Cashmereweiches Wasser

Diskutiere Cashmereweiches Wasser im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo zusammen, ich muß mal rasch mein Mitteilungsbedürfnis stillen: Ich mußte immer mein Wasser mit Volonquelle verschneiden, da wir 21...

  1. #1 Alpina1306, 26.03.2009
    Alpina1306

    Alpina1306 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    222
    Hallo zusammen,

    ich muß mal rasch mein Mitteilungsbedürfnis stillen:

    Ich mußte immer mein Wasser mit Volonquelle verschneiden, da wir 21 Härtegrade hatten!
    Ich betone hatten, jetzt bin ich umgezogen, habe heute den Härtegrad gemessen. Ich konnte es nicht glauben und ´habe 4x gemessen.
    6 Grad !

    Ich bin total happy und mein Maschinchen grinst von einer Seite der Tassenablage zur anderen!

    Mitteilungsbedürfnis befriedigt.


    Gruß

    Alpina
     
  2. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    11
    AW: Cashmereweiches Wasser

    cashmereweich :lol:
     
  3. #3 trochantus, 26.03.2009
    trochantus

    trochantus Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    AW: Cashmereweiches Wasser

    6° igitt. Das ist ja die Härte.
    Bei mir kommt schon immer 1° aus der Leitung.

    Bei uns sieht man an den Wochenenden viele Großstädter mit vielen Kanistern, Tee-, Kaffee- und Aquarienwasser an der Quelle holend.

    21°? Verstößt das nicht gegen die Maschinenrechte?

    Gruß und viel Vergnügen mit dem neuen Kaffeeerlebnis.

    Ronald
     
  4. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Cashmereweiches Wasser

    sei dir meines neids versichert.

    bei mir bröckeln auch über 18° aus der leitung....
     
  5. AliWam

    AliWam Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Cashmereweiches Wasser

    Das ist ja fast rekordverdächtig.
    Ich dachte schon die hiesigen 2-3° seien extrem weich, wobei das Wasser von dem Versorger noch extra aufgehärtet wird.

    Gruß,
    Tobias
     
  6. #6 Kaffee-Paul, 30.03.2009
    Kaffee-Paul

    Kaffee-Paul Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    AW: Cashmereweiches Wasser

    Hallo,

    wobei das Optimum AFAIK so bei 7-8° dH liegt, denn Ca ist ein wichtiger Geschmacksträger. Wenn's aber bei den extrem weichen Wassern trotzdem schmecken sollte: umso besser!


    Gruß

    Paul
     
  7. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Cashmereweiches Wasser

    also ich denbke deine 6°dH sind was den Geschmack angeht iO und außerdem super für die maschine...
     
Thema:

Cashmereweiches Wasser

Die Seite wird geladen...

Cashmereweiches Wasser - Ähnliche Themen

  1. La San Marco 85-16M2 - Wasser Boiler - Nachfüllrelais klackert

    La San Marco 85-16M2 - Wasser Boiler - Nachfüllrelais klackert: Guten Tag. Bei meiner La San Marco 85-16M2 - restauriert - Baujahr 1990 klackert das Relais für den Füllstand im Boiler. Auf Anraten habe ich...
  2. Chemex: Mischungsverhältnis Kaffee/Wasser

    Chemex: Mischungsverhältnis Kaffee/Wasser: Einen schönen guten Morgen! Ich habe eine Frage hinsichtlich des Mischungsverhältnisses zwischen Kaffee und Wasser. Ich bin immer davon...
  3. Pratika blinkt, zieht aber kein Wasser nach

    Pratika blinkt, zieht aber kein Wasser nach: huhu ! das Blinken der Lampe bei Pratika bedeutet doch "Wasser leer!".. habe dann das Reservoir wieder halb voll geschüttet, normalerweise hat...
  4. Cimbali Bistro M31 - Wasser läuft nicht durch Siebträger

    Cimbali Bistro M31 - Wasser läuft nicht durch Siebträger: Hat jemand einen Tipp? Das Wasser läuft bei vollem Siebträger nicht bzw zu wenig durch den Siebträger und kommt stattdessen aus dem Ablauf raus....
  5. Kein Druck und wenig Wasser

    Kein Druck und wenig Wasser: Hallole, hab ne Gastroback Siebträgermaschine. Direkt nach dem Entkalken baut sie keinen Druck mehr auf und Wasser kommt auch zu wenig. Wer weiß...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden