Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

Diskutiere Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Nach gut 4 Monaten mit meiner Demoka, bin ich die Sauerei leid. Ebenfalls stört mich die minderwertige Anmutung. Also Zeit sich Gedanken über ein...

  1. revox

    revox Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Nach gut 4 Monaten mit meiner Demoka, bin ich die Sauerei leid. Ebenfalls stört mich die minderwertige Anmutung. Also Zeit sich Gedanken über ein Upgrade zu machen.

    Folgende Mühlen stehen zur Auswahl:

    1. Casadio Instantaneo
    2. Mazzer Mini E ob A oder B ist egal
    3. Macap MD4

    Die Casadio hab ich auf dem Treffen bedient und was soll ich sagen...wooowww. Schnell, leise und das Mahlgut sehr homogen. Über die Mazzer hört (liest) man eigentlich auch nur gutes. Vorteil gegenüber der Casadio ist die Optik, nachteilig die Geschwindigkeit. Über die Macap hab ich bislang noch gar nichts aussagekräftiges gefunden.

    Alle drei oben genannten kosten allerdings im Moment > 600 € und das ist mir eigentlich zuviel .

    4. Compak K3 Touch

    Hat irgendwer den Vergleich zwischen der Compak und einer der drei anderen Mühlen? Mir kommt es hauptsächlich auf gute Verarbeitung, homogenes Mahlgut, wenig Sauerrei und gute
    Haptik an. Die Compak hab ich ebenfalls auf dem Treffen gesehen, sie war allerdings nicht in Aktion. Von der Verarbeitung machte sie mir, mit ihrem Aludruckgussgehäuse, einen sehr guten Eindruck.

    Kann mir einer schlüssig erklären, warum ich ca. 300,00 € mehr ausgeben und zur Casadio, Mazzer oder Macap greifen sollte?

    Gruß Dirk
     
  2. toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    58
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    Hallo Dirk,

    die Mazzer Mini gibt es bei esw.nl auch für 559 €. Vielleicht gibt es ja bei pasmarose mal wieder einen günstigen Preis für die Istanteaneo. Bei der letzten Aktion lag der bei 529 €.

    Viel Erfolg bei der Suche
     
  3. #3 bluescreen2, 17.10.2007
    bluescreen2

    bluescreen2 Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    mich würden antworten von erfahrenen nutzern der mühlen auch brennend interessieren, da dass mühlen-upgrade-fieber schon länger den weg in meine brieftasche sucht... :)
     
  4. #4 meister eder, 17.10.2007
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    23
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    casadio und co sind eben ne andere baustelle, der motor ist um einiges größer, das mahlwerk auch. wenn ich mich recht erinnere ist das mahlwerk der compak vergleichbar mit der rocky, also eher ein edles heimgerät als eine profimühle für den dauereinsatz.
    gruß, max
     
  5. #5 koffiedrinker, 17.10.2007
    koffiedrinker

    koffiedrinker Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    Bei allem was ich gelesen habe nehmen sich die Mühlen im Ergebnis nichts.
    Bezüglich der genannten Mühlen kann ich nur zur Mazzer Mini E/A etwas sagen, da ich sie mir vor einigen Wochen nach vorheriger Nutzung von anderen Mühlen zugelegt habe.
    - Sehr sauber (es fällt nichts daneben)
    - Stabil (alles sehr massiv ausgeführt, nichts klappert oder wackelt)
    - Komfortabel (Siebträger auf die Gabel legen und Knopf drücken. Während der Mahlzeit kann ich die Tassen vorbereiten)
    - Keine Reste in der Mühle (Direktmahler, immer alles frisch)
    - Das Ergebnis ist wunderbar
    Ich habe keine Punkte gefunden bei dem ich sage "sollte noch verbessert werden" und bin damit wunschlos glücklich.
    Gruß
    Michael
     
  6. #6 Sheygetz, 18.10.2007
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    12
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    Das ist jetzt eigentlich Gunnar's "Text" :lol:, aber da er offenbar gerade nicht mitliest:
    Warum schießt du dir nicht 'ne Mühle in der Bucht? Gestern ging eine Brasilia (aka Rossi) RR45 für unter 60 plus 10 Versand. Neue Scheiben, die 80er Mahlgradverstellung macht weitere ~45. Bis jetzt gab es (zum Glück ;-)) noch keinen Mühlenvergleich, der schlüssig belegt hätte, dass z.B. eine Mazzer besser wäre. Und für die Differenz gibt's 'ne Menge leck'ren Kaffee!

    @Gunnar: Ich hoffe, ich habe dich würdig vertreten:cool:

    Sheygetz
     
  7. #7 ralf d., 18.10.2007
    ralf d.

    ralf d. Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    130
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    moin,

    die compak ist (vergleichsweise) lahm und kreischt ziemlich.
    mahlgut ist o.k.
    verarbeitung der mühle auch. mahlgradverstellng ist auch o.k. - stufenlos und fein genug.
    timer hab ich nie probiert, kann also nicht sagen, wie gut/genau er arbeitet.

    die casadio ist toll, wenn du nicht zu oft die caffesorte wechselst (verstellung von zeit & mahlgrad dauert einfach ein klein wenig).

    ich als dauernd-caffe-sorten-wechsler liebe meine mazzer super jolly.
    mahlgraeinrstellung schaff ich in aller regel mit einem, schlimmstenfalls 3 "testschüssen".

    gruß

    ralf
     
  8. #8 Stilgar, 18.10.2007
    Stilgar

    Stilgar Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    Dirk... - deswegen muss es wohl eine Casadio werden...

    ;-)
     
  9. revox

    revox Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    Ich merk schon, die Entscheidung wird nicht leicht werden. Wenn es noch Leute gibt, die mich in irgendetwas bestärken wollen, nur her mit eurer Meinung.

    Gruß Dirk (der immer noch der Möglichkeit hinterhertrauert, die Compak auf dem Boardtreffen ausprobiert zu haben)
     
  10. revox

    revox Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    Du bist raaauusss, sowas von voreingenommen, iihh baah... ;-) :-D

    Gruß Dirk
     
  11. #11 old harry, 18.10.2007
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    ok, ein wenig anschauungsmaterial zum thema ästethik...

    hier die jede küche schmückende und weitherum bewährte kombination aus eleganz und funktionalität:

    [​IMG]

    und nun der wahnsinnig schnell und wahnsinnig gut kaffeebohnenmahlende kaugummiautomat:

    [​IMG]

    :mrgreen:
     
  12. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    11
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    OK, dann kaufen wir jetzt alle den Kaugummiautomaten *grinsegrins*

    Gruss
    Andreas
     
  13. revox

    revox Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    Jetzt stell sich mal einer vor, Casadio hätte die Mühle in "schön" zum gleichen Preis gebaut, die hätten ja schon lange wegen Reichtum geschlossen. Man man, wenn das sch... Dingen nicht so häßlich wäre, das Teil wäre längst bei mir eingezogen...

    Dirk
     
  14. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    11
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    wenn du sparen möchtest und auch einen Dosierer mit externem Timer nicht ablehnst, möchte ich noch Mazzer Mini manuale und Anfim Best ins Rennen schicken.

    andreas
     
  15. revox

    revox Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    Hallo Andreas!

    Dosierer kommt für mich nicht in Frage. Grübel. Grübel...Ich glaube ich versuch es mit der Compak K3. Zur Not verticker ich sie hier im Bord wieder.

    Gruß Dirk
     
  16. Macwiz

    Macwiz Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    Denke, das wird nicht nötig werden ;) Ich hab sie und bin begeistert, allerdings fehlt mir auch der Vergleich mit Mazzer und Casadio.
    Ich kann sie nur mit meinen Ex (s.u.) vergleichen und da ist sie deutlich besser, sowohl in Verarbeitung, Einstellmöglichkeiten als auch im Ergebnis.
    Für den anspruchsvollen Heimnutzer, der ein ideales P/L-Verhältnis sucht (aka ICH ;) - ich hab nirgends ein besseres finden können.

    Gr, Mac
     
  17. josh

    josh Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    Bin auch sehr zufrieden mit meiner K3. Vorher hatte ich eine Demoka M-203 und hätte nicht gedacht, dass es einen so großen Unterschied macht. Hatte zunächst auch auf eine Mazzer Mini E geschielt. Der Preis hat mich dann doch abgeschreckt und bin über eine sehr solide, fast nicht rumsauende (eigentlich garnicht!) K3 mehr als erfreut. Die Geräusche der Demoka fand ich auch wesentlich nerviger. Die K3 empfinde ich persönlich als nicht so störend.
    Absolut gut ist das Mahlergebnis im Vergleich zu einer Demoka. Mit dem einer Mazzer kann ich's leider nich vergleichen. Sehr homogen... bei der Demoka hätte an manchen Tagen nur noch der "Zahnstocher-Trick" geholfen. ;)

    Den Timer find ich übrigens klasse. Ist zwar "unten", macht mir aber garnichts, da ich nicht soo oft die Bohnensorte wechsle.
     
  18. Narwal

    Narwal Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini - Erfahrungswerte

    Hallo Dirk,

    ich kann dir die Compak K3 touch guten Gewissens empfehlen. Leider bin auch ich dem Wahn verfallen, man(n) müsste immer das non-plus-ultra haben und habe mir dann doch auch eine Mazzer Mini gekauft.

    Rückblickend kann ich sagen: in Punkto Verarbeitung und Wertigkeit geben sich die Mühlen nichts. Beide sind wertig verarbeitet, sehen gut aus und bestechen durch Ihre robuste Konstruktion (sind eben beides Mühlen von echten Gastronomiemühlenherstellern).
    Bei der Compak fallen zwar durchaus auch ein paar Krümel daneben und das Mahlgeräusch der Mazzer ist nochmals etwas leiser, aber ob das den Mehrpreis der Mazzer rechtfertigt, möchte ich mal stark in Frage stellen. Ich hatte ganz am Anfang eine Anfim Best mit Dosierer, da ist die Compak eine Wohltat für die Ohren. Ausserdem verfügt die Compak über eine in den Gerätefuss integrierte Auffangschale zum herausnehmen, während die Mazzer, bei der teilweise auch mal was danebengeht (v.a. bei grossen Mahlmengen) nur so ein schwarzes Plastikstück zum unterschieben besitzt (welches gemessen am Kaufpreis nicht wirklich als "wertig" zu bezeichnen ist).

    Ein entscheidender Unterschied ist sicherlich, dass man die Timer für ein bzw. zwei Tassen bei der Mazzer getrennt einstellen kann, während man bei der Compak nur eine Timereinstellung hat und die Tassenmenge durch ein bzw. zweimaliges Drücken des Auslösers eingestellt wird (Mahlzeit also verdoppelt). Die Einstellung des Timers erfolgt bei der Mazzer durch zwei getrennte Potentiometerschrauben an der Front, während die Potentiometerschraube der Compak im Gerätefuss untergebracht ist ( etwas unpraktischer als bei der Mazzer, aber wie oft ändert man die Mahldauer wirklich?). Ansonsten ist die Compak in Ihrer Preisklasse und was das Preis-/Leistungsverhältnis anbelangt sicherlich konkurrenzlos.

    (P.S. habe übrigens meine Compak gerade in Ebay eingestellt, da zwei Mühlen gleichzeitig einfach ziemlicher Unsinn sind.)

    Grüsse, der Narwal
     
  19. toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    58
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    Hallo Dirk,

    schon entschieden? Falls nicht, wäre hier:
    Espresso Passione
    noch eine gebrauchte Compak K10 zu haben :)

    Viele Grüße

    Jörg
     
  20. revox

    revox Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    AW: Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

    Hab mich jetzt entschieden und die Compak in Chrom bei Kaffee-Total bestellt. Ich werde nächste Woche mal berichten, ob die Entscheidung richtig war. Die Demoka werde ich wahrscheinlich behalten und für eine zweite Kaffeesorte oder für Caffe Crema benutzen.

    Gruß Dirk
     
Thema:

Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo

Die Seite wird geladen...

Compak K3 Touch vs. Mazzer Mini vs. Casadio Instantaneo - Ähnliche Themen

  1. Staresso SP-200 vs. Wacaco Nanopress

    Staresso SP-200 vs. Wacaco Nanopress: Hallo liebe Freunde eines gepflegten Espressos, nachdem ich jetzt alle (?) Reviews rauf und runter studiert habe und mich durch unzählige...
  2. [Maschinen] Suche Mazzer Mini B

    Suche Mazzer Mini B: Hallo zusammen, suche für einen Freund eine Mazzer Mini B oder vergleichbares. Am liebsten im Rhein Main Gebiet, gerne aber auch per Versand. Lg
  3. Hopper kompatibel - Quamar - Mazzer?

    Hopper kompatibel - Quamar - Mazzer?: Moin allerseits, an meiner Quamar M80E möchte ich gerne einen zweiten Hopper befestigen. Vom Typ her ist die Quamar ja der Mazzer Mini B optisch...
  4. [Maschinen] Suche La Spaziale Mini Vivaldi ii bzw. Dualboiler

    Suche La Spaziale Mini Vivaldi ii bzw. Dualboiler: Hallo zusammen, hat jemand Lust seine Spaziale abzugeben? Evtl. bin ich auch an andere Dual-Boiler interessiert, aber nur mit Tank! Grüße IcyHot
  5. Marzocco Linea Mini Gewinde der Drehknöpfe

    Marzocco Linea Mini Gewinde der Drehknöpfe: Hallo Zusammen Hat zufällig jemand die Innenabmessungen und Gewindeabmessung der Drehgriffe an der LM Mini zur Hand? wenn ich das richtig habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden