Carimali Beta spinnt

Diskutiere Carimali Beta spinnt im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe bei uns in der Arbeitsgruppe vor einem halben Jahr eine Carimali Beta (E2) installiert und bin insgesamt ganz zufreiden mit der...

  1. #1 FlexCWheeler, 04.10.2011
    FlexCWheeler

    FlexCWheeler Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe bei uns in der Arbeitsgruppe vor einem halben Jahr eine Carimali Beta (E2) installiert und bin insgesamt ganz zufreiden mit der Leistung.

    Lieder spinnt die Maschine seit einigen Wochen und startet automatisch kurze Bezüge oder das Wasser läuft einfach.

    Nun habe ich nach Elektronik spinnt im Forum gesucht und einen so genannten Relaisfehler gefunden. Demnach könnte dieser die Symptome erklären. Kann das jemand bestätigen.

    Der Inhalt der Gicar-Box sieht so aus:
    [​IMG]

    Welchen Trafo würdet Ihr bestellen, habe diesen bei Conrad gefunden.

    Und dann soll man noch das Relais tauschen!? Das finde ich leider nicht, welches könnte es denn sein?

    Lieben Dank für Eure Hilfe!
     
  2. migg

    migg Gast

    AW: Carimali Beta spinnt

    ich wäre mir nicht sicher ob etwas defect ist. ein stromfilter hat mir schon oft geholfen.

    gruss .carimali-parts-swiss.ch
     
  3. #3 Augschburger, 04.10.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    18.393
    Zustimmungen:
    17.447
    AW: Carimali Beta spinnt

    Beim Trafo halte ich mich vorsichtshalber raus und Relais sind keine in Deiner Box.
    Dafür riecht der weiß/gelb/braune Klotz rechts nach Relais oder Schütz oder SSR... Das dürfte aber nicht die Ursache für Deine Probleme sein.
     
  4. #4 FlexCWheeler, 04.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2011
    FlexCWheeler

    FlexCWheeler Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Carimali Beta spinnt

    @migg ein Stromfilter gegen Spannungspitzen usw.? Warum sollten diese plötzlich so gehäuft auftreten? Teilweise muss man die Maschine ausstellen, weil sie so häufig Wasser durch eine der Gruppen schickt.

    @Augschburger oben rechts sitzt der Motorschutz. Aber ich tippe auch eher auf Elektronik, denn der Motor läuft beim ezug einwandfrei. Nur die falschen Bezüge zwischendurch nerven.
     
  5. #5 Augschburger, 05.10.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    18.393
    Zustimmungen:
    17.447
    AW: Carimali Beta spinnt

    Ich kann beim besten Willen die Beschriftung auf dem Trafo nicht lesen. Wenn Du an ein Analog-Multimeter mit vernünftigen Prüfklemmen rankommst, könntest Du mal die Sekundärseite des Trafos messen und dann schauen, ob der Zeiger wackelt, wenn die Maschine spinnt.

    Du könntest auch mal das gesockelte IC raushebeln und wieder reindrücken. Je nach Sockelhersteller gab es seinerzeit zwischen Sockel und Beinchen immer wieder mal Kontaktprobleme durch p-n Übergänge, die sich im Laufe der Zeit gebildet haben. Durch das Raus und Rein wurden die mechanisch zerstört.
    Evtl. ist auch unter der Platine Schlonz, der die Elektronik beeinflusst.

    Oder das Folientastenfeld hat nen Knall -> zieh mal das Kabel ab und schau ob der Fehler damit verschwindet.
     
  6. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    230
    AW: Carimali Beta spinnt

    Hi

    es handelt sich wohl um eine GICAR 3D5; sie scheint wohl mit einem Relais (für den Motor) bestückt zu sein: das graue Ding mit dem Aufkleber "11/99" sieht danach aus.
    Der Trafo zeigt scheinbar noch keine Wölbung, die für einen Defekt sprechen würde - aber das Bild ist leider zu ungenau.
    Aber wie auch Augschburger bereits schrob: mal alle Steckverbinder ein paar Mal abziehen und wieder aufstecken - das beseitigt Kontaktprobleme.
    Und auch einmal die Bauteile und die Lötstellen genau anschauen...

    BULLONEROSSO: PLATINEN - ZENTRALEINHEITEN listet (teure) Ersatzteile.
     
  7. migg

    migg Gast

    AW: Carimali Beta spinnt

    das die maschine eigenständig zu laufen beginnt, für das braucht sie einen impuls.
    glaube nicht das dieser von einem schlechten kontakt oder einer kalten lötstelle kommt.
    unsere maschinen haben eine überschwemmung produziert wenn z.b. der skilift ausgeschaltet wurde, oder sonstige grossen maschinen in der nachbarschaft ausgeschaltet oder eingeschaltet wurden. das war aber vielleicht noch mit etwas älteren steuerungen.
     
  8. Lutzzz

    Lutzzz Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    4
    AW: Carimali Beta spinnt

    Sieh mal nach ob das Flometer funktioniert, das hat bei meiner ECM schon mal zu ähnlichen Erscheinungen geführt, der Kurzschluß hatte den Trafo dahingerafft.
     
  9. #9 FlexCWheeler, 10.10.2011
    FlexCWheeler

    FlexCWheeler Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Carimali Beta spinnt

    Ich habe die Maschine letzten Freitag nun einmal ohne die Folientastaturen laufen lassen. Das war ja diagnostisch am einfachsten zu machen. Da war sie zumindest in der beobachteten Zeit schön ruhig.
    Heute habe ich dann erst die Recht Gruppe wieder mit Tastaur versehen, die mochte nicht so recht, die linke aber schon.
    Jetzt ist eine neue Folientastatur fällig? Oder kann das auch mit schlechten Kontakten zu tun haben.

    Lieben Dank schon mal für die vielen Tips. Ich kann sie gar nicht so schnell probieren.

    P.S.: Wie würde ich das Flowmeter überprüfen? auch die Kontakte abziehen? Oder das Ding ausbauen und begutachten?
     
  10. #10 FlexCWheeler, 11.10.2011
    FlexCWheeler

    FlexCWheeler Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Carimali Beta spinnt

    Hier ist noch mal eine höhere Auflösung:
    [​IMG]
     
  11. #11 FlexCWheeler, 11.10.2011
    FlexCWheeler

    FlexCWheeler Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Carimali Beta spinnt

    Auch da habe ich noch mal ein Foto, komme aber nicht so recht auf Angaben, die mir sagen wie ich es finde:
    [​IMG]
     
  12. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    230
    AW: Carimali Beta spinnt

    Hi

    FEME (Hersteller) und M15M (Typ) kann ich ja noch entziffern -
    aber damit allein gibt die Suchmaschine nicht viel her :-(

    "Fritzz"
     
  13. #13 FlexCWheeler, 20.10.2011
    FlexCWheeler

    FlexCWheeler Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Carimali Beta spinnt

    Ich habe letzte Woche dann mal einen neuen Motorschutz und eine Folientastatur bei espressoxxl bestellt. Gestern eingebaut und dabei festgestellt, dass ich die Folientastatur mit female Stecker bekommen habe. Die kann leider noch nicht anschließen. Aber der Motorschutz hat zumindest das brummen beseitigt. Die rechte Gruppe ist mangels Folientastatur momentan noch abgeklemmt. Heute Vormittag hat sie dann mal wieder zwei Bezüge ohne zutun gestartet.
    Es läuft also schon besser, aber noch nicht gut. Wie würdet Ihr denn weiter vorgehen?
     
  14. #14 FlexCWheeler, 09.08.2012
    FlexCWheeler

    FlexCWheeler Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Carimali Beta spinnt

    Da jetzt noch mal eine Nachfrage zum Erfolg der Arbeiten kam. Den Adapter auf male habe ich dann zugesandt bekommen und die Tastatur eingebaut. Damit läuft die Maschine relativ stabil, aber einmal pro Monat (im Schnitt) spinnt sie trotzdem. Ich tippe eher auf Kontakte oder Feuchtigkeit. Wenn viel Teewasser entnommen wird und sich Kondenswasser bildet gibt es eher Probleme. Vielleicht würde auch noch der Tausch der 2. Folientastatur helfen.
     
Thema:

Carimali Beta spinnt

Die Seite wird geladen...

Carimali Beta spinnt - Ähnliche Themen

  1. Carimali ETA BETA 2 Stationen, Bezug Gruppe 1 schaltet nicht ab

    Carimali ETA BETA 2 Stationen, Bezug Gruppe 1 schaltet nicht ab: Guten Abend in die Runde, mit einem Mal schaltet die Gruppe 1 den Bezug nicht mehr ab. Hat schon jemand Erfahrung diesbezüglich? Carimali ETA...
  2. Carimali Eta Beta LM1

    Carimali Eta Beta LM1: Suche dringenst einen brauchbaren Boiler/Kessel und die Hauptplatine für meine Eta Beta LM1, Bj. 2006. Vielleicht hat jemand die passenden Teile...
  3. Carimali Eta Beta LM1

    Carimali Eta Beta LM1: Liebe Spezialisten! Ich habe eine Carimali Eta Beta LM1, bei der folgendes Problem auftritt: Es kommt kein Wasser aus der Brühgruppe. Das...
  4. Carimali ETA Beta E2 - Lohnt sich die Überholung?

    Carimali ETA Beta E2 - Lohnt sich die Überholung?: Hallo Zusammen Dies ist mein erster Beitrag, daher ersteinmal ein paar Infos von mir. Ich lese hier schon länger mit da ich ein typischer Bastler...
  5. Kein Wasser aus Brühgruppe Carimali Eta Beta 1

    Kein Wasser aus Brühgruppe Carimali Eta Beta 1: Guten Abend, ich habe eine Carimali Eta Beta 1 (altes Modell ohne Display) die ich über einen Wassertank betreibe. Hatte sie jetzt 4 Monate nicht...