Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

Diskutiere Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo! Habe meine Tank-Junior gestern an ein nettes Boardmitglied verkauft. Warte nur noch auf den iloxx-Mann. Wollte nach der Junior...

  1. #1 memo771, 19.10.2008
    memo771

    memo771 Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    7
    Hallo!

    Habe meine Tank-Junior gestern an ein nettes Boardmitglied verkauft. Warte nur noch auf den iloxx-Mann.
    Wollte nach der Junior eigentlich was Kleineres, da sie nur für den Abend-Espresso und am WE benutzt wurde. Bin tagsüber im Büro ja bestens versorgt (Festwasser-Junior). Die Tendenz ging in Richtung NS Oscar, die ich schon mal hatte. War damit zufrieden.

    Nach längerem Stöbern geht die Tendenz mittlerweile jedoch wieder in die Upgrade-Richtung bzw. soll zumindest auf dem Niveau der Junior bleiben. Meine Freundin meinte nur, wenn du dir ne Oscar kaufst, is die spätestens in 2 Wochen eh wieder weg.

    Erbitte also dringend eine Kaufberatung. Meine Anforderungen wären:

    1-2 Espressi, manchmal Capu
    Zweikreiser, is klar
    Schmerzgrenze liegt bei 3000 € (GS/3, Kees van der Westen, Cynesso sind mir zu teuer)
    Tank oder Festwasser mit Tankoption (Rota), nur Festwasser geht zu Hause leider nicht
    Optik ist mir fast egal
    ok, keine Junior mehr, hatte ich ja schon (war aber sehr zufrieden damit, hat mich nie im Stich gelassen, 1a); Cimbali Bistro hat mir zu viel Elektronik
    will keine Dosierautomatik oder ähnliches
    Platz ist kein Problem
    wichtig: Zuverlässigkeit, Service in meiner Nähe (Standort zwischen Koblenz und Nürburgring bis 200km), Verarbeitungsqualität
    Abneigungen: NS Personal, Mac usw (Rost?); E61 Bomber (zu protzig, Geschmackssache), Della Corte; Carimali EtaBeta

    Bin momentan von einer Rancilio Epoca ganz angetan, auch wenn ich nicht wirklich weiß wieso.

    Würde mir die möglichen Kandidaten auch ganz gerne vorher anschauen, ist im Gastro-Bereich leider schwierig. Stadtbummel in Kölner City brachte leider nur die üblichen Verdächtigen (Bfc, ECM, Gaggia)

    Danke schon mal für eure Hilfe.
     
  2. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    also ich würde mit dem budget zu einer dalla corte greifen - aber die magst du ja nicht... alternativ finde ich die magister stella sehr schön. das ist zwar eine e-61, auf die du wohl auch nicht so stehst, aber sie hat trotzdem ein sehr minimalistisches design.
     
  3. #3 schnick.schnack, 19.10.2008
    schnick.schnack

    schnick.schnack Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    na da würde ich doch eher dualboiler sagen, oder? auch wenn E61, aber was hältst du von der alex duetto? hat alles ausser hübsch.
    ansonsten finde ich ja handhebeln echt nett. so eine pavoni ist schon was tolles.
     
  4. #4 nobbi-4711, 19.10.2008
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    Iberital L'Anna. VFA Expres Torino.

    Kleiner als ne Cimbali sind die allerdings nicht....aber das ist ne Epoca auch nicht...

    Greetings \\//

    Marcus
     
  5. #5 cappufan, 19.10.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    Hi,
    ein Dualboiler wäre eine technische Verbesserung sowie ein Komfortgewinn, im Gegensatz zur klassischen Epoca.
    Unsere Maschine sieht m. E. gar nicht protzig, sondern schön schlicht aus, sie ist eher minimalistisch im Design. Groß ist sie natürlich (bzw. tief), aber nicht so auffällig (Foto: http://www.kaffee-netz.de/grunds-tzliches/13966-wie-sieht-eure-kaffee-ecke-aus-51.html).
    Preis-Leistung stimmt bei Vibiemme - insbesondere weil es eben auch eine Handelsstruktur/Service in D gibt und nicht nur Händler, die direkt ab Werk kaufen (einige Internet Shops, die andere Marken billig anbieten, aber eben im Servicefall das Gerät nach Italien o.ä. einschicken müssen). D-Vertrieb müßte bei espresso-tecnica.de liegen.
    Ein Dualboiler wäre doch mal was Neues und geschmacklich ein Gewinn gegenüber HX-Zweikreisern.
     
  6. #6 Largomops, 19.10.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.530
    Zustimmungen:
    5.341
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    Ich verstehe nicht ganz, dass Du die Junior weggegeben hast und jetzt über etwas ähnlich großes nachdenkst. Willst Du eventuell gleich noch mit Festwasser aufrüsten. Ich könnte das nachvollziehen, da mich ähnliche Gedanken quälen.

    Es ist komisch, am Anfang dachte ich, das Gerappele der Vibrationspumpe und das gelegentliche Gejaule des Expansionsventile an der Bezzi stören mich nicht. Das war auch so, ist heute aber anders.

    Am Anfang dachte ich, dass mich das fehlende Magnetventil an der Evo im Büro nicht stört, war auch so, heute könnte ich sie auf den Mond schießen.

    Beim Küchenumbau muss eine Festwassermaschine her in der Carimali Uno-Klasse.
     
  7. #7 memo771, 19.10.2008
    memo771

    memo771 Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    7
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    Die Vibiemme Domobar Super mit PID sieht ja wirklich nicht schlecht aus. Ist mit 28kg auch nicht so ein Leichtgewicht wie die Della Corte Mini (müßte 22kg haben).

    Wie verträgt sich denn die Dualboilertechnik mit der E 61 Brühgruppe. Dachte bislang, dass das technisch irgendwie nicht so optimal ist. Kann mich dunkel an negative Stimmen hier im Forum erinnern. Müßte dann auch für die Izzo Alex gelten. Wobei die Alex für mich unabhängig davon alleine deswegen ausscheidet, weil ich bei Qualität/Vertrieb/Service eher skeptisch bin. Izzo ist doch sonst reiner Röster oder ist das eine andere Firma?
     
  8. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    http://www.izzo.it/

    [​IMG]

    :)
     
  9. #9 nobbi-4711, 19.10.2008
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    Du hast noch nie an einer Mini gestanden, oder? Naja, auch egal...

    Greetings \\//

    Marcus
     
  10. #10 memo771, 19.10.2008
    memo771

    memo771 Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    7
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    Eben, deswegen wollte ich mir ja hier einen aktuellen Überblick (Erfahrungen der Board-Nutzer usw.) verschaffen. Kann ja schlecht die nächsten 5 Wochenenden durch Deutschland fahren und mich überall mal neben eine Maschine stellen (Liste bislang: Epoca, Vibiemme PID, Alex Izzo, DC Mini, La Spaziale Vivaldi ...).
    Das mit dem Leichtgewicht ist übrigens nicht auf meinem Mist gewachsen, hab ich hier schon mehrfach gelesen.

    Bin rein optisch sehr flexibel, aber die Mini fällt daneben wirklich unter die Kategorie "schlimmer geht immer", auch wenn sie technisch sicherlich top ist.
     
  11. #11 silverhour, 19.10.2008
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.885
    Zustimmungen:
    5.436
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    So ganz kann ich den Wechsel von der Junior zu etwas vergleichbarem nicht verstehen, vor allem die Begründung zur Trennung von der Junior bleibt im Raum...

    Das Anforderungsprofil macht es schwierig, irgendwo mußt Du sicher Kompromisse machen.
    Meine Vorschläge
    -> Bezzi BZ35 + externer Tank - es kommt Deinen Wünschen am nächsten.
    -> San Marino CKX, bei Rota muß wohl der Tank dran glauben.
    -> La Spaziale S1 Vivaldi II - externer Tank und viel Elektrogedöns, als Dualboiler aber sicher interessant
    -> Izzo Alex Duetto - bis auf den Chrombomber-Look erfüllt sie Deine Kriterien.

    Grüße, Olli
     
  12. #12 memo771, 19.10.2008
    memo771

    memo771 Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    7
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    Habe im Büro eine Junior und hatte bis gestern auch zu Hause eine. War irgendwie langweilig. Wollte für zu Hause was kleineres (lohnt ja für 1-2 Espressi kaum), aber dann kamen die mahnenden Worte meiner Freundin: Kauf dir wieder was vernünftiges, usw.

    Bin verwundert, dass mein Wechsel so ungewöhnlich sein soll. Fahre ja auch nicht jahrelang mit demselben Auto rum. Öfter mal was Neues find ich persönlich spannender.

    Um alle zu beruhigen: Vielleicht wird es ja doch noch eine LM.
     
  13. #13 scott zardoz, 19.10.2008
    scott zardoz

    scott zardoz Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    5
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    Wenn Du eine von CMA (Wega, Astoria und San Marino) in Erwägung
    ziehst dann achte darauf das der Boiler noch den zweiten HX für
    Heisswasser hat. Der wurde so wie es aussieht bei aktuellen
    Modellen weg gespart :)

    Bar jeder Vernunft aber mit ca. 2.2 K im Rahmen:

    [​IMG]

    Überlege grade selber ob die meine Neue wird.
    Wenn man da am Hebel zieht wackelt nix ;-)

    Gruss

    Scott


    PS: Schau mal was der Marcus (Nobby4711) grade im Markt für eine schoene Magister anbietet...
     
  14. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.889
    Zustimmungen:
    3.407
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    hallo,

    wenn ich in deiner beneidenswerten situation waere wuerde ich mir entweder eine dualboiler (mein favorit: linea zzgl. nettem pid) oder eine handhebel (habe ich leider zu wenige erfahrungen; die oben zitierte rancilio habe ich schon bedient und fand die ergebnisse sehr ansprechend - allerdings fehlt mir leider der grosse vergleich. bei einem bekannten eines kollegen steht die bezzi 3000al rum, die wollte ich auch endlich mal ausprobieren) zulegen.

    lg blu
    ps relativ winzig sind die maschinen von olympia - leider aber auch die siebe. gibt's als zweikreiser und handhebel.
     
  15. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    Hi,

    Dualboiler sollte ja eh klar sein bei dem Preisrahmen 8)

    Wenn Dir die E61 zu barock und die Mini zu hässlich sind, dann greif zur La Spaziale Vivaldi S1 - gibts aus Italien (dank der miesen Vertretung über Franke Bremer in D) für 1600€ - da ist dann auch noch Platz für ne Mythos oder Kony im Budget - und Upgradegedanken sind die nächsten 2-3 Monate passé ;)

    Gruß
    Peter
     
  16. #16 memo771, 19.10.2008
    memo771

    memo771 Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    7
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    Das mit den Upgradegedanken für 2-3 Monate trifft die Sache leider auf den Kopf.
    Muss gestehen, dass ich kaum an meinen Maschinen hänge. Bin eigentlich immer auf der Suche nach was Neuem, wenn es im finanziellen Rahmen bleibt. Die La Spaziale Vivaldi steht auch auf meiner Liste, Bezug war bei La Gondola in Italien, wenn ich das noch recht im Kopf habe. Muss da mal die Suche bemühen.
     
  17. #17 cappufan, 19.10.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    Hi,
    theoretische Kritik, wenn man die Maschine noch nicht selbst gesehen hat,ist immer so eine Sache...wenn man das Gerät dann in der Praxis selbst benutzt, wird klar, daß die E61 bestens zu PID/Dual passt :) Wir haben uns das Gerät beim Händler demonstrieren lassen, das war natürlich prima.
    Du hast innen die moderne Technik (schnellstes Aufheizen) und dabei die sehr solide Vibiemme (! also ex Faema-Patent, von ursprünglichen Faema Gründern zu Vibiemme mitgenommen) original E61 Brühgruppe, d.h. schön massiv und selbst gefertigt (und kein leichter Klon, wie sie manchmal verbaut werden). Diese heiße Nase hält die Temperatur auch bei mehreren Bezügen nacheinander sehr gut. Überhitzen tut bei der Dualboilertechnik nichts mehr (keine Leerbezüge nötig, im Gegensatz zu unserer vorherigen Domobar Super mit HX, die war insgesamt auch größer, mehr was für die Party als den Espressohaushalt daheim, also etwas überdimensioniert). Den Dampfboiler kann man übrigens wegschalten. Bei Dampfbedarf ist der Kessel schnell bereit. Temperaturverstellungen am PID (einfach zu bedienen, übrigens, man tippt nur rauf oder runter. Das PID läßt sich aber auch ganz ausschalten.) werden sehr schnell umgesetzt. Vibiemme verbaut neuerdings auch PID/Multiboiler-Technik in den Gastrogeräten (auch mit VBM E61).
    Vielleicht kannst Du Dir ja die Geräte Deiner Wahl mal live anschauen und selbst ausprobieren?
    Viel Spass jedenfalls bei der Entscheidungsfindung und Deiner späteren neuen Maschine :)
     
  18. #18 unclewoo, 19.10.2008
    unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    2
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    Also wenn du im Büro eine Junior hast, zu Hause nur 1-2 Espressi trinkst und einen Kontrast zur Junior suchst, würde ich wirklich mal über eine Handhebelmaschine nachdenken. Sie heizt schneller auf, erfordert zwar eine Menge Einfühlungsvermögen aber ist nochmal was ganz anderes.
    PS: Kann sich meine Freundin mal mit deiner treffen?
     
  19. #19 unclewoo, 19.10.2008
    unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    2
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    Wenn ich mal in der Lage bin, alle zwei Monate einen neuen italienischen Sportwagen zu ordern, verstehe ich dich vielleicht...
    A) Du kannst russisch und heißt Olli Garch
    B) Du überlegst momentan, auf deine Boni zu verzichten
    C) Du hast in VW-Aktien investiert

    ;-)
     
  20. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    AW: Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

    Kann ich so aus Sicht der Brewtus II bestätigen. Ich wüsste nicht, was gegen diese Kombi sprechen soll. Ich kann bei Gelegenheit auch mal ein paar eigene Messdaten ins Forum stellen, aber die gab es ja auch schon aus berufeneren Munde (D. Schomer).

    Gruß
    Peter
     
Thema:

Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Cimbali ist weg - was nun? Bitte Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - manueller Espresso und Waage

    Kaufberatung - manueller Espresso und Waage: Hallo liebe Forumsmitglieder, seit einer ganzen Weile lese ich hier schon passiv mit und habe einiges von euch gelernt. Seit einem Jahr habe ich...
  2. Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht

    Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht: Moin, für unser kleines Büro soll ein VA her (5 Kaffeetrinker - ca. 10 Tassen/Tag). Neue Geräte fielen mir bei dem Budget nur Delonghi ECAM...
  3. [Maschinen] La Cimbali Granluce 1955

    La Cimbali Granluce 1955: Verkaufe meine Eingruppige La Cimbali Granluce von 1955 in tollem Originalzustand. Zum Überholen. Fotos auf Anfrage. Sehr gerne auch Tausch gegen...
  4. Carimali ETA BETA 2 2002 eine gute Maschine?

    Carimali ETA BETA 2 2002 eine gute Maschine?: Ich habe eine europiccola die ich liebe, und trinke 1-2 espressi pro Tag. Möchte aber eine andere Maschine ausprobieren und habe eine Carimali ETA...
  5. La Cimbali Junior D/1 Klospülung reinigen

    La Cimbali Junior D/1 Klospülung reinigen: Liebe Kaffee-Welt-Freunde, ich habe eine voll funktionsfähige La Cimbali Junior D/1 von 1996 geschenkt bekommen (Glückspilz!). Leider ist der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden