[Erledigt] BZ99 inox von 1996 • Compak K3 • Komplettset

Diskutiere BZ99 inox von 1996 • Compak K3 • Komplettset im Archiv Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Nach dem sich der Ursprüngliche Empfänger für eine andere Maschine entschieden hat kommt sie eben hier her. Es ist eine Bezzera BZ99 in inox von...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 mactree, 11.03.2018
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    425
    Nach dem sich der Ursprüngliche Empfänger für eine andere Maschine entschieden hat kommt sie eben hier her.

    Es ist eine Bezzera BZ99 in inox von 1996. Ich hatte sie damals hier im KN gekauft, da war sie nicht ganz vollständig, siehe auch hier:

    Die Maschine wurde im Zuge der Revision, komplett zerlegt, entkalkt und der Kessel mit Nadelfilz gedämmt.

    Folgendes wurde durch Neuteile ersetzt:
    - alle Dichtungen
    - Sicherheitsventil
    - Entlüftungsventil
    - Pressostat
    - 2 Wege Magnetventil
    - Pumpe
    - Tropfschale
    - 2 90° Bögen
    - Ansaugschlauch
    - Siebträger

    Folgende Modifikationen:
    - Nupsi-Mod im Rückschlagventil (macht den Bezug leiser)
    - Dämmung Kessel (spart Energie)
    - Wasserstands sensor tiefer gelegt ( man kann auch noch mit 1/4 Liter Wasser im Tank einen Bezug starten)

    Ersatzlösung:
    - den originalen Wassertank gibt es nicht mehr, dafür habe ich eine Cerealienbox benutzt

    Zustand:
    - technisch gebe ich ihr eine 1A
    - optisch eine 2 (die Oberfläche der Maschine weißt zahlreiche Benutzungsspuren, na ja ist ja auch 22 Jahre alt)

    Eigenheiten:
    - man muss den Deckel entfernen um den Tank zu entfernen
    - Achtung beim Kauf der Siebträgerdichtung

    Für die Maschine, inkl. 2er Siebträger, Bodenlosem setzte ich mal 500€ an

    Das ist sie:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    die Kratzer auf der Oberfläche
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    die Tanklösung
    [​IMG]

    [​IMG]



    [​IMG]

    [​IMG]


    Dann gibt es noch die Compak K3 manual:

    Die Mühle habe ich ebenfalls hier im KN gekauft, der äussere Zustand war nicht mehr der Beste.

    ich habe sie komplett entlackt und hinterher matt schwarz lackiert. Das war mein erstes Mahl mit Abbeizer das Ergebnis finde ich ok. An einigen Stellen sieht man die Spuren von der Lackentfernung, es gibt eine Nase und eine Stelle wo der Lack nicht halten wollte. Wie Widerstandsfähig der Lack ist kann ich nicht sagen.

    Die Mühle wurde komplett zerlegt und gereinigt,

    Zustand Hopper: 2-
    Zustand Auswurfteil: 2-

    Für die Mühle setzte ich 120€ an

    [​IMG]

    [​IMG]



    [​IMG]

    [​IMG]



    [​IMG]

    [​IMG]



    [​IMG]


    Ich habe auch noch einen passenden Tamper:
    für 25€
    [​IMG]

    Im Gesamtpaket macht das dann 645€ am liebsten wäre mir eine Abholung in Berlin, einen Versand auf Risiko des Käufers schliesse ich nicht aus, die Kosten hierfür kämen dann noch oben drauf.
     
  2. #2 mactree, 14.03.2018
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    425
    Die Compak ist vorbehaltlich des Geldeingangs verkauft.
     
  3. #3 mactree, 14.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2018
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    425
    Maschine und Tamper sind für einen Neuzugang reserviert.

    EDIt: und weg ist die Maschine
     
Thema:

BZ99 inox von 1996 • Compak K3 • Komplettset

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden