CO2 schädlich für Kaffeearoma?

Diskutiere CO2 schädlich für Kaffeearoma? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, bislang bin ich davon ausgegangen, dass der Hauptfeind vom Kaffee jeder Kontakt mit Sauerstoff ist, gefolgt von Licht,...

  1. #1 Roo_kie, 01.09.2012
    Roo_kie

    Roo_kie Gast

    Hallo zusammen,

    bislang bin ich davon ausgegangen, dass der Hauptfeind vom Kaffee jeder Kontakt mit Sauerstoff ist, gefolgt von Licht, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen.

    Nun bin ich über zwei Aussagen gestossen, die auch das Kaffeeeigene CO2, welcher vom Kaffee ausgegast wird, sich schädlich auf die Quaität auswirken soll. Ist das tatsächlich der Fall?

    Da CO2 neben N2 auch zum Verdrängen des Sauerstoffs beim Verpackungsverfahren genutzt wird, überrascht mich diese Aussage. Weiterhin verbleibt in der Kaffeeverpackung stets CO2, auch wenn durch ein vorhandenes Ventil ein Teil nach Aussen gelangt. Auch hatte ich davon gehört, dass CO2 bei Nahrungsmitteln mit einer relativ hohen Restfeuchtigkeit wie Yogurth oder Käse zu einem säuerlichen Geschmack führen soll. Allerdings sollte ein solcher Effekt nicht bei trockenen Produkten eintreten.

    Ich bin dankbar für jeden Hinweis, der zu mehr Klarkeit führt.
     
  2. #2 blackmaze, 01.09.2012
    blackmaze

    blackmaze Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    AW: CO2 schädlich für Kaffeearoma?

    Bei Produkten mit höherer Feuchtigkeit kann es möglicherweise dazu kommen, dass ein Teil des CO2 sich im Wasser auflöst und die schwache Säure H2C03 bildet, daher der saure Geschmack. Theoretisch auch bei einem minimalem Feuchtigkeitsgrad der Bohnen denkbar, praktisch aber eher unwahrscheinlich ;)

    Gruß
    blackmaze
     
  3. #3 Roo_kie, 01.09.2012
    Roo_kie

    Roo_kie Gast

    AW: CO2 schädlich für Kaffeearoma?

    Danke für die Bestätigung meines vorherigen "Halbwissens". Wie kommt es dann zu folgender Werbeaussage:

    "Kaffee gibt in den ersten Tagen nach der Röstung Kohlendioxid (CO2) ab. Dieses muss aus der Packung entweichen können, sonst zersetzt es die Kaffeearomen. Durch das Aromaventil kann CO2 entweichen ohne dass Luft von außen in die Packung hineingelangt."

    Ist das nun Quatsch oder ist der gängigen Kaffeeliteratur etwas entgangen?
     
  4. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.732
    Zustimmungen:
    447
    AW: CO2 schädlich für Kaffeearoma?

    Werbeaussagen sind in erster Linie dazu da, ein Produkt besser zu verkaufen, mit Wahrheit hat das meist wenig zu tun.
     
Thema:

CO2 schädlich für Kaffeearoma?

Die Seite wird geladen...

CO2 schädlich für Kaffeearoma? - Ähnliche Themen

  1. italienische Trinkschokolade mit Dampflanze: schädlich fürs Gerät?

    italienische Trinkschokolade mit Dampflanze: schädlich fürs Gerät?: Hallo Ich möchte italienische Trinkschokolade aus einer Fertigmischung (Pulver) und Milch zubereiten und hierfür die Dampflanze meiner Rancilio...
  2. Dualboiler 24 Stunden eingeschaltet lassen schädlich für die Maschine?

    Dualboiler 24 Stunden eingeschaltet lassen schädlich für die Maschine?: Ich habs getan. Habe mir eine Vivaldi II bestellt, zusammen mit einer Ceado e37s. In 4 Wochen dürften die Babies in unserer Küche stehen. Da wir...
  3. chlorierung im Trinkwasser schädlich für die Maschine?

    chlorierung im Trinkwasser schädlich für die Maschine?: Hallo, unsere Stadtwerke führen derzeit beim Trinkwasser eine sogenannte Schutzchlorierung durch. Ich möchte jetzt gar nicht so auf die...
  4. Lavazza Café Crema für VA. schädlich?

    Lavazza Café Crema für VA. schädlich?: Moin, In unserem Vollautomaten benutzen wir zwischendurch den o.g. lavazza Kaffee. jetzt hatte ich in letzter Zeit einige Probleme mit der...
  5. blöde Frage: zu weiches Wasser schädlich für die Maschine

    blöde Frage: zu weiches Wasser schädlich für die Maschine: Hallo, mal eine grundsätzliche Frage: Ist zu weiches Wasser schädlich für die Maschine ? Oder geht es hier nur um die geschmackliche Koponente,...