Cameos historischer Espressomaschinen in italienischen Filmen

Diskutiere Cameos historischer Espressomaschinen in italienischen Filmen im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Noch ein Sordi, noch eine HH Espressomaschine. Sehet ihr euch den Film Guardia, guardia scelta, brigadiere e maresciallo (1959, Reg. Mauro...

  1. #301 chanik, 24.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2020
    chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    773
    Noch ein Sordi, noch eine HH Espressomaschine. Sehet ihr euch den Film Guardia, guardia scelta, brigadiere e maresciallo (1959, Reg. Mauro Bolognini). Scheierhaft: groß und aufrecht, mit gehämmerten Kupfer- oder Messingplatten, Plexireling und einer Basis, die herauspilzt; Griff hat 5 Lappen, ähnlich wie 4-Lappen-Gaggia, aber weniger Konizität)

    (manuell stopen)
    www.youtube.com/watch?v=kB8-xo82H7s&t=839

    guardia guardia01.png

    Was könnte es sein:

    guardia guardia.png
     
    rebecmeer gefällt das.
  2. #302 Sansibar99, 24.10.2020
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    4.503
    Mir fallen zu diesem Bild spontan die Assoziationen "Universal" und "Piccolobar" ein, aber ich habe bei kurzer Recherche keine passende Maschine gefunden.
     
  3. chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    773
    Danke @Sansibar99!

    Das Geheimnis zur Identifizierung dieser Maschine kann in ihrer unteren Basis liegen, die so reich verziert und opulent ist, fast wie geschnitztes Holz. Dein Vorschlag von Universal ist interessant, weil sie und La San Marco zwei Firmen sind, die einige Modelle haben, die verzierte Basen verwenden.

    verzierte Basis.png
     
    rebecmeer gefällt das.
  4. chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    773
    Kehren wir zu #291 (Terza liceo - 1954) zurück, wo wir auch eine nicht identifizierte Maschine haben. Ist es nicht unglaublich, wie ähnlich die einer 2-Gruppen-Olimpica (aus Spanien) ist? (sogar die gleichen abgerundeten Ecken)

    Terza Liceo
    terza liceo03.png

    Olimpica
    (Dank @pootoogoo)
    olimpica_14445_olimpica1.jpg olimpica_14445_olimpica2.jpg
     
    Pappi und rebecmeer gefällt das.
  5. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.668
    Zustimmungen:
    16.688
    Denke mal, die Universal hat @Sansibar99 bei der vorletzt Gesuchten aufgrund der „reich strukturierten“ Oberfläche ins Spiel gebracht, da es ja unverwechselbare Mühlen dieser Firma gibt, die eben sowas Ähnliches aufweisen, dies bei anderen Firmen so nicht/kaum (?) zu finden war.
    upload_2020-10-25_7-6-53.jpeg
     
    rebecmeer gefällt das.
  6. #306 chanik, 30.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2020
    chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    773
    Il ferroviere (Der Eisenbahner) unter der Regie von Pietro Germi findet 1956 im patriarchalischen Italien statt. Ein Lebensmittelladen ist dreimal im Film zu sehen, mit Aktion, die sich um eine schöne Duplex-Kaffeemühle, Dosen Kaffee und andere Lebensmittel dreht. Ich denke, es ist unsere erste Duplex-Mühle—die ist eine echte Schönheit von allen Seiten zu sehen—die jemand hoffentlich eindeutig identifizieren kann:

    Il ferroviere (Pietro Germi 1956) - YouTube
    il ferroviere01.png

    Il ferroviere (Pietro Germi 1956) - YouTube
    il ferroviere02.png

    Il ferroviere (Pietro Germi 1956) - YouTube
    il ferroviere03.png

    Der wahre Nervenkitzel des Films kommt jedoch viel später in einem gemütlichen Café, in dem eine wunderschöne La Pavoni DP47 3-Gruppe ("La cornuta") und Kunden über Politik diskutieren und Espresso und Cappuccino bestellen. Hör mal zu: "Pronto espresso! " . . . "Già zuccherato! "

    Il ferroviere (Pietro Germi 1956) - YouTube
    il ferroviere04.png
     
    rebecmeer und Henning S. gefällt das.
  7. #307 chanik, 01.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2020
    chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    773
    Taking stock: Extraktionszeiten an den historischen Maschinen

    Einer der Hauptgründe, warum ich mit dieser Filmuntersuchung begonnen habe, war die Dokumentation der Extraktionszeiten. Es war der Film I delfini, der zuerst meine Aufmerksamkeit auf sich zog. Das Überwiegen der Beweise (aus den Filmen) unterstützt meist eine relativ kurze Extraktionszeit—5 bis 15 Sekunden heißes Wasser werden von Anfang bis Ende durch das Mahlgut gepresst—ein echtes "Espress"-Erlebnis. Durch Extrapolation weisen kurze Extrahierungszeiten auch auf eine niedrigere Dosierung hin (etwa 5 bis 6 Gramm für ein Einzel- oder doppelt so viel wie für ein Doppel), genau das, was in der Literatur und den Anweisungen der Zeit angegeben ist. Ihr werdet mehrmals feststellen, daß der Barista den Griff des Aufwärtshubs zurückhält, was ich häufig an meinen Maschinen mache, um die Wasserfülle des Zylinders zu “fühlen”.

    Es gibt 18 Filme, die Maschinen im Einsatz zeigen. Von dieser Anzahl können mehrere sofort als unecht oder unplausibel disqualifiziert werden. Werfen wir einen Blick auf die 18 Filme in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung.

    1952 Il cappotto Faema Nettuno 2-Gr; künstlich gefälschte Extrahierung aufgrund des scheinbaren Nullwiderstands am Hebel
    www.youtube.com/watch?v=6mJ-SmCBMpA&t=2853s

    1953 Siamo tutti inquilini Gaggia Classica 4-Gr, hier werden mehrere Extrahierungen an verschiedenen Gruppen der Maschine ausgeführt, die alle aufgrund des scheinbaren Nullwiderstands am Hebel künstlich gefälscht wirken
    Siamo Tutti Inquilini - Film Completo by Film&Clips - YouTube
    Siamo Tutti Inquilini - Film Completo by Film&Clips - YouTube

    1955 documentary Fiera di Milano XXXIII, Esposizione di nuovi elettrodomestici Gaggia Münz-Espressomaschine, obwohl diese Maschine keine vollständige Extrahierung zeigt, können wir basierend auf der Durchflussrate eine Extraktion von 7 Sek. schätzen (ohne Zeit für die Vorinfusion).
    Ultimi giorni della XXXIII Fiera di Milano. - YouTube

    1955 Cantate con noi La San Marco “Gina Lollobrigida” 3-Gr, eine klare 4-Sek.-Vorinfusion, gefolgt von einer 4-Sek.-Extrahierung
    Cantate Con Noi Film Completo By Film&Clips - YouTube

    1955 Racconti romani Brugnetti Aurora 4-Gr (interessanterweise scheinen keine Beispiele dieser eckigen Maschine überlebt zu haben). Die beiden Baristas sind auf dieser Aurora hyperaktiv, es gibt viele Zugkräfte und viele Unklarheiten darüber, was los ist. Trotzdem sind mehrere 3-Sek.-Vorinfusionen mit 4-5-Sek.-Extraktionen zu erkennen; Es gibt auch das Eingießen (Spritzen) der Milch, um einen Cappuccino zu machen, und in einem Moment dosiert ein Barista aus der Mühle an der Rückwand. Alles in allem sind ungefähr drei Viertel der Possen der Baristas wahrscheinlich gefälscht oder erledigt, indem ein alter Puck im Korb zurückgelassen wird.

    1) Das eigentümliche mehrfache Herunterziehen des Hebels Nr. 4, gefolgt von einer 4-Sek.-Extrahierung, geschieht dreimal
    Racconti Romani - Film Completo by Film&Clips - YouTube

    2) Vorinfusion mit Hebel Nr. 4 (nicht zu sehen), gefolgt von 4-Sek.-Extrahierung; klares Eingießen der Milch, um einen Cappuccino zu machen; Doppelzug mit Hebel Nr. 3 zur Vorinfusion, dann 4-Sek.-Extrahierung (andere Barista tun Dinge am Hebel Nr. 1 und Nr. 2, aber nicht klar; ein Barista dosiert aus der Kaffeemühle hinter der Maschine
    Racconti Romani - Film Completo by Film&Clips - YouTube

    3) Nr. 1 Hebel, ein paar 3-Sek.-Vorinfusionen, gefolgt von 5-Sek.-Extrahierungen, aber es scheint, daß der Puck nicht verändert wurde.
    Racconti Romani - Film Completo by Film&Clips - YouTube

    4) Nr. 4 Hebel Fake Pull und Extrahierung, gefolgt von Nr. 3 Hebel mit zwei Fake Pulls / Extrahierungen
    Racconti Romani - Film Completo by Film&Clips - YouTube

    1956 Il bigamo - Große unbekannte 3-Gr-Maschine, mehrfache Extrahierungen scheinen jedoch alle aufgrund des scheinbaren Nullwiderstands am Hebel vorgetäuscht zu sein
    Il bigamo (The Bigamist) - 1956 - Marcello Mastroianni & Vittorio De Sica - YouTube

    [Video jetzt nicht verfügbar] 1958 La ragazza di Piazza San Pietro Faema Nettuno 4-Gr, zweites Erscheinungsbild der Maschine mit einer Extrahierung von 7 Sek.

    1959 Le sorprese Faema Urania 4-Gr, bei ihrer ersten Erscheinungsbild wird die Maschine nicht verwendet, aber beim zweiten Erscheinungsbild sehen wir eine 2-Sek.-Vorinfusion, gefolgt von einer 3-Sek.-Extrahierung (mit leichtem Zurückhalten des Hebels)
    Le Sorprese dell'Amore - Full Movie Pelicula Completa by Film&Clips - YouTube

    1959 Primo amore Termozona Tortorelli 4-Gr, 2 Sekunden Vorinfusion und 9 Sek.-Extrahierung
    Primo Amore 1959 - YouTube

    1959 Tutti innamorati La San Marco tipo “52” 3-Gr, man sieht, wie Barista aus der Mühle dosiert und dann das Expresso vorbereitet: er beginnt mit einer 2-Sek.-Vorinfusion, gefolgt von einer 4-Sek.-Extrahierung, dann führt er sofort eine weitere kurze Vorinfusion und eine 3-Sek.-Extrahierung durch, wobei sich die Flüssigkeit seines ersten Zuges am wahrscheinlichsten ausdehnt
    Tutti Innamorati - (1959) - INTEGRALE - [RARO] - YouTube

    1959 L’avventura Pavoni model Lilliput 55, 2-Gr, 4 separate Extrahierungen, zwei davon sind schnell mit einer 2-Sek.-Vorinfusion, gefolgt von einer 10-Sek.-Extrahierung. 2 Bezüge sind nicht klar, aber die Extrahierungseit scheint gleich zu sein
    L'Avventura - Film Completo by Film&Clips - YouTube

    1959 I magliari Faema Marte 2-Gr, wunderbare Nahaufnahme, 2 Sek.-Vorinfusion, gefolgt von einer 3 Sek.-Extrahierung
    www.youtube.com/watch?v=ZWuM8OX4qRY&t=4424s

    1960 I delfini Faema Urania 3-Gr, 2-Sek.-Vorinfusion mit 2 Bewegungen, gefolgt von einer 3-Sek.-Extrahierung
    Claudia Cardinale - I Delfini - 2. - YouTube

    1960 I dolci inganni Faema?/Pavoni(?) 4-Gr, 7-Sek.-Vorinfusion mit 2 Bewegungen, gefolgt von 4-Sek.-Extrahierung
    www.youtube.com/watch?v=BvUoUU39POw&t=70s

    1961 Il posto American Espress 2-Gr, hier handelt es sich um eine klare Spülung (ohne Widerstand am Hebel), gefolgt von einem echten Zug, der aus einer 1-Sek.-Vorinfusion und einer 3-Sek.-Extrahierung besteht
    Il Posto 1961 Вакантное место - YouTube></iframe>

    1962 Aquele que sabe viver Faema Urania 4-Gr, [zweites Auftreten] Spülen, gefolgt von Vorinfusion (nicht gesehen) und 4-Sek.-Extraktion, wobei der Hebel zurückgehalten wird
    Aquele que sabe viver Il Sorpasso Dino Risi 1962 áudio original legendas em pt br - YouTube

    1962 La donna degli altri è sempre più bella Faema President 2-Gr, wir sehen keine Vorinfusion, nur ein Teil der Extrahierung dauert 10 Sek. oder länger
    La Donna degli Altri è Sempre Più Bella - Film Completo by Film&Clips - YouTube

    1968 La Bambolona Gaggia Orione T 2, interessante Vorinfusion mit mehreren Auf- und Abbewegungen, dann eine 3-Sek.-Extrahierung mit Barista, der den Griff beim Aufwärtshub zurückhält
    La Bambolona - Film Completo Pelicula Completa by Film&Clips - YouTube
     
    rebecmeer und turriga gefällt das.
  8. chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    773
    Ein Problem der laufenden Forschung besteht darin, daß immer wieder neue Erkenntnisse vorliegen. Wir können jetzt eine 19. Maschine zu den "verwendeten" Maschinen hinzufügen, hier eine Gaggia Internazionale 4-Gr im Film Il mundo dei miracoli (1959 - Luigi Capuano). Wir sehen nicht die vollständige Extraktion, aber es ist langsam, wahrscheinlich c. 12 Sek. oder länger. Die Szene spielt im Restaurant Cinecittà, einem ziemlich farbenfrohen Ort, an dem alle Filmfiguren in Kleidern herumhängen. Wir haben diesen Film schon einmal gesehen (s. # 101), er zeigt später im Film ein wunderschöne Faema Urania 3-Gr.

    Il Mondo dei Miracoli Film Completo by Film&Clips - YouTube
    il mondo dei miracoli.png
     
    rebecmeer gefällt das.
  9. chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    773
    In diesem Thread (s. Nr.199-202) haben wir kurz die Unruhen in den Vereinigten Staaten nach dem Mord an George Floyd behandelt. Ein weiterer Exkurs für heute—den Wahltag,—diesmal gibt es eine gewisse Relevanz für Kaffee. Das Foto unten, das vor einigen Minuten aufgenommen wurde, zeigt das “Juan-Valdez-Cafe” in der 57th Street. Warum ist es vernagelt? Nun, "Juan-Valdez" gehört zur "Federación Nacional de Cafeteros de Colombia", es ist politisch mit der kolumbianischen Regierung verbunden, deren dummer Botschafter in Washington offen dafür kämpfte, Floridian-Colombian-Amerikaner dazu zu bringen, für Trump zu stimmen. Das festgenagelte Juan-Valdez-Café ist also völlig selbstverschuldet. Wenn es ein Gespenst der Gewalt gäbe—es fragte danach.

    IMG_0124.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  10. chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    773
    Für heute, einen sehr wichtigen Tag (bye bye Mr. Trump), haben wir eine schwer fassbare Aufnahme eines La Cimbali Brillante (in Gebrauch) - erkennbar an ihrer schrägen Form und dem Griff—aber interessanter ist eine schwer fassbare Kaffeemühle in einer ungewöhnlichen Nahaufnahme, einer der am besten in unserer Filmreihe. Der Film heißt Lo sgarro (1961 - Silvio Siano). Man sieht die Buchstaben "OMUS" (oder "OMUJ") — kennt jemand diese Firma? — es gehört nicht zu den Maschinen in @turriga 's Übersicht Vintage Espressomülen.

    Lo Sgarro - Film Completo - YouTube
    lo sgarro01.png

    lo sgarro02.png

    Später im film in einer anderen Lokal gibt es einen verticalen Brüher (eine La Pavoni?). . .

    Lo Sgarro - Film Completo - YouTube
    lo sgarro03.png
     
    rebecmeer gefällt das.
  11. #311 chanik, 09.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2020
    chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    773
    1952 - La famiglia Passaguai fa fortuna (Regie: Aldo Fabrizi) bringt uns eine außergewöhnliche Szene, die die Vorbereitung eines Espressos auf einer Vor-HH Espressomaschine (vertikalem oder horizontalischem Brüher) zeigt, ein wahres Beispiel für Barista-Virtuosität.

    Der gesamte Vorgang läuft direkt vor unseren Augen ab, der Barista setzt die Löffel in die Tassen, dreht den Griff schnell, um die Vorinfusion zu starten, wartet ca. 7 Sekunden und dreht dann einige zusätzliche, aber schnelle Drehungen am Griff durch. Die Kaffeemenge ist gering, die Gunst, basierend auf dem Fluss, scheint intensiv zu sein. (Tipp: um besser zu beobachten, wie das Gebräu vom Auslauf tropft, verkleinere den Rahmen). In Post Nr. 247 (Un giorno in pretura) haben wir eine ähnliche Art von Handtechnik gesehen, auch von einem vertikalen Brüher, aber diese von La famiglia Passaguai fa fortuna ist wirklich eine "fortuna", ein Traum.

    Aufgrund des markanten Griffs mit einer leichten Krümmung an der Basis, einem seitlichen Drehpunkt und der kompakten Gruppe sollte die Maschine relativ leicht zu identifizieren sein. Vertikalbrüher von Bezzera hatten dieses spezielle Design (siehe unten).

    La famiglia Passaguai fa fortuna 1952 Aldo Fabrizi Erminio Macario - YouTube
    la famiglia.png

    (Quelle: Enrico Maltoni, Espresso Made in Italy 1901-1962)
    bezzera_liliput.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  12. #312 chanik, 11.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2020
    chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    773
    Ein weiterer Film mit unserem geliebten Totò—Toto Peppino e la Dolce Vita (1961, Regie von Sergio Corbucci)—bringt uns zwei großartige Espressomaschinen. Die erste, eine schöne 3-Gruppe mit unregelmäßiger sechseckiger Form, die einige Merkmale mit einem Pavoni teilt (ob es sich eigentlich um eine Pavoni handelt, kann ich nicht sagen; der Diamantumriss auf der Rückseite könnte ein weiterer Hinweis sein—EMI?).

    Toto Peppino e la dolce vita 1961 - YouTube
    toto peppino de la dolce vita00.png

    Toto Peppino e la dolce vita 1961 - YouTube
    toto peppino e la dolce vita00b.png

    In der Mitte dieser beiden Szenen befindet sich der kurze Auftritt einer fantastischen Faema Urania mit 4-Gruppen. Die Standfotografie ist beeindruckend. Liebt ihr es nicht, diese Details zu sehen: 1) ein Teil einer Extraktion kann als Schatten des Hebels an der Wand gesehen werden. 2) nachdem sie ihren Kaffee getrunken hat, benutzt die Dame die Seite des Urania als Spiegel, um ihre Haare zu überprüfen.

    Toto Peppino e la dolce vita 1961 - YouTube
    toto peppino e la dolce vita01.png
     
    rebecmeer gefällt das.
  13. #313 chanik, 11.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2020
    chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    773
    Nochmals vielen Dank an @pootoogoo, der uns auf den Film È permesso maresciallo? [= Tuppe tuppe, Marescià!] (1958 - Carlo Ludovico Bragaglia) aufmerksam gemacht hat. Hier haben wir eine schöne Gaggia America 3-Gruppe in einer gemütlichen Bar, prominent platziert, aber nicht in Gebrauch. Wie Gaggia-Kenner wissen, gab es bei der "America" verschiedene Muster auf der Rückseite (vertikal, Schachbrett, horizontal in verschieden Farben). Obwohl der Film in Schwarzweiß ist, können wir schließen, daß die Maschine den horizontalen Grill in Gold (eloxiertes Aluminium?) mit passenden Zierstreifen und rundem Stecker an der Seitenwand in Gold hat. Möchten Experten von Gaggia Americas noch etwas hinzufügen?

    Tuppe tuppe, Marescià! (E' permesso maresciallo?) 1958 Peppino De Filippo Giovanna Ralli - YouTube
    È permesso maresciallo?.png

    (Fotos: Flickr / Home-Barista)
    gagga_america_flickr.jpg 272_img_0908.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  14. #314 turriga, 11.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.668
    Zustimmungen:
    16.688
    Ja, gab es , sowohl was das „Schmuckblech“ angeht (horizontale Sicken wie hier zu sehen oder aber „vertikal gewellt“), als auch das Gaggia- Emblem gab es in verschiedenen Ausführungen.
     
  15. chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    773
    Danke @turriga, yep, eine schwindelerregende Reihe von Möglichkeiten und Farben, hab gerade die Kupferversion gefangen.
    Eine etwas rätselhafte Designphilosophie.

    e5a45a038d3e34d31c6c0242a0aa1736.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  16. #316 Sansibar99, 11.11.2020
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    4.503
    Das ist eine Maschine mit Teilen aus unterschiedlichen Generationen - die Kupferbleche gab es bei den Nachfolgemaschinen der America.
     
  17. chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    773
    Ein doppeltes Angebot für heute: Der Film Operazione San Gennaro (1966 - Dino Riso), ein Comedy-Thriller, zeigt eine scheinbar Faema Urania, daneben eine schöne scheinbar Mineva Kaffeemühle. Wie wissen wir das? Nach der gute Arbeit von @Sansibar99 aus dem Thread "Übersicht Vintage Espressomühlen".

    Operazione San Gennaro - Film Completo in Italiano 1966 - YouTube
    operazione San Gennaro.png

    (Foto von @Sansibar99)
    minerva_sansibar99.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  18. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.668
    Zustimmungen:
    16.688
    Urania ist die eher nicht, da das Gehäuse nach hinten abfällt, was ja bei dem Model nicht der Fall ist.
     
  19. chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    773
    @turriga: Ich verstehe Deine Skepsis, die Neigung erinnert eher an die Hülle einer President, aber mit vertikalen Linien an der Seite und ohne den schwarzen "Bumerang" kann sie keine President sein; auch die vertikalen Linien sind für eine Urania zu breit. Im Moment müssen wir die Maschine in die Kategorie "unbekannt" einordnen. Ich danke Dir für Deine input.
     
  20. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.668
    Zustimmungen:
    16.688
    Den Verweis auf die President hatte ich tatsächlich auch schon hier stehen, aus den gleichen von dir genannten Gründen dann wieder gelöscht. Ach die vordere Kante zu Bedienerseite hin ist anders, „ausgeformter“ und nicht scharf vertikal wie bei E61/President.
     
Thema:

Cameos historischer Espressomaschinen in italienischen Filmen

Die Seite wird geladen...

Cameos historischer Espressomaschinen in italienischen Filmen - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Espressomaschine

    Kaufberatung Espressomaschine: Hi zusammen, meine Freundin und ich wollen uns ne Espressomaschine zulegen, damit wir auch daheim guten Espresso trinken können. Wir haben bei...
  2. Vibiemme Espressomaschine ist inkontinent

    Vibiemme Espressomaschine ist inkontinent: Hallo liebes Forum, leider habe ich in anderen Beiträgen noch keine Lösung zu meinem Problem gefunden. Daher hoffe ich, dass mir jemand mit dem...
  3. Einstellungen Espressomaschine/Mühle wenn stromlos gespeichert?

    Einstellungen Espressomaschine/Mühle wenn stromlos gespeichert?: Hallo zusammen, meine elektrischen Gerätschaften stelle ich zumeist ab bzw. stromlos. Daraus ergibt sich eine Praxisfrage zur Folge daraus:...
  4. [Erledigt] Bacchi Espressomaschine

    Bacchi Espressomaschine: Verkaufe hier meine Bacchi Espressomaschine mit der man echten Espresso (mit 9bar Druck) auf dem Herd (oder dem Campingkocher) zaubern kann. Infos...
  5. [Verkaufe] Röstfrisch: Ottolina Maracaibo, 250 gramm

    Röstfrisch: Ottolina Maracaibo, 250 gramm: Heute angekommen und somit röstfrisch zum Testen. Unser beliebtester italienischer Kaffee, der Ottolina Maracaibo. In der 250 gramm Dose - direkt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden