Comandante C40 MK3 - Schon Erfahrungen?

Diskutiere Comandante C40 MK3 - Schon Erfahrungen? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Für tipps bin ich sehr offen , besonders welche Komponenten ich verwenden kann Hier ist der Thread dazu: Comandante MK3 Antrieb Darin solltest du...

  1. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    815
    Hier ist der Thread dazu:
    Comandante MK3 Antrieb
    Darin solltest du fündig werden.:)
     
    furkist gefällt das.
  2. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    596
    Akkuschrauber mit mindestens 15Nm.
    Kostet keine 100€, klappt perfekt.
     
  3. whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1.187
    Hübsch..
    20191109_065933.jpg
    *die Burgundy (aktuell in Seoul vorgestellt)
     
    Geschmackssinn, rebecmeer, Robustark und 10 anderen gefällt das.
  4. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    192
    Das erste Mal, dass ich in Versuchung kommen könnte, von Naturholz abzukommen. Beauty.
     
    Oldenborough und whereiscrumble gefällt das.
  5. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.412
    Zustimmungen:
    2.126
    Ich will mir eine Commandante holen und hätte nur eine kurze Frage:
    Gibt es bei den verschiedenen Oberflächen Unterschiede in der Griffigkeit? Mir gefällt die schwarze am besten, die Holzoberflächen wirken aber rein optisch so, als könnte man die irgendwie besser halten. Täuscht das?
    Meine bessere Hälfte sollte die Mühle auch nutzen können und für ihre Hände geht das von der Größe her grad noch so. Ich würde dann die Oberfläche nehmen, die den besten "Grip" vermittelt.
     
  6. braindumped

    braindumped Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    656
    JA! hab meine Bambus verkauft, weil mit zu glatt und bin mit Wenge sehr zufrieden. Hatte aber auch schon ne andere Wenge in der Hand, die nicht so griffig wie meine war, aber trotzdem noch besser als die Bambus.
     
    Babalou gefällt das.
  7. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.412
    Zustimmungen:
    2.126
    Letztlich werden das ja alles nur Kunststofffolien sein. Hat die Oberfläche bei den Holzoptiken denn eine gewisse Struktur?
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.290
    Zustimmungen:
    9.455
    Ja, hat sie, Bambus z.B. die leicht rauhe Längsmaserung des Bambus Furniers, welches keine Folie ist.
     
  9. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    329
    echtes Holzfurnier. nicht unbedingt notwendig, aber schön
     
    cbr-ps gefällt das.
  10. Mr. Kaffeebohne

    Mr. Kaffeebohne Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    8
    Nein, das sind definitiv keinen Kunstofffolien. Das ist eine recht dünne Holzschicht und wirklich super verarbeitet.
     
    furkist und cbr-ps gefällt das.
  11. furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    895
    ..zur besseren Griffigkeit gibt es einen Gummiring, von Commandante. Ob der nun bei der Mühle, oder bei den red clicks dabei war , kann ich nicht mehr sagen. Ich habe ihn übrig - da meine Mühle in die Motorhalterung eingespannt ist .

    IMG_1036.JPG
     
    rebecmeer gefällt das.
  12. braindumped

    braindumped Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    656
    klick:
     
    rebecmeer gefällt das.
  13. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.412
    Zustimmungen:
    2.126
    Ich glaub fast, ich muss die Dinger mal in die Hand nehmen. Ein Furnier gibt aber bestimmt ein angenehmes Handgefühl. Schwarz ist dann vielleicht nicht optimal.
     
  14. Tobi84

    Tobi84 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2017
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    130
    Ich finde die Commandante eh super leichtgängig und es ist kaum Kraft notwendig. Meine Kinu ist da schon eine ganz andere Hausnummer, da muss man teilweise wirklich kräftig zupacken.
     
  15. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.821
    Zustimmungen:
    1.563
    Dafür hat die Schwarze, und wohl auch die Burgundy, so einen Strukturlack. Der sollte schon griffig sein.
    Ich habe über meine American Cherry den Silikonring gestülpt. Damit ist sie auch ausreichend griffig. Für kleine Hände könnte die Mühle aber so zu dick sein.
     
    Oldenborough gefällt das.
  16. Cliff

    Cliff Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2017
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    398
    Ich hatte die Wenge und habe jetzt die schwarze. Bezüglich Griffigkeit ist die schwarze wegen dem Lack mit leichter Struktur einen Tick besser, beide sind aber gut griffig. Die schwarze ist um die Furnierstärke schlanker, was sich auch bemerkbar macht, man kommt einen Tick besser drum.
     
    whereiscrumble, Barista und Oldenborough gefällt das.
  17. olausbas

    olausbas Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    11
    Also ich habe eine aus Holz, ich glaube Wenge, und die schwarze und finde die schwarze sehr viel “griffiger“, weil sie so eine raue Oberfläche hat.
     
  18. whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1.187
    Grün soll demnächst folgen..
    20191111_041103.jpg
    Wer die Wahl hat, hat die Wahl :D

    Es sollen wohl noch mehr Farben demnächst verfügbar sein :eek:
     
    Mr. Kaffeebohne, antony, Oldenborough und einer weiteren Person gefällt das.
  19. Nostradamus

    Nostradamus Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    10
    Also mit der Commandante auf Stufe 8-9 Espresso zu mahlen ist Vieles, aber leichtgängig und easy ist das nicht. Ich habe jetzt ne Sorte mit 100% Robusta Bohnen und das ist schon echt ne Quälerei dem Ding 20Gramm abzugewinnen.

    Einfach wird es erst ab Filterkaffee und wirklich leichtgängig erst so in der Kategorie French Press.
     
  20. wienermischung

    wienermischung Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    100
    Tabletop grinder für Espresso für max bis 500€ würde hier, einschließlich mir, einige glücklich machen.
     
Thema:

Comandante C40 MK3 - Schon Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Comandante C40 MK3 - Schon Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Faema Jubile Erfahrungen

    Faema Jubile Erfahrungen: Hallo Meine Tochter wird ein Café eröffnen und ich habe an eine Faema Jubile als Kaffeemaschine gedacht. Hat jemand hier Erfahrungen mit der...
  2. Erfahrungen mit der Graef Marchesa?

    Erfahrungen mit der Graef Marchesa?: Hallo zusammen, wie im anderen Thread schon angekündigt neheme ich schonmal eine Maschine und "frage mal drauf los"... Bei der Suche nach einer...
  3. neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso

    neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso: Hallo Miteinander, bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. zu mir -------- Bin seltener Kaffeetrinker. Dann aber gerne einen Espresso...
  4. Julius meinl Espresso Bohnen Erfahrung

    Julius meinl Espresso Bohnen Erfahrung: Wie findet ihr den julius meinl Espresso ? Hat den schon jemand propiert ? bin momentan noch auf der Suche nach der richtigen Bohne für meinen...
  5. ECM Classika und Comandante — ein gutes Team?

    ECM Classika und Comandante — ein gutes Team?: Liebes Forum, wer sich für Kaffee interessiert, kommt um dieses Forum nicht herum. Zu Beginn meines ersten Beitrages möchte ich direkt mal ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden