BZ13 LEDs blinken schnell nach Entkalkung

Diskutiere BZ13 LEDs blinken schnell nach Entkalkung im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Ihr Lieben, ich bin neu hier und brauche etwas Hilfe: Ich habe seit etwa 5 Jahren eine BZ13 DE PID. Heute habe ich sie wiedermal entkalkt....

  1. #1 oceanic, 30.11.2019
    oceanic

    oceanic Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,
    ich bin neu hier und brauche etwas Hilfe:

    Ich habe seit etwa 5 Jahren eine BZ13 DE PID.
    Heute habe ich sie wiedermal entkalkt. Ich gehe dabei so vor dass ich den Wassertank mit dem Entkalker-Wasser-Gemisch fülle, warte bis die Maschine aufgeheizt ist, ausschalte, über die Heißwasserentnahme den Kessel lehre und dann erneut starte. Jetzt füllt sich der Kessel mit dem Entkalkergemisch. Diesen Vorgang wiederhole ich dann so lange bis der Entkalker nahezu komplett aus dem Tank entleert wurde.
    Dann werde ich normalerweise den Tank mit frischem Wasser füllen und spüle nach gleichem Prinzip die Maschine.
    Nur als ich jetzt das erste mal Spülen wollte, hat die Maschine einmal Luft gezogen.
    Jetzt blinken die LEDs sehr schnell und die Pumpe zieht kein Wasser mehr in den Kessel.

    Ich hatte das schonmal vor längerer Zeit, aber das Problem hat sich schnell von alleine behoben. Diesmal irgendwie nicht.
    In der Gebrauchsanweisung steht ein Hinweis: Leds blinken schnell: Im Kessel ist kein Wasser.

    Allerdings weiß ich da auch nicht weiter. Ich habe selber die Maschine noch nie geöffnet und hoffe, dass ich das auch nicht muss.

    Kennt sich jemand damit aus?
     
  2. #2 Cappu_Tom, 30.11.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    1.990
    Also erstmal: gib dir einen Stoß - die Bezzi beißt nicht und nach 5 Jahren sollte ohnedies mal 'unter die Haube' geschaut werden ;)
    Wenn die Elektroden unten im Tank (sehen aus wie kleine Schrauben) verkalkt / stark oxidiert sind, dann kann zu wenig Strom durch das Tankwasser fließen und die Elektronik denkt dann: 'Tank leer'. Also mal reinigen, blank machen.
    Es kann aber auch sein, dass der Kontakt zwischen Tankelektroden und Zuleitung (Feder) mangelhaft ist. Dazu am Tank 'wackeln', besser aber öffnen und Nachschau halten, blank machen, nachbiegen.
     
  3. #3 oceanic, 30.11.2019
    oceanic

    oceanic Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Also ich habe sie mal geöffnet, unter dem Tank ist ein etwa 7cm langes blech dass auf einer gefederten Rolle gelagert ist, sobald der Tank entsprechend schwer ist, drückt er die nach unten und schließt den Kontakt oder?
    Ich hab da mal sauber gemacht, aber ehrlich gesagt sah das da garnicht so schlimm aus.
    Was genau sind die Elektroden dabei? Ich erkenne neben dem Loch für die Rolle nur noch zwei Nieten-ähnliche Stanzungen
     
  4. #4 oceanic, 30.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2019
    oceanic

    oceanic Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt habe ich provisorisch den Tank aufgesetzt, und sie ging für etwa 5 Sekunden. Jetzt blinken die LEDs wieder ganz schnell...
    Die Feder unter der Rolle ist angerostet. Aber der Schalter, der dadurch bedient wird ist weiß und sieht sauber aus.
     
  5. #5 Cappu_Tom, 30.11.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    1.990
    Sorry für gestiftete die Verwirrung - ich war bei der Variante mit den Elektroden im Tank :(
    In deinem Fall steht der Tank also auf einer Wippe, die dann einen Mikroschalter betätigt. Wenn der sauber betätigt wird, bleibt eigentlich nur ein Kontaktfehler, im Mikroschalter oder an den Steckern.
     
  6. #6 oceanic, 30.11.2019
    oceanic

    oceanic Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ok dann werde ich wohl um einen service nicht umhin kommen. Die Kontakte am Mikroschalter sehen aus wie neu, die Feder ist wie gesagt angerostet und ich hab sie etwas reinigen können, aber das sollte eigentlich keinen unterschied machen. Den Schalter selber kann ich nicht öffnen, denke ich. Der sieht aus wie plastik-geschweißt.

    Kann es daran liegen dass die Pumpe komplett trocken liegt?
     
  7. #7 Cappu_Tom, 01.12.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    1.990
    Sollst du auch nicht. Mikroschalter sind üblicherweise Standardbauteile um kleines Geld, auch im Elektronik-Bauteilhandel erhältlich. Wenn du jemand 'elektrischen' zur Hand hast: der Mikroschalter lässt sich auch durchmessen oder die Maschine testweise ohne betreiben (230V!)
    Rattert / nagelt sie denn (Trockenlauf)? Wenn ja, kann man mit einer Spritze etwas nachhelfen, damit sie wieder Wasser zieht.
    Wenn sie 'keinen Mux' macht, dann wird sie vermutlich nicht angesteuert. Sollte dabei aber Spannung an der Pumpe anliegen (230V!) und sie dennoch 'schweigen', dann ist die Spule durch - ist aber eher selten der Fall.
     
  8. #8 oceanic, 01.12.2019
    oceanic

    oceanic Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe notgedrungen eine Nacht gewartet. Am nächsten Morgen funktionierte alles wieder einwandfrei und ich hab keine Ahnung woran es gelegen hat.
    Einfach eingeschaltet und pumpe springt an...
     
Thema:

BZ13 LEDs blinken schnell nach Entkalkung

Die Seite wird geladen...

BZ13 LEDs blinken schnell nach Entkalkung - Ähnliche Themen

  1. erinnerungstaste bei marchesa 850 von graef

    erinnerungstaste bei marchesa 850 von graef: Hallo, habe eine marchesa von graef ich musste eine entkalkung vornehmen habe dies nach Anleitung gemacht hat nicht funktioniert da sollten zwei...
  2. Heizspirale Kombidampfgarer entkalken

    Heizspirale Kombidampfgarer entkalken: Hallo zusammen! Hat jemand von Euch vielleicht eine Idee, wie ich diese Heizspirale entkalken könnte? Verglichen mit dem Kalk, die ich neulich...
  3. BFC Perfetta nach entkalken defekt

    BFC Perfetta nach entkalken defekt: Hallo zusammen, bis vorgestern lief meine 9 Jahre alte Pefetta einwandfrei, lediglich das “Betriebslämpchen“ unterlag seit einiger Zeit einem...
  4. Günstiger Entkalker für Quickmill TB Maschine

    Günstiger Entkalker für Quickmill TB Maschine: Hi, das kölner Wasser ist wohl doch auch für eine TB Maschine gefährlich, zumal ich oft auch Dampf beziehe (QM 3004). Welchen Entkalker würdet ihr...
  5. La Pavoni Kessel kaputt?

    La Pavoni Kessel kaputt?: Hallo zusammen, ich habe mir vor 6 Monaten eine alte La Pavoni Europiccola aus den 60erm gekauft. Da die Maschine mit der Zeit immer mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden