Clubmaschinen Sammelthread (Sama, Pontevecchio, ...)

Diskutiere Clubmaschinen Sammelthread (Sama, Pontevecchio, ...) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; bleiben wir Ontopic? ab ja ;) Hier mal wieder von mir eine weitere Sama, die allerdings "etwas anders" ist: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]...

  1. #41 vectis, 08.04.2021 um 17:39 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2021 um 18:05 Uhr
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    3.104
    ab ja ;)
    Hier mal wieder von mir eine weitere Sama, die allerdings "etwas anders" ist:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dem geneigten Betrachter wird nicht entgangen sein, dass es sich offenbar um eine Maschine mit Pumpe handelt, was erklärt, dass keine Handhebelgruppe vorhanden ist. :D
    Ich hoffe, dass sie dennoch als interessante Variante einer Club-Maschine in diesem Thread akzeptiert wird, da sie von den Außenmassen und in Bezug auf einige Details wie Blechverkleidung, Tassenabstellblech und vermutlich auch dem Stahlrahmen einer Sama Lusso entspricht. Bei Widerspruch lösche ich den post auch.

    Man findet wirklich keinerlei Informationen zu dieser Maschine, also keine Typbezeichnung oder sonstiges.
    Francesco Ceccarelli kennt sie nicht und mir scheint es der Versuch von Sama gewesen zu sein, mit einer solchen Maschine potentielle Kunden anzusprechen, die lieber ein Knöpchen drücken als einen Handhebel zu betätigen.
    Im vergangenen Jahr bot ein Besitzer ein anderes, aber ebenfalls schwarz lackiertes Exemplar in der Bucht an, nur sagte mit die Preisvorstellung nicht zu, zumal der Anbieter sich hinsichtlich der Funktionsfähigkeit eher ausweichend verhielt.
    Diese Fotos stammen von einem Angebot aus Italien, das vor ein paar Jahren bestand.

    Ich hätte sie damals mal nehmen sollen, aber seinerzeit hielt ich mich an meine Devise:
    Nur Handhebel-Maschinen!
    :(

    edit:
    Soviel ich weiß befindet sich diese Maschine in der privaten Sammlung des Inhabers von Ponte Vecchio. So gänzlich uninteressiert scheint man hinsichtlich der Ursprünge der dortigen Produktion dann doch nicht zu sein.
     
    LaCrematore und Dale B. Cooper gefällt das.
  2. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    2.071
    Zustimmungen:
    1.823
    Zur Ergänzung zu der Sama mit Pumpe noch deren "Innereien":
    Screenshot_20210408-182541_1.png Screenshot_20210408-182619_1.png
    Der ganze Aufbau sieht sehr exotisch aus und hebt sich vom sonstigen Aufbau der ganzen Pumpmaschinen ab. Die Brühgruppe scheint recht massiv ausgeführt zu sein und weist drei Anschlüsse auf. Möglicherweise zwei seitlich für einen Thermosiphon und einen Anschluss oben für den Bezug. Auch der Drehverschluss auf dem Boiler ist mir so sonst nur von der Maximatic (schon wieder eine Verbindung zu Olympia Express) bekannt. Die Führung der Schläuche und die beiden Wassertanks geben mir Rätsel auf..
     
    vectis gefällt das.
  3. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    3.104
    @domo , ist die in Deinem Besitz?
     
  4. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    2.071
    Zustimmungen:
    1.823
    Nein, hatte damals mit dem Anbieter geschrieben, mich dann aber dagegen entschieden. Ich habe nicht vor ein Museum zu eröffnen und kaufe mir nur Maschinen die ich auch verwenden werde ;)

    PS: ich glaube, dass die nicht verkauft wurde und noch immer bei den damaligen Anbieter eingemottet herumsteht.
     
  5. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    2.071
    Zustimmungen:
    1.823
    Bei der Zacconi-Brühgruppe der Clubmaschinen stört mich, dass ich im Puck nach dem Bezug eine "Delle" vom ungleichen Einströmen des Wassers habe. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass damit eine gleichmäßige Extraktion möglich ist. Nach vielen unterschiedlichen Versuchen mit Tampern, Füllmenge, etc. habe ich mir jetzt von BPlus aus Taiwan contact shower screens gegönnt, die man auf den vorbereiteten Puck legt. Hat da noch jemand Erfahrungen gemacht?
    IMG_20210410_100108196_HDR.jpg

    Der Screen besteht aus circa 2mm dicken Mesh aus Edelstahl. Im aktuellen Lever Magazin ist auch ein Artikel dazu.
     
  6. Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.206
    Zustimmungen:
    3.015
    Hilft dir das? Irgendwas Kaltes aus Stahl auf das Espressomehl zu legen, halte ich intuitiv für suboptimal. Aber ist bestimmt wieder off topic.. :)
     
    vectis gefällt das.
  7. #47 vectis, 10.04.2021 um 11:12 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2021 um 11:52 Uhr
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    3.104
    Sorry, aber ich habe bereits an früherer Stelle bzw. anderen Threads verdeutlicht, z.B. hier

    Wiederaufbau einer Sama

    ... dass es keine "Zacconi-Brühgruppe" gibt, sondern dass der eigentliche Erfinder laut Patentschrift Achille Decarli gewesen ist, siehe hier:
    [​IMG]


    Die Unterschrift hier unten links ist doch eindeutig.
    :cool:

    Der Begriff "Zacconi-Brühgruppe" wurde meines Erachtens ursprünglich in einem Thread bei Home Barista von Doug Garrott (Orphan Espresso) verwendet, als man dort erstmals über eine Decarli-Maschine schrieb und noch nicht wußte von wem sie stammte, da sie nur als "La Romana" gekennzeichnet war.
    Später klärte sich das dann anhand dieses Schildes an einer anderen Maschine auf:

    [​IMG]

    Die hier erkennbare Schweizer Patentnummer war dann auch die entscheidende Information, anhand derer ich die Patentanmeldungen von Achille Decarli gefunden habe, zu denen dann auch die oben stehende Zeichnung der Brühgruppe gehört, wobei weitere Zeichnungen eine Maschine zeigen, die eindeutig eine frühere Form der Zacconi Riviera mit sogar drei verschiedenen Typen von Brühgruppe zeigen.

    [​IMG]
    Wie ich ebenfalls schon mal geschrieben habe ware Achille Decarli und Gaudenzio Zacconi miteinander verwandt, was diese Umstände etwas erklären dürfte

    In weiteren HB-Threads wurde und wird jedoch fälschlich immer wieder von der Zacconi brew group geschrieben.
    :oops:
     
    Dale B. Cooper, domo und benötigt gefällt das.
  8. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    2.071
    Zustimmungen:
    1.823
    Mag sein, dass das Patent auf Decarli ausgestellt wurde, als Eigenname hat sich aber eben Zacconi durchgesetzt - oder gibt es da technische Unterschiede?

    @Dale B. Cooper
    Der Contact Screen liegt im Siebträger und wird zusammen mit dem ganzen Siebträger aufgeheizt. Es ist daher nicht kälter als das normale Sieb. Ich habe erst relativ wenige Bezüge mit dem Screen gemacht und kann daher noch nicht sagen, ob ich mir versuche einzureden, dass es etwas hilft oder ob es tatsächlich gleichmäßiger extrahiert ;)
    Im Bodenlosen sieht die Extraktion gleichmäßig aus und es gibt kein Durchlaufgefälle bzw zeitlich versetzten Einsetzen der Extraktion.

    IMG_20210410_113740342.jpg
    IMG_20210410_113827048.jpg
     
    Sansibar99 gefällt das.
  9. #49 vectis, 10.04.2021 um 11:58 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2021 um 12:14 Uhr
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    3.104
    Aha, wie kommst Du darauf?
    Und was spricht dagegen, den von mir dargelegten Fakten Rechnung zu tragen?

    Das ist ein gutes Beispiel dafür, weshalb ich Deinem Anliegen nach Veröffentlichung meiner vollständigen Rechercheergebnisse in einem Thread wie diesem nicht entsprechen werde.
    Es kommt offenbar immer wieder jemand daher, der in Unkenntnis oder Ignoranz ("mag sein...") Verwirrung in die Sache bringt.:confused:

    Ich werde daher das Angebot von @infusione
    annehmen und ihm meinen Artikel zukommen lassen, damit er diesen in die entsprechende Rubrik der Handhebelmaschinen in die Kaffee-Wiki einfügt.
    :p
     
  10. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    3.104
    Sehe ich auch so, zumal das nun auch nicht ausdrücklich nur für die hier zu erörternden Clubmaschinen gilt,
    siehe auch:
    Lower Shower Screen für Quickmill Thermoblock-Maschinen?
    bzw.
    Second coffee puck lower shower screen or contact screen for E61 58mm

    und auch hier schon mal erörtert wurde:
    kontinuierliches Channeling // Einfluss von Temperatur auf Kaffeebezug
    Da gings dann auch tatsächlich um die Brühgruppe einer Zacconi Baby, welche nun aber keine Club-Maschine ist.
    Also, wenn off-topic, bitte wieder löschen.

    ;)
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
  11. #51 vectis, 10.04.2021 um 13:06 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2021 um 13:25 Uhr
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    3.104
    Zurück zum Thema mit der offenbar Urform der Clubmaschine, wieder von Achille Decarli und hier noch als sogen. Brüher, also mit einer Brühgruppe, welche nur durch Öffnen des Ventilhebels das Einströmen des Wassers aus dem unter Druck stehenden Kessel bewirkt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    (Quelle: Home Barista)

    und hier die entsprechende Patentbeschreibung mit Zeichnung, datiert 1964:





    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Sansibar99, Dale B. Cooper und domo gefällt das.
Thema:

Clubmaschinen Sammelthread (Sama, Pontevecchio, ...)

Die Seite wird geladen...

Clubmaschinen Sammelthread (Sama, Pontevecchio, ...) - Ähnliche Themen

  1. Bohnenbörse - Sammelthread tauschen und verschenken

    Bohnenbörse - Sammelthread tauschen und verschenken: Falls jemand was gekauft hat, was neben dem persönlichen Geschmack liegt oder einfach mal was tauschen/teilen will, kann das in diesem Thread...
  2. Wartungsarbeiten an einer Astoria CKXE (Tip und Tricks Sammelthread?)

    Wartungsarbeiten an einer Astoria CKXE (Tip und Tricks Sammelthread?): Liebe Forengemeinde! Ich dachte mir ich mache diesen Thread auf, um evtl anderen Besitzern oder Käufern dieser Maschine eine Hilfestellung zu...
  3. Sammelthread - Gute Angebote aus dem Netz

    Sammelthread - Gute Angebote aus dem Netz: Kenne es aus anderen Foren so, wenn jemand ein vermeintlich besonders gutes Angebot findet darf dieses gerne geteilt werden. Wasserkocher...
  4. Sammelthread "Rezepte für Kaffeespezialitäten"

    Sammelthread "Rezepte für Kaffeespezialitäten": Mit der kalten Jahreszeit kam bei mir der Wunsch auf, unser Lieblingsheißgetränk mal wieder ein wenig zu variieren und vielleicht auch eine neue...
  5. Hydraulische Gruppen - historisch - Sammelthread

    Hydraulische Gruppen - historisch - Sammelthread: In diesem Thread wollen wir Bilder und Informationen zu historischen Maschinen mit dampf- und wasserhydraulischen Bezugssystemen sammeln. Für...