Cappuccino: welche maschine

Diskutiere Cappuccino: welche maschine im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich trinke leidenschaftlich gerne Cappuccino und möchte mir einen Vollautomat anschafften, der am liebsten auf Knopfdruck einen gigantischen...

  1. irene

    irene Gast

    Ich trinke leidenschaftlich gerne Cappuccino und möchte mir einen Vollautomat anschafften, der am liebsten auf Knopfdruck einen gigantischen Cappuccino zaubert. Zunächst denke ich an eine der folgenden Maschinen:
    Jura S9, Solis Master Top oder Schaerer Opal. Ich bin aber durchaus noch nicht festgelegt, geschweige denn sicher, welche Maschine denn nur die beste Anschaffung wäre. Wichtig ist also, dass der Cappuccino (sehr gute Wahl der Bohne, etc.) sehr gut schmeckt, einfach in der Handhabung ist und optimal wäre, wenn die Maschine nicht allzu anfällig ist.
    Tja, ich bin mir um das Lostreten einer Glaubensfrage bewußt. Dennoch: Wer kann mir Rat geben?
     
  2. #2 Bohne 26, 14.09.2003
    Bohne 26

    Bohne 26 Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Irene,
    seit 3Jahren besitze ich einen Vollautomaten der Firma Jura.
    Zuerst die S95, bei der nach 1,5 Jahren die erste Reparatur anstand.
    Lt.Werkstatt Brüheinheit defekt u. Verkalkung!!(Wobei ich sagen muß, daß ich die Claris-Filterpatrone immer korrekt im Einsatz habe,und die Maschine peinlichst gepflegt wird)

    4Monate später traten erneut die gleichen Mängel auf, es wurde wieder die Brüheinheit gewechselt, es hieß präventiv!

    Nach weiteren 4 Wochen wieder die gleichen Mängel.
    Da ich zu der Vertragswerkstatt kein Vertrauen mehr hatte, schickte ich sie nun gleich zu Jura und bat um Austausch oder Ersatz.
    Wir einigten uns nach langem hin und her durch weitere Zuzahlung unsererseits auf das neuere Modell S 9.

    Aber auch diese Maschine zeigte nach bereits 6Mon. Mängel auf, diesmal konnte der Aufschäumvorgang nicht gestoppt werden, bzw. die Milch wurde auch nicht richtig aufgeschäumt.
    Da die Reparatur in die Garantiezeit viel, weiß ich nicht was repariert wurde, aber bereits nach weiteren 4 Wochen mußte sie wieder wg. der gleichen Mängel eingeschickt werden!!
    Kam wieder ohne Kommentar zurück.
    Das ist nun schon 8Monate her, bis jetzt klappt alles.
    Der Schaum ist mit dem Autocappucinatore nicht immer von gleicher Konsistenz, manchmal fällt er schnell zusammen, aber im großen und ganzen sind wir sehr zufrieden.
    Der Cappuccino ist immer sehr schnell gemacht und schmeckt in manchem Café nicht so gut wie zu Hause.
    Aber ehrlich gesagt, liebäugle ich z.Zt. mit einer Siebträgermaschine, die ich noch zusätzlich haben möchte, für die gemütlichen Nachmittagscafés :)
    Ich hoffe ich war nicht zu ausführlich, aber mir fehlt noch die Übung, das war mein erster Beitrag in einem Forum, aber ich finde es toll, was man hier alles erfahren kann!!
    Viel Glück bei der Entscheidung
    Barbara
     
  3. Ra'KEL

    Ra'KEL Gast

    [color=#348781:post_uid0][quote:post_uid0="Bohne 26"]Lt.Werkstatt Brüheinheit defekt u. Verkalkung!!(Wobei ich sagen muß, daß ich die Claris-Filterpatrone immer korrekt im Einsatz habe,und die Maschine peinlichst gepflegt wird)[/quote:post_uid0]
    ups, da bin ich ja mal gespannt.
    Wir haben auch die Jura S9 seit 2 Monten und benutzen die Patrone.
    Wie hat sich denn die Maschine bemerktbar gemacht, als die Reperatur anstand?
     
  4. sarola

    sarola Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss gestehen, ich hasse Vollautomaten.
    Außen toben sich die Designer aus und innen können die Techniker sehen wie sie alles zum funktionieren bringen. Als Beispiel sei die Subito von Jura genannt.
    Mit der separaten Dampfdüse meiner Siebträgermaschine bekomme ich auch nicht immer den bestmöglichen Schaum hin (gleiches gilt für den Espresso), aber dafür braucht es nur Übung.
    Je mehr Funktionen eine Maschine hat und je enger der Raum in den diese hineingequetscht wrrden, desto mehr kann kaputtgehen und desto höher die Reparaturkosten.
     
  5. #5 Experts, 15.09.2003
    Experts

    Experts Gast

    Finger weg von all den Maschinen die Du da ausgesucht hast. Die sind was für den Kofferraum, immer unterwegs zum Kundendienst.

    Wie wäre es mit QuickMill, ist zwar sehr teuer aber funzt.

    Experts
     
  6. #6 Bohne 26, 15.09.2003
    Bohne 26

    Bohne 26 Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="Ra'KEL"]Wir haben auch die Jura S9 seit 2 Monten und benutzen die Patrone.
    Wie hat sich denn die Maschine bemerktbar gemacht, als die Reperatur anstand?[/quote:post_uid0]
    Nach der Durchführung des Reinigungsprogrammes (9.mal nach 2226 Bezügen, u. 13. Claris-Filterpatrone) arbeitete die Maschine mit lauten Geräuschen.

    Inzwischen habe ich auch unter www.kuntze-online.de (danke dem Forum!!)gute Beiträge darüber gelesen, denen ich nur ganz und gar zustimmen kann!

    Genießen wir jeden Cappuccino, den dieser VA herstellt!
     
  7. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Also in der Firma wurde ich jahrelang von einer Jura "verwöhnt", das war aber noch keine "echte" Jura, sondern soweit ich weiß noch eine Saeco. Seit anfang des Jahres werkelt eine ca. 800 Euro Saeco bei uns, täglich 20-30 Kaffee, bisher mit nur einem Defekt. Der Tank war gesprungen, wasser ausgetreten. Für mich persönlich und privat kommt sicher kein Vollautomat ins Haus, und wenn dann Quickmill.

    lg Michael
     
Thema:

Cappuccino: welche maschine

Die Seite wird geladen...

Cappuccino: welche maschine - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Decent Espresso Maschine

    Decent Espresso Maschine: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Decent Espresso Maschine. Bitte anbieten wer Interesse hat sein Modell zu verkaufen. Danke, Nils
  2. Betrieb einer Rota-Maschine mit externem Wasser-Kanister inklusive Low-Level Alarm

    Betrieb einer Rota-Maschine mit externem Wasser-Kanister inklusive Low-Level Alarm: Wenn es jemand auch leid ist seinen Wassertank ständig nachzufüllen auch wenn er kein Festwasser hat, sich ständig über abgebrochene Bezüge durch...
  3. Neuling sucht Maschine und Mühle

    Neuling sucht Maschine und Mühle: Hallo liebes KN-Forum, als Erstes natürlich der Fragebogen... Welche Getränke sollen es werden: [x] Espresso / Cappuccino wie beim guten (!)...
  4. Maschinen – Fehlfunktion - zu hoher Wasserdruck

    Maschinen – Fehlfunktion - zu hoher Wasserdruck: Hallo zusammen, meine Freundin und ich sind Besitzer einer Sage Touch SE880 Espressomaschine. Wir sind leidenschaftliche Kaffeegenießer und...
  5. Cafelat Robot - gemeinsam kaufen und nutzen

    Cafelat Robot - gemeinsam kaufen und nutzen: [IMG] Hallo liebe Handhebler(innen), wer hätte Lust und noch genug Vertrauen in die Menschheit gemeinsam einen Cafelat Robot zu erwerben und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden