coffeeitalia scheint mir unseriös

Diskutiere coffeeitalia scheint mir unseriös im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo zusammen, ich muss mir mal eben meinen Ärger von der Seele schreiben. Nachdem ich eine Fiorenzato Doge Conico bei Kai-Uwe im Laden gegen...

  1. #1 StefanW, 30.09.2009
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
    Hallo zusammen,

    ich muss mir mal eben meinen Ärger von der Seele schreiben.

    Nachdem ich eine Fiorenzato Doge Conico bei Kai-Uwe im Laden gegen ein Eureka MCI testen durfte, wollte ich die Fiorenzato haben.

    Bei coffeeitalia.de habe ich gestern Abend für 560 Euro bestellt.

    Folgend der Mailverkehr von heute:

    coffeeitalia:
    falscher Preis, sie wollen 100 Euro mehr, ob ich zustimme oder cancel.

    ich:
    wie, falscher Preis, steht doch auf eurer Webseite

    coffeeitalia:
    tut ihnen leid, Betaversion, Seite noch im Aufbau

    ich:
    ok (weil immer noch guter Preis), aber keine Empfehlung an evtl. kaufwilligen Freund

    coffeeitalia:
    Preis auf ihrer Webseite aktualisiert auf 780 Euro, ich bekäme 88 Euro Rabatt (auf 660 oder 780 Euro, vermutlich letzteres)

    ich :
    noch keine Antwort, bin noch am überlegen............. (der Kaffee aus der Mühle ist schon gut)
     
  2. revox

    revox Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    Och, völlig normal für einen Italiener. Ob Maschinen, Mühlen oder was auch immer, zuverlässige Daten sind Mangelware. ;-)
     
  3. #3 StefanW, 30.09.2009
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    Bei Kai-Uwe gibt es keine Mühlen zu kaufen nur sehr leckeren Kaffee, wahlweise in der Tasse oder für zu Hause als Bohne.
     
  4. Steve

    Steve Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    17
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    Ups entschuldige bitte, damit nehme ich meine Aussage natürlich zurück.
     
  5. #5 KennethSoona, 30.09.2009
    KennethSoona

    KennethSoona Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    Laut der Angabe unten links "Copyright 2008" müsste der Shop schon seit 2008 online sein. Also "beta" ist das dann schon sehr lange. Außer, die entschuldigen ihr schlechtes Design damit. Dann dürften die aber über den beta-Status nie raus kommen ;-)
     
  6. muskat

    muskat Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    Mußte mit der Schwesternseite italiankitchenaids ähnliche Erfahrungen machen. Ich hatte eine Quickmill bestellt, ein Marco Moro schrieb, die sei im Moment nicht auf Lager, er könne mir etwas anderes anbieten, das sei ohnehin viel besser. Etwas anderes aber wollte ich nicht und auf die Frage, wann die Quickmill wieder lieferbar wäre, kam die Antwort, er könne mir nicht helfen, die Bestellung sei storniert.
    Im Webshop bis heute kein Hinweis darauf, daß die Maschine nicht lieferbar ist...

    Grüße
    Reinhard
     
  7. awild

    awild Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    68
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    @ Steve: Mit Kai-Uwe ist der Betreiber des Berliner Godshot – The Future Urban Coffee Klub gemeint.

    @ Stefan: Schade, das tut mir aber leid, wollte/konnte Vincent seine Bezugsadresse nicht verraten?

    Viel Glück fürs weitere, die Fiorenzato bleibt weiter meine Traummühle!

    LG Andreas
     
  8. #8 Vincent Kluwe-Yorck, 30.09.2009
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    Uups. Da ist ja der Kelch gerade noch an mir vorübergegangen. Wollte meine Epoca zusammen mit einer Doge Conico auch erst bei Italian Kitchen Aids = Marco Moro bestellen.

    Ist ja dann glücklicherweise anders gekommen.

    Und zur vollen Rehabilitation von Stefan: ICH habe ihn "beraten" - nicht ein Fachhändler vor Ort, damit er dann als Billigheimer im Internet bestellen kann. Das Klischee trifft auf den armen Stefan nicht zu - übernehme die volle Verantwortung für den Fall! ;) Er hat bei Kai-Uwe (Kaffee-Bar Godshot - kein Händler) die Mühle zum ersten Mal gesehen und ich habe ihm den Kontakt genannt.

    Womit ihm nun natürlich immer noch nicht zu seiner Mühle verholfen ist. Nur ein Tipp, Stefan: Versuche die gleiche Bestellung einmal über Marco Moro (italiankitchenaids.com) und beziehe Dich auf mich!
     
  9. #9 StefanW, 30.09.2009
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    danke für den Tipp Vincent.

    Ist das tatsächlich ein anderer Laden? SIeht jedenfalls extrem ähnlich aus.

    Grüße
     
  10. #10 StefanW, 01.10.2009
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    Ich habe soeben die letzte Mail von coffeeitalia mit etwas Nachdruck beantwortet. Hoffentlich lassen die sich ein wenig beeindrucken.

    Leider musste ich bemerken, dass die Mailadresse auf coffeeitalia.co.uk endet. Damit hat sich die Frage beantwortet, ob es sich um den gleichen Laden handeln könnte.

    Die Hoffnung stirbt zu letzt.........(sie mahlt wirklich traumhaft)
     
  11. #11 Vincent Kluwe-Yorck, 01.10.2009
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    Vielleicht noch ein Tipp: Wenn Moro bereit ist, zu einem für Dich akzeptablen Preis zu liefern, würde ich Zahlung über Paypal vereinbaren. Dann hast Du wenigstens eine gewisse Sicherheit, dass Dein Geld nicht verloren geht - wenn Du am Ende schon keine Mühle bekommen solltest. Mit dieser Sicherheit kann man es ja mal wagen - es lohnt sich ja immerhin!
     
  12. #12 KennethSoona, 01.10.2009
    KennethSoona

    KennethSoona Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    http://italiankitchenaids.com und http://coffeeitalia.de scheinen das gleiche Shop-System zu nutzen.
    Die com-Domain nutzt leider Privacy Protection welches jetzt erst mal den Domaininhaber nicht erkennen lässt. Ob das nun das gleiche ist weiß ich nicht aber ich würds einfach im Laden kaufen oder gegen Nachnahme!
     
  13. #13 KlausMic, 01.10.2009
    KlausMic

    KlausMic Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    6
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    Beide haben in allen vertretenen Ländern exakt die gleichen Kontakdaten:

    Caffè Italia Uk Where we are
    Italian Coffee & Kitchen Aids Contact

    Viele Grüße

    Klaus
     
  14. #14 Pressostat, 01.10.2009
    Pressostat

    Pressostat Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    2
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    Kannst bei UPS-Lieferung auch per Nachnahme zahlen. Nennt sich "cash on delivery". Sollte die sicherste Variante sein. Glaube du muss lediglich vorher 30 Euro zahlen.

    Ich habe mit italiankitchenaid gute Erfahrungen gemacht, aber Lieferbarkeit ist wohl so eine Sache. Kann etwas dauern und da fühlt man sich besser, wenn man nur einige Euro angezahlt hat.
     
  15. #15 leajulia, 01.10.2009
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    8
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    Also: ich habe meine Silvia damals bei diesem Laden bestellt und deshalb ein bischen recherchiert: der Laden betreibt tatsächlich mehrere Internetseiten (Italienkitchenaids, Coffeitalia usw - mal .com, mal .co.uk ), einige davon zielen wohl auf England ab, andere auf Kontinentaleuropa - die Ware kommt aber aus demselben Lager und auch mit dem fürs Land passenden Stecker.
    Fakt ist: der Laden ist okay - WENN einen das typisch italienische Geschäftsgebaren nicht schreckt. Ich habe meine Silvia zu einem echten Superpreis bekommen, mit ein bisschen Lieferverzögerung zwar, aber mit Garantie und allem.

    Nur eines noch: der Mythos, das Paypal eine sichere Zahlung wäre, ist leider ebendas: den berühmten Käuferschutz gibt's nur für eBay-Käufe. Im Falle eines Falles ist dein Geld weg- genau wie bei einer Überweisung. Das "Cash on delivery" ist in der Tat die sicherste Variante.
    (Ich hab damals mit Paypal gezahlt und meine Maschine trotzdem gekriegt. )
     
  16. #16 StefanW, 01.10.2009
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    Hallo zusammen,
    erst mal vielen vielen Dank für die mentale Unterstützung und die hilfreichen Ratschläge.

    Die cash on delivery - Variante ist super. Leider habe ich die im Kaufrausch übersehen. Dass paypal eine nur vorgegaukelte Sicherheit bietet, hatte ich auch gehört. Was bleibt? Natürlich, ich habe meine Kreditkartennr. angegeben. Jetzt hoffe ich, dass irgendwie alles zu einem wenigstens halbwegs positiven Ende findet. Die Möglichkeit besteht tatsächlich. Es gibt nämlich Fortschritte. Folgende Mail rehabilitiert coffeeitalia zumindest teilweise:

    Dear Stefan the domain is 1 years old, the site is on translation just since
    > 2 months.
    > Regarding the price you paid in total 660.
    > For your information you will never find something cheaper than that because
    > is under cost.
    > The grinder will be sent you next week.
    > Regards

    Der Preis ist für die Mühle immer noch ein guter. Ich warte halt die nächste Woche ab. Das Geschäftsgebaren finde ich trotzdem unter aller Sau, positiv formuliert.

    Da in beiden Shops die gleiche Kontaktadesse angegeben wird ist die Chance eines besseren Preises bei kitchenaid vermutlich nicht besonders hoch. Allenfalls das Angebot an Vincent hätte da vielleicht eine bessere.

    Ich melde mich nächste Woche mit einer hoffentlich positiven Nachricht.
     
  17. tomBER

    tomBER Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    Die der Preis ist bei italiankitchenaids inzwischen bei 760EUR, gestern gg. 22:00 waren es dort noch 560EUR. Bei Coffeitalia.de dagegen 790 EUR
    Am teuersten wohl auf coffeitalia.co.uk

    Es ist also wohl nicht nur ein unterschiedliches Frontend des coffeeitalia und italienkitchenaids Shops, sondern auch verschiedene Backendsysteme und ein verschlafener Admin.

    good luck Stefan
     
  18. #18 StefanW, 02.10.2009
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
  19. #19 Francesco, 08.10.2009
    Francesco

    Francesco Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    Ist die Mühle denn inzwischen angekommen?
     
  20. #20 StefanW, 09.10.2009
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
    AW: coffeeitalia scheint mir unseriös

    leider noch nicht.

    Montag wurden 572 Euro abgebucht. Ich war hocherfreut. denn coffeitalia hatte sich besonnen und nur 560 Euro plus Versand- und Versicherungskosten abgebucht. Die Buchung bedeutet hoffentlich auch, dass die Mühle abgeschickt wird.
    Leider haben Dienstag weitere 88 Euro den Besitzer gewechselt also insgesamt 660 Euro, wie vereinbart. Wo da die Versandkosten bleiben, ich weiß es nicht.

    Wie lang braucht ein Paket aus UK?
     
Thema:

coffeeitalia scheint mir unseriös

Die Seite wird geladen...

coffeeitalia scheint mir unseriös - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung/ Mahlwerk scheint verstopft zu sein

    Fehlermeldung/ Mahlwerk scheint verstopft zu sein: Hallo liebe Leute, ich hoffe ihr könnt mir hier helfen, ich verzweifle so langsam... Wir haben erst seit einem Monat die Kaffeemaschine im...
  2. BFC Junior Ela, Brühdruck ab Werk scheint mit 12bar sehr hoch?

    BFC Junior Ela, Brühdruck ab Werk scheint mit 12bar sehr hoch?: Hallo liebe Kaffeegemeinde, ich bin seit kurzem Besitzer einer eingruppigen BFC Junior Ela. Der eingebaute Brühdruckmanometer zeigt 12 Bar an,...
  3. Melitta Caffeo CI 970-103 scheint verstopft - Flowmeter getauscht

    Melitta Caffeo CI 970-103 scheint verstopft - Flowmeter getauscht: Hallo, habe ein Problem mit einer Melitta Caffeo CI 970-103. Zunächst fing es so an: Aus dem Auslauf kam weniger Kaffee als sonst (ca. 50 ml...
  4. BFC Levetta - Heizkörper scheint heile zu sein, aber (trotzdem) Kurzschluß

    BFC Levetta - Heizkörper scheint heile zu sein, aber (trotzdem) Kurzschluß: Hallo zusammen, stehe nach wiederholtem Kurzschluß gerade vor einem Hirn-Logik-Schluß ;-) . Und benötige nun Rat von einem klaren Kopf. Vorgang:...
  5. Saeco Incanto de Luxe scheint undicht, wer weiss Rat?

    Saeco Incanto de Luxe scheint undicht, wer weiss Rat?: hallo meine saeco incanto de luxe macht seit ein paar tagen ein bächlein bei jedem kaffeebezug. wenn die maschine trocken war, sehe ich nachher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden