Cappuccino und Espresso . Wie sollte die Tassengröße sein?

Diskutiere Cappuccino und Espresso . Wie sollte die Tassengröße sein? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo! Als Neuling möchte ich mich erstmal für die vielen Infos in diesem Board bedanken. Dank euch habe ich mir eine Gaggia CC und eine NS...

  1. neolub

    neolub Gast

    Hallo!
    Als Neuling möchte ich mich erstmal für die vielen Infos in diesem Board bedanken. Dank euch habe ich mir eine Gaggia CC und eine NS Grinta gekauft. Ich hoffe ich habe damit einen guten Griff gemacht. Leider warte ich schon seit zwei Wochen auf meine Mühle, aber ich hoffe diese Woche hat das Warten ein ende. Das hat man davon wenn man bei ebay einkauft. :evil:

    Jetzt zu meiner Frage:
    Ich habe mir von der Firma KAHLA die Serie PRONTO gekauft.
    Die Espressotasse hat eine Größe von 80 ml und die Cappuccinotasse von 250 ml.
    Jetzt lese ich überall das eine Cappuccinotasse eine Größe von 150ml-200ml haben sollte.
    Ist das mein erster Fehlkauf oder kann man damit leben?

    Gruß
    Neolub
     
  2. #2 toposophic, 20.02.2007
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    5
    papalapapp :D

    klar ist das in ordnung. die form ist zwar auch eine wichtige komponente (nach oben größer werdende fläche/volumen) aber ein geübter fachmann gießt auch in einen pappbecher perfektes latte art (wenn es dir darum gehen sollte).

    bezüglich des richtigen verhältnisses von 1/3 espresso zu 2/3 milch+schaum (milchcreme) in einer 250er tasse schlage ich vor mehr espresso oder einfach nicht ganz voll machen.

    da eine espressotasse eigentlich auch 2/3 gefüllt sein sollte (was bei einer 80ml tasse etwas mehr als 50 ml entsprechen würde wäre dann ja auch mit einem normalen espresso von ca. 30ml nicht zu machen. es sei denn man schenkt einen doppelten ein :D )

    also ganz ruhig und locker bleiben. die tassen sind vollkommen ok.

    btw habe auch 4 "norm" tassen (ca. 150ml) aber trinke meist lieber aus den größeren pötten und die dürften auch so 250ml haben. hat man einfach länger was von und muss nicht wieder so schnell in die küche und nachfüllen.
     
  3. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    Hi,

    ja immer locker bleiben und so trinken / genießen wie es einem schmeckt. Ich bin zwar auch kein Freund von den 400ml Milchkaffeebechern, aber wenn wir uns nach der offiziellen Norm richten:

    25ml Espresso
    25ml Milchschaum
    25ml Milch
    ------
    75ml Cappuccino

    kommt da zugegebenermaßen schon ein äußerst kleines Getränk raus, das ziemlich von dem abweicht, was wir aus deutschen Cafes so gewohnt sind.

    Problem auch: Ich kenn Deine Maschine nicht, aber bei meiner muß ich beim Aufschäumen mit dem 0,3 er Kännchen schon recht fix sein (<10 Sekunden), wenn ich mir jetzt vorstelle für nen einzelnen Cappu mit einem noch kleineren Kännchen zu hantieren - neee, muss nicht sein.

    Man sollte aber auch bedenken, das der Durchschnittsitaliener einiges kleiner ist, als der Durchschnittsdeutsche ;-)

    Gruß
    Peter
     
  4. #4 altaron, 21.02.2007
    altaron

    altaron Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Wie bereits gesagt wurde ist es wichtig dass es dir schmeckt!! Ich trinke meinen Cappu auch aus 250ml Tassen, und mit nem doppelten Espresso und einem 350ml Kännchen zum Milchschäumen klappt und schmeckt das wunderbar!!

    Grüßle
    Frank
     
  5. #5 gunnar0815, 21.02.2007
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    Probier erst mal aus welches Mischungsverhältnis dir schmeckt. Dafür sind die großen Tassen nicht schlecht. Man braucht sie ja nicht immer ganz voll machen. Wenn du dein Mischungsverhältnis gefunden hast kannst du dir ja immer noch die passenden Tassen dazu kaufen. (z. B. 1 Espr. in 90 ml, 120 ml, 150 ml, 200 ml oder 250 ml Tasse)
    Nehme meistens eine 200 ml Tasse, ab und zu auch eine 150 ml Tasse.
    Gunnar
     
  6. neolub

    neolub Gast

    Erstmal danke für die schnellen und hilfreichen Antworten.
    Nächste Woche wird die Espressozubereitung ausgiebig getestet.
    Ich denke da werden noch einige Fragen auf euch zukommen. :D

    Munter bleiben

    Andreas
     
Thema:

Cappuccino und Espresso . Wie sollte die Tassengröße sein?

Die Seite wird geladen...

Cappuccino und Espresso . Wie sollte die Tassengröße sein? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - manueller Espresso und Waage

    Kaufberatung - manueller Espresso und Waage: Hallo liebe Forumsmitglieder, seit einer ganzen Weile lese ich hier schon passiv mit und habe einiges von euch gelernt. Seit einem Jahr habe ich...
  2. HGZ Royal - Espresso- und Kaffeemaschinen aus der Schweiz

    HGZ Royal - Espresso- und Kaffeemaschinen aus der Schweiz: Aus der Bucht gefischt, nicht unbedingt schön, eher eigenwillig und der schweizer Sachlichkeit verpflichtet: [ATTACH] [ATTACH] HGZ Royal...
  3. Wie ist mein Espresso?

    Wie ist mein Espresso?: Hallo zusammen, nachdem ich mir eine ECM Mechanika IV am Donnerstag gekauft habe, bin ich hier auf das Forum gestoßen und habe schon einige...
  4. [Verkaufe] Rocket Espresso Shot Timer!

    Rocket Espresso Shot Timer!: Nach langer abstinenz mach ich hier auch mal wieder ein wenig Werbung! [IMG] presentiert die neuen Rocket Espresso Geräte mit Shottimer. Kurzer...
  5. [Mühlen] Verkaufe Mahlkönig Pro M Espresso

    Verkaufe Mahlkönig Pro M Espresso: Hallo! Ich verkaufe meine Mahlkönig Pro M Espresso in Originalverpackung und allem Zubehör inkl. einem weiteren, etwas kleinerem Hopper der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden