Carimali Uno P hat Probleme mit dem Kesseldruck

Diskutiere Carimali Uno P hat Probleme mit dem Kesseldruck im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Leute und Unonisten, betreibe meine Carimali Uno nach eingehender Restauration nun schon ca. 15 Jahre. Die letzte Wartung u....

  1. #1 Milchhautesser, 19.08.2017
    Milchhautesser

    Milchhautesser Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute und Unonisten,
    betreibe meine Carimali Uno nach eingehender Restauration nun schon ca. 15 Jahre.
    Die letzte Wartung u. Entkalkung war vor etwa 4 Jahren.
    Vor 14 Tagen hatte ich Probleme durch Druckabfall beim Milch schäumen und ich tippte auf das Kesselventil das ich direkt tauschte. Danach bließ die Maschine über das Sicherheitsventil ab. Also ersetzte ich selbiges aus meinem "Ersatzteillager", ohne Erfolg.
    Also KB raus, entkalkt, O - Ringe und Dichtung des Ex - Ventils ersetzt. Leitungen überprüft und bemerkt dass selbige leicht zugekalkt waren also ab damit, Kessel raus, alles entkalkt.
    Presso neu, Blackbox neu, somit Vollresto.
    Die Uno ist jetzt wieder zusammengebaut alles dicht, Pumpendruck 9,5 bar, mit Blindsieb bei 10,5, langes Bezugsröhrchen, Presso schaltet bei 1,2 bar ab bei 1,0 bar ein, ABER: der Druck fällt innerhalb von 3 Minuten von 1,2 auf 1,0 und die Maschine beginnt zu heizen.
    Hat jemand einen Tip / Idee an was das liegen könnte? Würde ich mich sehr freuen.

    Grüße
     
  2. #2 zuerisee, 19.08.2017
    zuerisee

    zuerisee Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    214
    Aus dem Stegreif, meine Uno ist schon viele Jahre nicht mehr da...

    "der Druck fällt innerhalb von 3 Minuten von 1,2 auf 1,0 und die Maschine beginnt zu heizen"


    wird den zügig wieder Druck aufgebaut? Gibt es irgendein Geräusch welches auf eine undichte Stelle hinweisen würde? Das Unterdruckventil ist in Ordnung?

    Grüße, Ulrich
     
  3. #3 Milchhautesser, 19.08.2017
    Milchhautesser

    Milchhautesser Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ulrich,
    ja, sie baut sofort wieder Druck auf, kein Geräusch, absolut dicht. Unterdruckventil neu und funktioniert wie es soll.
    Was mich noch einwenig stutzig macht ist dass während des Aufheizvorganges das Pumpenmanometer bei 4 bar Leitungsdruck stur stehen bleibt, wobei es doch eigentlich ansteigen sollte und erst nach auslösen des Ex - Ventils bei 12 bar wieder abfallen.
    So auf jeden fall die Aussage von Herrn Beilhardt von Espresso XXL. Keine Ahnung ob sie das je zuvor gemacht hat.

    Grüße Frank
     
  4. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.943
    Zustimmungen:
    528
    Wo ist das Problem?
    Die Maschine heizt auf, Druck 1,2 bar. durch Wärmeverlust des Kessels fällt der Druck auf 1 bar, der Presso schaltet, die Heizung springt an...Wie soll es anders gehen? Meine Maschine heizt alle 1,5 bis 2 Minuten wieder auf.
     
  5. #5 Milchhautesser, 20.08.2017
    Milchhautesser

    Milchhautesser Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @Arni, ich hatte bei meiner schon deutlich längere nachwärm Intervalle, deshalb die Frage.
     
Thema:

Carimali Uno P hat Probleme mit dem Kesseldruck

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden