Cameos historischer Espressomaschinen in italienischen Filmen

Diskutiere Cameos historischer Espressomaschinen in italienischen Filmen im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Bleiben wir im selben Jahr wie Anna Perdonami (1953) und fahren mit einer etwas düsteren Einstellung fort (jetzt Prostituierte der Roma), aber...

  1. #121 chanik, 08.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2020
    chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    469
    Bleiben wir im selben Jahr wie Anna Perdonami (1953) und fahren mit einer etwas düsteren Einstellung fort (jetzt Prostituierte der Roma), aber wechseln wir zu einer Maschine, die tatsächlich dem Alter des Films entspricht: Donne proibite, von Giuseppe Amato gedreht (euphemistisch "Angels of Darkness" in den vereinigten Staaten genannt). Die Maschine: eine schöne Faema Nettuno mit 3 Gruppen. Wie im Film Vedo nudo (Post #67 & #107) hoffen wir, daß ein Kaffee von der Dame bestellt wird, aber stattdessen der Barista ihr ein Aperitif gießt.

    Es sei darauf hingewiesen, daß dieser Film zusammen mit Siamo tutti inquilini (Post #22) aus demselben Jahr der allererste Film (nach unserer Untersuchung bis nun) mit einer Hebelmaschine ist. Im Fall von Siamo war es eine Gaggia 4-Gruppe. Da der Link für Siamo tutti inquilini in Post #22 nicht prezise geschitten war, versorge ich unten den genauen Schnitt.

    Donne proibite (1953) di Giuseppe Amato - YouTube

    donne.jpg

    Siamo Tutti Inquilini - Film Completo by Film&Clips - YouTube
     
    turriga gefällt das.
  2. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.208
    Zustimmungen:
    15.289
    Da könnte Home Office ja ne völlig neue Bedeutung bekommen.:D
     
  3. chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    469
  4. #124 ezlbaak, 09.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2020
    ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    368
    Gestern per Zufall entdeckt, steht im Film Bianca von Nanni Moretti von 1984 im Lehreraufenthaltsraum einer Schule. An der Schule tät ich doch glatt auch unterrichten wollen. Allenfalls gibt's noch mehr Szenen, in denen sie zu sehen ist. Ich gestehe, ich hab nach einer Weile aufgegeben, weil mich der Film gelangweilt hat.

    Von chanik nachgereicht und natürlich gerne eingefügt: www.dailymotion.com/video/x3xe4ei?start=1973&end=2011

    [​IMG]

    [​IMG]

    Müsste der Plexifarbe und -form nach eine Eterna sein (Bilder stammen nicht von mir, sondern irgendwo aus dem Netz, falls Copyright-Problem, bitte entfernen):

    [​IMG]
     
    El Edu, Sansibar99 und turriga gefällt das.
  5. #125 chanik, 10.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2020
    chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    469
    Ich bin @ezlbaak: besonders dankbar, daß er mich auf die Website "dailymotion" aufmerksam gemacht hat, da sie eine Quelle für zusätzliche italienische Filme für dieses Projekt darstellt. Ein Beispiel dafür ist Dino Risos Il profeta aus dem Jahr 1967 mit einer großartigen Gaggia Orione 2 Gruppe [3:17], aus rostfreiem und gestempeltem Kupfer. Beachte die extreme "Espress"-Extraktion und die Art und Weise, wie der Kunde das Gebräu (sans Crema) mit einem Löffel trinkt, so etwas habe ich noch nie gesehen.

    www.dailymotion.com/video/x71ltpb?start=197&end=259;

    il profeta.jpg
     
  6. ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    368
    Ich vermute sehr, dass der Kaffee schon vorher in der Tasse gewesen sein muss, da in der kurzen Zeit kaum so viel Kaffee extrahierbar ist. Dass die Dame den Hebel bis nach oben zurückführt, würde für mich dafür sprechen, dass das Sieb leer war (man beachte auch den Dampf, der beim Hebeln aufsteigt). Allenfalls mehrere Takes und es ging dem Regisseur zu lange o.ä.? Könnten wohl nur die Schauspieler beantworten.
    Sehr hübsch, wie er die beiden beobachtet und seinen Kaffee süffelt :)
     
  7. chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    469
    Eine langweilige Entdeckung heute, bei der der Name des Films—Sesso matto / = Verrückte Sex (von Dino Risi, 1973) interessanter ist als die Maschine. Es ist die Zeit bunter kastenförmiger Designs, ein Einfluss der Pop Art. Dazu auch die Zeit wann die gleiche Chassis mit Pumpe (statt Hebel) verrüstet wurde. Wenn ich mich nicht irre, handelt es sich um eine La San Marco Tipo 69 (Pumpeversion), um 37:02, wer weißt ob sie einen Namen hat. Später im Film, um 1:12:33, tritt sekundenlang ein Faema E61 ein.

    sesso matto laura antoneli - YouTube

    sesso matto.jpg

    Quelle: Website LSM und Ebay-Anzeigen. Es ist lustig, wie LSM die Platzierung von lackierten und rostfreien Paneelen abwechselt..
    lsm.jpg
     
    turriga gefällt das.
  8. #128 turriga, 12.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.208
    Zustimmungen:
    15.289
    Kann sein, oder auch nicht, da rätseln wir länger schon selbst und LSM bietet da keine Hilfe an, ob dies nun eine Tipo 64, doch eine 69 oder gar eine 70 ist, bleibt bis heute unklar, am Gehäuse kaum zu erkennen (?).
    [​IMG]

    Aber dennoch schön, die mal in „freier Wildbahn“ zu sehen, dies Vergnügen hatte ich in einer Bar noch nie.
     
  9. chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    469
    Jawohl @turriga vorerst wird es ein Rätsel bleiben, nicht einmal LSM schien sich darum zu kümmern:
    s-l500.jpg

    Tipo? Tipo was? Haben die späten 60er Jahre in Italien Arbeitsstreiks erlebt?
     
    turriga gefällt das.
  10. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.208
    Zustimmungen:
    15.289
    Eher nein, das Design aus hier dann gekanteten und dann verschraubten Blechen ist doch mehr den Kosten geschuldet, waren einfach deutlich günstiger in der Herstellung als etwa die unglaublich massiven Maschinen der frühen Fünfziger noch mit Guß- Gehäusen und auch den aufwändig geformten und verchromten Maschinengehäuse der späten Fünfziger und ganz frühen Sechziger.
     
  11. #131 chanik, 13.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2020
    chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    469
    turriga gefällt das.
  12. chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    469
    Mensch! Noch eine Gaggia und nicht weniger ein Beispiel aus einem der Meisterwerke des italienischen Kinos: Il mare, gedreht von Giuseppe Patroni Griffi und veröffentlicht im Jahr 1962. Eine Gaggia Milano 3-Gruppe tritt in einer dramatischen und imposanten Barszene auf.

    Il Mare - di Patroni Griffi - Film Completo by Film&Clips - YouTube

    il mare.jpg
    .
     
    turriga gefällt das.
  13. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.208
    Zustimmungen:
    15.289
    Interessant in dieser so wunderbar kühlen Bar- Szene auch erst das Getränk und dann die Bezahlung, ungewöhnlich.
     
  14. #134 chanik, 14.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2020
    chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    469
    Dieser nächste Film—La ragazza di Piazza San Pietro—, der 1959 von dem Regisseur Piero Costa gedreht wurde, bringt uns unseren vierten Faema Nettuno in dieser Filmerforschung, aber hier eine großartige 4-Gruppe (gerade in Betrieb), und in Bezug auf Position und Länge der Szene ist es der beste der vier. Der Film beginnt direkt mit einer Barszene und bietet uns sogar eine klare Extrahierung beim zweiten Auftritt derselben Bar: ca. 7 Sek. um 51:50 Uhr. Für Nettuno-Aficionadi biete ich alle Nettuno-Links (bis jetzt) zur einfachen Anzeige an.

    FILM INTERO LA RAGAZZA DI PIAZZA SAN PIETRO, DEL 1958 B/N, CON CHIARI, DORELLI, DELLE PIANE, DE SICA - YouTube

    la ragazza01.jpg

    FILM INTERO LA RAGAZZA DI PIAZZA SAN PIETRO, DEL 1958 B/N, CON CHIARI, DORELLI, DELLE PIANE, DE SICA - YouTube

    la ragazza02.jpg

    1953
    Donne proibite (1953) di Giuseppe Amato - YouTube

    1957
    Arrivano i Dollari! - Film Completo by Film&Clips - YouTube
    Arrivano i Dollari! - Film Completo by Film&Clips - YouTube

    1959
    Primo Amore 1959 - YouTube
     
    Sansibar99, Henning S., Jupe3.0 und 2 anderen gefällt das.
  15. #135 chanik, 14.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2020
    chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    469
    Laß uns dies die "Zuckerdieb-Szene" nennen, es ist auch unser erstes Beispiel für Cappuccino. Es ist lustig und übertrifft Totò's Erklärung von Kapitalismus (s. Post #1—La Banda degli honesti). Der Film: L'assassino si chiama Pompeo unter der Regie von Marino Girolami aus dem Jahr 1962 mit einem Gaggia-Milano, 2 Gruppe(?). Ich für meinen Teil rolle lachend auf dem Boden, über den Reihenfolge der Aktion: den Befehl des Herrn "einen Cappuccino mit Brioche", die Wiederholung der Kassiererin "einen Cappuccino mit Brioche", das scherzhafte Benehmen des Herrn mit seinem Freund, seine Ungeschicklichkeit an der Bar, sein Gesicht als er nicht genug Zucker schmeckt . . . (Beachte den Herrn neben ihm, der seine Grenzen kennt und seinem Cappuccino nur zwei Löffel Zucker hinzufügt)

    L' Assassino si chiama Pompeo - Film Completo by Film&Clips - YouTube

    l'assassio si chiama Pompeo.jpg


    Von La Banda degli honesti (als Referenz)
    La Banda Degli Onesti - English subtitles.avi - YouTube
     
  16. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.208
    Zustimmungen:
    15.289
    Na super, auch das noch! :) Auch wenn ich mich für Alles, was in einer solchen vor Allem italienischen Bar damals gestanden hat, brennend interessiere, so hat mich das Thema Jukebox bisher eigentlich gar nicht gepackt, was gut so ist, die nicht auch noch, ja auch ausgesprochen kostspielig. Es gibt allerdings eine einzige Ausnahme, die ich bisher zweimal in Italien gesehen habe und deren Design mich völlig fasziniert hat, diese AMI Continental I oder II aus den 60ern, genau diese in deinem Film.
    Ein wunderbares Teil, in Kombination etwa mit einer Disco Volante, ein Traum.
     
  17. #137 chanik, 16.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2020
    chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    469
    Schöner Fang. Dieses Modell ist schwer zu übertreffen. Mit dem Modell G-200 (im Film L'inferno addosso) hat man noch seine Beine auf der Erde gepflanzt.

    l'inferno.jpg

    ami continental 1-2.jpg ami-G200.jpg
     
  18. chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    469
    Lass uns wiedermal Post #120 betrachten—Anna perdonami von 1953. Weitere Untersuchungen zeigen, daß diese Maschine möglicherweise keine Torino Express ist, sondern tatsächlich ein La Cimbali "Albadoro", der kurz nach dem Zweiten Weltkrieg eingeführt wurde. Es hatte zwei unabhängige Säulenkessel (wie der Torino Express) und die Maschine war mit 3 bis 6 Gruppen erhältlich. Das Modell im Film scheint mir der kleine Kerl zu sein. Ziemlich schicker Name, "Albadoro" (Alba d'oro).

    Anna perdonami (1953) di Tanio Boccia con Maria Frau - YouTube

    anna perdonami.jpg

    Quelle: Ascenseur pour l'expresso, Episode 24
    La_Cimbali_Albadoro.jpg
     
    Sansibar99 und turriga gefällt das.
  19. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.208
    Zustimmungen:
    15.289
    Die Art von Portalmaschinen gab es ja von mehreren Herstellern, dies dürfte tatsächlich die abgebildete Cimbali sein, wie schön.
    Wie schade, dass man dies andere Bar- Wunderwerk aus Kundensicht links daneben nur so ein bisschen hervorblitzen sieht, das sieht ja auch ganz besonders aus. Auffällig: damals wurde noch so richtig auch unter Tage gesoffen (und auch gepafft, wenn auch in dieser Barszene mal nicht).
     
  20. chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    469
    @turriga: Ja, ich habe dieses Stück auch bemerkt. Wenden wir uns weiter zu. Ist dieses Stück (unten Teilansicht, das ist alles, was Du bekommst) eine Espressomaschine?

    1961_?_il mantenudo.jpg
     
Thema:

Cameos historischer Espressomaschinen in italienischen Filmen

Die Seite wird geladen...

Cameos historischer Espressomaschinen in italienischen Filmen - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Espressomaschine (+ Mühle)

    Kaufberatung Espressomaschine (+ Mühle): Liebe Kaffee Netz Community! Da ich jetzt schon etwas mitgelesen habe und sehr viele sehr hilfreiche Beiträge gesehen habe, traue ich mich jetzt...
  2. [Maschinen] Suche eine Bacchi Espressomaschine

    Suche eine Bacchi Espressomaschine: Suche eine Bacchi Espressomaschine
  3. [Verkaufe] Väter anwesend? :-) Geschenk-Ideen zum Männertag.

    Väter anwesend? :-) Geschenk-Ideen zum Männertag.: Bist Du ein Mann? Übermorgen ist Dein Tag, ob Vater oder nicht. Bist Du eine Frau? Schenk Deinem Mann was gutes für seine Siebträgermaschine oder...
  4. Italienische Kaffee In Deutschland Verkaufen

    Italienische Kaffee In Deutschland Verkaufen: Hallo Zusammen, Ich betreibe ein Cafés und ein Kaffeemobil und Arbeit mir eine Kaffeerösterei aus Italien. Ich habe die Exklusivität der Kaffee In...
  5. Izzo Vivi My Way

    Izzo Vivi My Way: Hallo Leute, ich habe momentan die Möglichkeit, eine Izzo Vivi My Way für 490€ zu kaufen. Sie scheint gut zu funktionieren, Dichtungen wurden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden