Cimbali Max: unteren Mahlscheibenträger entfernen

Diskutiere Cimbali Max: unteren Mahlscheibenträger entfernen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo. Momentan beschäftige ich mich mit der Cimbali Max. Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich den unteren Mahlscheibenträger (Scheibe +...

  1. #1 andyone, 21.01.2012
    andyone

    andyone Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    601
    Hallo.

    Momentan beschäftige ich mich mit der Cimbali Max. Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich den unteren Mahlscheibenträger (Scheibe + Konus) von der Welle bekomme?
    Die 3 Schrauben sind gelöst. Die grosse Mutter kann ich nicht lösen....

    [​IMG]

    [​IMG]


    Bin froh um jeden Hinweis!
    Gruess
    Andy
     
  2. #2 StefanW, 22.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    123
    AW: Cimbali Max: unteren Mahlscheibenträger entfernen

    Wie weit willst du demontieren? Ich kenne die Mühle nicht. Aber die untere Mahlscheibe müsste nach dem Lösen der Schrauben zu entfernen sein. So deute ich jedenfalls deine Bilder. Es kann schon sein, dass die sie an altem Kaffeefett festbackt. Da fällt mir auf Anhieb nix ein. Vlt. könnte Wärme beim Lösen helfen.

    Edit: Die zentrale Schraube hat vermutlich Linksgewinde, Lösen also im Urzeigersinn.
     
  3. #3 andyone, 22.01.2012
    andyone

    andyone Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    601
    AW: Cimbali Max: unteren Mahlscheibenträger entfernen

    Hallo Stefan.

    Habe das Ganze mal grosszügig mit WD40 behandelt. Das Problem ist, dass ich den Konus nicht richtig kontern kann, um die grosse, obenliegende Mutter zu lösen. Mal schauen, ob Wärme dabei helfen kann.

    Noch eine weitere Frage an die Cimbali Max-Kenner: Bei Espressomaschinenersatzteile, Pavoni, Faema, Vibiemme, Gaggia, Rancilio, Bezzera wird der Preis für die flachen Mahlscheiben "Mahlscheibenpaar Cimbali rechts" mit 112 Euro angegeben :evil::shock:... Gibt es preiswertere Alternativen? Mich dünkt das gar viel für flache Mahlscheiben...

    Danke für die Unterstützung
    Andy
     
  4. #4 Ski_Andi, 22.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2012
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    94
    AW: Cimbali Max: unteren Mahlscheibenträger entfernen

    Hallo,

    Du kannst mal hier reinschauen, ich habe vergangenes Jahr den Vorgänger, die Alinox überholt.

    http://www.kaffee-netz.de/552176-post8.html


    Zum Kontern des Mahlscheibenträgers schiebst Du einen dicken Schraubenzieher durch den Auswurfschacht und verkanntest den Mahlscheibenträger an den Flügeln damit.
    Da Du schon alles mit WD40 besprüht hast, sollte das Lösen dann kein Problem mehr sein.
    Die Mutter geht immer mit der Drehrichtung der Mühle auf. Wenn ich Deine Bilder richtig erkennen kann, dann bei Dir im Uhrzeigersinn.
    Das liegt daran, dass sich so die Mutter bei der Einschaltbeschleunigung immer festzieht.

    Wenn bei Dir 68er Scheiben verbaut sind, dann passt vermutlich die: http://www.nuova-ricambi.de/shop/de/700172
     
  5. #5 andyone, 22.01.2012
    andyone

    andyone Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    601
    AW: Cimbali Max: unteren Mahlscheibenträger entfernen

    Hi Ski-Andi.

    Danke für den Tipp!
    Kannst du vielleicht noch was zu den Mahlscheiben sagen, müssen es wirklich die für über 100 Euro sein?
    Gruss
    Andy
     
  6. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.596
    Zustimmungen:
    6.349
    AW: Cimbali Max: unteren Mahlscheibenträger entfernen

    Hi,

    für Interessierte habe ich auch noch ein paar pics.
    Viel Spaß bei der Restauration. Das Mahlgut ist über jeden Zweifel erhaben, allerdings fand ich den Bohnenbehälter dermaßen unpraktisch, dass ich die Mühle abgegeben habe.
    lg blu
     
  7. #7 Ski_Andi, 22.01.2012
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    94
  8. #8 andyone, 22.01.2012
    andyone

    andyone Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    601
    AW: Cimbali Max: unteren Mahlscheibenträger entfernen

    Hi Blu.

    Deine Bilder habe ich mir schon zu Gemüte geführt, merci. Die Demontage ist ein rechtes Gefummel...
    Bezüglich Bohnebehälter und Dosierer überlege ich mir eine andere Lösung. Dies hat noch Zeit, zuerst muss das Ding auseinandergenommen, geputzt und wieder zum Laufen gebracht werden:cool:.

    Gruess
    Andy
     
  9. #9 andyone, 22.01.2012
    andyone

    andyone Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    601
    AW: Cimbali Max: unteren Mahlscheibenträger entfernen

    Dass muss ich noch nachmessen, bin momentan nicht zu Hause. Habe aber irgendwo gelesen, dass es 64-er Scheiben sind. Mal gucken, wenn ich wieder daheim bin.
    Andy
     
  10. #10 Ski_Andi, 22.01.2012
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    94
    AW: Cimbali Max: unteren Mahlscheibenträger entfernen

    Also wenn 64er Scheiben verbaut sind, dann musst Du im Prinzip nur auf den Innendurchmesser achten, der muss vermutlich etwas größer sein. Es sollte dann eine größere Auswahl geben. Die Dicke spielt eine Nebenrolle
     
  11. #11 andyone, 29.01.2012
    andyone

    andyone Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    601
    Mahlscheibenträger entfernt - normaler Anblick??

    Guten Morgen.

    So, dieser Schritt ist geschafft - ich konnte den Mahlscheibenträger entfernen. Was mich stutzig macht, ist diese grosse, unregelmässige Vertiefung im Mahlscheibenträger neben dem "Loch". Ist dies normal bzw. sieht dass immer so aus? Kann ich mir fast nicht vorstellen...

    Bin froh um Hinweise, ob dies normal ist und falls nicht, ob dieses Teil deshalb getauscht werden sollte....

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruss
    Andy
     
  12. #12 meister eder, 29.01.2012
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    28
    AW: Cimbali Max: unteren Mahlscheibenträger entfernen

    sieht aus wie ein produktionsfehler, also die löcher sind schon beim gießen entstanden. wenn's bis jetzt gehalten hat, wird es das auch weiter tun...

    gruß, max
     
Thema:

Cimbali Max: unteren Mahlscheibenträger entfernen

Die Seite wird geladen...

Cimbali Max: unteren Mahlscheibenträger entfernen - Ähnliche Themen

  1. Schlauch von La Cimbali m21 tropft

    Schlauch von La Cimbali m21 tropft: Hallo Ich hoffe man kann mir hier helfen. Bei meiner Cimbali m21 tropft Wasser aus dem markierten Schlauch. Es tropft mehr nachdem ich einen...
  2. Temperaturstabilität bei der La Cimbali Junior

    Temperaturstabilität bei der La Cimbali Junior: Liebe Boardies, man findet viel über den liebevoll titulierten Panzer, aber wie sieht es mit der Temparaturstabilität bei mehreren Bezügen aus...
  3. Expansionsventil La Cimbali M21 Junior

    Expansionsventil La Cimbali M21 Junior: Moin Freunde des guten Kaffeegenußes! Okay, das Thema war schon häufiger hier auf dem Tisch. Das Explansionsventil in der M 21 Junior, bzw. wenn...
  4. [Erledigt] "Projekt" auf Basis La Cimbali M30

    "Projekt" auf Basis La Cimbali M30: Hallo! Ich möchte hier gerne das hier beschriebene "Projekt" abgeben: Eigenbau: La Cimbali M30 "cubo nero" Wie im Thema selbst geschrieben...
  5. [Tausche] Gesucht: La Cimbali Manometer / Druckanzeige

    Gesucht: La Cimbali Manometer / Druckanzeige: Hallo Ihr Lieben, falls Euch irgendwann / irgendwo eine fruehe 1960-er La Cimbali Druckanzeige begegnet, oder zumindest das Zifferblatt, meldet...