Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

Diskutiere Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi Leute, ich habe hier gerade eine eingruppige, gebrauchte Carimali Eta Beta stehen, die ich für einen Bekannten etwas herrichte. Die Maschine...

  1. #1 Dieselweezel, 15.02.2012
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    526
    Hi Leute,
    ich habe hier gerade eine eingruppige, gebrauchte Carimali Eta Beta stehen, die ich für einen Bekannten etwas herrichte. Die Maschine funktioniert soweit wunderbar, dafür, dass sie mehrere Jahre Gastrobetrieb hinter sich hat, ist sie in einem guten Zustand.

    Eigentlich funktioniert alles, sie pumpt, heizt usw. Doch sobald sie richtig heiß ist, etwa nach zwei Stunden, zieht sie kein Wasser mehr. Im Gegenteil fließt sogar ein bisschen heißes Wasser durch den Ansaugschlauch in den Tank, obwohl die Rota ein pumpendes Geräusch macht.

    Ist es möglich bzw. evtl. sogar ein typischer Defekt, dass eine Rota funktioniert, solange sie kalt ist und defekt, sobald sie sehr heiß wird?
    Oder gibt es einen anderen Defekt, den man vermuten könnte?

    Danke für die Infos. Natürlich gibt es später auch Fotos. ;-)
     
  2. #2 Dieselweezel, 15.02.2012
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    526
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Nachtrag: Ich habe gerade festgestellt, dass der Pumpenkopf, beide Schläuche an der Pumpe, das Magnetventil und das Gicar-Flowmeter (beides direkt hinter der Pumpe) sehr heiß werden. Man kann sich daran richtig die Finger verbrennen. Das dürfte nicht normal sein, oder?
     
  3. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    230
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Hi

    nein - nicht normal.
    Und nicht gut für die Pumpe: die ist für Kaltwasser gebaut - heißes Wasser schädigt die Pumpe.

    Könnte ein defektes Magnetventil oder Rückschlagventil sein...

    "Fritzz"
     
  4. #4 Dieselweezel, 15.02.2012
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    526
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Vielen Dank für die Info. Ich hoffe mal, die Pumpe hat das überlebt....

    Ich habe das Rückschlagventil und das Magnetventil gerade ausgebaut. Beides fühlt sich eigentlich ziemlich leichtgängig an und sieht nicht verschmutzt oder verkalkt aus.
    Ist es möglich das Magnetventil irgendwie zu überprüfen oder muss ich auf Verdacht ein Neues bestellen? Wenn ich ein neues bestelle, reicht es dann aus die Magnetspule zu erneuern oder sollte auch der mechanische Unterbau gewechselt werden?
     
  5. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    230
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Hi

    die Spule des Magnetventils (MV) kannst Du durchmessen - ist kein Widerstand meßbar dann ist sie hin.
    Jedoch zeigen manche vermeintlich intakten Spulen keinen Widerstand mehr an, wenn sie warm sind (Maschine länger in Betrieb): müsste man dann an der warmen/heißen Maschine messen.

    Das Ventil an sich gibt beim Betrieb ein leichtes "klacken" von sich - legt man die Hand dran, kann man es fühlen.
    Hattest Du das MV auch zerlegt?

    "Fritzz"
     
  6. #6 Dieselweezel, 16.02.2012
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    526
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Danke für die Hilfe Fritzz. Das Magnetventil habe ich auch zerlegt, es sieht sehr sauber aus. Ich denke nicht, dass es am mechanischen Teil liegt.

    Ich habe das Magnetventil gerade kalt durchgemessen, es funktioniert. Dann wurde es zusätzlich (auch kalt) noch auf auf 220 Volt angeschlossen, es "klackt" spürbar. Daran wird es also nicht liegen oder soll ich es nochmals einbauen und im Heißwasserbetrieb spüren ob es dann "klackt"?

    Ich werde mir auf jeden Fall das Rückschlagventil nochmal genau ansehen. Aber das Problem muss doch an dieser Stelle liegen, oder habe ich einen Denkfehler?
     
  7. #7 ergojuer, 16.02.2012
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    4.039
    Zustimmungen:
    1.251
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Welches MV hast du durchgemessen?
    Neben dem am Brühkopf dürfte es noch eines am Kaltwasserblock geben. In diesem ist bei der Uno auch das Rückschlagventil eingebaut. Die Eta-Beta dürfte da ähnlich aufgebaut sein.

    Bei meiner Uno hatte ich das gleiche Problem. Nach dem Reinigen des KW-Blocks und Einbau neuer O-Ringe war dann Ruhe. Allerdings habe ich die Maschine danach auch umgehend an das Festwasser angeschlossen und zusätzlich in die Festwasserzuleitung ein ohnehin rumliegendes Rückschlagventil eingebaut.
     
  8. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    230
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Hi

    schon mal gut.
    Aber probier auch mal ob es im warmen/heißen Zustand auch klackt.

    Hast Du Unterlagen zur Maschine, speziell ein Hydraulik-Schema (in dem der "Weg des Wassers in der Maschine" dargestellt wird?)
    Zur Eta Beta hab' ich nämlich nix...

    "Fritzz"
     
  9. #9 Dieselweezel, 16.02.2012
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    526
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Ich habe das Magnetventil direkt hinter der Pumpe durchgemessen, an diesem ist auch ein Rückschlagventil befestigt. Heute Abend werde ich das ganze mal fotografieren und mir das Rückschlagventil nochmal genau ansehen, das habe ich gestern nicht mehr geöffnet bekommen ohne Schraubstock. Ich habe es jedoch mit einem kleinen Stab getestet und es kam mir recht leichtgängig vor.

    Leider habe ich kein Hydraulik-Schema und muss sogar zugeben, dass mir das Verständnis der Maschinenfunktion schwer fällt, was mich sehr ärgert. Die Maschinenteile sind auf dem engen Raum sehr komprimiert und einige Teile sehen komplett anders aus, als ich das von anderen Maschinen her kenne (LSM, Brasilia und Pavoni). Ich erkenne z. B. den einen Auslass des HX, kann aber bsplw. kein Gegenpart auf der anderen Kesselseite erkennen. Dazu kommt noch dieser elendige Cappuccinatore, der die halbe Maschine einzunehmen scheint. Den werde ich lahmlegen, da freue ich mich schon drauf. :cool:

    Aber eigentlich muss das vorher beschriebene Problem doch am MV (Kaltwasserbereich) oder am Rückschlagventil liegen, oder? :roll:
     
  10. #10 Dieselweezel, 16.02.2012
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    526
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Das Rückschlagventil tut brav seinen Dienst. Also muss das heiße Wasser aus dem HX kommen (blaue Linie), oder?

    Hier mal ein Bild. Was ist denn das im roten Kreis? Ebenfalls ein Rückschlagventil? Was hindert denn das Wasser aus dem HX zurückzufließen?

    [​IMG]

    Eigentlich geht das als moderne Kunst durch, oder?
     
  11. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    230
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Hi

    [​IMG]

    Hydraulikschema der Eta Beta 1-gruppig (ist mir "zugeflogen";-))

    Rot eingekreist ist ein Kombi-Ventil: Expansions-Ventil + Rückschlagventil.
    Prüfe dies!

    "Fritzz"
     
  12. #12 Dieselweezel, 16.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2012
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    526
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Das Kombi-Ventil habe ich gerade geprüft. Beim ersten Versuch hat es nicht zugemacht, bei den folgenden dann schon. Ich habe es mehrfach versucht, seitdem hat es dann immer schnell zugemacht.

    Vielleicht hängt es einfach manchmal, das wäre eine Erklärung.

    Darf das Flowmeter eigentlich heiß werden? Das hängt ja direkt am HX, müßte dann Heißwasser abkönnen, oder?

    Danke für den Plan!
     
  13. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    230
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Hi

    lt. Datenblatt www.professionall.ro/categorii/pdf/1257963158.pdf vertragen Exemplare mit LED 70°, ohne LED 120° - sollte o.k. sein.

    Berichte, ob Pumpe, etc. nun immer noch heiß werden...

    "Fritzz"
     
  14. #14 ergojuer, 17.02.2012
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    4.039
    Zustimmungen:
    1.251
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Das Flowmeter liegt üblicherweise vor dem HX also an der Kaltwasserleitung zum HX. Demnach gehört da kein Heißwasser hinein.
    Auf dem Foto kann ich den Wasserweg bei deiner Maschine nicht genau erkennen, ist anders gelöst als bei der Uno.
    Aber es wäre ja Blödsinn, das heiße Wasser am HX-Ausgang erst über den gesamten Weg inklusive der diversen T-Stücke und Rohre und des Flowmeters abkühlen zu lassen um es dann zum Brühkopf zu leiten.
    Alles was an Wärme zum Flowmeter gelangt kommt demnach über die Strahlungswärme vom Kessel und die Kupferrohrverbindung vom HX-Eingang über die zwei T-Stücke zum Flowmeter.
    Heiß werden sollte das Flowmeter davon nicht!
     
  15. #15 Fritzz, 17.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2012
    Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    230
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Hi

    Lt. Hydraulikschema (siehe PDF oben) liegt es am Ausgang des Wärmetauschers - vor der Brühgruppe.
    Hab' ich so zwar auch noch nicht gesehen - aber so ist es.

    "Fritzz"

    :oops: ähem... hab' den Plan nochmals genau studiert:
    Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil: das Flowmeter liegt vor dem Eingang des Wärmetauschers - wird also mit Kaltwasser gefüttert.
     
  16. #16 Dieselweezel, 17.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2012
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    526
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    An dem Rückschlag- und Expansionsventil ist XXL dran, die machen sich wieder mal richtig viel Mühe! Das gebrauchte will ich nicht mehr einbauen, da die Maschine ja auch vorher stellenweise perfekt lief, bis der Fehler plötzlich auftauchte. Zur Sicherheit wird auch das andere Rückschlagventil getauscht, das schadet sicher nicht.

    Das Flowmeter sitzt vor dem HX, das ist auf dem Plan (herzlichen Dank Fritzz für alle Deine hochwertigen Tipps) als "T" eingezeichnet. Allerdings sitzt das Ventil "3" vor dem Flowmeter, so dass (zumindest eine kleine Menge) heißes Wasser eben schon bei einer Expansion durch das Flowmeter durch muss.

    Aber wahrscheinlich sollte das Flowmeter davon wirklich nicht so heiß werden, dass man sich die Finger davon verbrennen kann.

    Ich muss noch etwas sagen zu Carimali: So schön wie die Maschine ist, das ist die erste und letzte Carimali, die ich anfasse. Es mag evtl. für die älteren Modelle (Uno) anders ein, aber die Ersatzteilpreise für die neueren Modelle sind jenseit von Gut und Böse.
    Das original Sicherheitsventil soll über 200 Euro kosten, eine Siebträgerdichtung 18 Euro und original Expansions-/Rückschlagventil um die 100 Euro! Das finde ich entschieden zuviel.
    Über die Wartungsverträge kann man am Gastronomen da sicher gutes Geld verdienen, aber mir ist das viel zu happig. Gott sei Dank, kann man in diesem Fall Teile eines anderen Herstellers nehmen...

    Ich hatte ja schon zwei LSM und eine Brasilia gleichen Alters in den Händen. Deren Wartungsfreundlichkeit und Ersatzteilpreise sind ein Traum dagegen.
     
  17. #17 kaffeemax, 31.03.2012
    kaffeemax

    kaffeemax Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    8
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Hallo dieselweezel.
    Zufälle gibt´s ...
    Ich habe auch eine eta beta in Überarbeitung für einen Freund und die hat das gleiche Problem !!!! Eine Rota habe ich schon geschrottet, dann eine Neue eingebaut und beim ersten Probelauf auch nicht gleich gespannt ! Das mit der extremen Erhitzung habe ich fast zu spät gemerkt.
    Die zweite Pumpe hat´s aber überlebt und jetzt suche ich auch den Fehler bei dem Rückschlagventil.

    Hast du die Lösung bereits gefunden ??


    Hans
     
  18. #18 Dieselweezel, 31.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2012
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    526
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Hi Hans,
    bei mir war es das Ventil (kombiniertes Expansions- und Rückschlagventil) vor dem Flowmeter. Ich habe es und das andere Rückschlagventile (zur Sicherheit) getauscht. Achtung, das originale kombinierte Ventil ist sehr teuer (Coffeema überteibt es m.E. deutlich), XXL stellt Dir aber einen passenden Ersatz günstiger zusammen.

    Jetzt hat sich ein anderes Problem gezeigt, denn die Sicherung fliegt ständig, obwohl die Heizung nicht angesteckt ist. Momentan verdächtige ich die Brühkopfheizung.
    Die Maschine bringt mich gerade an den Rand der Fassung, naja. Ich habe schon an deutlich angenehmeren Maschinen gebastelt. Die EtaBeta ist halt sehr verbaut, speziell mit diesem Cappuccinatore.
     
  19. #19 kaffeemax, 31.03.2012
    kaffeemax

    kaffeemax Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    8
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Danke für die schnelle Antwort,
    da werde ich Morgen das Teil mal zerlegen.
    Im Übrigen stimme ich dir in Bezug auf die "Basteltauglichkeit" der Carimali zu.
    Verbaut, teilweise mit Kunststoffschläuchen (Zugang zum Brühkopf) ... da lobe ich mir die guten Faemas und Rancilios, allerdings sind die auch immer deutlich größer.


    Hans
     
  20. #20 Dieselweezel, 31.03.2012
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    526
    AW: Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

    Bei mir hat das Ventil in ausgebautem Zustand einen leichtgängigen, funtionierenden Eindruck gemacht. Es hat eingebaut auch über Stunden funktioniert, bis es dann plötzlich versagte. Deshalb habe ich mich für eine neue Lösung entschieden.
     
Thema:

Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß

Die Seite wird geladen...

Carimali Eta Beta zieht kein Wasser wenn heiß - Ähnliche Themen

  1. Carimali ETA BETA 2 Stationen, Bezug Gruppe 1 schaltet nicht ab

    Carimali ETA BETA 2 Stationen, Bezug Gruppe 1 schaltet nicht ab: Guten Abend in die Runde, mit einem Mal schaltet die Gruppe 1 den Bezug nicht mehr ab. Hat schon jemand Erfahrung diesbezüglich? Carimali ETA...
  2. Carimali Eta Beta LM1

    Carimali Eta Beta LM1: Suche dringenst einen brauchbaren Boiler/Kessel und die Hauptplatine für meine Eta Beta LM1, Bj. 2006. Vielleicht hat jemand die passenden Teile...
  3. Carimali Eta Beta LM1

    Carimali Eta Beta LM1: Liebe Spezialisten! Ich habe eine Carimali Eta Beta LM1, bei der folgendes Problem auftritt: Es kommt kein Wasser aus der Brühgruppe. Das...
  4. Carimali ETA Beta E2 - Lohnt sich die Überholung?

    Carimali ETA Beta E2 - Lohnt sich die Überholung?: Hallo Zusammen Dies ist mein erster Beitrag, daher ersteinmal ein paar Infos von mir. Ich lese hier schon länger mit da ich ein typischer Bastler...
  5. Kein Wasser aus Brühgruppe Carimali Eta Beta 1

    Kein Wasser aus Brühgruppe Carimali Eta Beta 1: Guten Abend, ich habe eine Carimali Eta Beta 1 (altes Modell ohne Display) die ich über einen Wassertank betreibe. Hatte sie jetzt 4 Monate nicht...