bei Blindbezug

Die Seite wird geladen...

BZ10 - Druck unstet, Wasser entrinnt auch bei Blindbezug - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ10 Kesseldruck zu hoch und Relais schaltet häufig

    Bezzera BZ10 Kesseldruck zu hoch und Relais schaltet häufig: Hallo zusammen, ich hatte mit meiner BZ10 (BJ 2018) folgende Probleme, die ich Dank des Forums angegangen bin und lösen konnte. Dachte ich...
  2. Bezzera BZ10: Zu geringer Druck, kein Druckabbau und Wasser aus Dampflanze

    Bezzera BZ10: Zu geringer Druck, kein Druckabbau und Wasser aus Dampflanze: Hallo zusammen, ich habe seit 4 Jahren eine Bezzera BZ10 bei mir zuhause. Nachdem ich zu Beginn voll zufrieden war, häufen sich in letzter Zeit...
  3. Bezzera BZ10, laute Pumpe, Druckschwankungen

    Bezzera BZ10, laute Pumpe, Druckschwankungen: Hallo, bei meiner BZ10 hat sich der Defektteufel eingeschlichen. Es fing damit an dass die Pumpe irgendwann gefühlt lauter und unruhiger lief als...
  4. Drucknachlass Dampfpalme BZ10

    Drucknachlass Dampfpalme BZ10: Hallo, ich habe den Eindruck, dass der Druck der Dampfpalme stark nachgelassen hat. Eine Verkalkung schließe ich aus, da ich kein Leitungswaser...
  5. BZ10 - kocht, wenig Druck

    BZ10 - kocht, wenig Druck: Guten Abend, wer möchte sich an einer Ferndiagnose versuchen, um das Problem (oder die Probleme?) meiner Bezzi einzukreisen [sic]? Ich beobachte...