Cimbali Junior entkalken

Diskutiere Cimbali Junior entkalken im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich hätte da mal eine Frage an die erfahrenen Cimbali-Besitzer: Ein entfernter Bekannter hat mir eine aktuelle Junior 21 zum Entkalken gebracht...

  1. #1 muenchenlaim, 31.03.2008
    muenchenlaim

    muenchenlaim Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    101
    Ich hätte da mal eine Frage an die erfahrenen Cimbali-Besitzer: Ein entfernter Bekannter hat mir eine aktuelle Junior 21 zum Entkalken gebracht (hat Null Ahnung und die Maschine sieht aus wie Sau - traurig, traurig) und auch meine Maschine wäre bei Gelegenheit mal dran.

    Da lob ich mir Cimbali. Verkleidung ab, Brühgruppe demontiert und Wärmetauscher rausgezogen - alles in einer viertel Stunde erledigt. Dann hat man auch einen unverdeckten Blick in den Kessel und auf die Heizstäbe. Sieht doch nicht sooo schlimm aus. Nun nähere ich mich langsam meiner Frage: Will ich auch den Kessel entkalken??? Auf der rechten Boilerseite "unten" ist ein "Anschluss" zu sehen. Meine Hoffnung wäre, dass dies ein Ablauf ist, auf den man im Idealfall sogar einen Schlauch schieben kann. Ich möchte allerdings nicht versuchsweise dran schrauben - dann ist alles ganz anders und ich stehen (noch schlimmer: die Maschine steht) stehe im Kesselwasser.

    Wer hat Ahnung / Erfahrung?

    Schöne Woche! Christoph
     
  2. WesTT

    WesTT Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    5
    AW: Cimbali Junior entkalken

    Hi!

    Ich hab die M30 Bistro von Cimbali. Ich denke der Kessel sollte identisch sein. Wenn du das untere, mittige Ventil auf dem Kessel meinst, so stimmt deine Vermutung.
    Ich hab meine letzten Winter zum entkalken komplett zerlegt. Bei mir war der Ablauf durch Kalk verstopft und somit erst nach der Entkalkung wieder gangbar.
    Vielleicht hast du ja Glück!
    Hiermal das etwas unscharfe Bild:

    [​IMG]

    MfG

    Ralf
     
  3. #3 langbein, 31.03.2008
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.085
    Zustimmungen:
    2.209
    AW: Cimbali Junior entkalken

    Wenn Die Maschine wirklich verkalkt ist, dann ist diese Stelle wahrscheinlich die ungünstigste, um Wasser abzulassen... bei meinen Maschinen waren die Abläufe auch immer (mehr oder weniger) zugekalkt...
     
  4. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.002
    Zustimmungen:
    3.698
    AW: Cimbali Junior entkalken

    hallo christoph,
    der anschluss ist genau richtig. du musst die schraub nicht herausschrauben, sondern leicht loesen:

    [​IMG]

    ueber fotos / tipps & tricks / hinweise deiner aktion wuerde ich mich freuen, meine ist demnaechst dran.

    lg blu

    ps How to change the group gasket of the Cimbali Junior
     
  5. #5 muenchenlaim, 02.04.2008
    muenchenlaim

    muenchenlaim Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    101
    AW: Cimbali Junior entkalken

    Danke für eure Antworten. Genau wonach ich gesucht habe.

    Der Tank sah ganz übel aus, aber der Blick in den Boiler zeigt nur einen leichten Schleier. Der Ablauf sollte also noch nicht zu sein (und deshalb überlege ich, ob ich ihn überhaupt entkalken sollte. Ich werde mal die Aufheizzeit testen.

    Christoph
     
  6. Hermo

    Hermo Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    105
    AW: Cimbali Junior entkalken

    Wenn im Kessel nur ein dünner Kalkbelag ist, würd ich noch nicht entkalken.
    Bei meiner ersten Junior haben im Kessel schon die Kalkbrocken geraschelt, wenn man ihn (den Kessel) geschüttelt hat.
    Ich bin damals mit den zu entkalkenden Teilen zum lokalen Cimbali-Händler gefahren und hab dort die Teile in den Entkalker werfen lassen.
    Der Servicetechniker hat angesichts der "winzigen" Kalkmenge nur gelächelt...

    Gruß, Hermann
     
  7. #7 saecoroyal, 02.04.2008
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    196
    AW: Cimbali Junior entkalken

    Bei mir hatte der Tank auch nach kürzester Zeit immer riesige Kalkablagerungen, trotz dem im Tank befindlichen Ionentauscher.
    Desweiteren zeigte der Schlauch vom Tank zur Pumpe Kalkansammlungen.
    Seit 3 Monaten befülle ich den Tank nur noch mit Wasser aus meinem Brita AquaQuell 1.5, jetzt enstehen keinerlei Kalkränder mehr im Tank und auch der Silikonschlauch sieht wie neu aus.
    Daraus folgere ich, daß in der Maschine auch keine Ablagerungen mehr entstehen und das entkalken der Junior erst am Sanktnimmerleinstag auf mich zukomt. :-D

    Gruß Willi
     
  8. ak-muc

    ak-muc Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    8
    AW: Cimbali Junior entkalken

    wie kann ich das Brita AquaQuell 1.5 system an meine junior anschliessen ? hast du tips ?
    ich habe die tankversion ? oder geht das nur mit der festwasser ?


     
  9. #9 saecoroyal, 02.04.2008
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    196
    AW: Cimbali Junior entkalken

    Hi ak-muc,

    ich habe mir in die Küche eine Spezialmischbatterie (3-Wege-Hahn für Kalt-, Warm- und Filterwasser) einbauen lassen.
    Somit kann ich das gefilterte Wasser aus der Mischbatterie entnehmen und befülle damit die Junior.
    Damit ist das Problem Ionentauscher regenerieren, Tank von Kalk befreien beendet.
    Die Filterkartusche des AquaQuell 1,5 reicht bei meiner Wasserhärte für ca. 2000l. Den Wechseltermin für die Filterpatrone kann ich bequem am Flowmeter mit Fernanzeige ablesen.

    Gruß Willi
     
  10. ak-muc

    ak-muc Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    8
    AW: Cimbali Junior entkalken

    was kostet so ein teil komplett mit einbau und wer macht das in münchen ? weisst du das ?
    besten dank...auch haben will ;-)
     
  11. #11 saecoroyal, 02.04.2008
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    196
    AW: Cimbali Junior entkalken

    Bei mir hat das ganze eine ortsansässige Sanitärfirma eingebaut incl. des Vital - Umformer VR 2000.
    Wer das in München macht kann ich nicht sagen, eventuell hat ja die Firma Böhm & Egger (Aquaquell 1.5) einen Ansprechpartner in München.
    Die bei mir verbaute Spezialmischbatterie ist leider auf der Böhm & Egger-Website noch nicht abgebildet.

    Gruß Willi
     
  12. ak-muc

    ak-muc Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    8
    AW: Cimbali Junior entkalken

    und was hat das ganze gekostet...komplett ?
     
  13. #13 saecoroyal, 02.04.2008
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    196
    AW: Cimbali Junior entkalken

    Über Geld spricht man beim Hobby doch nicht. :lol:
     
  14. ak-muc

    ak-muc Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    8
    AW: Cimbali Junior entkalken

    das würde mich aber schon brennend interessieren da es auschlaggebend ist ob ich mir das teil einbaue...oder kann man dies auch selber einbauen und braucht nur die "hardware" ? ;-) schreibs mir halt privat oder ne mail wenns geht. oder willst du den preis nicht sagen ?
     
  15. #15 muenchenlaim, 02.04.2008
    muenchenlaim

    muenchenlaim Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    101
    AW: Cimbali Junior entkalken

    Von Cimbali gibt es für die Junior S1 ein Umbaukid auf Festwasser (sagte mein damaliger Händler).

    Füllstandsmesser am Tank -> Mindestmenge unterschritten = nachfüllen, max erreicht = Stop. Manche reden (despektierlich) vom "Prinzip Klospülung". Kostenpunkt 2005 ca. EUR 170 (??). Ob der Ein-/Umbau in 5 Minuten erledigt ist oder es den Fachmann braucht weiß ich nicht. Dazu kommt natürlich ggf. der Brita-Filter (in MUC sicher Pflicht) und u.U. Installationsarbeiten.

    Christoph
     
  16. WesTT

    WesTT Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    5
    AW: Cimbali Junior entkalken

    Hallo!

    Soweit ich weiß, hat die "Klospülung" nichts mit der Nachfüllautomatik zu tun, sondern mit der Dosierung. Bei den neueren Modellen wurde die "Klospülung" durch den Flowmeter abgelöst

    MfG

    WesTT
     
  17. #17 muenchenlaim, 03.04.2008
    muenchenlaim

    muenchenlaim Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    101
    AW: Cimbali Junior entkalken

    Hallo WesTT!

    Bei meiner damaligen Kaufentscheidung und der entsprechenden Diskussion mit dem Händler ging es nicht um den Dosieretyp (Flowmeter vers. alternatives Prinzip), sondern um Tank vers. Festwasser. Als "Kompromiss" ("Sie können natürlich jetzt die Tankversion nehmen und später auf Festwasser unmrüsten") bot er mir die entsprechende Lösung an.

    Christoph
     
  18. #18 muenchenlaim, 03.04.2008
    muenchenlaim

    muenchenlaim Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    101
    AW: Cimbali Junior entkalken

    Hallo blue (und alle anderen Cimbali-Besitzer).

    Neues von der Entkalkungs-Front:

    Nachdem es im Testlauf ca. 15-20 Minuten dauerte bis das Entlüftungsventil schloss habe ich mich doch entschlossen, den Kessel zu entkalken. Kann mir Kalk als Ursache bei den geringen Mengen, die ich im Kessel gesehen hab nicht vorstellen, aber schaden wird es nicht. Prinzip "Fehlerausschluss".

    Folgendes Vorgehen erscheint mir sinnvoll:
    Zuerst habe ich die Brühgruppe demontiert und gereinigt. Gleichzeitig den Wärmetauscher raus genommen und entkalkt. Dann alles wieder zusammen gebaut. Den Kessel entkalke ich über die Gewindeöffnung Entlüftungsventil. Grund: Der Wasserspiegel ist ganz knapp unterhalb der Öffnung des Wärmetauschers - wenn er im Kessel steht vielleicht sogar oberhalb. Wenn Wärmetauscher + Brühgruppe platziert sind, dann kann man den Kessel "überfüllen". Mein Vorgehen: Maschine aufheizen - ausschalten und Druck ablassen - kleiner Trichter in die Öffnung vom Entlüftungsventil - Zitronensäure in heißem Wasser anrühren (ist dann gleich die Menge über dem Normalniveau) - wirken lassen - über die Ablasschraube ablassen - (ggf. wiederholen) - spülen (klares, warmes Wasser über Trichter rein und über Ablassschraube raus).

    Auf die Ablassschraube habe ich einen Aquariumsschlauch gesteckt, damit die Brühe auch wirklich im Eimer und nicht auf dem Maschinenboden landet.

    Ich werde über den möglichst geringen Gap zwischen Theorie und Praxis berichten.

    Christoph (Fortsetzung folgt)
     
  19. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.002
    Zustimmungen:
    3.698
    AW: Cimbali Junior entkalken

    hallo christoph,
    war der hx innen arg verkalkt? ich gehe davon aus, dass sich bei meiner maschine kaum kalk im kesselwasser befindet, da ich so gut wie nie heisses wasser entnehme. wie es im hx aussieht bin ich gespannt.
    lg blu
     
  20. #20 PeterHH, 03.04.2008
    PeterHH

    PeterHH Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    AW: Cimbali Junior entkalken

    ?

    Gerade durch bloße Dampfentnahme sollte doch alles außer aqua dest., also auch Kalk, im Kessel zurückbleiben.
     
Thema:

Cimbali Junior entkalken

Die Seite wird geladen...

Cimbali Junior entkalken - Ähnliche Themen

  1. BZ13 LEDs blinken schnell nach Entkalkung

    BZ13 LEDs blinken schnell nach Entkalkung: Hallo Ihr Lieben, ich bin neu hier und brauche etwas Hilfe: Ich habe seit etwa 5 Jahren eine BZ13 DE PID. Heute habe ich sie wiedermal entkalkt....
  2. Bianchi Gaia BVM 303 Entkalken

    Bianchi Gaia BVM 303 Entkalken: Hallo zusammen !! Ich habe eine Bianchi Gia BVM 303 mit Festwasseranschuss. Im Netz oder in der Anleitung finde ich kein Programm zum Entkalken....
  3. Entkalken mit Amidosulfonsäure: technische Qualität ausreichend?

    Entkalken mit Amidosulfonsäure: technische Qualität ausreichend?: Hi, ich möchte mir 1kg von Amidosulfonsäure zulegen, um meine Silvias zu entkalken. Jetzt habe ich mal geschaut und man bekommt ja 1kg recht...
  4. Boiler entkalken Zweikreiser vs. Dualboiler

    Boiler entkalken Zweikreiser vs. Dualboiler: Hallo Zusammen, ich war diese Woche bei einem Händler und dort hatten wir das Thema mit dem Entkalken. Dort wurde mir gesagt, dass ein Dualboiler...
  5. La Cimbali neue Blende

    La Cimbali neue Blende: Hallo Kaffee-Netz, ich habe mich hier damals vor 9 Jahren mal angemeldet gehabt und habe hier eine Menge wertvolle Tips bekommen. Damals habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden