Casadio Istantaneo für Brühkaffee geeignet?

Diskutiere Casadio Istantaneo für Brühkaffee geeignet? im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, seit einiger Zeit habe ich die Casadio im Büro und versuche mit ihr, aus einer "überlassenen" Krups NovoPlus Espresso herauszubekommen....

  1. #1 cargoliner, 08.02.2019
    cargoliner

    cargoliner Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    142
    Hallo,

    seit einiger Zeit habe ich die Casadio im Büro und versuche mit ihr, aus einer "überlassenen" Krups NovoPlus Espresso herauszubekommen. Das ist zuvor schon mit der Hario Skerton gescheitert und gelingt auch jetzt nicht.

    An der Casadio liegt's sicherlich nicht, fluffiges Mahlgut produziert sie und ist zudem mit Geräusch und Geschwindigkeit absolut bürotauglich. Die Krups bekommt keine Chance mehr und muss nun weg. Ich werde - ohne Eile - nach einem gebrauchten Ersatz schauen, Quickmill 0820 oder Orione 3000 oder die Silvia sind die üblichen Verdächtigen.

    Bis dahin will ich aber die Mühle weiternutzen und mit möglichst geringem finanziellen Aufwand irgendeinen Brühkaffee machen. Karlsbader Kännchen habe ich zum Beispiel, einen Keramikfilter sowieso. Ich habe mich bisher damit noch nie auseinandergesetzt und finde jetzt auch partout nichts dazu über die Suche. Bisher habe ich immer gelesen, das Handmühlen empfohlen werden oder die Vario oder Guatemala & Co. Das alles kommt für mich aber nicht infrage.

    Frage ist nun, ob die Istantaneo überhaupt geeignet ist, Bohnen für Brühkaffee zu mahlen. Die richtigen Bohnen vorausgesetzt, muss das keine Offenbarung sein aber schmecken soll es schon.

    Danke und Gruß
    Joachim
     
  2. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    1.689
    Hi Joachim,

    eine Espressomühle ist meistens nicht so geeignet, um Brühkaffee zu machen, da die Feinpartikel die sie produzieren überdurchschnittlich ausgelaugt werden und Bitterkeit erzeugen.
    Ein Versuch ist es wert, mahle grober und versuch es mal in der French Press. Ich würde eine nicht zu dunkle Röstung nehmen.

    Liebe Grüße,
    Kenny
     
    Mr. Crumble 2.0, cargoliner und cup29 gefällt das.
  3. #3 Wrestler, 08.02.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    2.227
    Das ist eine Mühle für Espresso.
    Für Brüh Kaffee ist sie vermutlich nicht unbedingt geeignet.
    Sie wird vermutlich zuviele fines produzieren, die im Brüh Kaffee nicht gewollt sind.
    Probiere es aus und evtl machst Du ein Vergleich mit einer Brüh Mühle.
    Kann mir vorstellen, dass der Kaffee nicht schmeckt.
    Für etwaige Brüh Geschichten gibt's vermutlich bessere und günstigere Varianten.
     
    cargoliner gefällt das.
  4. #4 cargoliner, 12.02.2019
    cargoliner

    cargoliner Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    142
    Danke Euch beiden, ich will die Frage erweitern:

    Für welche Zubereitungsmethode generell eignet sich eine grobe Einstellung einer Espressomühle?

    Ich suche mir seit Tagen einen Wolf zu Antworten auf diese Frage. Wäre z.B. eine Bialetti eine günstige und geeignete Art, um etwas gröberes Mahlgut aus der Casadio zu verwenden? Leider wird in allen (?) threads für eine Bialetti immer auch eine günstige Mühle empfohlen, da kann ich also keinen Transfer leisten.
     
  5. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    1.689
    Bialetti klappt super, ich könnte mir abhängig von der Röstung auch eine French Press vorstellen, vielleicht mit einer etwas verkürzten Ziehzeit.
     
    cargoliner gefällt das.
  6. #6 Wrestler, 13.02.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    2.227
    Versuch doch einfach mal.
    Ich würde eher zur aeropress greifen.
    Die verzeiht eher und durch den papierfilter gibt's weniger Probleme mit fines im mahlgut.
    Von der ziehzeit kann man sich dann auch annähern.
     
    infusione, Dale B. Cooper und Aeropress gefällt das.
  7. #7 cargoliner, 10.03.2019
    cargoliner

    cargoliner Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    142
    zum Abschluss meiner Frage:
    Ich habe mich entschieden, die +/- 50€ für Bialetti oder Aeropress plus nötige Lernkurve (keine weiteren Experimente im Büroumfeld) zu sparen und habe nach einer gebrauchten, älteren Gaggia Classic geschaut. Hab eine für 150€ in der Nähe gefunden und bin nach zwei Wochen Gebrauch mit meinem Setup zufrieden. Ich werde allerdings für's Camping bei Gelegenheit eine Bialetti oder Aeropress besorgen, damit meine Hario Skerton nicht ganz arbeitslos wird. War also nicht ganz umsonst hier ;)

    Danke und Gruß

    Joachim
     
Thema:

Casadio Istantaneo für Brühkaffee geeignet?

Die Seite wird geladen...

Casadio Istantaneo für Brühkaffee geeignet? - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Casadio Instantaneo, Bj. 2013, ca. 10.000 Bezüge

    Casadio Instantaneo, Bj. 2013, ca. 10.000 Bezüge: Hallo liebe Koffeinjunkies :) Verkaufe meine Casadio Instantaneo Mühle ... Beschreibung der Mühle: Casadio Istantaneo – KaffeeWiki - die...
  2. Halbwegs geeignete Espressobohne in Supermarkt o.ä. verfügbar?

    Halbwegs geeignete Espressobohne in Supermarkt o.ä. verfügbar?: Hej Leute, dank des Forums habe ich mir inzwischen eine Lelit PL41 TEM angeschafft und morgen kommt mit der Eureka Mignon Specialita eine...
  3. [Mühlen] Casadio Istantaneo

    Casadio Istantaneo: Hallo Zusammen, Ich war schon lange nicht mehr angemeldet da das Thema Espresso bei mir nicht mehr so stark im Fokus liegt. Nach fast 15 Jahren...
  4. Casadio Istantaneo reinigen

    Casadio Istantaneo reinigen: Hallo zusammen Habe schon einige Zeit eine Istantaneo Mühle bei mir. Funktioniert tadellos, immer noch eine super Mühle. Möchte Sie aber mal...
  5. Röstanfänger - Hilfe bei Auswahl eines geeigneten Rösters

    Röstanfänger - Hilfe bei Auswahl eines geeigneten Rösters: Hallo, habe bisher noch nie geröstet und möchte mich nun intensiver mit dem Thema beschäftigen. Da ich mir, falls mir das Thema nachhaltig Spaß...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden