Carimali Alfa Überholung

Diskutiere Carimali Alfa Überholung im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Abend, ich habe vor kurzem eine gebrauchte Carimali Alfa erstanden. Nachdem ich die Maschine das erste mal geöffnet hatte sah das dann...

Schlagworte:
  1. +Jan+

    +Jan+ Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Guten Abend,
    ich habe vor kurzem eine gebrauchte Carimali Alfa erstanden.
    Nachdem ich die Maschine das erste mal geöffnet hatte sah das dann erstmal so aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich konnte mich dann mit dem Verkäufer auf eine vernünftige Preisreduktion geeinigt und habe nun begonnen die Maschine zu überholen. Die Heizung war aufgrund der Undichtigkeiten und den damit verbundenen Verkalkungen auch nach tagelangem WD 40 Bad nicht auf dem herkömmlichen weg zu öffnen. Bin dann damit zu einer benachbarten KFZ Werkstatt gegangen und habe sie absolut stressfrei mit dem Schlagschrauber entfernen können.

    Letztes Wochenende habe ich dann erst mal alle Kupferteile in Amidosulfonsäure gebadet und die Brühgruppe mit Kaffeefettlöser in das Ultraschallbad gelegt und die Maschine anschließend wieder soweit möglich montiert:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Leider hat der Vorbesitzer das Kombi Sicherheits/Entlüftungsventil wegen defekt gegen ein einfaches Sicherheitsventil getauscht. Da wir die Maschine gerne mit Zeitschaltuhr betreiben möchte müssen wir wieder ein Entlüftungsventil nachrüsten. Am einfachsten wäre es ein T Stück anstelle der Muffe unter dem jetzigen Sicherheitsventil zu verbauen und daran dann das Entlüftungsventil zu befestigen. Dann würde das Sicherheitsventil aber horizontal stehen, ist das in Ordnung?
    Außerdem Frage ich mich, ob es sinnvoll ist einen Expansionsventil vor dem HX nachzurüsten? Wenn sich das Wasser im HX aufwärmt steigt ja auch ordentlich der Druck im HX oder?
    Verzeit mir die Fragen habe bisher nur an Einkreisern geschraubt und kenne mich daher noch nicht allzu gut mit Zweikreisern aus.

    Vielen Dank im Voraus,

    Jan
     
  2. #2 Kaffeesack, 21.12.2016
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1.061
    Nettes Maschinchen-habe die ja auch ua. ...:cool:

    Bißchen wild verbaut, aber rekordverdächtig klein für mit Rota

    Ich habe das Entlüftungsventil zw. Dampfventil und Teflonschlauch mittels T-Stück gesetzt. Platz für nen kleinen Plastikkragen ist da auch noch.
    Habe noch das Messingrohr mit einem Stück Schlauch in die Tropfschale verlängert.

    Das innenliegende Röhrchen des HX gibts in zwei Versionen, lang und kurz-mal heißer bzw kälter ist die Espressotemperatur.

    Technik ist größtenteils mit der Carimali Uno identisch.
     
  3. +Jan+

    +Jan+ Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Das klingt vernünftig, werde ich auch evtl. so machen. Finde die Maschine trotz dessen, dass sie recht verbaut ist ziemlich wartungsfreundlich.

    Kann man das tauschen?
    Expansionsventil hast du keines nachgerüstet?

    Grüße

    Jan
     
  4. #4 Kaffeesack, 21.12.2016
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1.061
    Gib mal Einspritzröhchen in die KN-Suche ein
    Probier aer erstmal aus, wie Abstimmung bei dir ist.

    Nö, kein Expventil nachgerüstet
     
  5. +Jan+

    +Jan+ Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Hallo in die Runde,
    ich bin nun endlich wieder dazu gekommen die Maschine fertig zu machen.
    Ich habe mich dazu entschieden ein Expansionsventil für den HX und ein Entlüftungsventil nachzurüsten. Das sieht nun wie folgt aus und funktioniert einwandfrei:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Vielleicht ganz interessant für den ein oder anderen sind die Rohrverbinder zwischen HX und und Flowmeter. Habe diese Klemmringverschraubungen verwendet: https://www.landefeld.de/katalog/de...1254-2/{4A76975E-9E82-4AFD-8976-F902A0D7B650} . Die Teile gibt es mit fast allen Anschlüssen und mit weichem Kupferrohr sind die wirklich sehr angenehm zu verarbeiten.

    Nun zu den Problemen ;-) Leider sind die Ventile nach dem Entkalken nicht mehr dicht, vor allem aus dem Heißwasserventil tropft es permanent. Da ich die Ventile beim entkalken zerlegt hatte weiß ich, dass diese über eine relativ dicke Gummischeibe abdichten. Weiß wer, wo die zu bekommen sind?
    Es geht um diese Ventile: [​IMG]


    Hier ein Foto vor dem Entkalken im zerlegtem Zustand, die Dichtung sitzt unter der Messinghutmutter:
    [​IMG]

    Ein weiteres Problem hatte ich heute mit einem Sieb welches nicht mehr aus der Brühgruppe zu entfernen war als ich es zwei Stunden nach dem Kaffeebezug entfernen wollte. Der Siebträger ging problemlos raus, nur das Sieb blieb hängen auch ein weiterer Bezug durch das Sieb brachte nichts. Letztlich musste ich das Sieb anbohren um es anschließend mit zwei Schraubendrehern herauszuhebeln. Das Sieb stammt von einer Carimali Uno wo es problemlos funktioniert hatte, welche ja die baugleiche Brühgruppe hat. Kann das an der neuen Siebträgerdichtung liegen? Oder muss da noch ein Spacer unter die Dichtung? Hatte das schonmal wer?

    Grüße,

    Jan
     
  6. #6 Kaffeesack, 21.01.2017
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1.061
    Muss deinen Post erst noch in Tiefe lesen...

    Zum deinem Siebproblem: Ich habe aus diesem Grund für die Alfa bei allen Sieben den Rand verkleinert. Nicht zuviel wegschleifen, sonst dichtets nicht mehr...

    Dichtung der Ventile (gelochte Scheibe) habe ich von espressoxxl.de.
    Originalware, ist aber relativ hart.
    Wenn du also irgendwo besseren Ersatz findest, lass es mich bitte wissen.
     
Thema:

Carimali Alfa Überholung

Die Seite wird geladen...

Carimali Alfa Überholung - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Carimali Alfa ER Zweikreiser

    Carimali Alfa ER Zweikreiser: Hallo, ich verkaufe durch das kürzliche Urpgrade auf eine Linea Mini meine langjährige, treue Siebträgermaschine, die Carimali Alfa ER mit...
  2. [Erledigt] (V) Carimali Alfa - after rebuild

    (V) Carimali Alfa - after rebuild: I have for sell more pcs Carimali Alfa after rebuild: Coffee machine have new: Rotary pump Fluid o tech, new steam nozzle, complete new paint and...
  3. Carimali Alfa Pumpe springt nicht an?

    Carimali Alfa Pumpe springt nicht an?: Hallo, meine Carimali Alfa bringt mich so langsam zum verzweifeln. Sie hat in unregelmäßigen Abständen Komplettaussätzer. Vorab handelt sich um...
  4. Carimali Alfa permamenter Dampfausstoß

    Carimali Alfa permamenter Dampfausstoß: Hallo, seit einigen Tagen dampft meine Carimali Alfa ungewöhnlich viel. Dabei kommt der Dampf aber nicht aus der Dampflanze, sondern aus einem...
  5. Carimali Alfa: Temperaturproblem

    Carimali Alfa: Temperaturproblem: Hallo zusammen, da meine UNO-Restaurationsprojekt ein wenig ins Stocken geraten ist (suche noch nach einem preisgünstigen Lackierer für Gerüst...