Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

Diskutiere Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hab ein Frage an die Casadio Besitzer: Müsst ihr eure Mühle auch fast jeden Tag wieder aufs neue einstellen, da sie sich, warum auch immer,...

  1. #1 secheffe, 06.03.2013
    secheffe

    secheffe Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    22
    Hab ein Frage an die Casadio Besitzer: Müsst ihr eure Mühle auch fast jeden Tag wieder aufs neue einstellen, da sie sich, warum auch immer, alleine verstellt?

    Einmal extrem grob, dann wieder viel zu fein ohne dass ich den Mahlgrad verändere. Das nervt schon gewaltig! Bringe so fast keinen guten Bezug mehr hin, ohne vorher fast ein Viertelkilo Kaffee durch dir Mühle gejagt zu haben.

    Oder sind die Mahlscheiben einfach hinüber? Keine Ahnung wieviel die schon durch haben, hab die Mühle vor einiger Zeit gebraucht erworben...
     
  2. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Das wäre vielleicht eine Idee.
    Ansonsten noch: Funktionieren denn die Bezüge, also es gibt kein Channeling z. B.? Ansonsten könnten ja die "viel zu groben" mit Channeling sein und die anderen ohne?
     
  3. #3 Markenmehrwert, 06.03.2013
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    58
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Hallo,

    ich gehe mal davon aus, dass du auch genug Bohnen im Hopper hast~200gr.? Ohne ausreichend Bohnen bleibts ungenau.
    Wenn Du nur ein Morgennutzer bist, ist der erste Shot 24Std altes Pulver!

    Vielleicht aber wie du vermutest, einfach nur alte Mahlsteine.

    Gruß
    M.
     
  4. #4 secheffe, 06.03.2013
    secheffe

    secheffe Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    22
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Kann dir nicht ganz folgen. Natürlich sind die viel zu groben ungenießbar wie auch die viel zu feinen, wo nichts mehr durch den Siebträger geht.

    Auch das einstellen auf einen neuen Mahlgrad dauert bei der Casadio extrem lange und es wird viel Kaffee vermahlen bis auch endlich der eingestelle Mahlgrad auch im Siebträger ankommt... Das kenne ich so von der Mazzer nicht
     
  5. #5 secheffe, 06.03.2013
    secheffe

    secheffe Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    22
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Ja, immer genug im Hopper. Und der erste Shot wird eigentlich nie verwendet. Ist aber auch beim 10ten shot so dass der Mahlgrad auf einmal überhaupt nicht mehr passt
     
  6. #6 ergojuer, 06.03.2013
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    340
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Es dauert schon Minimum drei bis vier Schüsse (oft auch mehr) bis eine Änderung des Mahlgrads auch im Sieb ankommt. Der größte Fehler, den man da machen kann ist, die Mühle z.B. noch feiner zu stellen, weil die vorhergehende Änderung ja nichts gebracht zu haben scheint. Und dann bekommt man dann auf einmal einen guten Bezug hin, ändert nichts an der Mühle und beim nächsten Bezug ist es auf einmal zu fein. Dabei meint man doch nichts verstellt zu haben und gerade eben war der Espresso doch noch gut.
    Korrigiert man dann zurück geht das verflixte Spiel von vorne los.

    Ich drehe mittlerweile bei Wetterumschwung eher beherzt am Verstellrad, unter einer halben bis ganzen Umdrehung tut sich sowieso nicht viel in Sachen Mahlgrad.
    Und ausserdem wechsle ich meine Bohnensorte nur noch selten.

    Wenn die Casadio für eines nicht geeignet ist, dann für stetigen Bohnenwechsel! Ist halt ne echte Gastromühle, bei der der Wirt/ Barista in der Regel eine Stammsorte hat und gut ist...
     
  7. #7 triple3, 07.03.2013
    triple3

    triple3 Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    12
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Hi,

    Ich habe die Mühle jetzt auch schon einige Monate in Betrieb,allerdings nicht mit dem original Hopper. Bei ca 10 verschiedenen Kaffeesorten die ich probiert habe blieb der einmal eingestellte Mahlgrad immer konstant. Ganz selten vertopfte beim Wechsel der Auswurf.
    Bzgl. der Einstellung notiere ich mir immer den T4 Wert und finde bei einem Wechsel auf eine bekannte Sorte ganz schnell die Einstellung wieder. Der Rest ist Feintuning.
    Mahlscheiben hinüber? Dann müssten ja schon 1 Tonne Bohnen durch sein.

    Gruß
     
  8. #8 pfeiffchen, 07.03.2013
    pfeiffchen

    pfeiffchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    32
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    wo ich gerade den casadio beitrag sehe, hätte ich auch noch eine frage.

    bei meiner casadio bleibt doch recht viel kaffeepulver auf der rutsche liegen. es kann natürlich an der bohne liegen, benutze derzeit parrottkaffee. ich habe aber schön öfters gelesen, dass prinzipiell bei der casadio wenig, bis gar nichts auf der rutsche liegen bleibt. es bleiben schon ca. 1-1,5 gramm auf der rutsche liegen.

    nachdem ich den obersten teil der rutsche, da wo dieses dünne "metall"-plättchen sitzt, welches das aus der mahlkammer herausschießende mahlgut auf die rutsche lenkt, so gut es geht von unten gesäubert habe, kommt das mahlgut shcon ganz anders aus der mühle. was zuvor ca. 8 gr ergab, ergab dann nur noch teilweise 5 gr, weil weniger rest auf der rutsche verblieb. kennt ihr auch diese probleme?

    zudem wollte ich fragen wie man die rutsche und den mahlkegel am besten reinigt? kann man den bereich einfach offen legen um gut überall dran zu kommen? einfach alle schrauben lösen und das gehäuse abmontieren? oder ist das nicht ganz so einfach, muss man was beachten?
     
  9. #9 Markenmehrwert, 07.03.2013
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    58
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Es gibt halt Nutzer, die werden niemals mit der Istantaneo zurechtkommen. Sicher auch eine psychologische Komponente. Wer sagt:" Mit der Mazzer war das nie so" kann gleich wieder verkaufen...;-)

    Anleitung für sauberes Mahlen:
    Die Front mit den 4 Schrauben lösen, den Konpf (1Schraube) abziehen (Ja sitzt sehr fest drauf). Fronbt abnehmen (Ja die Rutsche klemmt etwas an der Front).

    Das Metallplättchen abnehmen (Die 2 Schrauben nur lösen, nicht abnehmen). Metallplättchen reinigen und einfach mal von einer anderen Seite montieren. Die Richtung spielt keine Rolle. Es muß gerade vor dem Schacht anliegen.
    Es soll nicht abstehen!

    Der Mahlschacht wurde ausgesaugt evtl. mit nem Wattestäbchen geputzt. Die Rutsche entfettet (Fensterreiniger).
    Alles wieder montieren (Ja die Front ist schwierig über die Rutsche zu bekommen).

    Endlich perfekter, gleichmäßiger Mahlvorgang.

    Gruß
    M.
     
  10. #10 triple3, 07.03.2013
    triple3

    triple3 Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    12
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Hallo Pfeiffchen

    Die Rutsche mit einem Microfasertuch putzen. (polieren) Hatte gerade auch den Gran Crema in der Mühle. Manchmal schwierig.

    Gruß
     
  11. #11 pfeiffchen, 07.03.2013
    pfeiffchen

    pfeiffchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    32
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    danke für die schnelle antwort! also muss man die seitenteile gar nicht abmontieren? man kann auch nix an der elektrik zerstören beim abmontieren der front?

    danke!
     
  12. #12 Markenmehrwert, 07.03.2013
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    58
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Die Front einfach etwas zur Seite stellen, das tut dem Kabel nicht weh.
    Nur der Knopf geht mitunter sehr schwer. Also beherzt ziehen. Die Scharube vom Knopf muß nicht komplett raus.
     
  13. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.922
    Zustimmungen:
    3.461
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Hi,

    den Mahlgrad der Casadio verstelle ich so gut wie nie. Allerdings benutze ich zwar verschiedene Kaffeesorten, aber alle selbstgeröstet. Irgendwie unterscheiden die sich nie sonderlich vom Mahlgrad. Wenn man verstellt ist imo der Tipp von ergojuer empfehlenswert.

    Ist definitiv meine Lieblingsmühle (mittlerweile habe ich mich sogar mit der grottigen Timerverstellung abgefunden).
    lg blu
     
  14. #14 pfeiffchen, 07.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2013
    pfeiffchen

    pfeiffchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    32
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    vielen dank! was markenmehrwert zur reinigung geschrieben hat war/ist gold wert! Die mühle mahlt jetzt ganz anders, nix bleibt mehr liegen. die rutsche und co. waren recht verschmutzt vom vorbesitzer und dadurch blieb scheinbar viel liegen. auch der tip, dass das plättchen ganz anliegen muss ist gut! das war vorher leicht weggebogen von der öffnung der mahlkammer!

    eine frage noch
    [​IMG]

    habt ihr auch an der obersten kante der rutsche kleine "löcher" (siehe roter pfeil) auf der anderen seite ist etwas silikon oder anderes klebendes abdichtzeugs an die stelle gespritzt worden wo die kleine lücke ist (blauer pfeil). ist das normal?
     
  15. #15 Arb3000, 14.04.2013
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    So, nochmal zur Frage der Mahlgradeinstellung:

    Ich habe mir vor kurzem eine Instantaneo gekauft und mich hat die Mahlgradeinstellung in den Wahnsinn getrieben. Die Mahlscheiben waren durch, deswegen hatte ich neue verbaut und brav mit 1 KG Kaffee eingemahlen.

    Ich hatte dann das gleiche Problem wie Secheffe, d.h. der gefundene Mahlgrad veränderte sich immer wieder, ohne das ich an der Einstellung gedreht habe. Auch so 30-40 Gramm nach der Mahlgradeinstellung veränderte er sich noch...:evil:

    Nach so ungefähr 600 Gramm vermahlenen Kaffee ohne konstante Ergebnisse hatte ich dann die rettende Idee:
    Ich habe einfach vor jeder Verstellung die Mühle leer gemahlen, dann den Mahlgrad verstellt und wieder Bohnen rein. Der neu eingestellte Mahlgrad wurde direkt angenommen und verstellte sich auch nachher nicht mehr.

    Jetzt muss sich nur noch zeigen, ob sie sich im Alltag gegen die Super Jolly durchsetzen kann;)
     
  16. #16 manno02, 17.05.2013
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    262
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Moin,
    ich habe mit der Arbschen Mühle die gleichen Probleme. Ich schaffe es einfach nicht, einen vernünftigen Espresso zu beziehen. Entweder die Mühle mahlt so fein dass nix mehr geht, oder so grob, dass die Tasse in 5 Sek voll ist. Extrem aufgefallen ist es mir beim Wechsel von KFE Subito zum Schwarzmahler Pechschwarz. Ich habe wie immer einfach aufgefüllt ohne leerzumahlen, als dann der Prechschwarz dran war, kam aus der Mühle "ohne" Veränderung der Einstellung nur noch die Hälfte raus. Dann ging das Verstellen los und seitdem laufe ich einem einigermassen ertäglichen Espresso hinterher.
    Werde am WE mal die beschireibenen Reinigungsarbeiten ausführen und dann weiter sehen. So macht es gerade keinen Spass.
    vg
    manno02
     
  17. #17 wusaldusal, 17.05.2013
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    245
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Kann ich verstehen! Hatte zwei von den Geräten (eine neu, eine alt) und bei beiden hatte ich die gleichen Probleme. Und nachdem ich "berufsbedingt" ca. alle kg die Bohnen wechsle, waren die beiden Mühlen nicht mehr tragbar... Mal ganz abgesehen von der Timerverstellung und dem nachmahlen!

    Gegen den Trend hier im Forum bin ich wieder auf Scheibenmahlwerke umgestiegen, die Robur war mir dann doch zu teuer ;-)
     
  18. #18 Arb3000, 17.05.2013
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Hallo mann02,
    das tut mir leid zu hören...

    Ich hatte es mit dem gesagten Leermahlen dann ganz gut hingekriegt, aber da ich auch gerne die Sorte Wechsel, steht die Mühle nun bei dir...

    LG Arne
     
  19. #19 manno02, 17.05.2013
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    262
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Hi
    ich werde es hoffentlich hinbekommen. Evtl. liegt es auch an den sehr öligen Bohnen. Aufgeben ist nicht meine Stärke.
    vg
    manno02
     
  20. #20 CorlitoCaffé, 17.05.2013
    CorlitoCaffé

    CorlitoCaffé Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    75
    AW: Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

    Hi,

    also ich kann von den Problemen mit der Istantaneo gar nichts sagen. Die hat jetzt bei mir 23000 Tassen privat runter und die Mühle läuft zuverlässig und präzise. Ab und an muss man den Mahlgrad nachstellen. Aber das eben wegen aktuellen Wetter-/Temperatur-/Bohnenänderung. Auch die Timereinstellung find ich jetzt nicht so schlimm. Klar ein wenig fummelig, aber besser als bei einer Eureka MCI (abgesehen, vom neuesten Modell) oder einer Quickmill. Da nervt mich das Gefummel untenrum.

    Aber das die Mühle mal so und mal so mahlt ist mir neu. Was mir aufgefallen ist, das bei den letzten Modellen die Plättchen scheinbar zügig ausleiern. Warum - ich weiss es nicht. Aber ein Kleingastronom hat mir mit diesem Plättchen schon echt Nerven gekostet.

    Also wenn rauskommt, warum der Mahlgrad so ungenau ist, bin ich ja mal gespannt. Kann es vielleicht sein, das du eine Mischung hast, die sehr starke Unterschiede im Screening hat? Ich hatte letztens den Fall, das ein Mitbewerber seine Mischungen nicht ordentlich durchgemischt hat. Das hatte zur Folge, das eben mal 100% Robusta, dann mal ein Mischmasch und dann mal 100% Arabica durchgemahlen wurden (jetzt etwas überspitzt ausgedrückt). Dadurch hatte ich auch den von dir beschriebenen Effekt. Mal rumpelt der Kaffee durch, dann läuft er gut, und wieder ein anderes Mal tröpfelt es nur und es kommt nicht wirklich was raus. Ist denn der Mahlgrad wirklich optisch so unterschiedlich? Wenn ja würde ich prüfen ob der Kegel, der auf dem Motor ist, richtig sitzt und ob das Gewinde der oberen Mahlscheibe (sprich dieser Messingteller mit den Zahnrad drum rum zur Mahlgradeinstellung) sauber sitzt. Das darf sich natürlich nicht bewegen. Wie du die Mühle aufmachst, hast du hier ja schon optimal erklärt bekommen. Hab bei der ersten Wartung auch alles abgebaut, ist aber völlig überflüssig, solange du nichts an der Elektronik machen willst.

    Ich bin gespannt, und bin aber auch gern bei Fragen oder Tipps gern mit dabei

    I love my Casadio!

    MFG
    Angelo
     
Thema:

Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen?

Die Seite wird geladen...

Casadio Istantaneo jeden Tag verstellen? - Ähnliche Themen

  1. Mahlscheibenwechsel: Casadio Enea

    Mahlscheibenwechsel: Casadio Enea: Ich muss bei meiner Casadio Enea mittlerweile die Einstellschraube auf sehr fein drehen, damit es mit dem Espresso funktioniert. Ich gehe deswegen...
  2. [Erledigt] Verkaufe Casadio Istantaneo

    Verkaufe Casadio Istantaneo: Es fällt mir schwer, aber da wir demnächst umziehen, muss es sein. Deshalb verkaufe ich meine Casadio Istantaneo Mühle. Zur Mühle selbst siehe...
  3. Pressostat LSM 85 verstellen

    Pressostat LSM 85 verstellen: Hallo zusammen, ich komme gerade nicht weiter mit dem Pressostat meiner 1992er LSM 85. Wollte den Kesseldruck reduzieren wegen starker...
  4. Tag der offenen Tür bei ECM am 07.09.2019 in Neckargemünd

    Tag der offenen Tür bei ECM am 07.09.2019 in Neckargemünd: Hallo, habe auf der ECM Webseite gerade die Info endeckt. ECM - Die Manufaktur für Ihren perfekten Espresso Gibt es evtl. schon weitere Infos?...
  5. Gaggia Classic - von einem auf den anderen Tag kein Wasser

    Gaggia Classic - von einem auf den anderen Tag kein Wasser: Hi, habe mir vor ein paar Tagen eine Gaggia Classic Bj 2009 gekauft die super funktioniert hat. Heute morgen kam dann auf einmal einfach kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden