Ceado E37SD

Diskutiere Ceado E37SD im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Die E37S ist eine feine Mühle, aber der Preis liegt auch etwas über mein Budget. (Und Gebrauchte gibt es so gut wie keine) Ich werde mich...

  1. #41 Dr.Dirt, 08.01.2020
    Dr.Dirt

    Dr.Dirt Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    29
    Ich werde mich vermutlich demnächst von meiner trennen, ist ein 2018er Model mit der älteren Malgradverstellung.
    Ich steige auch auf single dosing um, Niche Zero ist bereits auf dem Weg zu mir. ;)
     
    cbr-ps, Lemmy39 und onluxtex gefällt das.
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    11.719
    WLL ist nicht meine Referenz, sondern meine eigene Messung. Habe die Werte nicht mehr parat schlummern aber irgendwo inkl. Fotos in den Tiefen des KN, aber ich meine es waren rausgepinselt um die 8g Pulver plus ein paar Gramm Bruch. Hier ist sie mit 8,8g gelistet: Sammelthread Totraum Mühlen

    Die Diskussion ist aber schon sehr OT im SD Thread....
     
    Fruchti32 gefällt das.
  3. #43 onluxtex, 20.01.2020
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.359
    Zustimmungen:
    3.766
    nach ca. 2 Wochen Nutzung bin ich von der SD begeistert. Bei meinem bisherigen Mühlendurchsatz mit flachen Scheiben das beste Ergebnis.
    Perfektes, fluffiges Mahlgut. Ich bin mit ihr schneller auf einen Nenner gekommen als mit der EK43, was aber sicher mit an meinen bevorzugten mittleren bis dunklen Röstungen liegt.
    Meine größte Befürchtung, weniger Nutzung wegen des etwas aufwändigeren Arbeitsablaufes, hat sich nicht bestätigt.
    Die Anschaffung von Gläsern zum Portionieren hat sich gelohnt. Abends ein paar vorbereitet, morgens genießen.:)
    Legende für die jüngeren KN-ler: Arbeitsablauf=workflow, Portionsglas=shotglass:(;)
     
    OneShot, slowhand, Mr.Nautilus und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #44 Lemmy39, 20.01.2020
    Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    132
    Servus,

    Ich habe vor meine 37S, die auf d Weg zu mir ist, (freut) sie so ähnlich zu modifizieren. ;)
    Klar, sie wird kein echtes SD-Gerät, aber..... vielleicht bastele ich irgendwann ein Gummi-Hopper ;):D
    Bildschirmfoto 2020-01-10 um 16.30.54.png Bildschirmfoto 2020-01-10 um 16.31.21.png
     
    onluxtex gefällt das.
  5. #45 onluxtex, 20.01.2020
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.359
    Zustimmungen:
    3.766
    mache dich da vorher bei Ceado oder dem Händler schlau. Ich meine, dass Mahlkammer, Auswurf und Flapper bei der SD etwas anders sind.
    Bin bisher noch nicht zum Aufschrauben gekommen.
    Der "Blasebalg" pustet bei mir weniger als 0,5g raus, wenn überhaupt. Wenn ich kein Mahlgeräusch mehr höre, lasse ich den Motor noch ein paar Sekunden laufen, das bringt auch noch etwas.
     
  6. #46 rebecmeer, 20.01.2020
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    644
    @Lemmy39

    Du hast Dir die falsche Mühle gekauft.
    SD - Single Dosing Mühle erforderlich.
    Wer das wirklich will macht keine aufwendigen Umbauten mehr.

    @Blubb hatte übrigens einen sehr guten Kurs für die Ceado E37SD.

    Ansonsten ist die Nische Zero ein günstiger Einstieg.
     
    Lemmy39 gefällt das.
  7. #47 Lemmy39, 20.01.2020
    Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    132
    Sicher doch ;) Bin weit von den Gedanken entfernt, dass ich eine 37S - in SD Mühle umwandeln kann. Die Kinu reicht mir erstmal aus..
    Aber einen kleinen, schicken "Tagesbedarf" Hopper zu basteln, finde ich nicht unrealistisch.
     
    cbr-ps gefällt das.
  8. #48 rebecmeer, 20.01.2020
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    644
    Dann halt einen Glashopper aus Portugal!:D:D:D
    Aber das ist hier OT!
     
  9. #49 cbr-ps, 20.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    11.719
    Das würde ich auch erwarten, denn mit dem klassischen Aufbau zumindest meiner der ersten Generation dürfte der Blasebalg kaum ausreichen, um aus der E37S eine SD zu machen. Interessant wäre was an Retention noch zutage tritt, wenn Du mal reinschaust und wie sie das mit dem Flapper gelöst haben, sodaß er einerseits die Streuung angemessen im Zaum hält aber andererseits hinreichend wenig Widerstand leistet um das Ausblasen zu ermöglichen.
     
    onluxtex gefällt das.
  10. #50 Lemmy39, 20.01.2020
    Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    132
    Nur Vermutung?Im Netz gibt es keine Infos?
     
  11. #51 onluxtex, 20.01.2020
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.359
    Zustimmungen:
    3.766
    diese Woche wird geöffnet, mache dann natürlich Fotos. Bin selber neugierig was sich da so angesammelt hat. Seit ich die SD habe, führt die Vulcano ein Schattendasein.
     
    rebecmeer, Lemmy39 und cbr-ps gefällt das.
  12. #52 onluxtex, 21.01.2020
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.359
    Zustimmungen:
    3.766
    wie versprochen habe ich die Ceado einmal im Bereich der Mahlkammer geöffnet.
    Die Kammer fast komplett frei von Kaffeemehl. Bohnenbruch gibt es nicht.
    Der Auswurf der SD hat keinen Flapper sondern nur einen senkrechten Steg.
    Das Kaffeemehl befindet sich fast ausschließlich im Bereich des Auswurfes hinter dem Steg. Als Totraum habe ich 0,9g gemessen. Ich lebe damit.
    Der Totraum ließe sich durch auspinseln weiter reduzieren bzw. einfach mit dem Blasebalg öfter pumpen.
    Wenn ich die EK43 gereinigt habe, würde ich vom Gefühl her sagen, da ist nicht weniger drin.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Aeropress, ro_bert, rebecmeer und 3 anderen gefällt das.
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    11.719
    Das sieht ja sehr gut aus, extrem sauber im Vergleich zur E37s.
    Pumpst Du bei drehender Scheibe oder im Stillstand?
    Der Steg reicht gegen Streuung? Mit oder ohne RDT?
     
  14. #54 onluxtex, 21.01.2020
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.359
    Zustimmungen:
    3.766
    beides, ca. je 2-3mal.
    ja, zusätzlich liefert Ceado einen passenden Boardtrichter mit, somit keine Sauerei.
    mit
     
    rebecmeer und cbr-ps gefällt das.
  15. #55 Lemmy39, 21.01.2020
    Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    132
    .. ähm.... wie sie jetzt genau heißen...
    aber sie scheinen größer/länger als bei 37S zu sein..
    FDE30F09-3727-41A7-80F6-B7B8F63BED5F.jpeg
     
  16. #56 towkok, 21.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2020
    towkok

    towkok Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    44
    Wobei ich den innen für nur bedingt gut konstruiert halte. Die oben breiter werdende Form ist angenehm, so lässt sich der Inhalt des Mahlbechers recht ordentlich einschütten.

    Was ich nicht ideal finde ist die Oberflächenbearbeitung im Inneren. Der Trichter ist aus Aluminium hergestellt und weist auf der Innenseite eine sehr feine Rillenstruktur auf. Dadurch bleiben je nach Kaffeesorte, Mahlgrad und RDT-Intensität mal mehr, mal weniger Kaffeereste in Richtung unteres Ende hängen. Das passiert auch bei dem zeitweise verwendeten Edelstahltrichter von Etzinger, der ebenfalls nicht komplett glatt ist. Schöner ist das bei den Trichtern von Tidaka gelöst, die aus Aluminium bestehen und innen poliert sind.

    Ich werden meinen Ceado-Trichter bei Gelegenheit polieren lassen und sehen, wie es sich dann mit dem Anhaften verhält.
     
  17. #57 ro_bert, 21.01.2020
    ro_bert

    ro_bert Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    492
    Hi zusammen,

    ich kann @onluxtex recht geben! ich habe die Mühle jetzt auch seit einer Woche benutzt und bin höchst zufrieden.
    Das Mahlgut ist extrem fluffig und für mich macht es im workflow kein unterschied ob ich die Bohnen wiege die ich reinschütte oder wie bei meiner alten Mühle den gefüllten siebträger nach dem Mahlen gewogen habe.

    Meine Tests haben eine Konsistenz von in/out zu 0,1g ergeben. Und gestern habe ich die Mühle auch geöffnet und sie sieht genau so sauber wie bei onluxtex aus.

    Die nächste Anschaffung werden jetzt ein paar Reagenzgläser und ein Holzblock in dem diese dann gesteckt werden.

    Endlich muss ich kein Kaffee mehr verschwenden und jedes mal rausmahlen :)



    Unterschiede welche mir aufgefallen sind zwischen der e37S und SD sind folgende:

    - die SD hat die schnelle Mahlgradverstellung zwischen Espresso und Filter
    - die SD hat nur den ON/OFF Schalter und keinen Timer
    - die SD hat Titan Mahlscheiben
    - die SD hat keinen flapper aber dafür einen Gummi über dem Auswurf
    - die SD hat einen anderen "Kegel" in der Mitte der unteren Mahlscheiben.
    - die SD hat keinen Siebträgerhalter

    Ansonsten ist mir nicht mehr aufgefallen.

    Viele Grüße,
    Robert
     
    Lemmy39, onluxtex und rebecmeer gefällt das.
  18. #58 Lemmy39, 21.01.2020
    Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    132
    Gut, aber ich frage mich grad, wenn nur das die Unterschiede sind, die du aufgelistet hast, was passiert wenn ich den flapper der 37S entfernen würde? Sonst keine andere Veränderungen in der inneren Konstruktion?
     
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    11.719
    Es wird heftige statische Aufladungen am Mahlgut geben. Wenn Du die Version mit verstellbarem Flapper hast, kannst Du ja mal probieren in weitestgehend spannungfrei aufzudrehen.
    So kurz ist die Liste der Änderungen nicht, die in Summe möglicherwiese Entspannung bringen. Zudem arbeitet @onluxtex mit RDT, was im Hopperbetrieb nicht praktikabel ist.

    Was ich bisher so sehe erscheint mir wie eine wirklich gute Weiterentwicklung, sofern man mit SD leben kann oder es sogar explizit will.
     
    onluxtex gefällt das.
  20. #60 onluxtex, 21.01.2020
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.359
    Zustimmungen:
    3.766
    drei Schrauben lösen und machen;)
     
    cbr-ps gefällt das.
Thema:

Ceado E37SD

Die Seite wird geladen...

Ceado E37SD - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Verkaufe Bezzera Matrix MN + Ceado E 37 S

    Verkaufe Bezzera Matrix MN + Ceado E 37 S: Hallo, ich verkaufe meine Matrix MN und meine Ceado E 37 S. Sind beide im September 2018 gekauft und haben somit noch 7 Monate Garantie. Mit...
  2. [Erledigt] CEADO E37J - 2018

    CEADO E37J - 2018: Ich verkaufe meine CEADO E37J aus 2018. Es ist das Modell mit dem Touch-Display und sie ist schwarz. Die Mühle habe ich 2018 bei "DieCrema"...
  3. [Maschinen] Suche gebrauchte Ceado E37SD

    Suche gebrauchte Ceado E37SD: Hallo zusammen. Ich suche eine Ceado E37SD Mühle. Ich trenne mich von meiner ECM Casa Speciale und brauche nun ein Update :-) bzw. will auf Single...
  4. [Erledigt] Ceado E37S Weiß

    Ceado E37S Weiß: Hallo liebe Kaffeefreunde, ich verkaufe meine Ceado E37S von 2018. Es ist die neue Version mit dem neuen Display. Rechnung und Original...
  5. Ceado E6P Filter, 64mm

    Ceado E6P Filter, 64mm: Es gibt einen neue Mühle am Filter-Firmament mit, offensichtlich, neuer Mahlscheibengeometrie (sehen den Stahlscheiben von Mahlkönig/Baratza Vario...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden