Conti Princess Hebelgruppe

Diskutiere Conti Princess Hebelgruppe im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Kaffee-Netz-Gemeinde, ich habe seit einem Monat eine schöne Conti Princess bei mir stehen. Normalerweise funktioniert sie sehr gut,...

Schlagworte:
  1. Smilo

    Smilo Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Kaffee-Netz-Gemeinde,
    ich habe seit einem Monat eine schöne Conti Princess bei mir stehen. Normalerweise funktioniert sie sehr gut, nur so alle 10 Tage schafft es die Hebelgruppe nicht mehr, das heiße Wasser durch das gefüllte Sieb zu drücken. Geändert wurde dabei nichts am Mahlgrad, Festdrücken des Kaffeepulver oder so. Wenn ich dann zum Testen eine Befüllung mit billigem Espressopulver durchführe, läuft der Kaffee - sogar zu schnell - in die Tasse.
    Was kann ich machen, damit diese "Aussetzer" vermieden werden, bzw. woran kann dieses Problem liegen?
    Ich freue mich über hilfreiche Ratschläge.
     
  2. #2 banause, 18.04.2020
    banause

    banause Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    63
    Ist die Mechanik leichtgängig? Mal die Kolben Dichtungen frisch gefettet? Evtl checken, ob du radiale Riefen in der Kolbenlaufbahn hast, wo die Dichtungen ein bisschen "einhaken"?
     
  3. #3 ptotheaul, 18.04.2020
    ptotheaul

    ptotheaul Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    46
    Welche Mühle nutzt du? Hast du immer ungefähr den selben Anpressdruck? Geht der Hebel dann ohne Wiederstand nach oben, könnte es sein, dass kein Wasser in die Brühgruppe kommt und du das Steigrohr (Verbindung zwischen Tank und Brühgruppe) reinigen solltest.
     
  4. #4 Smilo, 18.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2020
    Smilo

    Smilo Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo banause, hallo ptotheaul (von dir habe ich übrigens die Maschine!),
    die Mechanik ist leichtgängig und die Dichtungen wurden von ptotheaul frisch eingefettet. Die Mühle ist eine Quickmill und den Anpressdruck verändere ich eigentlich nicht. Wenn das Problem auftritt, geht der Hebel bei eingesetztem Siebträger nach dem Spannen dann nur ein Stück nach oben, dann blockiert das System und ich muss den Hebel peu a peu weiterdrücken, damit irgendwann tröpfchenweise das Wasser austritt und der Druck abgebaut werden kann. Dieses Problem hat sich bisher immer wieder selbst gelöst, aber für die Dauer eines Tages zirka funktioniert das System nicht. Ich hoffe auf den entscheidenden Tipp, der mich da weiterbringt.
     
  5. #5 banause, 18.04.2020
    banause

    banause Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    63
    Deswegen (ohne natürlich zu wissen, was du schon alles probiert hast) die Frage, ob das nicht evtl. an der Hebelmechanik liegen könnte, dass z.B. ein Kugellager in einer bestimmten Position klemmt.
     
  6. Smilo

    Smilo Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde das mit dem Kugellager überprüfen, habe aber nicht den Eindruck, dass es klemmt, da nichts ruckelt.
     
Thema:

Conti Princess Hebelgruppe

Die Seite wird geladen...

Conti Princess Hebelgruppe - Ähnliche Themen

  1. Conti Empress

    Conti Empress: Hallo Zusammen, hoffe, dass mir eventuell jemand hier mit meiner Conti Empress weiterhelfen kann. Ich habe die drei Kolbendichtungen neu...
  2. Conti Empress Manometer defekt

    Conti Empress Manometer defekt: Der heutige Tag hatte was schönes: Die Conti hat wieder Strom, heizt, ist weitgehend dicht, bissl nachziehen noch. Nicht ganz so schön: das echt...
  3. Conti Empress, unklares Bauteil oO

    Conti Empress, unklares Bauteil oO: Hallo zusammen, meine Conti steht kurz vor der Fertigstellung, mit glück kann ich heute mal anfeuern *G* Ich habe nur noch eine Frage zu einem...
  4. Visacrem VX (Zoll-) Schraube Hebelgruppe

    Visacrem VX (Zoll-) Schraube Hebelgruppe: Liebe Leute, vielleicht hilft es wem, ich hatte seinerzeit über die SuFu nichts passendes gefunden (aber dafür kann es ja viele Gründe geben...):...
  5. [Erledigt] Verkaufe Otto 860 (Xenia 60 / Conti Valerio 860)

    Verkaufe Otto 860 (Xenia 60 / Conti Valerio 860): Da mich der Upgrade-Virus gepackt hat verkaufe ich diese Mühle. Sie wurde von mir regelmäßig gereinigt und befindet sich in gutem (sehr gutem?)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden