Crem ONE 2B R-LFPP Dual Boiler Espressomaschine

Diskutiere Crem ONE 2B R-LFPP Dual Boiler Espressomaschine im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Diese Maschine ist mit das schönste was ich bisher an einer E61 Brühgruppe Maschine gesehen habe. Die Ausstattung mit Druckprofilprogrammen...

  1. RomanB

    RomanB Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    14
    Hallo
    Diese Maschine ist mit das schönste was ich bisher an einer E61 Brühgruppe Maschine gesehen habe.
    Die Ausstattung mit Druckprofilprogrammen usw ist fantastisch.
    Von der Temperaturstabilität her soll sie hervorragend sein.
    Also eigentlich eine eierlegende Wollmilchsau! Wenn da nicht ein paar Fragen und Details mich zögern lassen sie sofort zu bestellen!
    Ich hoffe ihr könnt mir hierbei behilflich sein.
    Was ich mich frage:
    Warum wird ein Chassis aus Kunststoff verwendet?
    Ist die Reeling aus schwarzem Kunststoff oder Metall?
    Im Video habe ich gesehen dass im Inneren auch Kunststoff verbaut ist und die elektronische Komponenten offen aussehen, also ohne Schutzdeckel usw? Auch sieht sie nicht so aufgeräumt aus .
    Wie denkt ihr über die Qualität der verwendeten Komponenten wie Pumpe, Kupferkessel, Platine usw.
    Wie ist die Verarbeitung?
    Ist zb die Trompete aus Edelstahl oder verchromt?
    Wie kommt es daß eine solche Maschine nicht in "jedem" Siebträger Haushalt steht wie zb eine Lelit Bianca, ECM Synchronika oder Rocket R58?
    Was mir am meisten zu schaffen macht ist der verbaute Kunststoff, hier vor allem das Chassis wo ja die ganze Maschine darauf aufgebaut wird. Kann das 15 Jahre gut gehen?
    Vielleicht können mir meine Bedenken genommen werden, oder sie werden bestätigt und es wird dann doch eine ECM Synchronika Einzug halten.

    Vielen Dank!
    Gruß Roman
     
  2. #2 Cappu_Tom, 31.03.2022
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    5.678
    Zustimmungen:
    5.311
  3. #3 benötigt, 31.03.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.153
    Zustimmungen:
    4.895
    Die ACS Vesuvius kennst Du auch? Optisch sehr ähnlich. Und der neue Nurri DB könnte auch noch ins optische Schema passen.

    Vor so einem Kauf solltest Du nicht nur das Internet befragen, sondern die Maschine unbedingt selber ansehen. Die Vorbehalte gegen "Plastik" liessen sich so vielleicht ausräumen. Der Hersteller hat viele Modelle für die Gastronomie, die im Bezug auf Robustheit und Langlebigkeit noch mal ganz andere Anforderungen stellen. Technische Bedenken sind insofern nicht angebracht, aber es bleibt ein "Billigplastik" Image, was Dich ja auch von vorn herein stört. Was den inneren Aufbau und die Verarbeitungsqualität angeht, hilft Dir das nicht weiter. Da musst Du nach Ansicht dann eine eigene Entscheidung treffen.
     
  4. RomanB

    RomanB Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Tom.
    Habe ich komplett gelesen. Mich würden aber Erfahrungsberichte interessieren von Leuten die die Maschine schon länger haben. Und auch speziell das Top Modell.
    Gruß Roman
     
  5. RomanB

    RomanB Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    14
    Da hast Du Recht! Gerne würde ich sie mir bei einem Händler in der weiteren Umgebung anschauen aber es hat sie keiner! Genauso wie die versuv
    Gerne würde ich sie mir anschauen bei einem Händler in der weiteren Umgebung. Aber leider finde ich keinen Händler die die Creme One oder die ACS Vesuvius hat. Die ACS Vesuvius ist auch eine tolle Maschine. Ja der Kunststoff stört mich, deshalb Frage ich nach Erfahrungen die jemand über Jahre gesammelt hat. Die Creme One ist technisch denke ich besser ausgestattet als die ACS Vesuvius, die wiederum kann mit einer erstklassigen Qualität inklusive der Verarbeitung Punkten. Das wurde mir schon von Besitzern bestätigt, was aber auch in den Videos zu sehen ist die das Innenleben der beiden Maschinen zeigen. Wäre toll wenn es hier jemanden gibt der die Creme zb schon seit 2 Jahren täglich im Einsatz hat. Bei der ECM Synchronica kann man zb auf vielfältige Erfahrungen zurück greifen die durch die Bank sehr positiv sind. Wenn Du einen Händler kennst der eine der beiden in der Ausstellung hat, lass es mich bitte wissen.
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.546
    Zustimmungen:
    30.237
    Dann lass die Finger davon, das schlechte Gefühl - begründet oder auch nicht - wird dich wahrscheinlich nie loslassen
     
    RomanB, Rabe74 und Eric00 gefällt das.
  7. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    7.362
    Zustimmungen:
    7.928
    +1

    Wenn Du soviel Geld investierst, ist die Technik nicht mehr das Kriterium, sondern Dein Herz. Ihr müsst zueinander passen - und das bekommst du am ehesten mit, wenn du sie mal komplett bedienst.
    Anschalten, 25-30 Minuten warten, bis sie auf Betriebstemperatur ist (E61), ein paar Bezüge.. und auf alles achten: Haptik, Optik, Beriebsgeräusche... und das Ergebnis.
    Das ist in dieser Preisregion imho wichtiger als irgendwelche Prospektangaben.
     
    Eric00 und cbr-ps gefällt das.
  8. RomanB

    RomanB Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    14
    Das ist richtig, aber es ist halt kein Händler zu finden wo man sich diese oder zb auch die ACS Vesuvius anschauen könnte.
    Sollte ich bis zum Sommer keine weiteren Informationen oder Gelegenheit erhalten die Maschine life zu sehen und zu erleben würde ich sie nicht kaufen. Dann lieber die ECM Synchronika die einfach grundsolide ist, halt ohne große technische Ausstattung. Möchte aber gerne eine langlebige qualitativ hochwertige Maschine haben als Upgrade vom Zweikreiser zum Dual Boiler.
     
  9. #9 benötigt, 31.03.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.153
    Zustimmungen:
    4.895
    Den Hersteller hast Du schon kontaktiert? Wo stellen die auf Messen aus? Wo haben die Vorführmodelle? Wo sind Servicepartner, die ggf. mal ein Gerät zur Reparatur da gaben?
     
  10. #10 michisch, 24.06.2022
    michisch

    michisch Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    falls das Thema noch aktuell ist kann ich vielleicht weiterhelfen. Habe seit 2 Jahren die Crem One 2B PID im Einsatz. Betrieben mit Festwasseranschluss.
    Die Qualität der Maschine ist meines Erachtens sehr gut. Ich sehe den Kunststoffboden eher als großen Vorteil der Maschine und ein klarer Fortschritt in diesem Segment. Vorteile: Kein Rost, vor allem im Bereich Auffangschale, integrierter Ablauf der Auffangschale, Geräuschdämpfung, Schalter, Ventile usw. sind gut integriert/daran befestigt.
    Das Display und die Einstellmöglichkeiten sind eine Bereicherung. Standby-Modus-Einstellungen (Einrichten eines täglichen Zeitschaltprogrames) Heizelemente Ein/Aus. Shot-timer. Zähler (Wartungsintervalle, Anzahl der ausgegebenen Getränke) Dampf- und Boilertemperatur der Brühgruppe.
    Automatische Temperaturabsenkung bei längerem Nichtgebrauch usw.

    Was auch nicht Standard ist, ein Sensor für den Füllstand vom Wassertank und keine Schläuche im Tank!! Ist so gemacht wie bei einem Vollautomaten.

    Würde sie auf alle Fälle wiederkaufen, Grüße Michael
     
    RomanB gefällt das.
  11. RomanB

    RomanB Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    14
    So unterschiedlich können die Ansätze sein.
    Ich mag Kunststoff nicht so sehr und deshalb ist für mich die Devise: So wenig wie möglich, soviel als nötig.
    Dagegen mag ich Edelstahl sehr. Und finde eine Maschine die aus Edelstahl gefertigt wird inklusive des Chassis einfach besser und Langlebiger.
    Mittlerweile habe ich meine Entscheidung getroffen und eine Rocket R nine one gekauft. Hier ist alles so wie ich er mir vorstelle, abgesehen von den nicht isolierten Kessel.
    Aber das ist immer eine Sache der persönlichen Vorlieben und auch Kunststoff ist ja sehr langlebig.
     
  12. #12 michisch, 24.06.2022
    michisch

    michisch Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Die Langlebigkeit einer Maschine hat eigentlich nichts mit dem Kunststoff zu tun. Abgesehen davon, das nicht der falsche verwendet wird.
    Ich arbeite Beruflich in der Entwicklung von Gastro Kaffeemaschine und dort sind so gut wie alle Maschinen mit glasfaserverstärktem Kunststoffböden ausgestattet. Nur in den günstigen Einstiegsmaschinen ist er aus Blech. Da sind die Anforderungen an den Boden nicht so hoch! Thema Geräuschdämmung/Vibrationen/ Integration von Komponenten und Schnittstellen.
     
    cbr-ps gefällt das.
  13. RomanB

    RomanB Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    14
    Behaupte nicht daß ein Kunststoff Chassis qualitativ schlechter als ein Edelstahl Chassis ist!
    Es ist einfach eine Vorliebe für bestimmte Werkstoffe. Wie ich schrieb ich stehe auf Edelstahl.
    Deshalb ist das einfach eine persönliche Sache daß ich mit einem Kunststoff nicht warm werden kann.
    Mit ein anderer Grund war dass ich dann doch von der E61 Brühgruppe zur gesättigten Brühgruppe wechseln wollte. In der Summe war einfach für mich die R91 die perfekte Lösung.
    Für jemand anderen ist's dann die Ascaso Duo PID oder die Crema one. Die Crema one ist mit Sicherheit eine super Maschine und ich konnte auch keine negativen Stimmen zur Maschine finden während meiner Recherche.
     
Thema:

Crem ONE 2B R-LFPP Dual Boiler Espressomaschine

Die Seite wird geladen...

Crem ONE 2B R-LFPP Dual Boiler Espressomaschine - Ähnliche Themen

  1. Espresso des Jahres 2022 - Crema Lesertest

    Espresso des Jahres 2022 - Crema Lesertest: Hi Zusammen, da ich dieses Jahr unbedingt dabei sein wollte (die Cremina will gebührend eingeweiht werden) habe ich quasi täglich geguckt wann...
  2. [Erledigt] Suche Olympia Express Cremina

    Suche Olympia Express Cremina: Hey Zusammen, bin auf der Suche nach einer (gerne recht neuen, präferentiell weißen oder roten) Cremina in klassischer (nicht SL) Ausführung :)...
  3. BZ13/Crema: Preinfusion undokumentiert?

    BZ13/Crema: Preinfusion undokumentiert?: Hallo! Ich habe gerade auf dem KaffeeWiki etwas spannendes gelesen: ---------- Bei BZ13 DE PID ist auch Preinfusion möglich, jedoch...
  4. Strietman CT 2 vs Olympia Cremina Express

    Strietman CT 2 vs Olympia Cremina Express: Hey Zusammen, im Findungsprozess für die nächste Maschine ist ein Handhebler ein heisser Kandidat, da wir aktuell nur noch einen wirklichen...
  5. Caffe New York extra - lecker, aber wenig Crema

    Caffe New York extra - lecker, aber wenig Crema: Ich habe erstmals Caffe New York extra im Anbruch. Schmeckt mir, hat aber sehr wenig Crema. Ich habe schon recht viel Erfahrung mit dunklen...