Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

Diskutiere Compak K-3 oder Mazzer Mini ? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, nachdem ich jetzt meine Demoka ins Büro verbannen werde;-), bin ich auf der dringenden Suche nach einer neuen Partnerin für meine VBM......

  1. #1 knastkoenig, 03.05.2008
    knastkoenig

    knastkoenig Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    23
    Hallo,

    nachdem ich jetzt meine Demoka ins Büro verbannen werde;-), bin ich auf der dringenden Suche nach einer neuen Partnerin für meine VBM...

    Im Prinzip konnte ich schon 2 Kandidaten (wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten) herausfiltern.
    Da ich aber leider a) keine Ahnung von Mühlen habe und b) keine der beiden Mühlen jemals in echt gesehen habe komme ich an dieser Stelle nicht weiter.

    Ich suche eine Mühle für geringen Durchsatz, max. 8 Espresso/Tag, die die Grundsätze der Ästhetik mit einem konkurrenzlos gutem Mahlergebnis vereint.
    Eigentlich benötige ich ja keine Mühle mit Dosierer, aber jetzt habe ich gelesen, dass man ja trotzdem immer nur die gerade benötigte Menge mahlt und dass durch den Dosierer das Mehl besser "gestreut" wird.

    Wieder Andere hier im Netz sind mit der Compak so zufrieden, dass sie sogar von der Mazzer abraten.

    Also: Welche Mühle ist zu kaufen? Die Mazzer Mini (ca. €399) oder die Compak K-3 (ca. €299)?
    Rechnen sich die €100 mehr für die Mazzer?

    Bitte helft mir!!! Das Geld muß so schnell wie möglich ausgegeben werden:lol:

    gruß
    knastkoenig
     
  2. matt

    matt Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    3
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    Ich denke ebenfalls über eine Neuanschaffung nach. Bei Deinen Überlegungen gäbe es auch noch die Macap M4. Die hatte ich ins Auge gefasst. gruß matthi
     
  3. #3 bluescreen2, 14.05.2008
    bluescreen2

    bluescreen2 Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    ich glaube für die mazzer solltest du eher 499 rechnen, oder?
     
  4. ischi

    ischi Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    Wisst Ihr denn eine aktuelle Bezugsquelle fuer die Mazzer Mini mit Dosatore?
    Bei Eisunion gab's das Teil bis letztes Jahr fue ca. EUR 380,--, jetzt muss man sich allerdings anmelden. Weiss da jemand einen Hintergrund?
     
  5. #5 danielp, 14.05.2008
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    33
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    Nicht die Dosierer- mit der Elektronik-Variante verwechseln. :)
    Für 399,- steht der Dosierer auch im (umstrittenen) Espresso-Store, viel mehr dürfte sie aber auch woanders nicht kosten...

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  6. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    11
  7. #7 bluescreen2, 14.05.2008
    bluescreen2

    bluescreen2 Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    ui stimmt. falsch gelesen und zum "richtigen" ergebniss in meinem kopf vervollständigt...ähm. ich hab nix gesagt. danke für die korrektur.
     
  8. #8 knastkoenig, 14.05.2008
    knastkoenig

    knastkoenig Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    23
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    Ja, Du hast recht. Die hatte ich auch mit eingeplant. Ist aber rausgeflogen, da sie nur €20 billiger als die Mazzer ist und ich die Auswahl einschränken wollte. Zur Compak sind ja schon €100 Unterschied, was sich schon mehr rechnet.

    Ich hab jetzt aber hier übers Board ne gebrauchte Mazzer abgeboten bekommen, bei der ich zuschlagen werde ;-).

    Ich schreib mal was dazu wenn ich sie hab!

    gruß
    knastkoenig
     
  9. #9 knastkoenig, 30.05.2008
    knastkoenig

    knastkoenig Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    23
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    Hallo,

    nachdem ich jetzt mal die Mazzer rund 2 Wochen im täglichen Gebrauch hatte möchte ich wieder was dazu schreiben.

    Als erstes: Es hat sich wirklich gelohnt das ich mir diese Mühle zugelegt habe! Sie wertet meine Kaffeeecke um einiges auf und mahlt auf einem man-kann-sich-noch-unterhalten Geräuschpegel. Außerdem ist sie um klassen besser verarbeitet als die Demoka.

    Ich meine auch dass das Mahlgut deutlich gleichmäßiger ist (optisch). Den Dosierer finde ich ebenfalls praktisch, da die Mühle bei mir im Ess- Küchen- Bereich steht und wenn ich nach dem Essen meinen Gästen einen Espresso anbieten möchte, brauch ich nur einmal zu mahlen.

    Die Mazzer mahlt wesentlich schneller als die Demoka:

    Messzeitraum ca. 10sec (+-0,5)

    Demoka: 6,55gr.
    Mazzer Mini: 10,45gr.


    ABER: Es ist jetzt nicht so dass ich die Riesenverbesserung in der Tasse spüre! Es macht bei der Zubereitung mehr Spaß und geht auch ohne große Sauerei von statten, aber mein Espresso schmeckt (im Moment zumindest) nicht anders als vorher auch!

    Trotzdem volle Kaufempfehlung, würde jederzeit zum "Wiederholungstäter" werden!

    gruß
    knastkoenig
     
  10. by_

    by_ Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    Hallo,

    ich lese schon eine Weile hier im Forum mit und möchte Euch nun auch direkt um Unterstützung bitten:
    Ich suche eine ordentliche Mühle die direkt mahlt, auch für Einzelportionen geeignet ist (d. h. nicht zu viel Kaffeereste in ihr hängen bleiben) und noch halbwegs bezahlbar ist.

    Bisher habe ich nach intensivem Nutzen der Suchfunktion die Demoka wg. zu großem Streukreis ausgeschlossen und die Folgenden in der engeren Wahl:
    • Compak K3 Touch
    • Eureka MCI
    • Mazzer Mini (E)
    Was ist Eure Meinung zu diesen Mühlen, welche könnt Ihr empfehlen und wo kann man sie preisgünstig erhalten?

    Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße,
    Michael
     
  11. #11 Largomops, 01.06.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.698
    Zustimmungen:
    5.600
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    Die Mazzer mini E dürfte von den genannten zweifelsfrei die beste sein. gute Preise und guten Service gibt es bei Boardmitglied Rafiffi.
     
  12. by_

    by_ Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    Vielen Dank.

    Ist die Mazzer so viel besser als Eureka und Compak, daß der hohe Preis gerechtfertigt ist? - Worin würdest Du die Hauptunterschiede sehen?

    Viele Grüße aus Baden,
    Michael
     
  13. #13 Largomops, 01.06.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.698
    Zustimmungen:
    5.600
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    Ich hab ja die Demoka und die MAzzer im Einsatz. Groß sind die Geschmacksunterschiede nicht ( bin aber auch kein Gutachter, was das betrifft.) Die Mazzer hat halt einen vernünftigen Timer, ist relativ leise und ist tadellos verarbeitet. Die hält vermutlich länger als du. Ein Mercedes ist halt auch besser als ein Lada.
     
  14. #14 Valentino, 01.06.2008
    Valentino

    Valentino Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    6
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    @by_
    Ich hab sowohl die Eureka (MCI/T) als auch die Mazzer Mini E. Ganz klar, die Mazzer ist besser: sie ist leiser, sie mahlt gleichmäßiger, d.h. weniger Klümpchenbildung (aber es gibt, abhängig von der Sorte, gelegentlich noch welche), das Handling ist angenehmer (u.a. die Ablage für den Siebträger, 2 Timer) und sie ist noch eine Ecke schwerer. Was deutlich schlechter als bei der Eureka ist, ist die Mahlgradverstellung. Und sie braucht mehr Platz - sowohl in der Tiefe als auch vor allem in der Höhe - wichtig bei Limitierungen durch Oberschränke.
    Tja, ob das alles nun den Preisunterschied rechtfertigt? Das hängt von Deinem Empfinden, Deiner Wichtung der Punkte und nicht zuletzt von Deinem Budget ab. Geschmacklich hab ich bisher keinen Unterschied ausmachen können (da geht's mir aber wie dem Largomops, bin kein Gutachter) und die Eureka ist für ihren Preis wirklich eine sehr ordentliche Mühle.
     
  15. #15 knastkoenig, 03.06.2008
    knastkoenig

    knastkoenig Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    23
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    Hallo by_,

    ich hatte ja auch bis vor Kurzem die Demoka und muß sagen dass man damit auf alle Fälle einen Super-Espresso herstellen kann (Maschine vorausgesetzt ;-)).

    Wenn man in ein Glas (Alete- Babynahrung) mahlt und dieses in den ST stülpt hat man auch keine Sauerei mehr. Außerdem hat man durch diese Methode eine gute Verteilung.

    Allerding muß ich sagen dass ich jetzt nach gut einem halben Jahr ein upgrate auf die Mazzer Mini gemacht habe, weil:
    1) Ich den Lärmpegel satt hatte
    2) Die Mazzer wesentlich gleichmäßiger mahlt und
    3) Ich sowieso upgrate-anfällig bin ;-)

    Geschmacklich habe auch ich keine Unterschiede festgestellt!

    Tipp: Wenn Du irgendwo eine Demoka o.ä. gebraucht für kleines Geld bekommst (Board), schnapp sie Dir, übe und wenn Du Bock hast auf was höherwertiges mach ein upgrate... Die andere Mühle solltest Du ohne´nenneswerte Verluste wieder loswerden.

    gruß
    knastkoenig
     
  16. #16 Largomops, 03.06.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.698
    Zustimmungen:
    5.600
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    Knastkönig, Du sprichst mir aus der Seele. Das unterstreich ich alles genau so.
     
  17. #17 knastkoenig, 04.06.2008
    knastkoenig

    knastkoenig Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    23
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    ...auch dass mit der upgrate- Anfälligkeit? ;-)

    gruß
    knastkoenig
     
  18. #18 Kaffeesack, 04.06.2008
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.048
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    Noch Fragen....:lol:

    ralph
     
  19. #19 knastkoenig, 04.06.2008
    knastkoenig

    knastkoenig Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    23
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    ...also hat man die Wahl?

    Entweder > €2000,- für ne Kombi die keine Wünsche offen (aber andern die Augen rausfallen) läßt, ODER > €1000 für Photoshop um das heimelige Equipment "zu tunen"...:lol:

    gruß
    knastkoenig
     
  20. #20 Kaffeesack, 04.06.2008
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.048
    AW: Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

    halte ich für ein Gerücht..:-?

    ralph
     
Thema:

Compak K-3 oder Mazzer Mini ?

Die Seite wird geladen...

Compak K-3 oder Mazzer Mini ? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] La Marzocco Linea Mini

    La Marzocco Linea Mini: Hallo, ich verkaufe aus Italien La Marzocco Linea Mini von 2018, schwarze Farbe. Sehr wenig benutzt, hauptsächlich als Möbelstück. Neuer Zustand....
  2. [Maschinen] Dalla Corte (Super)mini

    Dalla Corte (Super)mini: Suche entweder eine Mini oder Supermini in funktionstüchtigem Zustand, muss aber nicht perfekt sein. Raum Berlin wäre wünschenswert, da Abholung...
  3. [Verkaufe] Bohnenbehälter 600g für Mazzer Mini

    Bohnenbehälter 600g für Mazzer Mini: Original mit Deckel und Absperrschieber, leichte Gebrauchs-/Lagerspuren. War ca. 1/2 Jahr in Verwendung und wurde dann durch QM bzw. Torr...
  4. [Verkaufe] La Marzocco Linea Mini (schwarz)

    La Marzocco Linea Mini (schwarz): Hallo, ich biete hier eine gebrauchte La Marzocco Linea Mini in schwarz matt zum Verkauf an. Die Maschine stammt aus (Produktionsdatum) März...
  5. [Zubehör] Sudschublade slim/mini (Höhe 5,5-6cm)

    Sudschublade slim/mini (Höhe 5,5-6cm): Moin moin, suche eine flache Sudschublade, z.B. diese oder ähnliche Modelle [IMG] Die Höhe sollte bei 5,5-6,0cm liegen! (evtl. geht auch 8,5cm,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden