BZ10 Handhabung der Siebe

Diskutiere BZ10 Handhabung der Siebe im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, bin mittlerweile sehr zufrieden mit den Ergebnissen die ich mit der Maschine erziele. Hab mich auf das Einer Sieb eingeschoßen. Der Kaffe...

  1. #1 grisu71, 14.01.2012
    grisu71

    grisu71 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    bin mittlerweile sehr zufrieden mit den Ergebnissen die ich mit der Maschine erziele. Hab mich auf das Einer Sieb eingeschoßen. Der Kaffe läuft schön - in 25 Sek. --> 25-30 ml.

    Nur mit dem 2er Sieb krieg ich nix hin. Selbst wenn ich nur ganz leicht tamper kommt fast nix raus und eine Tasse läuft voller als die andere. Oder es läuft sogar nur was in eine Tasse.

    Mit der Maschine wurde ein 8 gramm und ein 14 gramm Sieb geliefert.
     
  2. #2 Dale B. Cooper, 14.01.2012
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    3.627
    AW: BZ10 Handhabung der Siebe

    grober mahlen halt.. und das 1er-Sieb mehr überfüllen. Ein Mahlgrad für 2 Siebe (2er und 1er) passt nicht immer..

    Das ganze bei recht häufig wechselnden Bohnen einzustellen schenke ich mir und benutzte fast nur noch das 2er-Sieb. Zwei Siebe zu finden, bei denen das problemlos geht, ist glaube ich nicht einfach.

    Grüße,
    Dale.
     
  3. #3 grisu71, 14.01.2012
    grisu71

    grisu71 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    4
    AW: BZ10 Handhabung der Siebe

    Mehr geht nicht mehr ins 1er. Dann werde ich wohl auch nur noch das 1er nutzen. Frag mich nur warum viele einen 2ten Siebträger haben.

    Sollte ich ein anderes 1er Sieb probieren? Nur seltsamm das Bezzerea dann eine Kombo ausliefert die nicht gut zudammen passt.
     
  4. #4 Iskanda, 14.01.2012
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.284
    Zustimmungen:
    18.203
    AW: BZ10 Handhabung der Siebe

    Ein 6 und ein 14 Gramm-Sieb bringen dich ziemlich gut dahin, wohin du willste. 6-Gramm-Siebe gibt es auch von Bezzera (dann müssen die Maschinen aber vom Händler so geordert werden).
     
  5. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    14
    AW: BZ10 Handhabung der Siebe

    Hast du mal gewogen wie viel Pulver du jeweils in die Siebe gibst? Ich habe es neulich mal probiert einfach die doppelte Menge des Einer-Siebs in das Zweier zu machen und kam dann (trotz Siebe verschiedener Hersteller) auf passende Ergebnisse, auch wenn das 2er ziemlich leer aussah.. :shock:

    Gruß XPert
     
  6. #6 Dale B. Cooper, 14.01.2012
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    3.627
    AW: BZ10 Handhabung der Siebe

    genau@xpert. Wenn das 1er schon voll ist und die Durchlaufzeit passt, musst du logischerweise weniger Kaffeemehl ins 2er tun.

    Wenn man den Mahlgrad nicht mehr anpassen kann, muss man die Durchflussgeschwindigkeit über die Kaffeemenge im Sieb anpassen..

    Grüße,
    Dale.
     
  7. #7 grisu71, 14.01.2012
    grisu71

    grisu71 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    4
    AW: BZ10 Handhabung der Siebe

    OK. Das hört sich logisch an. Werde ich mal versuchen.

    Ist das kein Problem wenn ich dann 2-3 mm Luft zwischen dem PUK und der Dusche habe?
     
  8. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    14
    AW: BZ10 Handhabung der Siebe

    Der Puck quillt ja sowieso noch ein gutes Stück auf, von daher ist das sowieso kein Problem. Ich habe allerdings bei mir feststellen müssen, dass der Puck nicht besonders hübsch ist und im schlechtesten Fall matschig. Aber das bin ich vom Einersieb sowieso gewöhnt.

    Gruß XPert
     
  9. #9 ElPresso, 14.01.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    58
    AW: BZ10 Handhabung der Siebe

    Ich habe mit dem BZ-1er lange versucht, nicht ganz vollzufüllen sondern z.B. nur 7-8g hineinzugeben. Das hat bei mir trotz teilweise Erfolg fast immer zu Channeling geführt. Wenn ich das 1er voll mache und ordentlich drücke (trotzdem meist noch ein Abdruck der Schraube), so geht es dagegen fast immer gut/hervorragend. Die zusätzliche freie Luft, wenn man nur weniger hineinfüllt, scheint wirklich zu stören.

    Derweil warte ich noch auf den Boardtamper und das LM1er, und hoffe, dass ich dann das Drama mit dem BZ-1er hinter mir habe. ;)
     
  10. #10 grisu71, 15.01.2012
    grisu71

    grisu71 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    4
    AW: BZ10 Handhabung der Siebe

    Nach einigen weiteren Versuchen bin ich der Meinung das 1er 8gramm passt einfach nicht zum 2er Sieb. Wahrescheinlich muß man dann das 6 gramm nehmen und es paßt. Werde ich mal probieren. Wobei ich vermute das der Espresso aus dem 6 Gramm Sieb nicht so gut schmeckt wie aus dem 8 Gramm Sieb. Das wird auch der Grund sein warum Bezzera per Standard ein 8 Gramm Sieb liefert.
     
  11. emdee

    emdee Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    AW: BZ10 Handhabung der Siebe

    Ich habe mit dem BZ-1er nix hinbekommen. Seit dem LM1er perfekt.
    Zumal ich grammtechnisch für ein 1er genau die Hälfte des 2er brauche - also kein Überfüllen des 1er nötig.
     
  12. #12 Iskanda, 15.01.2012
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.284
    Zustimmungen:
    18.203
    AW: BZ10 Handhabung der Siebe

    Ich denke all das ist Gewöhnung und Übung. Wir nutzen seit Jahr und Tag das Einer (6Gramm) und es geht prima.
    Hauptsache aber es passt am Ende für jeden - egal wie :)
     
Thema:

BZ10 Handhabung der Siebe

Die Seite wird geladen...

BZ10 Handhabung der Siebe - Ähnliche Themen

  1. BZ10 Siebträger undicht

    BZ10 Siebträger undicht: Hallo, ich habe gerade die Siebträgerdichtung gewechselt. Habe einen O-Ring bestellt. Vorher ist auch schon übergelaufen. Bezug mit 2er...
  2. Bezzera BZ10, laute Pumpe, Druckschwankungen

    Bezzera BZ10, laute Pumpe, Druckschwankungen: Hallo, bei meiner BZ10 hat sich der Defektteufel eingeschlichen. Es fing damit an dass die Pumpe irgendwann gefühlt lauter und unruhiger lief als...
  3. BZ10 rattert extrem beim Einschalten

    BZ10 rattert extrem beim Einschalten: Hallo zusammen. Nach 3 Wochen Urlaubspause konnte ich endlich wieder richtigen Kaffe aus meiner BZ10 genießen. Beim ersten Mal einschalten, war...
  4. BZ10 Probleme nach Pumpenwechsel

    BZ10 Probleme nach Pumpenwechsel: Hi zusammen, habe heute bei meiner BZ10 die EX5 durch eine EP4 ersetzt um den sanfteren Lauf und Druckanstieg zu haben. Jetzt habe ich...
  5. Bezzera BZ10, Probleme beim Bezug

    Bezzera BZ10, Probleme beim Bezug: Hallo zusammen, Ich habe meine BZ10 vor 2 Jahren gebraucht gekauft. Letztes Jahr musste ich das 3 -Wege Ventil tauschen, danach hat alles wieder...