Cimbali Junior - 2 Probleme (Heizung/Magnetventil)

Diskutiere Cimbali Junior - 2 Probleme (Heizung/Magnetventil) im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Servus zusammen, bisweilen kam ich als lesendes Nichtmitglied mit euren hilfreichen Beiträgen sehr gut zurecht, nun brauch ich aber wirklich eure...

  1. #1 RobertH, 03.11.2018
    RobertH

    RobertH Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Servus zusammen,

    bisweilen kam ich als lesendes Nichtmitglied mit euren hilfreichen Beiträgen sehr gut zurecht, nun brauch ich aber wirklich eure Hilfe.

    Ich nenne eine recht alte La Cimbali Junior mein Eigen, diese blies ab und tropfte an vielen Stellen, so dass ich sie zerlegte, reinigte, entkalkte und wieder zusammensetzte. So weit so gut.
    Leider habe ich nun zwei Probleme, eines davon bestand bereits vor meinem Wartungsversuch:

    Die Heizung läuft, Kesseldruck baut auf, Pressostat öffnet - sie heizt weiter!
    An der Heizung habe ich zwei Kontakte für Kabelschuhe, links kommt direkt aus dem Elektrokasten (da hab ich auch Strom), rechts kommt vom Druckschalter (da kommt nix - egal ob Schalter offen oder zu), Erdung ist angeschraubt. Was kann denn da falsch sein? Und ja, ich hab bereits versucht, die Kontakte andersrum zu stecken, das gibt 'nen Kurzen.

    Problem zwei:
    Nachdem ich beim Zerlegen den Stecker am Magnetschalter abgeschraubt hatte, fielen mir dessen Innereien entgegen, das Plastikteil, in dem die 3 Kabelschuhe steckten, war zerbröselt und die Anordnung der Kabelschuhe war daher für mich nicht mehr ersichtlich. Und ich bin zu blöd, einen Schaltplan zu finden und/oder zu lesen.
    Kann mir bitte jemand erklären, welches Kabel an welchen Kontakt des Magnetventilschalters kommt?
    Das Ventil scheint nämlich verkehrt herum zu schalten, wenn ich es anstecke, die Maschine heizt, kommt nicht wenig Wasser aus der Gruppe. Bezug klappt zwar, beim Abschalten regelt das Ventil allerdings nicht und es wird kein Druck abgelassen.

    Vielen Dank euch!

    LG,
    Robert
     
  2. #2 wiegehtlasanmarco, 03.11.2018
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    315
    Ein Foto (oder gleich mehrere) sagen mehr als tausend Worte!
    Vor allem das Foto von den Anschlüssen Heizung/Pressostat

    Einen neuen Stecker hast Du gekauft, benötigst aber die Belegung - richtig?
     
  3. #3 RobertH, 03.11.2018
    RobertH

    RobertH Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
  4. #4 RobertH, 03.11.2018
    RobertH

    RobertH Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Ergänzend vielleicht:
    Selbst, wenn ich das Kabel vom Druckschalter zur Heizung abziehe, heizt das Ding weiter. Hat die Erdung da irgendwo Masse bekommen?
     
  5. #5 wiegehtlasanmarco, 03.11.2018
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    315
    Ich vermute etwas anderes.
    Guck Dir mal die Kontakte des Pressos an (Rückseite von der fotografierten Verschraubung).
    Wenn der Presso älter wird, kann es sein, dass die Kontakte verschleißen und ungünstigstenfalls verkleben. Dann trennt der Presso nicht mehr.
    Falls nur der verwendete Kontakt verschlissen ist, dann den rechts oder links nehmen.
    Es kann auch die Membran des Pressos defekt sein, dann bekommt er keinen Druck und schaltet auch nicht ab. Oder die Du hast aus versehen die Einstellschraube reingedreht, dann baut er zu viel Druck auf.
     
  6. #6 mechanist, 03.11.2018
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    1.808
    Den Schaltplan der Junior gibts im Netz, einfach mal die grosse Suchmaschine anwerfen...
    Bei dreipoligen Magnetventilen gibt es zwei paralellstehende Zungen und eine querstehende darüber.
    Die querstehende ist die Erdung, die beiden anderen Phase und Nulleiter, kann man eigentlich nicht verkehrt anschliessen
    und ein Magnetventil kann auch nicht falsch herum schalten. Wenn es Strom bekommt, geht es auf, wird der Strom
    abgeschaltet, geht es wieder zu....
     
  7. #7 wiegehtlasanmarco, 03.11.2018
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    315
    Nachtrag:
    Du hast geschrieben: Strom kommt bei Deiner Messung immer. Bitte Dringend die Isolierung prüfen (lassen)!
    Stecker raus, Kabel von der Heizung ab, die Heizung muss unendlichen Widerstand gegen den Kessel haben. (Messgeräte =1).
    Ist Deine Erdung im Gerät richtig angeschlossen?
    Hast Du einen FI-Schutzschalter in der Wohnung (neu RCD)?

    Manche Firmen schalten die beide Heizungskabel über zwei verschiedene Pressokontakte.
     
  8. #8 RobertH, 03.11.2018
    RobertH

    RobertH Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Naja, das mittlere und linke Kontaktpaar wirkt schon recht korrodiert, das rechte ist noch sehr sauber.
    Aber wenn ich das richtig verstehe, ist das doch ein _Trenn_schalter, oder?
    Wenn genug Druck da ist, macht der Presso ja auch auf, das kann man hören und sehen.
    Selbst, wenn ich die Kontakte händisch trenne, wird weiterhin geheizt.
     
  9. #9 RobertH, 03.11.2018
    RobertH

    RobertH Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    @mechanist
    Ich hatte gelesen, dass das Magnetventil drei Stellungen hat?!? Täusch ich mich da?
     
  10. #10 RobertH, 03.11.2018
    RobertH

    RobertH Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    @wiegehtlasanmarco
    Äusserst ungeschickt, ich weiss... mein Messgerät ist nicht auffindbar. Ich konnte eben nur den Phasenprüfer an die Heizungskontakte halten.
    Am linken: Strom. Am rechten: Nix.
    Und FI hab ich hier keinen. Uralte Schraubsicherungen. :-/
     
  11. #11 Cappu_Tom, 03.11.2018
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    1.764
    Schau mal hier und ähnliche:
    GAIDA HEITZT UNUNTERBROCHEN
    ECM Mechanika 4 heizt dauerhaft
    ;) ... nicht so schlimm, dazu gibts ja 'Berufene', was in diesem Fall ohnedies zu empfehlen ist.
    Zitat:
    "Elektrischer Anschluß von Magnetventilen:
    Der Anschluß der Magnetventile erfolgt mittels Flachstecker oder Gerätestecker. Die beiden gegenüberliegenden Kontakte sind für die Spannung: + und - sind bei DC egal wie rum, bei AC ist Null und Phase egal. Der untere Kontakt ist bei 230V AC für den Schutzleiter, bei Niederspannung kann der frei bleiben. Der Kontakt hat eine direkte Verbindung über die Innenseite der Spule zum Metallgehäuse."
    ------
    PS: da war ich mal wieder langsam beim Antworten
     
  12. #12 Cappu_Tom, 03.11.2018
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    1.764
    Dann wird es aber höchste Zeit das zu ändern. Als schnellen 'Workaround' wenigstens einen mobilen FI besorgen!
    Vielleicht verwechselst du das mit dem Begriff 'Dreiwegeventil' (3 Wasseranschlüsse).
    Es gibt nur 2 Ventilstellungen, analog zu 'Strom EIN/AUS'.
    Das ist vergleichbar mit einer Weiche bei der Eisenbahn: 2 Stellungen / 3 Geleise.
     
  13. #13 RobertH, 03.11.2018
    RobertH

    RobertH Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    @Cappu_Tom
    Ok, danke. Dann also wirklich besser zum Fachmann?
    Ich hab nur keine Lust, die Maschine wieder zum Ritt... zu bringen. Der hatte die vor 1 oder 2 Jahren, ich hab das Gefühl, sein Tisch ist jetzt erheblich sauberer, wenn du verstehst...
    Hast du oder hat jemand einen guten Tipp, wo ich im Raum München mit meiner Junior aufschlagen sollte?

    Ach, die Schraubsicherungen wollte ich noch heute gegen Schraubautomaten tauschen. :)
     
  14. #14 mechanist, 03.11.2018
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    1.808
    Es gibt ev. noch eine weitere Fehlerquelle. Schau mal in die Elektrikkiste unter der Auffangwanne. Bei älteren Juniors kommt es gerne aufgrund von Korrosion
    zu Wärmeentwicklung am Hauptschalter, in der Folge dann zu geschmolzenen Kabelisolierungen. Das gleiche passiert an der Sicherungsleiste
    mit den Anschlüssen der Schmelzsicherungen.
     
  15. #15 wiegehtlasanmarco, 03.11.2018
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    315
    Der Tipp von @Cappu_Tom mit dem "fliegenden" FI ist sinnvoll. Eine Elektronikbox kaufen, FI einbauen, eine Seite Stecker für die Steckdose andere Seite Scheckdose wie bei Verlängerungskabel.
    Gucke mal bei Wikipedia unter FI-Schutzschalter.
    Baut Dir auch ein Elektriker, wenn es die nicht schon fertig gibt.

    kurz: Er schaltet den Strom ab wenn der Strom über den Schutzleiter (Erdung; grün-gelb) statt über den Nullleiter (blau) fliesst.

    sehr sinnvolles Gerät!

    Sicherungen lösen nur aus wenn zu viel Strom fliesst, nicht wenn er falsch fliesst.
     
  16. #16 Cappu_Tom, 03.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2018
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    1.764
    Ich sag mal so: Wenn die Heizung 'funktioniert' obwohl einer der beiden Abschlüsse frei ist, dann ist sie zu 100% defekt, unabhängig von sonstigen Fehlern im Gerät. Die Heizung zu tauschen und die Maschine dicht zu bekommen, also den mechanischen Part, solltest du ja schaffen.
    Angesichts deiner doch recht altertümlichen Wohnungsinstallation würde ich dann aber unbedingt einen Elektriker beiziehen (Maschine + Anschluss), bevor du endgültig in Betrieb gehst.
    Möglicherweise hast du ja auch noch Mitbewohner/in, die du nicht loswerden willst... :rolleyes:
    Hinweis: rechtlich gibt es zwar den Bestandsschutz, aber nur so lange nichts an der Installation geändert wurde, was aber meist der Fall ist.
    Und noch was:
    Es geht u.a. nicht um Schraubautomaten vs. Schraubsicherungen sondern um den Fehlerstromschutzschalter! Noch schlimmer wird es bei klassischer Nullung, darum auch der deutliche Verweis auf den Elektriker.
    (Wenn es dumm hergeht, hilft da unter Umständen auch der mobile FI nicht)
     
    wiegehtlasanmarco gefällt das.
  17. #17 RobertH, 03.11.2018
    RobertH

    RobertH Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Ich könnte jetzt behaupten, die Elektroinstallation in diesem Haus sei unter aller Sau, aber ich will nix schönreden.
    Es gibt z.B. keine wirkliche Erdung, Steckdosen und Lampenanschlüsse sind über Null geerdet. Hochmodern und sparsam halt, man braucht ja nur zwei Litzen... spart wertvolles Kupfer.

    Hab mir jetzt ein Messgerät geliehen und schau mal, was die Heizung und der Rest der Kiste so erzählt.
    Hat zufällig jemand den Sollwiederstand der Heizung parat?

    Der Vorschlag mit dem FI ist gut, mach ich mich mal auf die Suche.
    Ansonsten lass ich, sofern das Handwerk nicht ausgelastet ist, nächste Woche mal einen befreundeten Elektriker kommen, der sich das ansieht.

    Im Bereich Hauptschalter sieht alles recht gesund aus, da unten wird's eigentlich auch nicht wirklich heiss, daher würde ich geschmolzene Isolierung jetzt mal ausschliessen wollen. Aber ich untersuch's noch näher.

    Ich meld mich morgen wieder, sofern ich noch kann. ;-)
    Danke erstmal und 'nen schönen Abend euch!
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  18. #18 Cappu_Tom, 03.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2018
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    1.764
    Ohje, Worstcase-Szenario klassische Nullung :eek:
    ...
    R = U^2 / P das ergibt bei z.B. 2000W einen Widerstand von etwa 27 Ohm, ist aber in deinem Fall eigentlich nicht mehr von Belang.
     
  19. #19 RobertH, 03.11.2018
    RobertH

    RobertH Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Ach, stimmt, da war was... danke.

    Eben noch nachgesehen, zwischen Heizkontakt und Erdung liegen knapp 230V an. Das ist wohl nicht so richtig gut.
    Nochmal vorsichtig die Frage nach einem fähigen Techniker in München und Umgebung, kennt da jemand jemanden?
     
  20. #20 wiegehtlasanmarco, 03.11.2018
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    315
    Ist ein Denkfehler bei Dir:
    Zwischen Phase (Heizung) und Erdung müssen 230V liegen, gerade bei deinem alten Netz.
    Bei unseren Fragen ging es darum ob zwischen Heizung und Kessel Strom fliesst. Der Kessel also den zweiten Pol darstellt (Nulleiter und Erdungauf einmal, da klassische Nullung). Wenn man den Stecker andersrum reinsteckt könnte es sein, dass die Maschine es auf einmal tut - ist aber auch nicht gesund.

    Es scheint ja ein elektrisches Problem an Deiner Maschine zu sein (die von @Cappu_Tom vermutete defekte Heizung ist sehr wahrscheinlich). Vielleicht kann der befreundete Elektriker sich auch der Sache annehmen. Der kann vermutlich auch das Gerät mal ans Testgerät für einen Erdungstest hängen. Viele Elektriker machen auch Haushaltsgeräte, auch Espressomaschinen - ist auch nur Strom.
     
Thema:

Cimbali Junior - 2 Probleme (Heizung/Magnetventil)

Die Seite wird geladen...

Cimbali Junior - 2 Probleme (Heizung/Magnetventil) - Ähnliche Themen

  1. Fehlersuche La Cimbali Microcimbali

    Fehlersuche La Cimbali Microcimbali: Tach zusammen, ich habe hier eine Microcimbali Liberty rumliegen, welche laut Vorbesitzer den FI kommen lässt, wenn man sie anschaltet. Klang für...
  2. San remo Verona vs la Cimbali m31bistro

    San remo Verona vs la Cimbali m31bistro: Hallo zusammen , Ich interessiere mich für eine La Cimbali m31 Bistro und eine san remo Verona für den professionellen gebrauch und würde gerne...
  3. La Cimbali m31 Bistro

    La Cimbali m31 Bistro: Ich habe wieder eine Frage an euch , Ich interessiere mich für eine La Cimbali m31 Bistro für den professionellen gebrauch und würde gerne wissen...
  4. La Cimbali Junior D suche Bedienungsanleitung

    La Cimbali Junior D suche Bedienungsanleitung: Hallo. Ich suche für eine La Cimbali Junior D die Bedienungsanleitung. Weiß jemand wo ich die downloaden kann oder kann mir diese jemand...
  5. [Maschinen] 2-Kreiser und Mühle für Einsteiger

    2-Kreiser und Mühle für Einsteiger: Hallo Zusammen, für eine Freundin suche ich eine günstige Zweikreisermaschine, sowie eine passende Mühle. Bezzera, Rocket, Lelit aber auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden