Comandante C40 oder Kinu M47 Traveler?

Diskutiere Comandante C40 oder Kinu M47 Traveler? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; . Vor allem seitdem ich die Livi habe sehe ich absolut keinen Grund mehr eine elektrische Mühle anzuschaffen. Die Livi steht bei mir auch weit...

  1. #21 Ajescha, 09.06.2019
    Ajescha

    Ajescha Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2018
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    66
    Die Livi steht bei mir auch weit oben auf dem Wunschzettel.... vor Monaten hätte ich nicht gedacht mal über 200.- für eine kleine Handmühle auszugeben, doch dann ist es doch passiert und es ist okay. Nun erwische ich mich immer mal wieder nach der Livi zu schauen und wie damals, ist der Gedanke über 1000.- für eine Handmühle auszugeben völlig abstrakt. Mal sehen was die Zeit so bringt. :)
     
    Adjacent gefällt das.
  2. powermaxi2000

    powermaxi2000 Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    35
    Ich muss ehrlicherweise auch zugeben dass mir die M47 >1 Jahr gute Dienste geleistet hat - bis dann vor kurzem eine Sette270Wi angeschafft wurde.
    Seither hab ich die M47 nur noch einmal für einen Malabar verwendet, der in der Sette die ganze Arbeitsfläche zusauen würde.
    Ich werde die im Sommer aber wieder gerne mit in Urlaub nehmen, gibt ja durchaus sinnvolle Anwendungsfälle für ne Handmühle auch nachdem elektrisiert wurde.

    Die M47 schlägt die c40 klar im Punkt Geschwindigkeit, bzgl. Filtereignung hab ich die c40 nie um so viel besser gesehen wie das andere tun, aber seis drum. Bei mir hat sich für Filter zügig ne gebrauchte Vario ergeben in die dann Stahlscheiben reinkamen....
     
    dergitarrist gefällt das.
  3. Tomespresso

    Tomespresso Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Nur gibt es die M47 Traveler nicht mehr bzw zur Zeit nicht, und die neue Kinu Phoenix kostet mit Versand und allem drum und dran mehr als die Comandante..
    Und wie gut die Phoenix ist bzw. wie sie mit der Comandante C40 mithalten kann steht wohl noch in den Sternen ***
     
  4. powermaxi2000

    powermaxi2000 Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    35
    Also das Ergebnis im Behälter ist für beide Mühlen doch bekannt (und sicher bei allen M47 gleich....) - einzig die Ausgestaltung des Behälters selbst dürfte der wesentliche Unterschied sein :D
     
  5. Tomespresso

    Tomespresso Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Du meinst dass die Phoenix genauso gut mahlt wie die Traveler und ihr großer Bruder ?
    Hab nur gelesen dass die Phoenix mit billigeren Materialen gebaut worden ist und diesen Daumennstopper nicht mehr hat.
     
  6. furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    389
    Wurde das hier schon erwähnt: die Hand-Habung - also nimm sie nach Möglichkeit mal beide in die Hand. Und wenn möglich: gib Bohnen rein und mahle..
    Ich kenne die Kinu nicht. Mit der C40 bin ich sehr zufrieden. Hab sie motorisiert ...
     
    melda gefällt das.
  7. johliemeister

    johliemeister Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    32
    Darf ich vorsichtig meine obige Frage widerholen, wie — gesetzt den Fall, dass der Konsens, dass C40 für filter und Kinu für Espresso besser ist, stimmt — sich der Feldgrind und Aergrind in dieser Hinsicht zeigt? Bin dabei, eine Handmühle zu kaufen, für Hario, Aeropress und evtl. den gelegentlichen Espresso.
     
  8. melda

    melda Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    30
    Ich habe die Kinu und kenne die Comandante nicht, aber ich kann dir sagen ja nachdem wie deine Bohnen beschaffen sind springt schon Mal was oben raus, trotzdem bin ich wirklich sehr zufrieden mit ihr, außer bei dem 100% Robosta das bin ich auf meine M2M gewechselt.
    Mfg
    Melda
     
  9. Max500

    Max500 Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    33
    Es hängt auch vom Kaffe und der Zubereitungsmethode ab. Ich hatte vor der C40 NB eine Hausgrind (großer Bruder von der Feldgrind) für den Bürokaffe und war mit AP soweit zufrieden. Nach dem Einzug der C40 bin ich auf FP umgestiegen, weil es einfach (beser) ging/schmeckte, das Mahlgut ist eben doch homogener. Bei bei AP merkst du aber den Unterschied weniger.

    Richte dich doch mental darauf ein, dir später noch mal eine zweite Mühle zuzulegen und optimiere die erste Mühle für eine Zubereitungsart und nimm die Einbußen bei der Anderen erst einmal in Kauf.

    Die C40 NB ist für den Aufguß mein Favorit unter den Handmühlen, aber langsam (und laut, wie ich finde). Die Kinu und Feld-/Hausgrind sind etwas schneller und für dunklen Espreeso besser geeignet. Aergrind lohnt sich mMn nur, wenn du sie viel auf Reisen nutzen möchtest.
     
    plärre gefällt das.
  10. powermaxi2000

    powermaxi2000 Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    35
    Und was ändert das am Ergebnis, wenn alle davon ausgehen dass sie das gleiche Mahlwerk drin hat...?

    Die größte Gefahr sehe ich darin dass sie sich im Vergleich zur "klassischen M47" sicher nicht mehr so wertig anfühlt bzw. der Behälter klapprig ist, aber ohne direkten Vergleich ist das Spekulation. Vom P/L Verhältnis würde ich die neue Phönix im Vorteil erwarten.
     
  11. Danix

    Danix Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    114
    Die erste Version der Kinu hatte schon solch einen Behältzer mit Silikonruing. Da klapper nichts. Ich könnte mir nur vorstellen, das die Präzision der Welle(Rundlauf) nicht mehr so hoch ist, wie bei der "normalen Kinu", da sie nicht mehr diese Morsekegel "Zentrierung" verfügt. Zumindest augenscheinlich, laut der Bilder auf der Hompage.
     
Thema:

Comandante C40 oder Kinu M47 Traveler?

Die Seite wird geladen...

Comandante C40 oder Kinu M47 Traveler? - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Suche Comandante C40mk3 + RedClix

    Suche Comandante C40mk3 + RedClix: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Comandante C40 mk3, vorzugsweise inkl. RedClix. Die Farbe spielt für mich hierbei erst einmal...
  2. [Zubehör] Suche Comandante C40 MK3

    Suche Comandante C40 MK3: Da es scheinbar nur sehr wenig Mühlen in dem Raum gibt zwischen einer Hario Skerton und der Comandante, versuche ich mein Glück auf ein Neues und...
  3. [Verkaufe] Knock FELD 47

    Knock FELD 47: Die beiden oben genannten Mühlen dürfen mich verlassen. Die KINU stammt aus 11 / 2016. KINU gewährt für Privatleute 10 Jahre Garantie, der...
  4. [Maschinen] Comandante C40 mk3

    Comandante C40 mk3: Hallo, Suche eine comandante, gerne mit Red Clicks, muss aber nicht. Grüße Michael
  5. [Erledigt] Suche Comandante C40 MK3

    Suche Comandante C40 MK3: Hallo liebe Community! Da ich auf eine Handmühle umsteigen möchte und die Comandante inzwischen schon ausprobieren durfte, wollte ich mich vor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden