Chai Latte - Zubereitung?

Diskutiere Chai Latte - Zubereitung? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Am Sonntag war ich mit der Bahn nach Dortmund unterwegs. Ursprünglich wollte ich einen Kaffee trinken um wach zu werden, allerdings bot die...

  1. #1 emjay2812, 31.03.2009
    emjay2812

    emjay2812 Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    1
    Am Sonntag war ich mit der Bahn nach Dortmund unterwegs. Ursprünglich wollte ich einen Kaffee trinken um wach zu werden, allerdings bot die Kaffee-Bar auch Chai Latte an. Neugierig wie ich bin, orderte ich eine Tasse und war begeistert!

    Nun möchte ich dieses Getränk auch gerne zu Hause genießen, und frage mich wie man es zubereitet. Es gibt diverse Chai Mischungen sowohl als Instant Pulver als auch als Tee in Beuteln und lose.

    Die Instantpulver sind recht teuer aber auch einfach in der Handhabung: heiße Milch drauf, fertig. Bei den losen Tees bin ich mir nicht sicher ob ich diese direkt in heißer Milch kochen kann oder ob ich sie wie einen Cappuccino zubereiten soll (starken Tee kochen, mit aufgeschäumter Milch übergießen).

    Wer weiß mehr, und kann evtl auch direkt Empfehlungen geben, welches Pulver/welcher Tee besonders empfehlenswert ist?

    P.S.: Ich weiß, dass dies ein Kaffee-Forum ist, und werde dem schwarzen Gebräu nicht untreu werden! Aber ab und an braucht der Mensch ja Abwechslung.
     
  2. #2 Ranger Kevin, 31.03.2009
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.644
    Zustimmungen:
    2.000
  3. #3 Buamandi, 31.03.2009
    Buamandi

    Buamandi Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    9
  4. ECM

    ECM Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    AW: Chai Latte - Zubereitung?

    Hallo,
    ich liebe auch Chai Latte als Caffe-Alternative, aber was die Zubereitung angeht, musste dich wohl durchtesten.
    Was war das in der Bahn? Pulver? Sirup?
    Mir sind die Pulver- und Sirup-Chais zu süß. Die sind aber tatsächlich am unkompliziertesten, weil man sie einfach in heiße Milch rührt. Leckerer sind die Teebeutelchais, die man wie einen Tee ziehen lässt und dann heiße Milch hinzugibt und nach Geschmack mit Honig süßt.
    Wenn man ganz viel Lust hat, kann man sich den Tee selber mischen, ist ja im Grunde "nur" Tee mit Gewürzen (beim googeln findet sich bestimmt das ein oder andere Rezept).
    Was dir schmeckt, kannste ja in diversen Coffeeshops testen, die meisten haben jedoch Sirup.

    LG, E.

    Edit: Ok, in Föhren gibt's vermutlich nicht so viele Coffeeshops...dann mein Tipp: wenn du's sehr süß und milchig magst: Sirup oder Pulver, ansonsten Tee im Beutel :)
     
  5. Dries

    Dries Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    AW: Chai Latte - Zubereitung?

    Wir machen oft den Chai die im Indien viel getrunken wird.
    Ob du das getrunken hast, emjay?

    Man braucht am besten die ganze/frische Gewürze und nicht das schon verpulvertes, weil da schon viel Geschmack verloren gegangen ist. Ist ja wie mit Kaffee. ;-)

    Cardamom, Zimt und Gewürznelke verkleinert man, und last das einige seit 'ziehen' im heizes Wasser.
    Dann fügt man klein geschnittenes Ingwer dabei, und dreht das Feuer wieder hoch.
    Gleich vor das Kochen fügt man ein schwarze Tee zu, und (viel) Zucker oder Honig (luxus Variant).
    Langsam kochen und immer was Vollmilch hinein schenken, und am ende alles durch ein Siebe schütteln.

    Gewürze und Zucker nach Geschmack, Milch und Wasser halb um halb.
     
  6. the-hq

    the-hq Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    5
    AW: Chai Latte - Zubereitung?

    Tip: obiges Rezept ist die nicht-ayurvedische Variante (wer's gern ayurvedisch mag...)
    Ich finds mit Schwarztee aber auch sehr lecker.
    Was ich auch schon gesehen hab is dass noch Vanillzucker bzw. ne Vanilleschote mit reingegeben wurde bzw. einfach Vanillemilch - schmeckt auch sehr lecker ;)
     
  7. #7 emjay2812, 31.03.2009
    emjay2812

    emjay2812 Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    1
    AW: Chai Latte - Zubereitung?

    Am Bahnhof, es war übrigens in Koblenz, war es ein Instantpulver, auf das einfach aufgeschäumte Milch gegeben wurde. War ziemlich süß, hatte aber ein wunderbares Aroma.

    Ich habe in meinem unergründlichen Teeschrank noch einen Teebeutel "Masala Green" gefunden, "ayurvedischer Gewürztee", der in einem Tee-Adventskalender steckte.

    Den habe ich mal wie einen Cappuccino gemacht: etwas Wasser, Teebeutel rein und 15 Minuten ziehen lassen, anschließend aufgeschäumte Milch darauf.

    Das Ergebnis war o.k., könnte für meinen Geschmack aber noch intensiver und cremiger sein. Kann man losen Tee direkt in Milch ziehen lassen? Anschließend die Milch aufschäumen, dass müsste doch auch ein gutes Ergebnis werden.
     
  8. maxoon

    maxoon Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    133
    AW: Chai Latte - Zubereitung?

    ich kann den chai tee von tee gschwender empfehlen. den mit milch - herrlich!
     
Thema:

Chai Latte - Zubereitung?

Die Seite wird geladen...

Chai Latte - Zubereitung? - Ähnliche Themen

  1. Ascaso Dream Boiler Version - Espresso Zubereitung Tips Ecke

    Ascaso Dream Boiler Version - Espresso Zubereitung Tips Ecke: Ahoi, Ich bin neu hier im Forum um auch mal wieder nach ein paar Tips zu suchen für meine Ascaso Dream die Boiler Version. Falls es bereits ein...
  2. Espresso Zubereitung funktioniert nicht mehr

    Espresso Zubereitung funktioniert nicht mehr: Hallo zusammen! Habe das Forum bereits (etwas) durchgesehen, allerdings keine passende Lösung gefunden. Habe seit 2011 eine Graef ES 80/81 und...
  3. „Guter und einfacher“ Latte Macchiato - Vollautomat

    „Guter und einfacher“ Latte Macchiato - Vollautomat: Servus zusammen, bin neu hier im Forum, deshalb kurz ein paar Sätze zu mir: Bin 23, kürzlich in meine erste eigene Wohnung gezogen und baue...
  4. Ascaso Uno PID white - Fragen zur Zubereitung

    Ascaso Uno PID white - Fragen zur Zubereitung: Liebes Forum! Wie in dem von mir eröffneten Thread "Mühle für Ascaso Steel PID uno" erwähnt bin ich, nach tollster Beratung hier im Forum!, seit...
  5. Hilfe bei Zubereitung

    Hilfe bei Zubereitung: Eine Frage, an welchem Parameter kann ich rumschrauben um die korrekte Menge Espresso zu bekommen. Also. Einersieb, 7g gemahlen, 9bar druck am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden