BZ10 Siebträger undicht

Diskutiere BZ10 Siebträger undicht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe gerade die Siebträgerdichtung gewechselt. Habe einen O-Ring bestellt. Vorher ist auch schon übergelaufen. Bezug mit 2er...

  1. #1 tombolala, 22.09.2022
    tombolala

    tombolala Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich habe gerade die Siebträgerdichtung gewechselt. Habe einen O-Ring bestellt. Vorher ist auch schon übergelaufen.

    Bezug mit 2er Siebträger läuft mit leerem Sieb schon seitlich über nach ca 2-3 Sekunden. Der 1er Siebträger ist dicht. Aufgefallen ist mir, dass da wohl ziemlich viel Kaffeefett am 2er ist. Den habe ich wahrscheinlich schon recht lange nicht mehr behandelt.

    Versuche:
    * 2er mit allen Sieben undicht außer mit Blindsieb
    * 1er mit allen Sieben dicht

    Ich habe 1 kleines Sieb und 2 große Siebe für den 2er.

    Behandle den 2er jetzt mit Kaffeefettlöser ;-)

    Eigentlich wollte ich fragen ob der 2-er Siebträger kaputt ist. Versuche jetzt noch das mit dem Kaffeefettlöser.
    Hat sowas schonmal jemand beobachtet?

    Viele Grüße
    Thomas
     
  2. #2 André68, 23.09.2022
    André68

    André68 Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2018
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    299
    Saubere Technik kommt auch dem Geschmack zugute. Aber wo soll denn der Siebträger undicht sein? Der drückt doch nur das Sieb gegen die Dichtung. Oder sollten die Ausläufe etwa so versifft sein, dass der Kaffee unterhalb vom Sieb rausquillt, weil er nicht schnell genug weglaufen kann?
     
    Kuckuck24 gefällt das.
  3. #3 Kuckuck24, 23.09.2022
    Kuckuck24

    Kuckuck24 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    292
    Hi.

    DRECK? Der verdirbt jeden Geschmack. Immer brav auf Sauberkeit achten !

    Und nicht jede Dichtung, die man für die BZ 10 kaufen kann ist passend. Benutze mal hier im Kaffeenetz die SuFu, da bekommst du einige Hinweise auf ein richtig passende Dichtung.

    Wenn beim Bezug der Siebträger undicht ist ist es fast immer die Dichtung. Vielleicht auch den Mahlgrad anpassen und etwas grober stellen.
     
  4. #4 Londoner, 23.09.2022
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    1.559
    Die BZ-Gruppe ist generell nicht "ganz einfach", was die Dichtigkeit angeht (zumindest im Vergleich mit E61-Gruppen z.B.).
    Man liest hier und da mal von Undichtigkeiten, schnell verschlissener Dichtung, rausrutschendem Siebträger beim Bezug, etc.

    Generell helfen Verschmutzungen am Siebträger bzw. am Sieb sicher nicht, daher wäre eine gründliche Reinigung gut.

    Wie oben schon erwähnt, es gibt verschiedene Dichtungen für die BZ-Gruppe.
    Nr. 40 hier: Bezzera günstig Kaufen Spezialist für Kaffeemaschinen

    Ich habe mit dem O-Ring bisher die besten Erfahrungen gemacht. Der ST lässt sich recht "sanft" eindrehen und dicht ist es auch.
    Um einwandfrei abzudichten muss der Siebträger allerdings etwas über die "18:00Uhr-Position" raus stehen, man muss ihn also
    schon etwas fester einspannen. Das Sieb darf auch nicht zu hoch gefüllt sein, sonst drückt der Kaffeepuck unter die Dusche
    und der ST lässt sich nicht weit genug einspannen.
    Einmal im Jahr muss ich den Ring aber wechseln, da die Gummimischung recht weich ist und etwas schneller verschleißt.

    Es gibt auch noch eine alte Version des O-Rings für die Gruppe. Nicht, dass du den erwischt hast:
    Bezzera Siebträger Dichtung ø 66x56,5x5,3 mm 7496011 7496029
    Wobei der eher für die alten BZ99, 35, 40-Gruppen (vor 2001) ist. Daher hättest du den wahrscheinlich gar nicht
    eingesetzt bekommen.

    Ich würde also nochmal gründlich alles reinigen und auch mal das Sieb am Rand nach Unebenheiten untersuchen.
    Ansonsten sollte das mit der Dichtung klappen.
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  5. der_z

    der_z Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    3
    Ich hatte auch mal ein "undichtes Sieb", das sich aber am Ende als "zu alte Dichtung" herausgestellt hat. Sauber war mein Zeugs immer, aber die Dichtung war halt null elastisch. Habe mit meiner BZ99 dann ein bisschen experimentieren müssen, weil hier wohl mit unterschiedlichen Stärken gearbeitet wurde und man nicht immer dem Service-Manual glauben kann. Letztlich hat im 2. oder 3. Versuch eine Silikon-Brühkopfdichtung super gepasst, die ist jetzt drin.
     
  6. #6 tombolala, 23.09.2022
    tombolala

    tombolala Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    5
    Danke für die Rückmeldungen!

    Es funktioniert jetzt alles wieder. Der neue O-Ring ist dicht. Den hatte ich hier auch über die Suchfunktion gefunden und bei Stoll Espresso bestellt.

    Es lag an dem 2er. Nachdem ich Kaffeefettlöser verwendet habe funktionierte es schon besser. Hab den Siebträger dann nochmal in die Spülmaschine und das scheint den Durchfluss deutlich verbessert zu haben. Beim Bezug jedenfalls gar kein Problem mehr.

    Gruß
    Thomas
     
    Londoner gefällt das.
  7. #7 André68, 23.09.2022
    André68

    André68 Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2018
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    299
    Der war echt so sehr zugesifft? Jetzt schmeckt auch der Espresso bestimmt wieder besser.
     
  8. #8 GregorH, 23.09.2022
    GregorH

    GregorH Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2022
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    30
    Gut zu hören. Das zeigt Mal wieder wie wichtig regelmäßige Reinigung ist. Du kannst bei den meisten siebträgern übrigens den Auslauf abschrauben. Dann kommst du auch an die ganz fest eingetrockneten und schlecht erreichbaren Reste. Wenn du dir zur Reinigungsroutine angewöhnst, den siebträger ab und zur in ein Bad aus heißem Wasser und Fettlöser zu geben sollte das auch nicht nochmal so dreckig werden.
     
  9. #9 Londoner, 23.09.2022
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    1.559
    Hast du vielleicht mehr Details zu der Silikon-Dichtung? Die Maße oder wo du sie bestellt hast?
    Ich bin immer noch auf der Suche nach einer passenden Silikon-Dichtung für meine Livia (baugleich BZ99).

    Welches Baujahr ist deine BZ99? Ist das schon die gleiche Dichtung, die auch bei der BZ10, BZ07, etc. eingesetzt werden kann oder
    ist es noch das ältere Modell?

    Danke.
     
  10. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    1.872
    Zustimmungen:
    3.442
    Ich habe in meiner BZ09 die Silikondichtung von Cafelat verbaut. 8mm Höhe (die sind farbkodiert, das ist die Rote). (Die BZ99 sollte ja auch die BZ Brühgruppe haben, richtig?)

    Tut seit einem Jahr einen super Job, lässt sich noch genauso gut einspannen wie am ersten Tag und hält dicht. Bin froh von der normalen gewechselt zu haben. Die 7€ waren es sowas von wert.
     
    Londoner und Gandalph gefällt das.
  11. #11 Londoner, 23.09.2022
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    1.559
    Super, ich danke dir für den Hinweis.
    Sehr interessant, da die rote Cafelat-Dichtung eigentlich für E61-Gruppen gedacht ist, wenn ich das richtig gelesen habe.
    Cafelat Silikon Brühgruppendichtung, 8,90 €
    Das wäre ja spannend, wenn die bei mir auch passen würde. Die habe ich sogar noch liegen (von einem anderen Hersteller,
    aber mit den gleichen Maßen, orange).

    Wie weit lässt sich denn der Siebträger bei dir mit der Dichtung einspannen?
    Geht er weiter über die 18:00Uhr hinaus?

    Ja, zumindest ab Baujahr 2001 ist es die gleiche Gruppe, wie die BZ07, 09,10, 13, etc.
     
  12. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    1.872
    Zustimmungen:
    3.442
    Jo, ist sie. Aufgrund mehrerer Amazon Bewertungen, dass die auch für die BZ10 passen soll, hab ich sie mir zum Test bestellt, als mir die zweite Dichtung weniger als ein Jahr durchgehalten hat. Passt und macht was sie soll.

    Bilder sagen mehr als Worte. Original Bezzera Siebträger, VST 18g Sieb. An der Position hat sich im letzten Jahr nichts merklich verändert, ist schon seit Kauf so und hat sich gefühlt nicht verschoben. Hält problemlos dicht, bisher kein einziges Problem.
    20220923_151025_HDR.jpg
     
    Londoner gefällt das.
  13. #13 Londoner, 23.09.2022
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    1.559
    Vielen Dank!

    Dann probiere ich das nochmal aus, denke allerdings, dass bei der Siebträger-Position mein ST (speziell mit 1er-Sieb) beim Bezug rausrutschen würde.
    Das Thema hatte ich schon mal bei einer anderen Dichtung.
    Werd es aber auf jeden Fall nochmal versuchen.
     
Thema:

BZ10 Siebträger undicht

Die Seite wird geladen...

BZ10 Siebträger undicht - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ10 undicht (zwischen Brühgruppe und Siebträger)

    Bezzera BZ10 undicht (zwischen Brühgruppe und Siebträger): Hallo zusammen, bei meiner BZ10 kommt etwas Wasser zwischen Brühgruppe und Siebträger durch. Die Maschine ist erst 9 Montate alt. Der Griff des...
  2. BZ10 2021er Modell. Siebträgerdichtung bleibt am Siebträger kleben

    BZ10 2021er Modell. Siebträgerdichtung bleibt am Siebträger kleben: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Bezzera BZ10S und zwar bleibt, wie im Titel zu lesen, die Siebträgerdichtung am Siebträger kleben, wenn...
  3. [Maschinen] Siebträger wie z.B. Bezzera BZ10

    Siebträger wie z.B. Bezzera BZ10: Hallo zusammen, ich bin absoluter Neuling in Sachen Espresso-Siebträger-Maschinen und auf der Suche nach einer gebrauchten, ggf. revidierten...
  4. Bezzera BZ10: Siebträger tropft, was tun?

    Bezzera BZ10: Siebträger tropft, was tun?: Hallo zusammen, wir haben vor zwei Tagen eine BZ10, welche zuvor für ca. 1 Jahr unbenutzt im Keller stand, wieder in Betrieb genommen. Ich habe...
  5. Bezzera BZ10: kein Druck, kein Dampf, Wasserentnahme über Siebträger möglich

    Bezzera BZ10: kein Druck, kein Dampf, Wasserentnahme über Siebträger möglich: Hallo liebe Bezzera-Experten, meine 5 Jahre alte Bezzera BZ10 geht leider nicht mehr. - das Manometer gibt keinen Ausschlag - kein Dampf über...