"Chemex" von Bodum

Diskutiere "Chemex" von Bodum im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin, ich wollte mal wieder was fragen zu etwas, was ich grad entdeckt hab: es gibt von Bodum nen Kaffeebrüher, der sehr ähnlich dem von Chemex...

  1. #1 nenni 2.0, 25.02.2018
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14.477
    Zustimmungen:
    12.567
    Moin,
    ich wollte mal wieder was fragen zu etwas, was ich grad entdeckt hab:
    es gibt von Bodum nen Kaffeebrüher, der sehr ähnlich dem von Chemex ist.
    Hat statt Holz- nen Plastik- oder Korkkragen, ist doppelwandig und hat nen Permanentfilter.
    Hat die jemand und kann was dazu sagen - egal ob posi- oder negativ?
     
  2. #2 Ansonamun, 25.02.2018
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    1.387
    Bei meinen Eltern steht so ein Teil, macht einen guten Eindruck.
     
  3. #3 silverhour, 25.02.2018
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.139
    Zustimmungen:
    4.430
    Ich habe mir das Ding hier in FFM im Bodum-Shop mal angeschaut:
    Es ist eine Kopie von einem Original, kommt m.E. aber weder optisch noch haptisch an das Original an. Die Qualität der Karaffe macht einen guten Eindruck, die Gummibanderole mag pflegeleicht sein. Ob der Perma-Filter etwas taugt kann ich nicht sagen. Da das Gerät nur geringfügig günstiger ist als das Original sehe ich für mich eine Veranlassung, einen Kauf in Betracht zu ziehen.
    (Ich möchte allerdings anmerken, daß ich ein Faible für Design und Designklassiker habe. Kopien reizen mich da ehr seltener...)
     
    cup29 gefällt das.
  4. #4 Aeropress, 25.02.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    3.161
    Den gibt es ja auch mit Kork incl. Schleifchen (dann schon ein recht unverschämtes Imitat). Wegen dem Permanentfilter wird das Ergebnis allerdings kaum was mit der Originalchemex zu tun haben, Du hast halt ne Karaffe statt Kanne in die der Kaffee läuft. Permanentfilter kannst Du auch mit dem Original verwenden mit derselben Folge. Insofern muss das nicht schlecht sein aber das Ergebnis wird mit der Chemx und deren Originalfiltern nicht zu vergleichen sein, eher in Richtung V60 mit Frenchpresstouch durch die Kaffeeöle (und fines) gehen.
     
    Mr. Crumble gefällt das.
  5. #5 nenni 2.0, 25.02.2018
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14.477
    Zustimmungen:
    12.567
    Danke dafür.
    Taugt denn so ein Permafilter was oder gibts da gegenüber den Papiertüten außer quasi der Ersparnis auch ne Geschmacksbeeinträchtigung?
    Das Doppelwandig wär ja evtl. n Vorteil.
    Und ich könnte mir vorstellen, daß die Korkringvariante irgendwann gegenüber dem Original mit Holz verdreckt.

    Hat sich durch die Anmerkung von Aeropress erübrigt ;).
     
  6. #6 Ansonamun, 25.02.2018
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    1.387
    Etwas aus dem Internet nach optik und haptik zu bewerten ist Quatsch.

    Ich hatte mal eine helle Röstung in dem Metallfilter, hat massiv fruchtig geschmeckt. Schon fast zu penetrant. Sonst sehr clean die Tasse.
     
  7. #7 Aeropress, 25.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    3.161
    Daß ein Permanentfilter der auch alle Kaffeeöle durchlässt ganz anders schmecken wird als ein dicker Chemex Papierfilter ist absolut sicher ;) und kann man deshalb auch beurteilen (mit einer besser schlechter Wertung hat das ja auch gar nichts zu tun eben anders), die Karaffe ist ja nur ein Auffanggefäß, die macht am Geschmack gar nix. Aber wahrscheinlich könnte man auch einfach die Chemex Filter mit dem Teil verwenden und den Permanentfilter weglassen, dann wärs wiederum das Gleiche oder zumindest ähnlich je nach Winkeln der Oberteile.
     
    Mr. Crumble gefällt das.
  8. #8 nenni 2.0, 25.02.2018
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14.477
    Zustimmungen:
    12.567
    Bliebe also nur die "Isolierverglasung", die theoretisch ja länger warmhalten dürfte, wenn man nicht sofort alles austrinkt.
     
  9. #9 mtm1508, 25.02.2018
    mtm1508

    mtm1508 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2017
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    35
    Mit der Bodum Pour Over hab ich damals angefangen. Durch den Permanentfilter rauscht das Wasser förmlich, selbst bei sehr feinen Mahlgrad. Deswegen habe ich zusätzlich Filterpapier benutzt. Auch bei vorgewärmter Karaffe, ist der Kaffee relativ schnell abgekühlt.
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  10. #10 Zufallszahl, 25.02.2018
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    137
    Welche filter hast du wie damit verwendet?
     
  11. #11 mtm1508, 25.02.2018
    mtm1508

    mtm1508 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2017
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    35
    Das Filterpapier in den Permanentfilter und mit heißen Wasser in die Karaffe ausspülen. Während dessen Bohnen mahlen....
     

    Anhänge:

  12. #12 silverhour, 13.03.2018
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.139
    Zustimmungen:
    4.430
    Aus der Reihe "was interessiert mich mein Geschwätz von gestern" heute die Folge "silverhour's neue Bodum Kanne".

    [​IMG]

    Heute bin ich zufällig am Bodum Shop in der City vorbei gekommen und habe mich ein wenig umgeschaut. Mittlerweile gibt es die Möchtegernchemexkanne auch mit Korkmantel, welcher mit einem Lederbändchen festgeschnürt ist - also noch mehr Kopie als eh schon. Die Billig-, entschuldigung, Basic-Variante mit 500ml Maximalbefüllung und häßlichem Kunststoffgürtel wurde für 15 Euronen angepriesen, ein redlicher Preis wie ich finde. Mal schauen wie sie sich als Alternative für mein Büro-Melittafilter-Set aus Porzellan macht, ich werde berichten....
     
    Equinox83, Pappi, DaBougi und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #13 Zufallszahl, 13.03.2018
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    137
    Der dauerfilter ist für die Katz. Leider.
     
  14. #14 Warmhalteplatte, 16.03.2018
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    379
    Klappt wahrscheinlich nicht, weil im Gegensatz zur Chemex kein Kanal für die Entlüftung vorhanden ist. D.h. wenn der nasse Filter die Glaswand dicht abschließt, ist wohl irgendwann der Druck in der Kanne so groß, daß das Wasser von oben nur noch langsam nachläuft. Wenn man das Papier in den Metallfilter legt, müßte es aber gehen, weil der Metallfilter nicht direkt am Glas anliegt.
     
Thema:

"Chemex" von Bodum

Die Seite wird geladen...

"Chemex" von Bodum - Ähnliche Themen

  1. Kaffeebohnen für die Chemex

    Kaffeebohnen für die Chemex: Hallo liebe Community, wie der Titel schon erahnen lässt, bin ich auf der Suche nach den richtigen Bohnen für meine heiß geliebte Chemex. Über...
  2. [Tausche] bodum Espresso Gläser

    bodum Espresso Gläser: Unbenutzt und original verpacke Espresso Gläser von bodum. Tausche gegen eine Packung Espresso Bohnen, hell geröstet. Es sollen Bohnen sein, die...
  3. [Vorstellung] Tester für unsere FOLDABLES (Dauerfilter V60 / Chemex) gesucht

    Tester für unsere FOLDABLES (Dauerfilter V60 / Chemex) gesucht: Hallo zusammen, nachdem wir in diesem Jahrhundertsommer ein paar Produkte für erfrischenden Cold Brew vorgestellt haben, kommt nun eine Neuerung...
  4. Filterkaffee z.B. Chemex / schmeckt Eurem Umfeld der Kaffee?

    Filterkaffee z.B. Chemex / schmeckt Eurem Umfeld der Kaffee?: Hallo, ich bin nach 8 Jahren Juravollautomat auf den Geschmack von hochwertigen Filterkaffee gekommen und brühe diesen mit der Chemex auf. Gebe...
  5. Chemex 6 Tassen und Barista Encore Mahlgrad. Bräuchte mal Hilfe

    Chemex 6 Tassen und Barista Encore Mahlgrad. Bräuchte mal Hilfe: Hallo, bin auf den Geschmack von Filterkaffee gekommen und habe mir die Chemex 6 Tassen geholt, sowie Kaffee vom Coffeezirkel. Hatte bis vor 4...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden