Cimbali M21 DT/1 zieht kein Wasser (externer Tank)

Diskutiere Cimbali M21 DT/1 zieht kein Wasser (externer Tank) im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich habe vor c. 5 Jahre eine Cimbali M21 DT/1 von einem Forums User hier in London erstanden Leider bin ich nicht dazu gekommen...

  1. #1 Iranga, 06.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2018
    Iranga

    Iranga Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe vor c. 5 Jahre eine Cimbali M21 DT/1 von einem Forums User hier in London erstanden

    Leider bin ich nicht dazu gekommen diese in der zwischenzeit zu installieren und musste nun feststellen , dass die Maschine leider kein Wasser zieht.
    Da ich mich selber eher noch als absoluten Laien sehe, mag es sein, dass ich in dem Prozess des Installieren etwas nicht bedacht habe.
    Möglich wäre natürlich auch, dass in den 5 Jahren Einlagerung vielleicht etwas gewartet werden muss aufgrund der langen, unbenutzten Standzeit.

    Mir wurde die Maschine damals mit Wasserbezug aus einer Wanne vorgeführt, welches ich in meinem ersten Test auf so vollzogen habe.
    Die Gute soll dann auch mit externem Tank betrieben werden.

    Meines Wissens handelt es sich um eine Vibrationsumpe welche dieses bewältigen sollte.
    Baujahr ist 2002

    In einem ersten Versuch, habe ich den Wasserzufuhrschlauch in einen Container gelegt (im ersten Versuch unter der Maschine, im zweiten auf gleicher höhe, im dritten sogar über dem Motor ((wobei dies keinen Unterschied machen sollte?)) und die Vibrapumpe sprang auch nach Anschalten an jedoch gab es am Wasserzufuhrschlauch keinerlei Bewegung / Unterdruck / Suktion.

    Nach einem ersten Versuch lief die Pumpe c. 15 Sekunden und stellte sich dann automatisch ab und nach c. 20 sek ein schaltetete sich der Motor wieder ein und lief noch einmal c. 15 Sekunden.
    Ich habe hier immer die Maschine ausgeschaltet, da ich mir nicht sicher bin ob die Pumpe trockenlaufsicher ist (meines Erachtens aber schon)

    Im Benutzerpanel, leuchtet nach einschalten zunächst das grüne Power Led und danach das rote Heiz Wasserstands Led, welches nach Kurzem blinkt ( niedriger Wasserstand)

    Der Zustand der Maschine ist absolut top, denn sie wurde damals von Forumsuser (Jürgen) komplett general überholt.
    Ich weiss aber nicht, wie gesagt, ob die 5 Jahre Einlagerung vielleicht der Maschine geschadet haben oder ob ich gerade einen absoluten Anfängerfehler begehe.
    In jedem Fall weiss ich, dass hier die besten und kompetentesten Kaffee Geeks rumstreunern und mich auf die richtige Fährte bei meinem Problem bringen werden.
    Deswegen natürlich schonmal vorab ein liebes Dankeschön an alle hier und ich hoffe, dass wir mein Baby bald in Action sehen werden.

    Im ersten Beitrag kann ich leider noch keine Bilder anhängen , ich werde sie im Nachfolgebeitrag dann posten

    LG
    Iranga
     
  2. Iranga

    Iranga Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
  3. #3 pastajunkie, 06.06.2018
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.991
    Zustimmungen:
    3.593
    Hallo und herzlich willkommen im Forum!
    Auf dem letzten Bild ist unten rechts in der Maschine die Rotationspumpe zu sehen, also hast du keine Vibrationspumpe. Die Rotationspumpe hat den Nachteil das sie nach längerer Standzeit manchmal nicht mehr läuft weil der Pumpenkopf festsitzt. Leider habe ich da zu wenig Erfahrungen, aber vielleicht hat da jemand anderes einen Rat für dich wie du vorgehen kannst...
     
    Iranga gefällt das.
  4. #4 schraubohne, 06.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2018
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    547
    erstmal die zuleitung vom pumpenkopf lösen und den motor entkoppeln.
    wasser manuell in die pumpenkammer bringen, in drehrichtung (pfeil auf dem pumpenkopf!) die pumpenwelle drehen, wasser nachträufeln bis der pumpkopf gefüllt ist. wenn sich die pumpe rauh anfühlt beim drehen, ist das kein gutes zeichen.
    dann die schläuche mit einer spritze oder einem in den zulauf gesteckten silikonschlauch mit wasser füllen und wieder montieren. am besten mit leitungsdruck eine zwischenlösung bauen, schlauch mit schlauchschelle an die zulauf-leitung. der schlauch selbst sollte vorher weitestgehend gefüllt sein.
    viel glück dabei, und immer erst die stromzufuhr ausstecken.
     
    Iranga und pastajunkie gefällt das.
  5. #5 nobbi-4711, 06.06.2018
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.831
    Zustimmungen:
    1.896
    Kann mir nicht vorstellen, dass nach 5 Jahren die Pumpe noch läuft. Brummen wird da was, aber tatsächlich drehen...
     
  6. Iranga

    Iranga Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Besten Dank für das hilfreiche Feedback.

    Werde mich dann die Tage an die Pumpe machen und schauen ob da noch was zu machen ist.
     
  7. #7 pastajunkie, 07.06.2018
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.991
    Zustimmungen:
    3.593
    Gib bitte mal ne Rückmeldung, würde gerne wissen was war...
     
  8. Iranga

    Iranga Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Mach ich.

    Werde sicherlich auch nochmal hier posten, da ich mir sicher bin, dass Fragen aufkommen werden, da dies mein erstes "Rumdoktern" an einer Maschine ist.
    Freu mich aber darauf, ist ein wenig "out of your comfort zone " für mich.
     
    pastajunkie gefällt das.
  9. #9 McGyver, 08.06.2018
    McGyver

    McGyver Gast

    Manchmal reicht es wenn man hinten am Motor die Welle mit einer Zange dreht,dabei Bezug drücken.
     
Thema:

Cimbali M21 DT/1 zieht kein Wasser (externer Tank)

Die Seite wird geladen...

Cimbali M21 DT/1 zieht kein Wasser (externer Tank) - Ähnliche Themen

  1. La Cimbali m21 junior dt/1 - Rota undicht

    La Cimbali m21 junior dt/1 - Rota undicht: Hallo, ich wende mich an Euch, da ich noch wenig Erfahrung mit Rota´s habe. Seit ca. einem halben Jahr betreibe ich die La Cimbali m21 dt1...
  2. La Cimbali M21 Junior DT/1 (Bj. 2003): Problem Heizungsanschluß

    La Cimbali M21 Junior DT/1 (Bj. 2003): Problem Heizungsanschluß: Servus zusammen, ich benötige mal Eure Hilfe, da ich leider nicht weiterkomme. Die Maschine (La Cimbali M21 Junior DT/1 Bj. 2003) hat kürzlich...
  3. [Zubehör] Suche Bedienfeld für La Cimbali M30 DT/1 Bistro

    Suche Bedienfeld für La Cimbali M30 DT/1 Bistro: Hi zusammen, ich suche das Bedienfeld mit den Tassensymbolen für meine M30 DT/1 Bistro. Evtl. auch eine komplette Maschine als Ersatzteilträger...
  4. [Erledigt] Verkleidungs- und Rahmentteile La Cimbali M30 Bistro DT/1 1989

    Verkleidungs- und Rahmentteile La Cimbali M30 Bistro DT/1 1989: Leider musste ich meine M30 Bistro nun schlachten, nachdem ich das defekte Mainboard letztlich nicht ersetzen konnte. Einige Teile werde ich für...
  5. La Cimbali M31 Bistro DT/1

    La Cimbali M31 Bistro DT/1: Hallo zusammen, Heute bin ich zufällig auf dieses Angebot gestoßen und wollte bei den Experten Rat einholen. Da es eine ältere Maschine ist,...