Cimbali bistro (m30) und cimbali junior mühle

Diskutiere Cimbali bistro (m30) und cimbali junior mühle im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Wen's interessiert: am Wochenende habe ich eine Cimbali Bistro (eingruppige Siebträgermaschine mit volumetrischer Automatik) mit passender...

  1. Aki

    Aki Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Wen's interessiert:

    am Wochenende habe ich eine Cimbali Bistro (eingruppige Siebträgermaschine mit volumetrischer Automatik) mit passender Cimbali Junior Mühle übernommen - für meinen Haushalt. Die Maschinen waren in einem Bistro im Einsatz und wurden abgelöst, weil eine vollautomatische KaffeEspressoCappuccinoTeeKakaoMaschine angeschafft wurde, was in diesem Fall sowohl den Aushilfen hinter dem Tresen als auch der spezischen Kundschaft dieses Lokals entgegen kommt :D

    Die Cimbali ist aber in einem guten Zustand, wurde regelmäßig gewartet und hatte im Laufe ihres daseins für eine professionelle Umgebung nicht allzuviel zu tun. Es ist eine Autmatikmaschine mit der man über Tastatur ein oder zwei Tassen in zwei unterschiedlichen Füllmengen abrufen kann (die Füllmengen lassen sich programmieren). Ich werde sie so einstellen, dass ich jeweile 1 oder 2 Ristretti oder entsprechende normale Espressi bekomme.
    Ähnliches bei der Mühle: ein wenig angesparkt, aber sonst ein ziemlich imposantes Teil mit Edelstahlgehäuse, Dosometer (mit Zählwerk!) und einem angeschraubten Stampfer. Vorteil für normale Küchen: der Bohnenbehälter ist relativ flach und hat nicht die übliche Trichterform, die leicht Bauhöhen von über 60cm entstehen lassen.

    Zuerst habe ich mal die Mühle komplett auseinandergenommen, gereinigt und justiert. Die Mahlscheiben machen einen sehr guten Eindruck, dazu ein wuchtiger Motor (300W) und nachdem die alten Kaffereste entfernt waren und alle Behälter gründlich gereinigt wurden, erstrahlt die Junior samt Edelstahlgehäuse nun wieder in vollem Glanz :)
    Dann ging's an die Maschine: Stahlfix und Schwamm haben das Edelstahlgehäuse wieder aufpoliert. Nachdem die Verkleidung entfernt wurde, hat der Staubsaugerrüssel das Innenleben von altem Dreck befreit. Die Dichtung der Gruppe ist neu, das Innenleben macht einen äußerst wertigen Eindruck: viel Kupfer, Messing und Stahl. Bevor ich sie in Betrieb nehme, werde ich wohl noch einige Liter Zitronensäurelösung durchlaufen lassen.

    Bis es dann endlich an den ersten wohlverdienten Espresso geht, muss ich erst noch ein wenig Klempner spielen und einen Wasserabzeig legen (und einen wieder zurück für das Abwasser), aber nach einer etwas verlängerten Mittagspause liegen die nötigen Teile nun in meinem Kofferraum. Ein Enthärter wird auch noch vorgeschaltet werden.

    Alles in allem ein wenig Arbeit, aber wenn alles installiert, getestet und eingestellt ist freue ich mich auf einen Espresso, wie ich ihn sonst nur mit einer Barmaschine kriegen würde. Wenn's interessiert mache gern ich mal ein paar Pics von der macchina und der macinino :)

    ... und halte euch natürlich auf dem Laufen wie der Espresso wird :)

    Aki
     
  2. ISOMAC

    ISOMAC Gast

    Foto im Threat "Maschinen-reviews" wäre interessant!
     
  3. Aki

    Aki Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Shit!

    Wieso gibt es eigentlich soviele verschieden Maße in der Wasserinstallationswelt???
    Habe gerade festgestellt, dass ich erst von 1/2" auf 3/8" reduzieren muss...

    ...also nochmal zum Baumarkt :angry:

    Aki
     
  4. Aki

    Aki Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Äähhm,

    hat jemand eine Idee, wie man die jeweiligen Füllmengen programmiert?

    Die Cimbali hat fünf Tasten, von links beginnend:
    1 kl. Tassensymbol, 2 kl. Tassen , 1 große Tasse, 2 große Tassen und Stop

    Der Vorbesitzer meinte, man müsse beim Einschalten die Stoptaste gedrückt halten, dann die Taste, die man programmieren will, bei richtiger Wassermenge nochmal die Taste und anschließend wieder Stop.
    Entweder bringe ich da was durcheinander oder der hat mir Unsinn erzählt :angry:

    Wie funktioniert das bei vergleichbaren Maschinen :( ??

    Übrigens hängt das gute Stück jetzt am Wassernetz !!
    Allerdings noch ohne Abfluss, da ich den richtigen Schlauch noch nicht gefunden habe, habe erstmal eine flache Schüssel druntergestellt.

    Aki
     
  5. #5 deepblue**, 29.10.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Versuchs mal nach Livia Art:
    Stop Taste gedrückt halten, bis alle Tasten blinken. Dann z.B. die 1er Tasse Taste drücken und bei Erreichen der gewünschten Menge, wieder auf die Stoptaste-fertig.

    Und so bei den andern Portionen auch verfahren.

    Gruss----Helmut
    :)
     
  6. Aki

    Aki Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hi Helmut,

    danke - so hat's funktioniert! Hab die Stoptaste nicht lang genug gedrückt, um in den Proframmiermodus zu gelangen.

    Ciao

    Aki
     
  7. #7 deepblue**, 29.10.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Ok, dann können wie ja jetzt zum Espresso trinken vorbeikommen..

    Gruss---Helmut
    :)
     
  8. Aki

    Aki Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Gerne :) ,

    dazu muss du allerdings erstmal Hattersheim finden!

    Ciao

    Aki
     
  9. #9 deepblue**, 29.10.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Danke für die Einladung, das finden wir bestimmt aber heute ist`s schon spät, ein andermal..Dann wird getestet..
    Viel Spass und gute Espressi mit der Macchina.

    Gruss----Helmut
    :)
     
  10. #10 OliverK, 30.10.2002
    OliverK

    OliverK Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Herzlichen Glückwunsch!
    Und fleissig Bilderchen machen, damit die Nachwelt es etwas leichter hat!

    Gruß,
    Oliver
     
  11. Aki

    Aki Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Bilder kommen garantiert!

    Muss aber noch ein wenig meine Küche zersägen, damit alle noch freiliegenden Leitungen verschwinden und das ganze optisch einen sauberen Eindruck macht...

    Aki
     
  12. Aki

    Aki Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    HIer kommen schon mal ein paar Bilder des gleichen Modells und der gleichen Mühle, die sehen meiner zum Verwechseln ähnlich :)

    [img:post_uid0]http://www.kibies.de/pics/cimbali1.jpg[/img:post_uid0]

    [img:post_uid0]http://www.kibies.de/pics/cimbali2.jpg[/img:post_uid0]

    [img:post_uid0]http://www.kibies.de/pics/cimbali1.jpg[/img:post_uid0]


    Übrigens, allein die Mühle wiegt 11,3 kg ;)

    Originalbilder folgen in Kürze :)

    Ciao

    Aki
     
  13. Aki

    Aki Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Wie versprochen kommen hier ein paar "echte" Bilder meiner Cimbali und der Mühle:

    [img:post_uid0]http://www.kibies.de/pics/dsc01813.jpg[/img:post_uid0]

    Nicht gerade eine kleine Maschine, macht sich aber trotzdem in der Küche ganz gut:

    [img:post_uid0]http://www.kibies.de/pics/dsc01817.jpg[/img:post_uid0]

    Auch "von hinten" (sorry, ist gerade nicht aufgeräumt...):

    [img:post_uid0]http://www.kibies.de/pics/dsc01819.jpg[/img:post_uid0]

    Nachdem ich nun das kleine Klempnerdiplom habe, ist mittlerweile auch der Enthärter "online". An den ist nicht nur die Maschine, sondern auch der Kaltwasserzufluss der Spüle angeschlossen. Zum Glück beschränkt sich das Schlauchchaos auf den Spülenschrank - von außen ist davon nix zu sehen.

    [img:post_uid0]http://www.kibies.de/pics/dsc01814.jpg[/img:post_uid0]

    Schön, gelle??
    Hoffentlich seid ihr jetzt wenigstens ein kleines bisschen neidisch ;-)

    ... und der Espresso ist göttlich :)

    Ciao

    Aki :)



    Edited By Aki on Nov. 06 2002 at 10:43
     
  14. ISOMAC

    ISOMAC Gast

    Ein bißchen neidisch ist gut... ich könnte platzen vor Neid!

    Jetzt sag uns noch was Du für diese Traummaschine bezahlt hast, und ich schmeiß mich aus dem Fenster :D

    Wieso kann mir sowas nicht mal passieren?!

    CU
    David



    Edited By ISOMAC on Nov. 06 2002 at 13:03
     
  15. wutzi

    wutzi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ich will auch so eine Küche! die is ja Größer als meine Studentenbude hier :0

    Die Maschine nehm ich natürlich auch gern mit ;)
     
Thema:

Cimbali bistro (m30) und cimbali junior mühle

Die Seite wird geladen...

Cimbali bistro (m30) und cimbali junior mühle - Ähnliche Themen

  1. Von Festwasseranschluss auf Wassertank umstellen bei LaCimbali M30 Bistro

    Von Festwasseranschluss auf Wassertank umstellen bei LaCimbali M30 Bistro: Liebe Alle, ich bin neu hier im Forum und hoffe ihr habt vielleicht den ein oder anderen Tipp für mich, was den Umbau der Maschine angeht. Ich...
  2. La Cimbali WMF (M30 Bistro 1-gruppig) heizt nicht

    La Cimbali WMF (M30 Bistro 1-gruppig) heizt nicht: Hallo, einige sind sehr fitt hier. Vielleicht habt Ihr ein Tipp für mein Problem: La Cimbali WMF (M30 Bistro 1-gruppig) heizt nicht. Beim...
  3. gebrauchte LaCimbali M32 bistro

    gebrauchte LaCimbali M32 bistro: Cafés sind alle geschlossen also habe ich mir eine gebrauchte LaCimbali M32 bistro gekauft. 29000 Betätigungen laut digitalem Zähler, und 300 Euro...
  4. La Cimbali M31 Bistro DT/1

    La Cimbali M31 Bistro DT/1: Hallo zusammen, Heute bin ich zufällig auf dieses Angebot gestoßen und wollte bei den Experten Rat einholen. Da es eine ältere Maschine ist,...
  5. [Erledigt] Cimbali M32 Bistro

    Cimbali M32 Bistro: Meine geliebte und treue „Giulia“ (Cimbali M32 Bistro) muss leider gehen, da eine andere bei mir eingezogen ist und mein Herz erobert hat...