Ceranfeld zu groß für Espresso-Aufbrüher

Diskutiere Ceranfeld zu groß für Espresso-Aufbrüher im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich bin neu hier und wende mich in meiner Verzweiflung an Euch: Ich bin stolzer Besitzer von diesem klasischen "Pezz" 10-eckigem...

  1. #1 Dr.Dach, 30.06.2008
    Dr.Dach

    Dr.Dach Gast

    Hallo,
    ich bin neu hier und wende mich in meiner Verzweiflung an Euch:

    Ich bin stolzer Besitzer von diesem klasischen "Pezz" 10-eckigem Espresso-Kocher für 2 oder 3 Espressi. Ich genieße diesen Espresso mehr und mehr und koche nurnoch da mit. Ich kann garnichts anderes mehr trinken. Kaffee in einer Bäckerei oder bei Freunden rollt mir mittlerweile echt die Fußnägel hoch......

    Alles eigentlich in Ordnung...nur leider habe ich so eín Standard-Ceranfeld von Ikea zuhause und das kleinste Ceranfeld ist immer noch viel zu groß für diese kleine Maschine.
    Nach meiner Fortbildung zum Gebäudeenergieberater und als verantwortungsvoller Vater ist der Zustand also bald nicht länger duldbar, täglich 2-3 mal o viel Energie zu verplempern.

    Nun meine frage: gibt es eigentlich irgendein "Reduzierring" oder einen flacheren und breiteren Espressokocher ? Vielleicht ein neues Ceranfeld aus Italien ??

    Mit der Bitte um Hilfe, Dr.Dach
     
  2. zypa

    zypa Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    3
  3. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    AW: Ceranfeld zu groß für Espresso-Aufbrüher

    Hallo Herr Doktor,

    hast du schonmal überlegt, dir eine kleine separate elektrische Heizplatte
    anzuschaffen?
    Ich denke, dass man die bestimmt in passenden Größen bekommt. Mit dieser wärst du bei der Aufstellung deiner Kanne auch viel flexibler und könntest dir damit eventuell eine kleine Kaffeeecke einrichten.
    Alternativ ist mir noch ein kleiner Gaskocher von CampingGaz eingefallen.
    Kochen auf offener Flamme ist doch momentan total angesagt. ;-)

    Gruß
    Sebbe
     
  4. #4 kunstmilch, 30.06.2008
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    AW: Ceranfeld zu groß für Espresso-Aufbrüher

    Dr. Dach,

    dein Verantwortungsbewußtsein in allen Ehren - ich glaube, dass deine Bemühungen ein wenig über das Ziel hinausschießen und so viel Engagement dich ehrt aber auch in keinem Verhältnis stehen. Die Einsparpotentiale sind, wie dir selber klar ist, woanders viel größer.

    Ich selber habe jahrelang dieses Dilemma gesehen und ignoriert. Der Energieaufwand für die Herstellung einer kleineren Platte müsste ja auch gegengerechnet werden.

    Aber gut, ich selber habe dieses Problem ein wenig dadurch "gelindert", dass wir viel Cappuccino trinken (Espresso ist so schnell weg...) und ich die Fläche für das Erhitzen der Milch mitgenutzt habe. Da war die Fläche, die ungenutzt bleibt, deutlich geringer. Vielleicht hast du ja parallel zum Kaffee noch was anderes zu erhitzen.

    Gruß Thorsten

    P.S. Ideal wäre natürlich eine kleine Gasflamme: Die kannst du sofort ausstellen. Campingkocher aus dem Campingbedarf.
     
  5. #5 Jannicx, 30.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2008
    Jannicx

    Jannicx Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ceranfeld zu groß für Espresso-Aufbrüher

    aaaalso, als jahrelanger Bialettikannenespressokocherin (tolles Wort ;-)))
    habe ich mir seinerzeit eine kleine externe Kochplatte zugelegt. Meine war damals im Set mit der Bialetti und ich nutze sie aktuell immer noch. (Bis meine Vivi kommt... :) )

    Ich schick Dir mal ein Bild von der Platte (Rommelsbacher), die ich meine, per PN.

    Kostet aktuell in den bekannten großen Märkten ca. 69,- Euro (nur die Platte, ohne Kanne). Ich bin seit über 10 Jahren sehr zufrieden mit der Platte, auch reinigungsmäßig ist das echt gut.

    Es gibt mehrere Ausführungen von Platten auf dem Markt, aber Du solltest auf jeden Fall darauf achten, eine Platte zu nehmen, die einen Temperaturwahlschalter hat.

    Es gibt nämlich auch preiswerte Ausführungen, da steckst Du einfach den Stecker rein und mußt ihn zum Ausschalten wieder aus der Steckdose ziehen. Das hat den großen Nachteil, dass die Platte nur auf eine einzige und für eine Zweierkanne zu heiße Temperatur hochheizt. Folge: Bitterer, verbrannter Kaffee. Der Vorteil einer regelbaren Platte ist auch, dass Du Dir ggf. auch Kannen mit größerem Fassungsvermögen zulegen kannst (falls mal Besuch kommt) und diese dann mit entsprechend höher eingestellter Temperatur betreiben kannst. Meine 2er Bialetti benötigt bei festgepreßtem Espressomehl (selbstgemahlen mit Mühle) auf der besagten Platte eine Heiztemperatur von 3,5. Bei konventionellem Supermarktmehl reicht Stufe 3.
    Ich kann besagte Platte nur empfehlen.
     
  6. #6 orangette, 30.06.2008
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    1.253
    AW: Ceranfeld zu groß für Espresso-Aufbrüher

    meine kleine kochplatte für die bialetti war von manufaktum. nicht gerade günstig,aber klein,sicher und hat jahrelang gute dienste geleistet.bis die espressomaschine einzog......:-D
     
  7. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ceranfeld zu groß für Espresso-Aufbrüher

    Hi,
    die Rommelsbacher Reisekochplatte ist prima. Hat genau die richtige Größe und keine dämliche Intervallschalltung wie die Ceranfelder. Gibts für 34,98 bei Amazon. Da passt auch prima der Tuttocrema von Bialetti drauf.
     
  8. doro2k

    doro2k Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ceranfeld zu groß für Espresso-Aufbrüher

    hehe genauso hab ich das auch immer gemacht :lol:
     
Thema:

Ceranfeld zu groß für Espresso-Aufbrüher

Die Seite wird geladen...

Ceranfeld zu groß für Espresso-Aufbrüher - Ähnliche Themen

  1. Wie ist mein Espresso?

    Wie ist mein Espresso?: Hallo zusammen, nachdem ich mir eine ECM Mechanika IV am Donnerstag gekauft habe, bin ich hier auf das Forum gestoßen und habe schon einige...
  2. [Verkaufe] Rocket Espresso Shot Timer!

    Rocket Espresso Shot Timer!: Nach langer abstinenz mach ich hier auch mal wieder ein wenig Werbung! [IMG] presentiert die neuen Rocket Espresso Geräte mit Shottimer. Kurzer...
  3. [Mühlen] Verkaufe Mahlkönig Pro M Espresso

    Verkaufe Mahlkönig Pro M Espresso: Hallo! Ich verkaufe meine Mahlkönig Pro M Espresso in Originalverpackung und allem Zubehör inkl. einem weiteren, etwas kleinerem Hopper der...
  4. Hilfegesuch Feintuning Espresso anhand Flying Pingo :)

    Hilfegesuch Feintuning Espresso anhand Flying Pingo :): Hey liebe Kaffee-Netz Community, ich habe mich jetzt ein wenig in die Unendlichkeit der Espressozubereitung "eingefuchst" und bin jetzt...
  5. Acme / Loveramics Cappuccino Größe

    Acme / Loveramics Cappuccino Größe: Hallo, gibt es zufällig jemanden mit beiden Tassen im Haus? Ich habe nur Acme Tassen, mit denen ich auch sehr zufrieden bin, hätte aber gerne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden