BZ99 Pumpt nicht

Diskutiere BZ99 Pumpt nicht im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, habe mir eine gebrauchte BZ99, die ich aufgrund einer defekten Fluid o Tech direkt auf Ulka umgebaut habe, gekauft. Leider...

  1. #1 nahawedere, 12.03.2020
    nahawedere

    nahawedere Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Hallo zusammen,

    habe mir eine gebrauchte BZ99, die ich aufgrund einer defekten Fluid o Tech direkt auf Ulka umgebaut habe, gekauft.

    Leider scheint irgendetwas mit der Elektrik allerdings nicht zu stimmen.

    Wenn ich die Maschine anstelle, also den orangen Knopf drücke ist erstmal alles in Ordnung, Maschine scheint auch zu heizen.

    Betätige ich jetzt aber den Bezugsknopf bekomme ich eine Art Türöffner Geräusch (Relais?) und die Pumpe macht aber nichts. Das Geräusch geht erst wieder aus wenn die Bezugstaste wieder aus ist.

    Beim ersten Einschalten war das Geräusch noch nicht da.

    Kann das Problem mit der Balckbox und der Kesselfüllung zusammen hängen?

    Danke und Grüße
    Lukas
     
  2. #2 Fischers Panda, 12.03.2020
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    624
    Springt die Pumpe sonst zur Kesselfüllung an?
    Die Pumpe wird über Relais in der Blackbox gesteuert.
    Obere Abdeckung mal abnehmen und schaue/hören wo das Geräusch herkommt.
     
  3. #3 Londoner, 12.03.2020
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    444
    Die Fluid-o-Techs bei der BZ99 haben in der Regel ein (Sicherheits-)Thermostat zwischengeschaltet,
    das sie vor Überhitzung schützen soll.

    Was hast du damit gemacht?
    Ist das ganz raus oder hängt das vielleicht noch (ausgelöst oder defekt) dazwischen und lässt die Spannung
    nicht zur Pumpe durch?

    ....nur 'n Gedanke.
     
  4. #4 mactree, 12.03.2020
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    807
    @Londoner bist du sicher das es sich um ein "Sicherheits-Thermostat" handelt? Ich dachte bisher das es sich um eine Diode handelt.

    @nahawedere
    wie @Fischers Panda schon geschrieben hat versuch mal das Geräusch zu lokalisieren.
    Wenn das Relais in der Blackbox anzieht kann entweder die Zuleitung (Kabel Blackbox => Pumpe) defekt sein oder das Relais selbst.

    Zeig mal bitte ein Bild wie du die Ulka angeschlossen hast!

    [​IMG]

    das markierte Teil darf bei der Ulka nicht mehr dabei sein. Was @Londoner schon meinte.
     
  5. #5 Londoner, 12.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2020
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    444
    @mactree , danke für den Hinweis.
    Jetzt komm ich selbst grad ins Grübeln.
    Ich dachte immer die Diode wäre direkt im schwarzen Kunststoffstecker oben auf der Pumpe verbaut
    STECKER ZU VIBRATIONSPUMPE FLUID O TECH | 2-POLIG | PG9 | DIN 43650-A, 6,27 €

    ...und das mit dem roten Pfeil gezeigte Teil wäre zusätzlich ein Thermostat.

    Kann aber bei der Ulka auf jeden Fall raus :)
     
  6. #6 Londoner, 12.03.2020
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    444
  7. #7 nahawedere, 12.03.2020
    nahawedere

    nahawedere Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Hi zusammen,

    die Diode und das Überhitzungs Thermostat sind bei dem Umbau rausgeflogen.

    Danke und Grüße
    Lukas
     

    Anhänge:

  8. #8 nahawedere, 12.03.2020
    nahawedere

    nahawedere Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Sollte die Pumpe anspringen wenn nur der Hauptschalter an ist ohne Bezug?
    Ne das tut sie definitiv nicht.
     
  9. #9 mactree, 12.03.2020
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    807
    zieh mal das rechte Kabel von den Füllstandssonden ab und schalte dann die Maschine ein. (das müsste die obere Sonde sein). Wenn die MAschine sofort wieder aus geht war es die untere. Dann bitte mit der Anderen Sonde probieren.

    Die Maschine überprüft beim Start den Füllstand des Kessel und dann sollte sie Wasser auffüllen.

    Check bitte auch den Tanksensor, Masseanschlüsse.

    Falls die Blackbox defekt sein sollte, ich habe noch eine liegen.
     
  10. #10 nahawedere, 13.03.2020
    nahawedere

    nahawedere Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Hi Mactree,
    danke erstmal für deine Hilfe.

    Wenn ich die obere Sonde wie von dir beschrieben lahmlege fängt die Maschine ein paar Sekunden nach betätigen des Hauptschalters mit dem Füllen des Kessels an. Das klappt auch mit der Pumpe. Außer natürlich dass die Befüllung nicht gestoppt wird da die obere Sonde ja fehlt?!
     
    Londoner gefällt das.
  11. #11 mactree, 13.03.2020
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    807
    mhmmm das ist erstmal gut!

    Dann steck alle Kabel wieder an die Sonden. Was passiert jetzt wenn du einen Bezug startest?

    Überprüf mal die Kabel die vom Bezugsschalter abgehen - ACHTUNG Netzstecker ziehen!!!!!
    Wenn du ein Multimeter hast überprüf auch mal den Bezugsschalter an sich.
     
  12. #12 nahawedere, 13.03.2020
    nahawedere

    nahawedere Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Wenn ich den Bezugsknopf betätige habe ich wieder dieses Dauerrattern (Relais?).
    Kann das Problem eventuell auch das Brühgruppen Magnetventil sein? Dass das nicht schaltet?
    Dann würde ich das nochmal ordentlich reinigen und auch durchmessen.
     
  13. #13 mactree, 13.03.2020
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    807
    Ja das Gruppen MV kann es auch sein, dann müsste aber die Pumpe laufen und das Wasser würde über das OPV zurück fliessen.

    Das MV macht gegenüber einem Relais ein deutlicheres Geräusch.

    Kannst du vielleicht ein Video machen und das hochladen?
     
  14. #14 Londoner, 13.03.2020
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    444
    Mit Audio bitte ;)
     
  15. #15 nahawedere, 13.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2020
    nahawedere

    nahawedere Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Ich dreh durch. Es war tatsächlich das Magnetventil. Habe es nun sauber gemacht und wieder montiert und die Maschine läuft. Könnt ihr euch trotzdem mal das Video anschauen und sagen ob die Geräuschkulisse soweit normal klingt? ;)

    File-Upload.net - VID_20200313_164441.mp41.mp4

    Ich hatte außerdem noch eine Frage zu dem Unterdruck Ventil. Hier scheint bei mir ein Teil zu fehlen da es tropft. Ich habe in dem Kessel einen hohen Fitting sitzen in welchem wiederum eine Fitting mit Doppel Außengewinde sitzt. In diesem sitzt ein Kolben in einer Kunststoff Hülse. Das ganze ist mit einer Hutmutter mit Loch geschlossen. Bilder im Anhang.

    Danke Lukas
     

    Anhänge:

  16. #16 mactree, 13.03.2020
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    807
    Das ist ein Adapter von 1/8" auf 1/4"

    Das Ventil ist, so wie es da liegt komplett. Du kannst es säubern, dann wird es wieder besser aber zischen und tropfen wird es immer...
    Einfach bei Gelegenheit tauschen.

    Zum Video, klingt wie eine Bezi! Schau mal nach dem "Nupsi Mod" dann wird sie noch ne Ecke leiser.
     
  17. #17 nahawedere, 14.03.2020
    nahawedere

    nahawedere Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Hallo mactree,
    danke für deine Hilfe! :)

    Also wenn ich die Maschine aufheizen lasse kommt irgendwann ordentlich Wasser aus dem Ventil, Bild siehe Anhang (habe den Kabelbinder montiert um den Weg des Ventils zu begrenzen, ohne Erfolg ..)
     

    Anhänge:

  18. #18 mactree, 14.03.2020
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    807
    Du hast bei der Aktion mit der abgezogenen Füllstandssonde den Kessel überfüllt, das Wasser muss jetzt erst mal raus. Wenn beim es beim Aufheizen beginnt zu sprazeln, Venti-Stößell mit der Zange nach oben ziehen und Heißwasserventil öffnen bis die Pumpe wieder anspringt.

    Im Normalfall kommt über das Unterdruckventil ca ein Teelöffel Wasser raus - das wiederum auf der heißen Kesseloberfläche verdampft.
     
  19. #19 nahawedere, 16.03.2020
    nahawedere

    nahawedere Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Super danke!
    Maschine läuft jetzt. Presso schaltet auch munter die Heizung.
    Das Unterdruck Ventil spratzelt noch immer von Zeit zu Zeit vor sich hin.

    Wie warm soll das Wasser aus dem Heißwasser Rohr ca. werden. Schon dass es dampft und spratzelt?

    Die Schraube am Presso ist irgendwie festgebacken. Was würdest du denn für ein Ersatz Presso empfehlen?

    Außerdem werde ich aus der kleinen grünen Lampe nicht schlau. Soll die leuchten wenn die Pumpe in Betrieb ist? Aktuell macht die gar nichts.

    Danke
    Lukas
     
Thema:

BZ99 Pumpt nicht

Die Seite wird geladen...

BZ99 Pumpt nicht - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ99 - Bj 2006 - heizt nicht mehr

    Bezzera BZ99 - Bj 2006 - heizt nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe seit heute ein Problem mit einer Bezzera BZ99 von 2006 die nicht mehr heizen möchte. Es gab schon ein paar mal das...
  2. Bodenlose für die BZ99 - welchen denn nun?

    Bodenlose für die BZ99 - welchen denn nun?: Moin, ich möchte meiner Bezzi einen bodenlosen Siebträger gönnen und frage mich welcher denn nun funktioniert.. Ist hier ja schon öfter mal...
  3. [Erledigt] Siebträger BZ99

    Siebträger BZ99: Ich suche einen bodenlosen Siebträger und einen Siebträger mit Einzel Auslauf für eine Bezzera BZ99.
  4. T-Stück Serto Livia 90 / BZ99 abgerissen

    T-Stück Serto Livia 90 / BZ99 abgerissen: Hallo Zusammen, zum ersten Mal habe ich meine Livia 90 aufgemacht zum entkalken. Dabei habe ich das T Stück abgerissen, das überschüssiges Wasser...
  5. [Maschinen] Bezzera BZ99

    Bezzera BZ99: Ich suche eine BZ99, Zustand relativ egal.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden