Comandante C40 MK3 Kaffeemühle - das Einfülle

Diskutiere Comandante C40 MK3 Kaffeemühle - das Einfülle im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich bin noch ganz neu hier und habe gleich mal eine Frage an die Comandante Nutzer. Seit einigen Wochen habe ich mir eine...

  1. #1 tobiasS, 22.02.2021
    tobiasS

    tobiasS Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich bin noch ganz neu hier und habe gleich mal eine Frage an die Comandante Nutzer.
    Seit einigen Wochen habe ich mir eine Comandante gegönnt und benutze Sie wirklich sehr gerne. Lediglich ein Punkt fällt mir immer wieder auf und ich frage mich ob ich der einzige bin den das nervt oder ob es da vielleicht sogar nen ganz einfachen Trick gibt ?

    Beim einfüllen der Bohnen fallen mir immer wieder Partikel oder ganze Bohnen in das Loch für die Handkurbel und diese da wieder raus zu bekommen ist immer sehr fummelig (siehe Abbildung).
    IMG_0192_pfeil.jpg

    Vielen Dank für euer Feedback,
    Tobi
     
    Grindiger gefällt das.
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.531
    Zustimmungen:
    30.204
    Habe ich bei kleinen Bohnen auch gelegentlich, kenne leider noch keinen Trick, das zu verhindern.
    Eine Rouladennadel hilft beim Rausfummeln.

    Tipp: Hier gibt es einen großen Sammelthread für Diskussionen rund um die Comandante und ich meine, da wäre das auch schon mal thematisiert worden.
    Comandante C40 MK3 - Schon Erfahrungen?
     
  3. #3 tobiasS, 22.02.2021
    tobiasS

    tobiasS Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Puhh jetzt bin ich schonmal froh, dass ich nicht der einzige bin dem es so geht :).
    Vielen Dank für den Tipp mit dem Sammelthread aber wenn ich es richtig sehe kann man keine Threads durchsuchen, deshalb kann ich deinen Hinweis leider nicht finden.
     
  4. Savas

    Savas Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    35
    Als Trick wurde genannt, die Hand oder das umgedrehte Comandante Glas auf die Comandante halten und die Comandante einmal kurz ruckartig anheben. So hüpft die Bohne raus und alle Bohnen bleiben in der Mühle.
     
  5. #5 ZwergNase, 22.02.2021
    ZwergNase

    ZwergNase Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2020
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    283
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.531
    Zustimmungen:
    30.204
    Das geht, guckst Du, diese Detailsuche liefert ganz brauchbare Ergebnisse:
    A53C2EBF-BA28-48C2-83C1-BB51B774BF2A.jpeg
     
  7. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.352
    Zustimmungen:
    2.284
    Ich Schütte immer vorsichtig die Bohne nur in die eine der drei Öffnungen und dichte mit einem Finger zusätzlich die Kurbelaufnahmestelle ab. Allerdings ist es mir auch schon passiert. Mit einer feinen Pinzette bekomme ich sie aber wieder gut raus
     
  8. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    1.060
    Die Bohnen müssen aber schon sehr klein sein um da rein zu rutschen, wenn dann landen da bei mir Bruchstücke. Je hochwertiger der Kaffee um so weniger Bruchstücke sind zu finden und dann gibt es auch kein Problem... ;)

    Ich kenne das Problem, aber bei mir tritt es nur sehr selten auf und wenn dann drehe ich die Mühle um und schütte alles wieder raus, dann fällt auch das Bruchstück raus und beim erneuten Einschütten gehts dann gut.
     
  9. #9 tobiasS, 22.02.2021
    tobiasS

    tobiasS Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für eure super tipps das werde ich gleich mal versuchen
     
  10. #10 Oldenborough, 22.02.2021
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    5.477
    Comandante C40 MK3 - Schon Erfahrungen? uff.
     
  11. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    968
    Wo ist das Problem? Gezielt kurz reinpusten und fertich!
     
  12. #12 tobiasS, 23.02.2021
    tobiasS

    tobiasS Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir hat das nicht funktioniert, da muss ich wohl noch an meiner Technik arbeiten ;-)...
     
  13. #13 Püppchen, 23.02.2021
    Püppchen

    Püppchen Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    180
    +1
    Mach ich auch so, wenn es mal passiert und hat jedes mal verlustfrei funktioniert.
     
  14. #14 CoffeeNose, 17.03.2021
    CoffeeNose

    CoffeeNose Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    9
    Hallo @tobiasS ,
    Interessanter Weise scheint nicht mal hier der offizielle Ansatz von Comandante bekannt zu sein :rolleyes:
    Comandante Grinder Tips: The Bean Jar Flip!


    Sieht komplizierter aus als es ist, fühlt sich nach einigen Versuchen ganz natürlich an und hat das "Problem" für mich gänzlich aus der Welt geräumt.
    Mein (sicher nicht von mir exklusiv erfundener) Workflow :
    • Bohnen im Glas der Mühle abwiegen
    • "Bean Jar Flip"
    • Mahlen
    • Siebträger auf das Glas aufsetzen (namenloser) "Flip"
      (leicht gegen das Glas klopfen um mögliche Anhaftungen in den ST zu befördern)
    Wenn man seine Bohnen nicht in eines der Comandante-Gläser wiegt, oder das Mahlgut nicht direkt in den Siebträger/Filter kippt, mag es weniger "rund" werden - aber ich finde dieser Ablauf drängt sich geradezu auf :D
     
    mahlmalmaik und MrBean gefällt das.
  15. #15 kölner, 17.03.2021
    kölner

    kölner Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    256
    Ja, kenne das auch dass sich manchmal eine Bohne verirrt.
    Dann schlage ich -obwohl das jetzt etwas zu agresiv klingt ;-) - leicht mit der flachen Hand von oben auf den etwas schräg gehaltenen Mühlenkörper. Die Bohne hüpft dann heraus und fällt zu den anderen.
     
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.531
    Zustimmungen:
    30.204
    Ich sehe nicht, wie dieser „offizielle Ansatz“ verhindern sollte, dass sich kleine Bohnen in der Achse verklemmen.
     
    Warmhalteplatte gefällt das.
  17. #17 CoffeeNose, 17.03.2021
    CoffeeNose

    CoffeeNose Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    9
    @cbr-ps die leichte Drehbewegung um die Längsachse der Mühle, erzeugt ausreichend Zentrifugalkraft, um die Bohnen von der Mitte - und damit dem Loch - fern zu halten. :)
     
  18. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    3.168
    Zustimmungen:
    3.471
    Da ich ohnehin am Basteln war und dieses Thema mich auch schon genervt hat, hier mal auf die Schnelle ein netter Einfüll-Trichter für die Comandante. Damit hat sich für mich das Problem erledigt.

    STL wie üblich über ... Comandante C40 MK3 Filling Funnel by ThomasM66

    IMG_4377.jpg

    Viel Spass ...
    :)
     
    TynHau, nahawedere, stani und 5 anderen gefällt das.
  19. #19 Püppchen, 17.03.2021
    Püppchen

    Püppchen Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    180
    Hübsch gemacht. Aber da finde ich das zusätzlich rumfliegende Tool, welches ich jedes Mal auf- und wieder absetzen muss, viel "nerviger", als bei jedem 267sten Mal eine kleine Bohne mit einem beherzten Stubs von unten unter die Mühle zum Raushüpfen zu bewegen.


    Gerade mal geschaut. Es gäbe eine weitaus schönere Variante, die in der Mühle verbleiben könnte. Allerdings bedarf es hier ein wenig mehr Gebastel:
    Bei aufgesetzter Kurbel ist zwischen der oberen Lagerabdeckung und der Kurbelmuffe noch Platz. Man könnte also auf die obere Lagerabdeckung eine Feder mit geringer Federrate aufsetzen, auf der dann eine Scheibe sitzt, die das eindringen der Bohnen verhindert aber durch die Kurbel nach unten gedrückt würde. Ob der kontruktive Aufwand gerechtfertigt ist, muss jeder selber entscheiden.
     
    sokrates618 und Piezo gefällt das.
  20. #20 CoffeeX, 24.10.2021
    CoffeeX

    CoffeeX Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    28
    @Piezo: Kann man diese Einfüllhilfe auch direkt bei Dir kaufen. Ich habe leider keinen 3D Drucker.
     
Thema:

Comandante C40 MK3 Kaffeemühle - das Einfülle

Die Seite wird geladen...

Comandante C40 MK3 Kaffeemühle - das Einfülle - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Suche Comandante Handmühle Kaffeemühle

    Suche Comandante Handmühle Kaffeemühle: Bitte alles anbieten inkl. Preisvorstellung und Versand Option.
  2. [Erledigt] Comandante Iron Heart

    Comandante Iron Heart: Hallo, biete meine Comandante zum Verkauf an. Guter Zustand. Habe sie nur Wochenende für zwei Brühkaffee genutzt. Da ich auf der Arbeitsstelle...
  3. [Verkaufe] Top Angebote Comandante Mühlen

    Top Angebote Comandante Mühlen: Hallo im kaffee-Netz, wir haben jetzt unsere Comandante Grinder im Angebot. z.B Comandante C40 MK4 Nitro Blade Black für 239,00 € inkl MwSt....
  4. [Zubehör] Comandante Black Crank Kurbel

    Comandante Black Crank Kurbel: Gibt es zwar erst seit einem halben Jahr, aber vielleicht mag den jemand schon wieder abgeben...
  5. Erfahrungswerte mit Comandante C40 MK4

    Erfahrungswerte mit Comandante C40 MK4: Nabend allerseits. Es gibt den Thread zur MK3, aber noch kein Pendant zur MK4. Letztere besitze ich seit heute und würde mich gern über eure...