Calc clean nervt

Diskutiere Calc clean nervt im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Wir haben eine neue Philips Saeco Intelia und uns nervt die Aufforderung alle 3 bis 4 Wochen, das calc clean Program durchzuführen, was fast eine...

  1. #1 anicursor, 12.02.2012
    anicursor

    anicursor Gast

    Wir haben eine neue Philips Saeco Intelia und uns nervt die Aufforderung alle 3 bis 4 Wochen, das calc clean Program durchzuführen, was fast eine Stunde dauert und ständige Anwesenheit plus Wasserauffüllung und Entsorgung verlangt. Unser Leitungswasser ist sehr weich und bei der letzten Maschine haben wir vollkommen ausreichend einmal pro Jahr entkalkt.
    Man kann die Aufforderung zwar mit ein paar zusätzlichen Tastendrücken temporär wegdrücken, aber beim nächsten Start der Maschine ist die Aufforderung wieder da. Im Manual finden wir keinen Hinweis, wie wir die Aufforderung "dauerhaft", also mindestens bis zum nächsten vorgesehenen Intervall ausschalten können. Hat jemand einen Tip ?
     
  2. PLGVIE

    PLGVIE Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    AW: Calc clean nervt

    Wenn die korrekte Angabe der Wasserhärte nicht ausgereicht hat, könntest Du versuchen der Maschine softwareseitig vorzugaukeln, daß ein Filter (Enthärter) eingebaut worden wäre.
    HTH
    Peter
     
  3. #3 anicursor, 13.02.2012
    anicursor

    anicursor Gast

    AW: Calc clean nervt

    Hallo Peter,
    an der Maschine selbst läßt sich die Wasserhärte leider nicht einstellen.
    Beim Nachlesen im Manual habe ich noch gesehen, dass es als Zubehör so einen Wasserfilter gibt, der in den Tank kommt und wo man dann was hinsichtlich der Härte einstellen kann. Das hört sich prinzipiell nicht schlecht an, wenn man damit monatliche calc cleans umgehen kann. Bleibt aber die Frage, wie häufig dann die Patrone gewechselt werden muß, die ja auch nicht billig ist. Normale Wasserfilter werden ja alle 4 - 6 Wochen gewechselt. Dann wäre es für uns leider auch keine Lösung ...
    Viele Grüße
    Dierk
     
  4. #4 Gregorthom, 13.02.2012
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    1.502
    AW: Calc clean nervt

    Welche Intelia habt ihr genau? Gibt ja innerhalb dieser Modellreihe noch verschiedene Abstufungen: --> Focus, Class, One Touch?
    Es gibt übrigens schon eine Einstellung der Wasserhärte, diese wird auch im Benutzerhandbuch beschrieben, einmal unter "Messung der Wasserhärte" und im Kapitel "Programmierung".

    Auszug:
    "
    Die Zahlen entsprechen den Einstellungen, die auch hinsichtlich der
    Einstellung der Wasserhärte genannt werden, die im Kapitel der Programmierung
    erläutert wird.
    D.h. genauer gesagt:
    1 = 1 (sehr weiches Wasser)
    2 = 2 (weiches Wasser)
    3 = 3 (hartes Wasser)​
    4 = 4 (sehr hartes Wasser)"
    Quelle: Saeco/Philips

    Gruß
    Gregor
     
  5. PLGVIE

    PLGVIE Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    AW: Calc clean nervt

    Ich habe nicht gemeint, den Filter wirklich einzubauen um dort die Härte einzustellen. Vielmehr steckt die Idee dahinter, daß Du die Maschine glauben machst, daß ein Filter, der realiter immer noch beim Händler in seiner Verpackung ruht, vorhanden sei, indem Du ihr in der Programmierung sagst, daß einer eingesetzt worden wäre.
    Natürlich nur, wenn Du diese arglistige Täuschung mit Deinem Gewissen vereinbaren kannst!:oops:
    HTH
    Peter


    PS: Ich kenne Deine Maschine nicht, aber dem "Verbundenen-Handbuch" (S.12ff, S44ff) nach sollte das machbar sein!
     
  6. #6 anicursor, 13.02.2012
    anicursor

    anicursor Gast

    AW: Calc clean nervt

    Hallo Peter,

    ach soooo, ich verstehe. Du bist aber auch mit allen verkalkten Wassern gewaschen ;-)

    Ich habe die HD8751, aber das Manual ist da identisch mit Deinem Beigefügten. Diesen Part im Manual habe ich irgendwie vorher gar nicht richtig wahr genommen bzw. lösungsansatztechnisch verstanden.
    Das hört sich jedoch Dank Deiner kleinen Nachhilfe nun schwer nach der Lösung meines Problems an...

    Ich bin zwar noch nicht reif fürs Schloss Bellevue aber diesen freundschaftlichen Trick kann ich mit meinem Gewissen schon vereinbaren und gleich mal versuchen umzusetzen ;-)

    Vielen Dank

    Dierk
     
  7. #7 anicursor, 13.02.2012
    anicursor

    anicursor Gast

    AW: Calc clean nervt

    Hallo Gregor,

    vielen Dank für Deinen Tip. Hatte das nicht so direkt gefunden, weil am Anfang des Kapitels vom optionalen Wasserfiler Intenza + die Rede war...
    Ich werde auf jeden Fall auch die Wasserhärte auf sehr weiches Wasser stellen...

    Viele Grüße

    Dierk
     
  8. ioleg

    ioleg Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Calc clean nervt

    Hallo,

    sorry für den alten Thread.

    Ich habe auch die Philps Saeco Intellia Focus und mich nervt ebenfalls das kurze Entkalkungsintervall.
    Wir trinken maximal 4 Tassen kaffee pro Tag und nutzen nie die Dampfdüse für den Milchaufschäumer.
    Haben hier sehr hartes Wasser in Frechen, ergo steht der Härtegrad auf 4.

    Mir fällt auf, dass das Reinigungsprogramm hauptsächlich Wasser durch die Dampfdüse schickt, die wir
    aber gar nicht verwenden.

    Ist es bei dem geringen Kaffeekonsum in Ordnung, die Wasserhärte auf 2 oder den Einsatz des Filters
    vorzutäuschen ohne die Maschine kaputtzumachen? Gibt es eine Faustregel, nach wieviel Kaffeezubereitungen
    eine Reinigung unbedingt angebracht ist?

    Mir scheint, die Maschine geht nach Zeit, nicht nach Kaffeemenge.

    vielen Dank für die Hilfe und viele Grüße, Tim
     
Thema:

Calc clean nervt

Die Seite wird geladen...

Calc clean nervt - Ähnliche Themen

  1. Siemens EQ3 Gerät gesperrt trotz Calc'n Clean

    Siemens EQ3 Gerät gesperrt trotz Calc'n Clean: Hallo an alle, wir haben folgendes Problem mit unserer Siemens EQ3: Unser Gerät zeigt an, dass das Reinigungs- und Entkalkungsprogramm...
  2. Niedrigst mögliche Temperatureinstellung PID Quickmill QM67 beim Entkalken / Stichwort:Calciumcitrat

    Niedrigst mögliche Temperatureinstellung PID Quickmill QM67 beim Entkalken / Stichwort:Calciumcitrat: Hallo und Servus ins Forum, ich interessiere mich ja nun schon geraume Zeit für ein Upgrade auf einen Dualboiler. Ein wenig verfestigt (nach...
  3. Quellwasser: PH Wert niedrig, Calcitlösekapazität hoch

    Quellwasser: PH Wert niedrig, Calcitlösekapazität hoch: Hallo, ich habe in meiner Nähe eine Trinkwasserquelle, die zum "Selbstabfüllen" einlädt, da die Wasserhärte von 1,7 dH durchaus attraktiv ist. Die...
  4. Aus was besteht Ascor DC Decalcifier?

    Aus was besteht Ascor DC Decalcifier?: Hallo, ich hab hier eine Packung Ascor DC Decalcifier aus Italien mit 12 Beuteln a 25g Ascor DC Pulver - Entkalker für Espressomaschinen | eBay...
  5. [Erledigt] Weber Spring Clean

    Weber Spring Clean: Hallo zusammen, da ich mich von meinem Espresso-Hobby trenne, biete ich hier meine sehr gut erhaltene Weber Spring Clean an. Die Spring Clean...